Anzeige Anzeige
Rückert Modell-GFK-Technik   www.ostflieger.de
Seite 21 von 122 ErsteErste ... 11121314151617181920212223242526272829303171121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 315 von 1819

Thema: Just Friendly - ein 3,03 m spannendes Holzmodell: Baubericht

  1. #301
    User
    Registriert seit
    24.05.2011
    Ort
    FFB
    Beiträge
    392
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Freude

    Jipiiiiiiieeeeee

    Ich bin doch nicht alleine,
    und nun, da schon wieder ein neuer alter Hase dabei ist und uns seine Erfahrungen und Bilder mit einstellt, kann ich wieder beruhigt hier weiterlesen

    Name:  duck%20freude.gif
Hits: 15005
Größe:  5,4 KB
    Like it!

  2. #302
    User
    Registriert seit
    30.12.2008
    Ort
    Elsdorf
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Hans
    für das Willkommen, mein JF bekommt einen Getriebeantrieb von MPX in die Nase.
    Leider verkauft Multiplex diese günstigen starken Antriebe nicht mehr.
    Sollten noch Fragen auftauchen die hier noch nicht besprochen oder durch Bilder dokumentiert sind habe ich keine Scheu mich bei euch zu melden.

    Gruß Michael
    Gruß Michael
    Tannen Alm 30.5 - 6.6.2020
    Mein Verein: www.MBC-Condor-Elsdorf.de
    Like it!

  3. #303
    User
    Registriert seit
    30.12.2008
    Ort
    Elsdorf
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Uhpps, habe meinen ersten Fehler gemacht. Habe alles was nach Fläche aussah aneinander geklebt und es wurden sogar mehr als 3m aber an einem Stück
    Spässle

    Name:  28.10.10-3.JPG
Hits: 7179
Größe:  188,9 KB

    www.mfsg.de/ask13.pdf

    nee, klappt ganz gut mit dem Freundlichen, die Leitwerke waren als erstes fertig und der Rumpf trocknet gerade. Also es geht vorran.
    Gruß aus Elsdorf
    Gruß Michael
    Tannen Alm 30.5 - 6.6.2020
    Mein Verein: www.MBC-Condor-Elsdorf.de
    Like it!

  4. #304
    User
    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    Haarlem/Niederlande
    Beiträge
    7
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Freunde,

    Zuerst ein Test um hier ein Foto auf zu stellen.



    Inzwischen angefangen mit dem Bau meiner JUST FRIENDLY. Der Rumpf ist fast fertig. Nur noch etwas schmirgeln.
    Es gab nur kleine Probleme: Pappelsperrholz ist ziemlich empfindlich. Die zwei letsten kleine Spanten hab ich verspielt, und sollten aufs Neuen gemacht werden. Eigene Schuld: war viel zu unvorsicht.... Alles passt sehr genau !!
    Kielleiste idem. Aufpassen beim Seglerrumpf !!!
    HLW und SLW passen auch wunderbar. Eine raffinierte Konstruktion.

    Nur noch die beiden Flügel.
    Auf dem CD-Rom steht auch ein PDF der Einbau von Bremsklappen. Ist dieser Einbau bevorzugt oder ist die Hochstellung der Ailerons ausreichend?
    Einige Bilder zur Illustration:







    Mit freunlichem Gruss,

    Jan-Hein.
    Like it!

  5. #305
    User
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    175
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard JUST FRIENDLY.

    Hallo Jan Hein,
    die Bremsklappen sind beim fliegen in Gebirge oder zum KLanden auf Wettbewerben von Vorteil
    Auf normalen Flugplätzen sind die hochgestellten Querruder(Ailerons) ausreichend

    viel Spaß bem Bauen
    (und eine schöne Nasen und Endleiste machen)

    Gruß

    Obelix
    Der Start ist freiwillig, die Landung optional
    Like it!

  6. #306
    User
    Registriert seit
    23.12.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Hallo Just Friendly Freund :

    Wie ich hier sehe wächst die Friendlygemeinde immens.
    So habe jetzt den Rumpf vertig verschliffen , ist fast zuschade zum bespannen.
    Das Höhenleitwerk ist auch soweit und sitzt schon an seinen angedachten Platz.
    Habe inzwischen die beiden inneren Tragflächenhälften vertiggestellt,auch da ist beim Rippen auffädel
    mit etwas Gefühl zu arbeiten sonst ist eine Rippe in 2 Teile besonders diejenigen die das Bremsklappen-
    servo auf nehmen. Habe auch gegenüber der Bauanleitung die GFk Teile die auf Rippen mit dickflüssigen
    Sek.Kleber verklebt werden sollen mit Uhu Endfest 300 verklebt so bleibt einem etwas mehr Zeit beim
    ausrichten und dann anschließen in den Backofen bei 100C' und gut ist.

    anschließend noch ein paar Baustufenbilder.

    Gruß: Horst
    Like it!

  7. #307
    User
    Registriert seit
    23.12.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Name:  CIMG6160.JPG
Hits: 6859
Größe:  180,2 KBName:  CIMG6159.JPG
Hits: 6701
Größe:  183,5 KBName:  CIMG6161.JPG
Hits: 6643
Größe:  170,6 KBName:  CIMG6164.JPG
Hits: 6586
Größe:  186,6 KBName:  CIMG6120.JPG
Hits: 6474
Größe:  174,3 KBName:  CIMG6126.JPG
Hits: 6370
Größe:  140,0 KBName:  CIMG6122.JPG
Hits: 6285
Größe:  140,4 KBName:  CIMG6118.JPG
Hits: 6257
Größe:  175,9 KBName:  CIMG6124.JPG
Hits: 6185
Größe:  183,6 KBName:  CIMG6145.JPG
Hits: 6133
Größe:  171,5 KBName:  CIMG6135.JPG
Hits: 6102
Größe:  176,9 KBName:  CIMG6156.JPG
Hits: 6060
Größe:  176,7 KB
    Like it!

  8. #308
    User
    Registriert seit
    23.12.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey .
    Puuu
    Mit den Bildern reinsetzen habe ich noch sooo meine Probleme,
    gehe lieber in den Keller zum Freundlichen um an ihm weiter zubauen.

    Gruß: Horst
    Like it!

  9. #309
    User
    Registriert seit
    24.05.2011
    Ort
    FFB
    Beiträge
    392
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Horst,
    Dafür dass Du anscheinend Probleme hast die Bilder reinzusetzen sind das aber schöne Bilder.
    Freue mich schon sehr über Dein Finish denn das macht den Friendly zu was besonderem und individuellem.
    Freue mich auf Weitere Infos

    Gruß Christian...
    Like it!

  10. #310
    User
    Registriert seit
    05.03.2005
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beiträge
    116
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    outet man sich hier.. wenn man zugeben muss, das ich nicht immer Friendly bin

    Hier ein paar Stufen von meinem..
    Da man relativ viel Blei in die Nase setzen muss habe ich mich vorweg entschieden den Nasenbereich mit Matten zu verstärken und dadurch mein Hochstartkupplung ordentlich zu befestigen.

    Name:  P1020440-Optimized-Optimized-Optimized.JPG
Hits: 5866
Größe:  55,2 KBName:  P1020438-Optimized-Optimized-Optimized.JPG
Hits: 5849
Größe:  64,4 KBName:  P1020442-Optimized-Optimized-Optimized.JPG
Hits: 5826
Größe:  37,7 KBName:  P1020439-Optimized-Optimized-Optimized.JPG
Hits: 5776
Größe:  52,6 KBName:  P1020441-Optimized-Optimized-Optimized.JPG
Hits: 5753
Größe:  36,7 KB
    ....wer analog misst, wird nie digital sein....
    www.cnc-flugmodellbau.de
    Like it!

  11. #311
    User
    Registriert seit
    23.12.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo:
    Christian

    Du hast recht mitlerweile mache ich mir Gedanken übers Finish
    kann mich aber noch nicht endscheiden op ich Oracoverlight
    oder Koverall von Sig nehmen soll mit dem letzten habe ich
    noch garkeine Erfahrung ,auch ist der Arbeitsaufwand höher.
    Wäre gut wenn mir einer hinsichtlich meiner Endscheidung
    mich beraten könnte.

    Gruß Horst
    Like it!

  12. #312
    User
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    862
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sers Horst

    Nimm Koverall!! Passt besser zu dem Flieger. Da es ja von der Auslegung ein Thermikflieger ist kommt ihm die etwas raue Koveralloberfläche beim langsamen Kreisen zu Gute. Habe meinen schon öfter aus 5-10m wieder hochgekreist, da ich sehr flach übers Seitenruder kreisen kann und keinen Abriss fürchten muss.
    Die Verarbeitung hab ich ja vorne im Thread schon beschrieben. So schlimm ist es garnicht. Und einen großen Vorteil hat es noch: Grashalme, kleine Stöckchen etc interessieren Koverall mal garnicht! Da zieht Oracover deutlich den Kürzeren!

    MfG Jan
    Like it!

  13. #313
    User
    Registriert seit
    24.05.2011
    Ort
    FFB
    Beiträge
    392
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Sir Friendly von powderdust

    Hallo,

    Ich bin ja immer dabei wenn wieder was neues eingestellt wird. Dein Bau ist wieder eine Erinnerung an den meinen...

    Eine Kleinigkeit ist mir bei Deiner Schleppkupplung aufgefallen (Aber auch erst nach einem Tipp eines weiteren Freundes)
    Es geht um die Anlenkung der Schleppkupplung. Hier hast Du ein doch recht großes Z im Draht das bei Belastung sofort verbiegt.
    Vorschlag Meinereiner. Drehe doch das Servo um und lass den Kopf nach unten hängen. Damit kannst Du die Anlenkung deutlich geradliniger auf die Kupplung wirken lassen und der Draht klemmt nicht so leicht.
    Auch würdeich den Draht ein paar cm von der Kupplung entfernt noch mal führen. Im Idealfall von unten mit einem Gleitstein und oben von einer Rolle. Damit ist ein Verkannten in der Kupplung vollständig ausgeschlossen und die übertragbaren Kräfte werden deutlich größer.

    Nur so eine Idee. Wenigstens mal durchüberlegen.

    Herzlichen Gruß Christian...
    Like it!

  14. #314
    User
    Registriert seit
    24.05.2011
    Ort
    FFB
    Beiträge
    392
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Koverall versus Folie

    Hallo Horst.

    Ich kenne halt nur Folie und da auch nur von Oracover. Daher kann ich Dir nicht wirklich was raten.
    Ich weiß aber dass eine rauhe Oberfläche eine bessere Strömung, gerade bei langsamen Fliegern wie es eben der Sir Friendly ist, hervorbringt.

    Die Oratex ist zwar ideal was die Oberfläche angeht, gut aber eben auch deutlich schwerer.

    Wenn Du die Zeit investieren kannst folge dem Tipp vom Jan und versuche Dich mit Koverall.

    Herzlichen Gruß Christian...
    Like it!

  15. #315
    User
    Registriert seit
    05.03.2005
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beiträge
    116
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Queen Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich bin ja immer dabei wenn wieder was neues eingestellt wird. Dein Bau ist wieder eine Erinnerung an den meinen...

    Eine Kleinigkeit ist mir bei Deiner Schleppkupplung aufgefallen (Aber auch erst nach einem Tipp eines weiteren Freundes)
    Es geht um die Anlenkung der Schleppkupplung. Hier hast Du ein doch recht großes Z im Draht das bei Belastung sofort verbiegt.
    Vorschlag Meinereiner. Drehe doch das Servo um und lass den Kopf nach unten hängen. Damit kannst Du die Anlenkung deutlich geradliniger auf die Kupplung wirken lassen und der Draht klemmt nicht so leicht.
    Auch würdeich den Draht ein paar cm von der Kupplung entfernt noch mal führen. Im Idealfall von unten mit einem Gleitstein und oben von einer Rolle. Damit ist ein Verkannten in der Kupplung vollständig ausgeschlossen und die übertragbaren Kräfte werden deutlich größer.

    Nur so eine Idee. Wenigstens mal durchüberlegen.

    Herzlichen Gruß Christian...
    Hey, danke für den Tipp..
    da habe ich mir auch Gedanken drüber gemacht
    poste doch mal ein Bild von deiner Lösung.
    Das Servo ist noch nicht drin, da ich noch am tüffteln bin.

    Greetz
    ....wer analog misst, wird nie digital sein....
    www.cnc-flugmodellbau.de
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. DER Sekundenkleber für ein Holzmodell
    Von StratosF3J im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 12:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •