Anzeige Anzeige
www.tannenalm.at   Air-Avionics
Seite 48 von 119 ErsteErste ... 38394041424344454647484950515253545556575898 ... LetzteLetzte
Ergebnis 706 bis 720 von 1779

Thema: Just Friendly - ein 3,03 m spannendes Holzmodell: Baubericht

  1. #706
    User
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    695
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von andre67 Beitrag anzeigen
    ...Ich hoff, ich hab deine Frage hiermit beantwortet...
    Hallo André,
    ja! Vielen Dank, dass Du für mich extra ein Foto gemacht hast. (Ich habe nur die kleine Tischkreissäge KS220 von Proxxon. Den Rest mache ich "frei" per Hand.)
    Like it!

  2. #707
    User Avatar von andre67
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Zürisee
    Beiträge
    1.132
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ..und da nun eingeklebt und am austrocknen. Entilein hat Freude, ich auch




    Gruss
    André
    Like it!

  3. #708
    User Avatar von andre67
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Zürisee
    Beiträge
    1.132
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten morgen,

    so wurde der Flügel wieder umgedreht und wieder etwas rumgeschnippelt. Lange über Sinn und Unsinn studiert, erkenne ich eigentlich nur Vorteile, wenn ich all diese Teile zusätzlich verbau, konstruktiv gesehen. Mir gehts ansich nur darum, die Klebefläche für das anscharnieren des QR zu erhöhen. Das sind schon ganz ordentliche Ruder
    So wäge ich ab und studiere seit Stunden, ob ich sie verleimen soll, oder nicht ..ich kann hier zzt keine Nachteile, ausser etwas Mehrgewicht von n paar mikrigen Gramm erkennen, Ihr?




    Gruss
    André
    Like it!

  4. #709
    User Avatar von andre67
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Zürisee
    Beiträge
    1.132
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ..und schwupp, drin und dran, verschleiffertig




    ....nun kann ich mich wohl nicht länger von die Ohren drücken..

    Gruss
    André
    Like it!

  5. #710
    User
    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    338
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Fertig mit Bügeln . . .

    Hallo zusammen,

    das schlechte Wetter macht's möglich - mein Friendly ist jetzt fertig bespannt.

    Mein Freund hat das sehr, sehr schön gemacht und so habe ich mir einmal Mühe gegeben die Bespannung so zu fotografieren, dass Ihr das hier im Forum auch sehen könnt:



    Sieht doch fast wie gemalt aus . . .

    Hier die Frontalansicht, die Kabinenhaube ist jetzt auch bespannt:



    Vorne sieht man, dass der Motor noch fehlt; ist aber schon alles vorbereitet, müssen nur noch die drei Schrauben in den Spant und gut ist.

    Hier jetzt der fertige Flieger:



    Auf der Flügelunterseite ist die dunkelgün-transparente ORACOVER-Folie aufgebracht, die gut mit der neonfabenen Folie für die Ruder harmoniert. Hier noch die Draufsicht:



    Jetzt fehlt nur noch der RC-Einbau. Das ist jetzt nur noch eine Bau-Session, dann ist der Freundliche fertig zum Erstflug! Die Vorfreude steigt jetzt doch schon ziemlich an, ich freue mich schon auf das Fliegen!

    Falls jemand den gesamten Aufbau meines Friendly gerne chronologisch anschauen möchte, einfach hier klicken, da geht es zu meiner Webseite.

    Herzliche Fliegergrüße - Peter
    Like it!

  6. #711
    User Avatar von andre67
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Zürisee
    Beiträge
    1.132
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Peter,

    hübsch ..das sieht doch nach feiner Arbeit aus

    Viel Spass beim einfliegen
    Gruss
    André
    Like it!

  7. #712
    User
    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    338
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis

    @André,

    danke Dir . . .

    Du müsstest ja jetzt dann auch bald mit dem Bügeln anfangen, oder?
    Außer den Ohren ist Dein Rohbau ja doch schon so weit fertig . . .

    Tolle Arbeit auch bei Dir. Bin schon gespannt wie Deiner dann fertig
    aussieht. Vielleicht sehen wir uns ja einmal beim Jahrestreffen der
    Friendly-Flieger am Ammersee . . . würde mich freuen!

    Herzliche Fliegergrüße - Peter
    Like it!

  8. #713
    User
    Registriert seit
    18.07.2011
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    462
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Halb gekleideter Friendly 115

    So, eine kleine Vorschau gibts jetzt auch von mir.
    Leider sieht man ihm schon etwas an, dass meine Baufähigkeiten weit hinter denen von André und Peter liegen aber ich bin trotzdem stolz auf das was ich hier geschafft habe.

    Mein Rumpf und ein Flügel sind bereits bespannt, der 2. Flügel kommt die nächsten Tage unters Eisen.

    Und hier mal eine kleine Vorschau:
    Name:  Friendly_Fluegel.jpg
Hits: 1479
Größe:  179,0 KB
    Like it!

  9. #714
    User Avatar von andre67
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Zürisee
    Beiträge
    1.132
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten morgen,

    @Matthias: Ist doch ganz ok, Übung macht den Meister. Meine ersten Flügel sahen nicht so gut aus.. damals....

    Insofern wirst auch du dich steigern und mit jedem Tun dazulernen ...weiter so.


    ..und bei mir ist's grad etwas ruhiger. Die Ohren wurden schonmal zugeschliffen und wie ich aufbauen will, ist mir soweit klar. Da aber das QR hinterher noch ausgeschnippelt werden muss, muss ich mir noch etwas Gedanken machen, wie ich die Ohren am besten wie zugeschliffen verbaue... ohne es hinterher zu beschädigen oder gross nachbearbeiten zu müssen(QR-Spalt).
    Und da ich kein Wettrennen führe, lass ich mir einfach die Zeit, bis es reift




    Gruss
    André
    Like it!

  10. #715
    User
    Registriert seit
    18.07.2011
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    462
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Eine Frage hätte ich mittlerweile wieder:
    Ich suche nach einer sinnvollen Möglichkeit die Ruderhörner in die Querruder zu kleben. Beim Höhen- und Seitenleitwerk waren ja direkt schon die passenden Schlitze drin, wahrscheinlich wäre es jetzt auch sinnvoll gewesen solche in den beiden Querrudern vorzusehen und einzubauen bevor man die zwei Ruder bespannt hätte. Naja jetzt ist die Folie eh schon auf beiden Rudern drauf und ich muss wir was anderes einfallen lassen.

    Wie habt ihr das denn so gemacht? Auf einem Bild hab ich gesehen das jemand die mitgelieferten Ruderhörner durch Messingteile ersetzt hat.
    Like it!

  11. #716
    User Avatar von andre67
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Zürisee
    Beiträge
    1.132
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Matthias,

    das geht auch noch mit Folie drauf. Ich würde anzeichnen wo der Schnitt zu sitzen hat, dann mit nem neuen, scharfen Scalpell und Lineal ausschnippeln, evtl noch nachschleifen, einpassen und einpflanzen. So würd ich's machen...
    Ich selber klebe sie bevor ich bespanne. Nach dem Bespannen bin ich bemüht, möglichst nix mehr kleben zu müssen

    Gruss
    André
    Like it!

  12. #717
    User
    Registriert seit
    18.07.2011
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    462
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    29
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wird mir wohl nichts anderes mehr übrig bleiben, naja wird schon irgendwie nicht zu hässlich werden, muss ich halt ganz vorsichtig mit Messer und Kleber (Epoxyidharz???) arbeiten.
    Like it!

  13. #718
    User Avatar von andre67
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Zürisee
    Beiträge
    1.132
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ..genau .. es wird dir schon gelingen. Um Kleber reinzulassen, wende ich möglicherweise eine Spritze an... wenn es so nicht reinlaufen will. Und die Klebefläche des Ruderhorns anrauhen nicht vergessen

    Gruss
    André
    Like it!

  14. #719
    User Avatar von andre67
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Zürisee
    Beiträge
    1.132
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ..die Ohren entwickeln sich und sind schon grob ans Profil angepasst




    Gruss
    André
    Like it!

  15. #720
    User Avatar von andre67
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Zürisee
    Beiträge
    1.132
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ..und hier wurde wieder etwas geklebt. Und dass der Leim nicht die QR verklebt und da bleibt und klebt, wo er soll und muss, habe ich in die Rippe eine Fuge eingeschliffen. Hätte ich zuviel Leim angegeben, wäre der Kleber nicht über die Fuge hinaus und hätte das QR fast unmöglich verklebt. Und so wie es aussieht, denn ich kann durch die Fuge guggen, ist sie leer geblieben, das QR somit frei



    Gruss
    André
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. DER Sekundenkleber für ein Holzmodell
    Von StratosF3J im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 12:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •