Anzeige Anzeige
klappimpeller.de  
Seite 6 von 119 ErsteErste 1234567891011121314151656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 1780

Thema: Just Friendly - ein 3,03 m spannendes Holzmodell: Baubericht

  1. #76
    User
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    862
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Es ist vollbracht...

    Der Friendly wurde heute bei -3° und leichtem Ostwind seinem Element übergeben!!

    Ich muss sagen er fühlt sich da sehr wohl! Musste nur etwas Höhe trimmen und schon flog er geradeaus. Zunächst nur aus der Hand von Sven geworfen war der Gleitwinkel schon beeindruckend! Also gut, durchatmen und das F3J Gummi ausgezogen. 1.. 2.. 3... und los. Schnurgerade folgte er dem Gummizug um anschließen auf etwa 30-40m Höhe zu steigen. Haben das Gummi erstmal nur vorsichtig ausgezogen. Beim 2. Start schon ein bissl mehr. Öfter wollte ich ihn heute nicht flitschen. Traue den Gummis nicht bei der Kälte ;-) Der Gleitwinkel ist hervorragend. Er will in der Kurve mit Seitenruder gesteuert werden und kreist dann sehr langsam mit etwas stützendem Querruder. Beeindruckend war für alle, wie lange er sich bei dem Wetter in der Luft hält!

    Damit nicht genug, wurde auch gleich der F-Schlepp mit einer MPX FunCup getestet. Andi hat noch nie geschleppt und war daher deutlich nervöser wie ich. Leider passte mit dem neuen Antrieb der SP der Cup noch nicht genau und sie flog daher etwas zappelig. Auf dem Schnee reichte ihre Leistung locker, damit der Friendly nach etwa 5m-10m abhebt und brav dem Schlepper folgt. Diesmal war die Höhe deutlich besser und ich konnte mich weiter an die Steuerung gewöhnen. Auch gleich mal die Querruder im Landeanflug hoch gestellt. Wirken wunderbar und bringen den Flieger sicher zu Boden. DasDesign mit den offenen Rippenfeldern sieht am Himmel einfach klasse aus. Bin froh, dass ich die Fläche nicht, wie anfangs geplant, komplett lackiert habe! Wie das wohl erst bei Sonne aussieht???

    Alles in allem ein toller Bausatz, der Spaß gemacht hat zu bauen! Er liegt gut am Ruder, wobei ich den SP wohl noch etwas zurücknehmen werde. Flitschenstart in thermikverdächtige Höhe gelingt problemlos, ohne dass etwas flattert. Freue mich schon sehr auf besseres Wetter und viele Flüge mit dem Friendly.

    Auf den später noch folgenden Bildern seht ihr noch den Urprototypen neben meinem Friendly im Schnee sowie meinen im Flug, beim Fltischen etc. Zudem werde ich noch ein Video einstellen. Als nächstes geht es nun an den Motoraufsatz. Dann bin ich wirklich unabhängig und habe ein Modell für alle gängigen Startmethoden ;-)

    MfG Jan
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  2. #77
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Glückwunsch zum bestandenen Erstflug. Schaut klasse aus Dein Fliegerle
    "Ein echter Kunstflug-Segler hat so viel Antriebsleistung, dass er in der Luft stehen und sich aus dem stehen wieder von selbst vorwärts bewegen kann, wenn du wieder Vollgas gibst."
    Like it!

  3. #78
    User
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    862
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Video

    So, hier das Video. Keine Meisterleistung, aber ihr könnt ihn schon mal fliegen sehen



    MfG Jan
    Geändert von Eckart Müller (30.01.2011 um 09:09 Uhr) Grund: Videos können direkt ins Posting "integriert" werden!
    Like it!

  4. #79
    User
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    862
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bilder

    Guten Morgen

    Hier wie angedroht weitere Bilder von Gestern!

    Leider ist es nicht möglich die Bilder in gewünschter Reihenfolge hochzuladen! Warum auch immer... Habe extra die Namen geändert, hat aber auch nichts gebracht... Nach 10 Versuchen hab ich es dann entnervt aufgegeben.

    MfG Jan
    Angehängte Grafiken       
    Like it!

  5. #80
    Vereinsmitglied Avatar von jmoors
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    41379 Brüggen
    Beiträge
    1.684
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    148
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schöner Flieger! Gefällt mir!

    Bei dem Video musste ich grinsen: Der Werfer läuft an, bleibt stehen, und wirft dann den Flieger quasi aus dem Stand.

    Das sehe ich öfter und frage mich immer wieder, warum die Leute anlaufen, wenn Sie dann doch aus dem Stand werfen.

    Gruß, Jürgen
    Like it!

  6. #81
    User
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    862
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Jürgen

    Freut mich, dass es Dir gefällt. Habe nun meine 808er Keycams, es werden also noch mehr Videos (vor allem OnBoard) folgen.

    Und hast recht, sieht witzig aus *g* Ich bin da eher der Werfer, der den halben Hang nach dem Wurf runterhüppelt *g*

    MfG Jan (der mal 3 Wochen auf dem britischen Fliegerhorst in Brüggen hausen musste)
    Like it!

  7. #82
    User
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    862
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus zusammen

    Gibt es was Neues vom Bau eurer freundlichen Flieger?? Immer her mit den Bildern.

    Eine Info für die Freunde des Quirls in der Nase. Jo hat den Rumpf etwas umgezeichnet und es gibt jetzt einen Rumpf für 400er Motoren. Hab den zusammengesteckten Rohbau gestern gesehen. Sieht sehr gefällig aus. Die Servos wandern nach hinten unter die Fläche und das Servobrett vorne dient nun als Akkuhalterung. Akku wird aufrecht "reingestellt". Sobald der Testflug gemacht wurde gibt es wieder ein Video und Bilder. Hoffe diesmal nimmt meine Uraltkamera besser auf. Denke es lag auch mit an der Kälte.

    Dieses WE ist guter Westwind angesagt und Sonne. Dann wird mein Friendly meinen Haushang kennenlernen.

    MfG Jan
    Like it!

  8. #83
    User
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    862
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier mal ein Bild der Nase des Elektrorumpfes bzw der Fräsdatei.

    MfG Jan
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  9. #84
    User
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    862
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus

    Gestern konnte ich das erste Mal bei guter Sicht und schönem, windstillen Wetter fliegen. Ein Freund schleppte mich mehrmals auf gut 100m Höhe. Der Friendly folgt kreuzbrav dem Schlepper und bleibt erstaunlich lange oben. Obwohl gestern null Thermik war (Inversionswetterlage). Konnte nun auch das Hochstellen der Querruder gut testen. Sie wirken sehr gut und bringen den Friendly sicher zu Boden. Wenn die Landeeinteilung passt muss man im Landeanflug nichtmal steuern, da er sehr stabil die Höhe abbaut. Nur zum Aufsetzen etwas abfangen und gut. Auch Slippen geht recht manierlich, um Höhe abzubauen. Schnell wird er eh nur, wenn man das möchte. Im Kreisflug möchte er mit Seitenruder gesteuert werden und lässt sich sehr flach kreisen. Bedingt durch den langen Hebel und das gut wirkende Seitenruder.

    Hoffe nun, dass ich endlich mal bei Thermik fliegen kann!

    MfG Jan
    Like it!

  10. #85
    User
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    862
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin

    Habe eben von Jo 2 Bilder des ersten Elektrorumpfes bekommen und möchte euch diese nicht vorenthalten.

    MfG Jan
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

  11. #86
    User
    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    338
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Delta DINO

    Hallo Stefan,

    sieht ja richtig gut aus Dein Friendly. Kennst Du auch den CLIMAXX? Das war eines meiner ersten Projekte Marke "Holzwurm". War aber schon beim Bauen nicht so richtig gut, hat einen Carbon-Holm und auch die Nasenleiste ist aus Kohlefaser. Auch die Flugeigenschaften haben mich nicht begeistert, der Flieger ist in meinem "Museum" (an der Decke meiner Werkstatt) gelandet.

    Ich habe vom Hersteller des Friendly drei Deltas aufgebaut; waren ähnlich gut zu bauen, wie Du das von Deinem Friendly hier gebloggt hast. Hast Du auch Deltas vom Schuster?

    Happy landings

    Peter
    Like it!

  12. #87
    User
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    862
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Peter

    Denke du meinst mich, oder?
    Deltas vom Jo hab ich keine. Sagen mir nicht so zu, da man mit denen nicht Thermik fliegen kann Bin halt Segelflieger und "notgezwungener" Schlepppilot. Aber sehe sie öfter fliegen und weiß wie gutmütig die sind. Am Platz fliegt der Andi eins mit 6s und versucht sich im Speedfliegen. Schnellste Messung bisher war 249km/h mit geeichter Radarpistole.

    MfG Jan
    Like it!

  13. #88
    User
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    862
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nabend zusammen

    Heute war Erstflug des Friendly mit Elektromotor. Folgende Komponenten sind verbaut: Poly-Tec 480-27S/4,4:1 / 3S/3200 / 16x8 AeroCamTec. Der Motor wird kaum warm und hat eine errechnete Laufzeit von 5 Minuten! Also auch ohne Thermik sind Flüge von einer Stunde locker drin.

    Mit dem Antrieb geht der Friendly fast senkrecht, wiegt nur etwa 100g mehr wie die reine Seglerversion. Am Flugverhalten ändert sich nichts und schaut auch schick aus. Den Akku entnimmt man über die Kabinenhaube. Ich selber flog heute an der Flitsche und der Flieger fühlt sich an, als würde ich ihn schon Jahre fliegen. Kreist super und kann durch das SR und den langen Rumpf sehr eng und flach gekreist werden.

    Anbei ein paar Bilder vom Friendly mit Mogelthermik ;-)

    MfG Jan
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  14. #89
    User
    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    862
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus zusammen

    War gestern das erste Mal mit dem Friendly am Hang Wind 2-3bft. Er fliegt nicht schnell, was bei dem Gewicht ja auch klar war. Aber er setzt sich sehr gut gegen den Wind durch und hält seine Geschwindigkeit. Zudem ließ er sich von dem bockigen Wetter mit kräftiger, aber oft zerrissener Thermik nicht beeindrucken. Er fliegt einfach stoisch weiter. Landen war auch kein Problem, obwohl ich ja nur die QR hochstellen kann.

    Was machen denn die anderen Friendlys?? Schon fertig gebaut oder auf den Winter verschoben?

    MfG Jan
    Like it!

  15. #90
    User
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    85464 Neufinsing
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von heu20 Beitrag anzeigen
    Servus zusammen

    War gestern das erste Mal mit dem Friendly am Hang Wind 2-3bft. Er fliegt nicht schnell, was bei dem Gewicht ja auch klar war. Aber er setzt sich sehr gut gegen den Wind durch und hält seine Geschwindigkeit. Zudem ließ er sich von dem bockigen Wetter mit kräftiger, aber oft zerrissener Thermik nicht beeindrucken. Er fliegt einfach stoisch weiter. Landen war auch kein Problem, obwohl ich ja nur die QR hochstellen kann.

    Was machen denn die anderen Friendlys?? Schon fertig gebaut oder auf den Winter verschoben?

    MfG Jan
    Hallo Jan, dann sag mal bitte meiner Holden, dass ich nicht nur garteln soll ... mein JF bekommt am WE die Schleppkupplung eingebaut, der Flügel wird fertig verschliffen und im Laufe der Woche werden die Flügelhälften verklebt; fürs nächste WE dann noch den Rumpf schleifen und hoffen, dass bis dahin mein Koverall da ist.

    Wär schon mal nett, sich just friendly zum Fliegen zu treffen.

    Gruss
    Ernst
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. DER Sekundenkleber für ein Holzmodell
    Von StratosF3J im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 12:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •