Anzeige Anzeige
  DMFV
Seite 9 von 22 ErsteErste 12345678910111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 318

Thema: TESLA F5B Eigenbauprojekt

  1. #121
    User
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Eberdingen-Hochdorf
    Beiträge
    1.918
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Die Lernkurve steigt langsam

    Nachdem die erste Hälfte nicht so gut geworden ist, möchte Stefan diese nochmals überfräsen. Das zweite Viertel ist aber brauchbar geworden.

    Wir haben festgestellt, dass an den Aussenohren auf ca 5cm Länge eine leichte Welligkeit reingekommen ist. Ich denke, dass das kein Parameterproblem ist, sondern dass hier das vC an der Fräserspitze durch null geht und der Fräser dadurch aufsitzt und das Material nach unten wegdrückt. An der Stelle haben wir dann zu wenig Material abgenommen. Ich fürchte die Fräse ist generell zu wenig steif. Bin mal gespannt, ob wir das im Streifenlicht nach dem Polieren sehen, oder ob sich das durchs schleifen von Hand soweit glätten lässt. Die Abweichung dürfte so 0,1mm betragen.

    was könnte man da noch tun? (Fräser kann leider nicht angestellt werden)

    Das richtige wäre wohl , das ganze auf einer 5-Achs Maschine rennen zu lassen.

    Der restliche Teil ist aber echt gut geworden. Heut abend wollen wir zum ersten Mal Schleifpapier ansetzen
    Like it!

  2. #122
    User
    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    Innsbruck/Tirol
    Beiträge
    185
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von joerg.zaiss Beitrag anzeigen

    was könnte man da noch tun? (Fräser kann leider nicht angestellt werden)
    Servus!

    Eventuell wäre die Bearbeitung mit einem Torusfräser ein erträglicher Kompromiss, vorausgesetzt diese Möglichkeit wird von eurem CAM unterstützt.

    Grüße
    Lobi
    Like it!

  3. #123
    User
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Eberdingen-Hochdorf
    Beiträge
    1.918
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard idee...

    Vielleicht macht es Sinn, von der Wurzel nach Aussen abzuzeilen, für die komische Welle aussen.
    Wir haben jetzt mit 400er Schleifpapier die Kavität geschliffen, die Trennebene haben wir nun mit 280er und 400er eingeebnet. Morgen gehts dann weiter mit 400er, dann 600, 800, 1000, 1200, 2000 und schwabbeln.
    Like it!

  4. #124
    User
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Eberdingen-Hochdorf
    Beiträge
    1.918
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ein paar Impressionen...

    Chris beim Schawbbeln.

    Name:  P1030253.jpg
Hits: 2095
Größe:  56,6 KB
    Name:  P1030254.jpg
Hits: 2002
Größe:  67,2 KB
    Name:  P1030255.jpg
Hits: 2100
Größe:  48,1 KB

    Schwabbeln ist wie Lack. Es deckt nicht zu, sondern auf.
    Like it!

  5. #125
    User
    Registriert seit
    26.08.2004
    Ort
    Meitingen
    Beiträge
    63
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    toller Bericht!
    Habt ihr die Trennebene von Anfang an auf Fertigmaß gefräst oder wird diese nach dem Schleifen und Polieren nochmal nachgesetzt?

    Gruß Andreas
    Like it!

  6. #126
    User
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Eberdingen-Hochdorf
    Beiträge
    1.918
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Trennebene

    Die Trennebene wird auch überschliffen, damit die Rauheit besser wird. Die Qualität nur vom planfräsen reicht nicht aus. Im Gegensatz zu anderen Formenbauern ist bei uns die Trennebene direkt von der Endleiste aus gezogen, also nicht 0,1mm höher oder so. Manche machen das wegen dem Laminataufbau, damit das Gewebe Platz hat.

    Nun ist die zweite Oberseite fertig gefräst.

    Die Unterseiten kommen dann im neuen Jahr.

    Grüße, Jörg
    Like it!

  7. #127
    User
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Eberdingen-Hochdorf
    Beiträge
    1.918
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wann es weiter geht? Wann es mir passt.

    Nene, es geht dann weiter wenns wieder was neues zu melden gibt. Die zweite Formschale ist gefräst. Es fehlen immer noch zwei. Inzwischen hat Stefan noch nen gescheiten Zyklon gebaut.

    Ich denke ich werde erst wieder was verlauten lassen, wenn die Form soweit fertig ist.
    Like it!

  8. #128
    User
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Möckmühl
    Beiträge
    972
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich bin ja ganz neidisch,

    bei meiner Form habe ich alles mit der Hand geschliffen und poliert und da sehe ich, dass Ihr dafür eine Maschine habt
    Wo bekommt man so einen Fächerschleifer? Worauf muss man achten? Ich vermute mal die gibt es speziell zum Naßschleifen? Schleift ihr damit auch die Nasenleiste oder macht ihr das per Hand?

    In ein paar Wochen muss auch ich wieder schleifen, deshalb finde ich das Thema sehr interessant.

    Viele Grüße

    Bernd
    Like it!

  9. #129
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    4.365
    Daumen erhalten
    313
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Eine Form schleifen wird wohl niemand maschinell.
    So eine Schwabbelscheibe gibts in jedem Farbgeschäft, die Polierpaste dazu.
    mi gfreits wieder a bisserl
    Like it!

  10. #130
    User
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Eberdingen-Hochdorf
    Beiträge
    1.918
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So siehts aus. Geschliffen haben wir ja auch, aber die Politur geht mit ner Schwabbelscheibe gut. Polierwachs dazu nehmen, ist so ein Riegel Hartwachs, den drückt man gegen die laufende Scheibe und dann gehts auch schon los.
    Like it!

  11. #131
    Moderator
    F5B, F5F und F5G Elektro-Segelflugmodelle
    E-Motoren, Regler & Steller
    Avatar von Thomas Moldtmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Bergen auf Rügen
    Beiträge
    1.042
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So Freunde, jetzt wieder nur Beiträge zum Thema bitte. Den Rest habe ich gefegt...
    Like it!

  12. #132
    User Avatar von plastikmann
    Registriert seit
    16.04.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    7.301
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    92
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klar Jörg,

    aber was hast du beim Schwabbeln mit den Kanten gemacht - maskiert mit einem Stahlblech, wie i.A. im industriellen Musterbau üblich ?
    inaktiv
    Like it!

  13. #133
    User
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Eberdingen-Hochdorf
    Beiträge
    1.918
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Beim schleifen haben wir eine Maske aus 1mm Alu benutzt,

    beim Schwabbeln haben wir es nicht draufgehabt. solange man nicht quer zur Kante schwabbelt hält ich der Abtrag in Grenzen.
    Like it!

  14. #134
    User
    Registriert seit
    16.08.2003
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    105
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Zusammen,

    die Formen sind nun alle gefräst und müssen nun verschliffen werden.....
    Es geht also weiter..

    VG Stefan
    Like it!

  15. #135
    User
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Eberdingen-Hochdorf
    Beiträge
    1.918
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rumpf

    He Chris, hier dein Rumpf
    Name:  P1030403.JPG
Hits: 1330
Größe:  86,2 KB
    Name:  P1030400.JPG
Hits: 1336
Größe:  95,7 KB

    103 gramm, Angenehm keusche Farbgebung,
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.06.2010, 07:29
  2. Saisonauftakt Eurotour F5F und F5B in Pfäffikon
    Von ditsch im Forum F5B, F5F, F5G und F5J Elektro-Segelflugmodelle
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 22:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •