Anzeige Anzeige
www.sansibear.de   klappimpeller.de
Seite 8 von 90 ErsteErste 12345678910111213141516171858 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 1337

Thema: Alpina 3001 (Graupner): Erfahrungen? - Bezugsquelle?

  1. #106
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Eddi, 11 mm - Servos gehen nur nach erheblicher Modifikation, Laschen abzwicken und an der Schleifscheibe bearbeiten, auf " Profil"- schleifen und in den Flügel kleben. DES 448 BB MG passen, aber auch hier Laschen ab! Bei meiner Fläche zeichnet sich nichts ab. Grüßle.
    Es ist nicht das Detail als einzelnes, sondern deren Summe, die ein Spitzenmodell ausmachen...
    Like it!

  2. #107
    User Avatar von Eddie the Eagle
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    360
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi silence,

    was mich im Wesentlichen interessieren würde ist, ob Du die 2x80g Gewebeverstärkung im Schacht einlaminiert hast und ob, bzw. mit welcher Nacharbeit die DES448 dann noch passen.

    Gruß
    Eddie
    Like it!

  3. #108
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Eddi, ja, Gewebe ist einlaminiert, Servos passen nach abtrennen der Laschen ohne weitere Modifikation.Grüßle.
    Es ist nicht das Detail als einzelnes, sondern deren Summe, die ein Spitzenmodell ausmachen...
    Like it!

  4. #109
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bild von der flugfertigen.
    Angehängte Grafiken  
    Es ist nicht das Detail als einzelnes, sondern deren Summe, die ein Spitzenmodell ausmachen...
    Like it!

  5. #110
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    1.028
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sieht gut aus.

    Ist da irgendwo Kohle in der Flügelschale zu finden? Außer im Holm natürlich.
    Like it!

  6. #111
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Glaub schon, da müsste eine Carbon D - Box drin sein, der Flügel ist recht verwindungssteif. Grüßle.
    Es ist nicht das Detail als einzelnes, sondern deren Summe, die ein Spitzenmodell ausmachen...
    Like it!

  7. #112
    User
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Oberwälden
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Welcher Motor ?

    Hallo Alpina Fans,

    mir gefällt die neue 3001er ebenfalls gut. Ich glaube ich werde mir auch die Elektro- Version zulegen. Leider zur Zeit nicht lieferbar.
    Mein Händler sagt eine neue Lieferung kommt erst Mitte März 2011.

    Hat jemand schon einen Motor für die Alpina ausgesucht?

    Wie wäre diese Kombi :

    Kontronik Kora 25 / 12
    Aeronaut CAM 16 x 8
    Akku 4S Typ

    Müsste ca. 3 Kg Standschub bringen.

    Gruß

    Roland
    Like it!

  8. #113
    User Avatar von Eddie the Eagle
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    360
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Roland,

    in DriveCalc sieht das von Dir genannte Setup mit ca. 40A nicht schlecht aus!

    Von Kontronik wurden mir noch folgende Setups empfohlen:
    KIRA 600-24 6,7:1 - 18 x11”, 42A, 4S
    oder
    KIRA 500-26 6,7:1 - 17 x 10”, ca. 40A, 4S

    Ich habe mich für einen Hacker Aussenläufer entschieden, der gegenüber Deinem Setup noch etwas mehr Dampf haben dürfte:
    Hacker A40-12S V2 - 14x9 - ca. 53A, 4S

    Leider ist dieser Antrieb nicht in der Datenbank von DriveCalc enthalten, aber mit ca. 740W sollten auch die Steigflüge Spaß machen.

    Mit diesen Komponenten und einem 3700er 4S Lipo komme ich rechnerisch auf ein Abfluggewicht von ca. 2800g.

    Gruß
    Eddie
    Like it!

  9. #114
    User
    Registriert seit
    17.09.2009
    Ort
    Oberwälden
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Eddie,

    Dein Setup ist auch nicht schlecht, nur eben 50 A und das geht zu Lasten der Flugzeit.
    Da brauchst Du eine 70A Regler.
    Ich habe das Setup gewählt, weil ich schon einen JAZZ 55 auf Lager habe.

    Wie kommst Du mit dem Schwerpunkt hin ?

    Gruß
    Roland
    Like it!

  10. #115
    User Avatar von Eddie the Eagle
    Registriert seit
    06.05.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    360
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei den 50A habe ich auch ein bißchen geschluckt.
    Aber die lassen sich ja ganz einfach reduzieren, indem man den Gasknüppel nicht ganz durchschiebt.

    Ein brandneuer Koby 70 LV liegt schon hier, in der Hoffnung, dass die Kobys würdige Nachfolger der Jazz ohne Kinderkrankheiten sind.

    Schwerpunkt weiß ich noch nicht. Der Hacker ist mit 208g relativ leicht.
    Tangent sieht in der Bauanleitung vor, den Antriebsakku zwischen Motor und Servos zu positionieren.
    Ich tendiere aber dazu, die Servos soweit wie möglich nach vorne zu verlegen und den Akku dahinter, damit man bei unterschiedlich großen Akkus durch das Variieren der Position den CG halten kann.
    Ob's klappt weiß ich noch nicht, bin aber zuversichtlich.

    Gruß
    Eddie
    Like it!

  11. #116
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo, heute war Erstflug- und beinah der letzte.!! Mit nach Bauanleitung eingestelltem SP ist das Modell hoffnungslos schwanzlastig. Um es einigermaßen auf Geradeauskurs zu bekommen, war der volle Tieftrimm nötig. Im Rückenflug war gar ziehen angesagt. Also der SP gehört mindestens 5 mm weiter nach vorne!!! Gehe jetzt in den Keller, um das zu regeln. Grüßle vom Bodensee.
    Es ist nicht das Detail als einzelnes, sondern deren Summe, die ein Spitzenmodell ausmachen...
    Like it!

  12. #117
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Korrektur! Nicht 5mm, sondern nur 3 mm !! Also 81 mm bis 82 mm ( für mehr Leistung in der Thermik, mit dem Nachteil, dass sich die 3- Metrige dann nicht mehr im großen Bogen selbsständug abfängt). Grüßle vom Bodensee.
    Es ist nicht das Detail als einzelnes, sondern deren Summe, die ein Spitzenmodell ausmachen...
    Like it!

  13. #118
    User Avatar von Manuel_K
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    739
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von silence211 Beitrag anzeigen
    Im Rückenflug war gar ziehen angesagt.
    Im Erstflug passt der SP nicht und du gehst dann auch noch in den Rückenflug? ,-)

    Gibt es schon Flugvideos von der 3001 ?


    Gruß Manuel
    Like it!

  14. #119
    User
    Registriert seit
    02.12.2009
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Na klar, war ja hoch genug. Und das Ganze auch nur, um sicher zu stellen, obs auch wirklich der SP ist und nicht eine völlig daneben liegende EWD, Pendelruder!! ,im Zusammenspiel mit dem SP. Beide beeinflussen sich bekanntlich gegenseitig. Es war der SP. Videos gibts noch keine,aber sobald das Wetter es zulässt. Grüßle vom Bodensee.
    Es ist nicht das Detail als einzelnes, sondern deren Summe, die ein Spitzenmodell ausmachen...
    Like it!

  15. #120
    User
    Registriert seit
    20.03.2006
    Ort
    Langnau
    Beiträge
    32
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Video

    Hallo silence

    haste gesehen, wochenende ist tolles wetter angesagt.
    also auch den camcorder akku laden.

    sei gegrüsst und danke!
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 10.07.2016, 18:06
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.12.2015, 10:19
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2015, 10:16
  4. Erfahrungen?: Vitesse vs Alpina 3001
    Von SKY im Forum Segelflug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2015, 13:32

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •