Anzeige 
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Trennwachs

  1. #1
    User
    Registriert seit
    01.05.2002
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    1.403
    Daumen erhalten
    1/0
    Daumen vergeben
    1/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo,

    durch das Auftragen von Trennwachs mit einem
    Pinsel auf das Urmodell entsteht eine "Strichstruktur". Wie kann man diese Strichstruktur verhindern? Oder besser gefragt wie kann ich Trennmittel absolut glatt auf Oberflächen aufbringen?

    Gruss, Raimund
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.996
    Daumen erhalten
    2/0
    Daumen vergeben
    3/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Moin,

    du musst das Wachs eh polieren, dann erledigt sich das. Ansonsten versuch es mal mit einem Lappen, eine gewisse Struktur wird aber immer erzeugt.
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Weiler
    Beiträge
    1.383
    Daumen erhalten
    1/0
    Daumen vergeben
    0/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Hallo Raimund,

    bei flüssigem Trennwachs hatte ich das gleiche Problem. Die Pinselstreifen lassen sich nicht restlos wegpolieren. Mit dem Lappen wollte ich aber das Wachs nicht auftragen, da ich Bedenken hatte, das dann nicht überall Trennwachs ist.

    Heute pinsele ich die Form mit Trennwachs ein, lasse es trocknen und trage anschließend noch mal Trennwachs mit dem Lappen auf. Die gepinselte Schicht wird dadurch leicht angelöst (ist flüssiges Wachs mit enthaltenem Lösungsmittel) und die Streifen verschwinden.

    Nach dem Trocknen der zweiten Schicht wird dann erst poliert.
    Gruss Klaus - Mein Verein: www.mfv-sobernheim.de
    CNC-Styroschneid-Elektronik zu verkaufen
    Kaum macht man's richtig, schon funktioniert's.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    30.09.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    719
    Daumen erhalten
    0/0
    Daumen vergeben
    0/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo

    Ich trage den Wachs wie auch das Folientrennmittel mit einem Stück zugeschnittenenm feinen Schaumstoff auf.

    Gruss
    Reto
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    01.05.2002
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    1.403
    Daumen erhalten
    1/0
    Daumen vergeben
    1/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Danke für die Infos,

    mit Euren Tips probiere ich mal die Streifen
    wegzubekommen!

    Gruss, Raimund
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    435
    Daumen erhalten
    0/0
    Daumen vergeben
    0/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Moin,
    Ich trage das flüssige Trennwachs immer mit einem Schwamm auf das geht auch hervorragend

    Gruß Manfred
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    15.12.2003
    Ort
    Tutzing
    Beiträge
    24
    Daumen erhalten
    0/0
    Daumen vergeben
    0/0
    0 Nicht erlaubt! Nicht erlaubt!

    Beitrag

    hallo raimund,

    die beste erfahrung habe ich mit einem baumwolllappen gemacht. wenig wachs nehmen im lappen verreiben und wie beim schuhe putzen vorgehen. man macht meistens den fehler dsa man zu viel wachs nimmt.

    gruß

    ralph
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Grundsatzfrage zu Trennwachs
    Von f3tom im Forum GFK, CFK, AFK & sonstige Kunststoffe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 22:44
  2. Ein paar Fragen zum Formenbau (Trennwachs und Gelierzeit)
    Von MalteS im Forum GFK, CFK, AFK & sonstige Kunststoffe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 11:01
  3. Styrol haltige Spachtel & Trennwachs
    Von flo im Forum GFK, CFK, AFK & sonstige Kunststoffe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 17:30
  4. Trennwachs aus der Form kriegen?
    Von TomTest im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 14:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •