Anzeige Anzeige
  www.balsabar.de
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4567891011121314
Ergebnis 196 bis 203 von 203

Thema: DDR-Modelle Freundschaft und Pionier

  1. #196
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.815
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    371
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    War mir doch glatt dadurch gegangen das ich den Bausatz mit den 5 Studienmodellen habe.

    Nach eingehendem Vergleich sind die Modelle mit den Denzin Modellen identisch. Unten sind nur 6 von 8 Brettchen mittelmäßiger Qualität abgebildet.

    Heinz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5 1.jpg 
Hits:	7 
Größe:	523,9 KB 
ID:	2165169   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5 2.jpg 
Hits:	5 
Größe:	510,4 KB 
ID:	2165170  
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  2. #197
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.815
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    371
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Noch ein Fundstück. Stieglitz von 1957.

    Heinz
    Angehängte Grafiken   
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  3. #198
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.815
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    371
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ist dieses Modell für Freiflug oder RC gedacht? Oder Beides? Lässt sich auf der Verpackung nicht erkennen.

    Heinz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	snap.jpg 
Hits:	10 
Größe:	65,2 KB 
ID:	2188083  
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  4. #199
    User
    Registriert seit
    13.02.2014
    Ort
    Eberstadt
    Beiträge
    353
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Jodel Bebe von Igra

    Hallo

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191006_215225.jpg 
Hits:	1 
Größe:	354,8 KB 
ID:	2194821

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191006_215200.jpg 
Hits:	3 
Größe:	370,6 KB 
ID:	2194822

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191006_214636.jpg 
Hits:	2 
Größe:	268,5 KB 
ID:	2194823
    Das Leben ist zu kurz für "just out of the box"
    Like it!

  5. #200
    User
    Registriert seit
    13.02.2014
    Ort
    Eberstadt
    Beiträge
    353
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kennt hier jemand Igra? Diesen Baukasten hatte ich ein zwei Jahre nach der Wende in einem Modelbaufachgeschäft in Prag gekauft. Diesen hatte ich meinem Vater als Mitbringsel geschenkt. Vor einiger Zeit hatte er mir diesen aber wieder zurückgegeben. Hab ihn jetzt einfach gebaut.
    Mit meinem Vater war ich vor der Wende öfters mal in Prag, er hatte sich in der Tschechei immer wieder Ersatzteile für seine Zlin besorgt.
    Hab versucht den Baukasten möglichst zu schonen. Die gedruckten Balsabrettchen habe ich einfach auf den Kopierer gelegt. Bis auf den Propeller, den Windschutz und die Decals ist noch alles drinn, vielleicht gibts die kleine Jodel irgendwann nocheinmal fernsteuerbar.

    Gruß,

    Alexander
    Das Leben ist zu kurz für "just out of the box"
    Like it!

  6. #201
    User
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Bad Vöslau
    Beiträge
    261
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Jodel Bebe

    Dies ist ein wunderschönes Modell!
    Erinnert mich an 1963 - da habe ich mit einer Jodel Bebe mit 0,8 Cox an der DMM in Kassel-Waldau bei den naturgetreuen Freiflugmodellen teilgenommen... Modell war vorher beim Einfliegen in der Thermik entschwunden, aber zum Glück rechtzeitig gefunden und zurückgegeben worden.
    Damals gebaut in Anlehnung an einen Plan in FMT mit Änderungen zur höheren Naturtreue. Besonderer Gag für damals: funktionierende Positionslampen, rot/grün/weiss blinkend.
    Habe schon überlegt, die Reste zu revitalisieren und elektrisch zu fliegen - Freiflug, Ehrensache!
    Like it!

  7. #202
    User
    Registriert seit
    13.02.2014
    Ort
    Eberstadt
    Beiträge
    353
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Lange her

    Freut mich sehr, dass der Flieger an etwas erinnert, dass schon lange her ist. Der Modellbauladen am Wenzelsplatz war übrigens voll mit solchen Baukästen. Da gabs lauter Dinge, die hier und heute exotisch anmuten: Racketentreibsätze, Co2 Motoren von Modela und die hatten ganz viel mit Plastik gemacht. Ich hatte einen Holzbausatz einer SG 38 mit einem Satz Plastikrippen. Auch hatte mein Vater einen 2m Motorsegler mit GFK Rumpf und die Rippen der Fläche waren ebenfalls aus Plaste.
    Würde viel dafür geben, da nochmal reinzudürfen, natürlich nicht wegen der Plastikrippen, die waren doch ganz schön schwer.
    Das Leben ist zu kurz für "just out of the box"
    Like it!

  8. #203
    User
    Registriert seit
    20.12.2002
    Ort
    Riesa
    Beiträge
    400
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    ich lese seit einer halben Stunde in diesem Thred und komme aus dem Lachen nicht raus.... Das Einpennen fällt gerade schwer......Jetlag halt.... Ich bin in Rongcheng China auf der Jet WM.

    Meine Güte, was für herrlich ähnliche Erlebnisse!
    Bei mir begann es auch mit dem Pionier. Das muss so 1980 gewesen sein. Dann der Junior und natürlich mit dem W50 zu allerlei Wettbewerben.
    Später dann F1-A etwas intensiver usw. Da muss ich mal in den Bilderkisten schauen.
    Bücher verschlungen usw. Leute wie Joachim Löffler waren für mich echte Vorbilder und ich war stolz wie Bolle als ich ihm das erste Mal die Hand schütteln durfte!

    Ich erzähle das, weil mich mein Flugmodellbau immer mal wieder überrascht. Beispiele?

    Mittlerweile baue konstruiere und baue ich selber Modelle. Eines Tages fahre ich aus Sachsen ins beschauliche Osterburg (300km entfernt) zum Modell lackieren. Ralle Schneider (Taylormade Decals) habe ich nie in der DDR getroffen und wir haben uns stundenlang mit Freudentränen über alle diese Sachen unterhalten. Wie Duosan gerochen hat, wie die Spannlackflaschen ausgesehen haben. Von braunem Bespannnpapier über Winkler Zeitschalter, von der Müritz dem Boot bis zu Motörchen wie BWF, Jena, Moskito usw.

    Auch die Versteckaktionen der Enya die es in Tschechien gab. Mein Vater hat sie in den Trabittank gehangen.....

    Ich kaufe vor einigen Jahren 150km entfernt ein Auto und der Verkäufer fragt warum ich den Kofferraum vermesse. Ich möchte wissen ob die Modelle reinpassen.....Da kommen wir ins Gespräch. Am Ende holt er ein Heft, grüner Einband, mit all den Wertungen von Freiflugwettbewerben. Natürlich mit Stempel und Unterschrift 😁😁.


    2018 waren wir schon einmal in China und wir wurden von den Veranstaltern, alles Modellbaufunktionäre, zum Essen eingeladen. Was für eine steife Veranstaltung..... Bis zu dem Moment als ich erklärte, dass in meiner Heimatstadt Riesa 1988 (oder 1987??) ein großer internationaler Freiflugwettbewerb war. Da stand einer auf und rief F1-B!! Ab diesem Moment mussten wir Reisschnaps saufen, haben x Mal auf den Freiflug angestoßen und erstaunlicherweise kannten wir gemeinsam so ca. 10 Namen. Am Ende waren wir alle blau. Der Kollege war in der chinesischen Freiflug Nationalmannschaft.....

    Ohne die Anfänge in der AG Flugmodellbau wäre bei mir alles heutige nie möglich gewesen.
    Natürlich betrachte ich die Sache heute differenzierter. Wenn ich ein Bild anschaue das bei Wettbewerben die Urkunden von Leuten in Uniform übergeben wurden, dann ist das schon grotesk. Als Kind und Jugendlicher ist mir das überhaupt nicht komisch vorgekommen. Es war halt so.

    Grüße Ralph
    www.elsterjet.de
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. 26.09. - 01.10.
    Von Reinhart Thalheim im Forum TV-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 15:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •