Anzeige Anzeige
  www.balsabar.de
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4567891011121314
Ergebnis 196 bis 202 von 202

Thema: DDR-Modelle Freundschaft und Pionier

  1. #196
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.814
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    370
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    War mir doch glatt dadurch gegangen das ich den Bausatz mit den 5 Studienmodellen habe.

    Nach eingehendem Vergleich sind die Modelle mit den Denzin Modellen identisch. Unten sind nur 6 von 8 Brettchen mittelmäßiger Qualität abgebildet.

    Heinz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5 1.jpg 
Hits:	7 
Größe:	523,9 KB 
ID:	2165169   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5 2.jpg 
Hits:	5 
Größe:	510,4 KB 
ID:	2165170  
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  2. #197
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.814
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    370
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Noch ein Fundstück. Stieglitz von 1957.

    Heinz
    Angehängte Grafiken   
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  3. #198
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.814
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    370
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ist dieses Modell für Freiflug oder RC gedacht? Oder Beides? Lässt sich auf der Verpackung nicht erkennen.

    Heinz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	snap.jpg 
Hits:	9 
Größe:	65,2 KB 
ID:	2188083  
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  4. #199
    User
    Registriert seit
    13.02.2014
    Ort
    Eberstadt
    Beiträge
    351
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Jodel Bebe von Igra

    Hallo

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191006_215225.jpg 
Hits:	1 
Größe:	354,8 KB 
ID:	2194821

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191006_215200.jpg 
Hits:	2 
Größe:	370,6 KB 
ID:	2194822

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191006_214636.jpg 
Hits:	2 
Größe:	268,5 KB 
ID:	2194823
    Das Leben ist zu kurz für "just out of the box"
    Like it!

  5. #200
    User
    Registriert seit
    13.02.2014
    Ort
    Eberstadt
    Beiträge
    351
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kennt hier jemand Igra? Diesen Baukasten hatte ich ein zwei Jahre nach der Wende in einem Modelbaufachgeschäft in Prag gekauft. Diesen hatte ich meinem Vater als Mitbringsel geschenkt. Vor einiger Zeit hatte er mir diesen aber wieder zurückgegeben. Hab ihn jetzt einfach gebaut.
    Mit meinem Vater war ich vor der Wende öfters mal in Prag, er hatte sich in der Tschechei immer wieder Ersatzteile für seine Zlin besorgt.
    Hab versucht den Baukasten möglichst zu schonen. Die gedruckten Balsabrettchen habe ich einfach auf den Kopierer gelegt. Bis auf den Propeller, den Windschutz und die Decals ist noch alles drinn, vielleicht gibts die kleine Jodel irgendwann nocheinmal fernsteuerbar.

    Gruß,

    Alexander
    Das Leben ist zu kurz für "just out of the box"
    Like it!

  6. #201
    User
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Bad Vöslau
    Beiträge
    261
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Jodel Bebe

    Dies ist ein wunderschönes Modell!
    Erinnert mich an 1963 - da habe ich mit einer Jodel Bebe mit 0,8 Cox an der DMM in Kassel-Waldau bei den naturgetreuen Freiflugmodellen teilgenommen... Modell war vorher beim Einfliegen in der Thermik entschwunden, aber zum Glück rechtzeitig gefunden und zurückgegeben worden.
    Damals gebaut in Anlehnung an einen Plan in FMT mit Änderungen zur höheren Naturtreue. Besonderer Gag für damals: funktionierende Positionslampen, rot/grün/weiss blinkend.
    Habe schon überlegt, die Reste zu revitalisieren und elektrisch zu fliegen - Freiflug, Ehrensache!
    Like it!

  7. #202
    User
    Registriert seit
    13.02.2014
    Ort
    Eberstadt
    Beiträge
    351
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Lange her

    Freut mich sehr, dass der Flieger an etwas erinnert, dass schon lange her ist. Der Modellbauladen am Wenzelsplatz war übrigens voll mit solchen Baukästen. Da gabs lauter Dinge, die hier und heute exotisch anmuten: Racketentreibsätze, Co2 Motoren von Modela und die hatten ganz viel mit Plastik gemacht. Ich hatte einen Holzbausatz einer SG 38 mit einem Satz Plastikrippen. Auch hatte mein Vater einen 2m Motorsegler mit GFK Rumpf und die Rippen der Fläche waren ebenfalls aus Plaste.
    Würde viel dafür geben, da nochmal reinzudürfen, natürlich nicht wegen der Plastikrippen, die waren doch ganz schön schwer.
    Das Leben ist zu kurz für "just out of the box"
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. 26.09. - 01.10.
    Von Reinhart Thalheim im Forum TV-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 15:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •