Anzeige Anzeige
  www.pokale-nrw.de
Seite 10 von 18 ErsteErste 123456789101112131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 264

Thema: Baubericht: Der Kleine Baron aus FMT11/2010

  1. #136
    User
    Registriert seit
    13.06.2009
    Ort
    Lebach
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Der kleine Baron ist fertig bis auf DECO

    Hallo
    Hier noch ein paar Bilder von der montierten Akkualterung.
    Ich verwende 3SLipos mit 2200mAh.

    Name:  Befestigungsleisten.jpg
Hits: 1662
Größe:  97,4 KB Name:  Halterung2.jpg
Hits: 1667
Größe:  100,1 KB Name:  Halterung1.jpg
Hits: 1666
Größe:  90,5 KB
    Gruß Bernd
    Berndkunz2000
    Like it!

  2. #137
    User
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    64
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo
    Heute war der erstflug von meinem Baron!!! bin 2 mal geflogen ca. 10 Minuten pro Flug und Akku und habe nur 800 und 870 m/Ah nachgeladen.Der Baron macht echt spaß haltet durch und baut fleißig weiter es lohnt sich .Nur das zu weiche Fahrwerk hat mir einen 9X4,5 Propeller auf 20 cm gekürzt.habe noch auf halber höhe von links nach rechts einen rest 0.8 mm Stahldraht eingelötet so müßte es jetzt gehen.
    Gruß Ingo
    Like it!

  3. #138
    User
    Registriert seit
    09.11.2004
    Ort
    Herten
    Beiträge
    346
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Querruder ausschneiden

    Hallo Baron-Freunde,

    kann mir mal jemand von den erfahrenen Modellbauern verraten, wie man am besten
    die Querruder ausschneidet ? Irgendwie traue ich mich nicht so recht daran und
    Dremel scheidet ja nach den Erfahrungen auch aus. Habe auch ein wenig gegoogelt und
    ein scharfes Cuttermesser oder ein Skalpell scheint das beste Werkzeug zu sein.
    Evt. mit einem Stahllineal als Führung ?
    Danke für euren Input :-)

    Beste Grüße
    Klaus
    Like it!

  4. #139
    User
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    176
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo
    Hier noch ein paar Bilder von der montierten Akkualterung.
    Ich verwende 3SLipos mit 2200mAh.



    Hallo Bernd

    ok, ich habe den Motor ja im Flieger sitzen und deshalb etwas weniger platz, aber mit einem kleinerem Akku und angepasster halterung müßte es dann passen.

    Gruß Gerd
    Like it!

  5. #140
    User
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Schönberg
    Beiträge
    46
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Klaus,

    ich verwende für feine Schnitte schon seit längerem eine Japansäge, genauer eine Kataba Restauro Zugsäge. Sie ist nur 0,3 mm stark und hat keine Schränkung, für das ausschneiden der Querruder vom Baron ideal. Verkauft wird es von der Firma Dick, der Verlag für Technik und Handwerk hat es auch in seinem Shop.

    Gruß Hartmut
    Like it!

  6. #141
    User
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    176
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Klaus

    mit einem Cuttermesser + Stahllineal (Alu-Teppichübergangsschiene) wenn es etwas stabiler sein darf längs und die Seiten mit einem dünnen Sägeblatt (Pucky) durchtrennen, hat bei mir gut funktioniert.

    Gruß Gerd
    Like it!

  7. #142
    User
    Registriert seit
    13.06.2009
    Ort
    Lebach
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo
    So, habe ich es auch gemacht.
    Von jeder Seite die Beplankung geschnitten und anschließend mit dem Sägeblatt die Stege der Rippen duchtrennt.
    Wenn man es auf einmal macht (Komplett schneiden), wir es nicht so gut.
    Gruß Bernd
    Berndkunz2000
    Like it!

  8. #143
    User
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    25
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Ingo,

    könntest du nochmal über die Fluggeschwindigkeit, insbesondere mit dem 9x4,5er Prop berichten? Ich steh auf langsam, dann hab ich mehr Zeit zum reagieren.

    Danke, Whiskey
    Like it!

  9. #144
    User
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Selm
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Klaus
    Ich mache das mit einer Laubsäge. Einfach die Fläche mit ein paar Stecknadeln auf dem Baubrett so fixieren, das die Mitte der späteren Verkastung bündig mit der Baubrettkante liegt. Dann mit der Laubsäge vorsichtig aussägen, indem einfach mit etwas Druck gegen das Baubrett gesägt wird. Natürlich sollte an der Oberseite der Fläche ebenfalls ein Markierung für die Verkastung sein. Dann einfach den Rest verschleifen.


    So den Erstflug habe ich hinter mir. Flugverhalten ist ganz gut, aber so wirklich anfägertauglich ist das Modell nicht. Wie beschrieben sind alle Flugfiguren möglich. Werde allerdings den Motorsturz noch erhöhen müssen. Modell steigt bei Vollgas weg.
    Leider habe ich bei der zweiten Landung mir mit dem Heckfahrwerk das Seitenruder verklemmt und es nicht bemerkt. Dadurch endete der Start mit dem dritten Akku leider als Bruchlandung in der Wiese. Es ist nicht viel passiert. Allerdings konnte ich feststellen, das der Rumpf im hinteren Bereich nicht sehr stabil ist. Einfach hinter der Beplankung abgeprochen. Dann hat es noch den vorderen Rumpfbereich, in den die Flächenbefestigung gesteckt wird herausgerissen. Reparatur war in 45min wieder erledigt. Habe dann gleich den Übergang von Beplankung zum filigranen Teil massiv verstärkt. Sollte also nicht wieder passieren. Jetzt noch bespannen und fertig. An der Fläche ist nichts passiert, die ist wirklich stabil. Am Wochenende geht es dann wieder los.

    Holm und Rippenbruch
    Juergen
    Like it!

  10. #145
    User
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    64
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Whiskey Ich bin auch kein Raser ,Steigflug ca.70° ich kann meinen Baron langsam fliegen ca. 15-20 K/mh geschätz und vollgas ca. 60K/mh geschätz mit ner anderen Latte geht er bestimmt schneller oder steiler was ich aber nicht will ,denke ich kann mit meinem 2200 m/Ah Lipo 20 minuten Fliegen, zum geradeaus flug reicht ca.1/3 gas am Sender und nach ca.5 m ist der Baron in der Luft Seiten Ruder ausschlag habe ich soviel es geht aber dann schmiert er mir in einer Steilen Spirale ab. Alle anderen Aus schläge habe ich auf 8mm eingestellt mit 20% Expo,damit ist er wendig genug für mich.Wenn er zulangsam wird fängt er an zu eiern und nimmt die Nase runter wer etwas erfahrung hat wird mit diesem Baron auch klar kommen.
    Like it!

  11. #146
    User
    Registriert seit
    13.06.2009
    Ort
    Lebach
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Stückliste

    Hallo Klaus
    Hast Du eine Stückliste erstellt?
    Bin schon mehrfach gefragt worden.
    Ich habe leider keine


    Zitat Zitat von N1700SCR Beitrag anzeigen
    Hallo Bernd,

    danke für Deinen prima Bericht. Holz ist doch etwas schönes :-))

    @all: hat jemand schon eine Stückliste erstellt ?
    Bevor ich mir die Arbeit mache, kann man ja erstmal in die Runde fragen, gell ?

    Gruß
    Klaus
    Gruß Bernd
    Berndkunz2000
    Like it!

  12. #147
    User
    Registriert seit
    13.06.2009
    Ort
    Lebach
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Danke an RCN

    Hallo
    an alle Admins und die die da noch im Hintergrund mitarbeiten.
    Vielen Dank, dass ihr das Forum wieder so gut hin bekommen habt.
    Die Bilder sind auch wieder groß. Super.

    Macht bitte weiter so. Tolle Arbeit.
    Gruß Bernd
    Berndkunz2000
    Like it!

  13. #148
    User
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    64
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Habe heute mal Gemessen der TR 35-30 1100V mit einem 25A Regler aus gleichem Haus nimmt mit der 9X4,5 Elektro Latte von Sim... bei Vollgas 18 A mit der 9X6 nimmt er sich 21A bei Knüppelstellung am Sender genau in der mitte hatte ich mit der 9X4,5 4,5A und mit der 9X6 4,8A Strom aufnahme der Motor wird nicht mal warm er ist aber lauter als meine anderen Motoren die ich in Deutschland gekauft habe und am Wochenende werde ich mal die 9x6 in der Luft testen. Gut das ich die Schwimmer noch gebaut habe. Gruß Ingo
    Like it!

  14. #149
    User
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Wartberg
    Beiträge
    48
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo erstmal an alle hier!

    Habe die FMT gesehen und wie soll es anders sein, angefangen aber....

    Da ich "Bauanfänger" bin ist leider manches nicht sehr gut beschrieben, aber durch das Forum hier schaff ich den kleinen B. noch!

    Rumpf ist fertig jetzt noch die Flügel bespannen und dann los. Bevors ans Fliegen geht mach ich noch mal ein Foto (kann ja was schief gehen)

    Auf jedenfall danke für die tollen Bautips hier!

    mfG
    Stefan
    Like it!

  15. #150
    User
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Wartberg
    Beiträge
    48
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Baronfoto

    Hier mal ein Foto von meinem Baron - ist nicht der Schönste geworden, aber ist auch mein erster Eigenbau!
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Baubericht: Kleine PAF Catalina
    Von Gast_14961 im Forum Wasserflug
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 19:20
  2. Baubericht kleine PC 21 von HT in Depron
    Von hahnenmoosfreak im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 15:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •