Anzeige Anzeige
plettenberg-motoren.com  
Seite 9 von 18 ErsteErste 123456789101112131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 264

Thema: Baubericht: Der Kleine Baron aus FMT11/2010

  1. #121
    User
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Selm
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So, mein Baron ist bis auf das bespannen fertig. Baue gerade jede Menge Leuchtdioden ein. Werde mal ein paar Bilder machen und einstellen.

    Guten Rutsch

    Juergen
    Like it!

  2. #122
    User
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Schönberg
    Beiträge
    46
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fliegen

    Hallo,

    Nun habe ich schon etliche Starts und Landungen gemacht und es hat sich herausgestellt, daß der 2 mm Federstahldraht vom Fahrwerk zu biegsam ist. Ich habe jetzt eine Querversteifung eingelötet, nicht ganz unten damit eine kleine Federwirkung noch vorhanden ist.

    So Leute, und jetzt fleißig weiterbauen damit euere Baron`s fertig werden solange noch Schnee liegt, den Winterfliegen macht riesig Spaß.

    Gruß Hartmut
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

  3. #123
    User
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    64
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hartmut Gratuliere dir zu deinem Baron habe auf den Bildern gesehen das du verschiedene Props Montiert hast kannst du etwas zum Strom verbrauch, Flug zeit und Leistun sagen .Ich selbst habe einen TR 35-30 B 1100 eingebaut mit einer 9X5 E-Latte . Interesant finde ich noch Abflug gewicht und Start strecke hast du im Schnee ein Ruder hinten eingebaut ??
    Like it!

  4. #124
    User
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Selm
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So, hier ein paar Bilder von meinem Baron (ich nenn ihn jetzt Harlekin) Die Leuchtdioden brauchen ca. 200 mA. Übrigens kann man wenn es dunkel ist, noch ganz gut lesen. Bin auf den ersten Nachtflug gespannt.
    Das mit dem Bespannen muß ich noch kräftig üben. Nach einigen Jahren Abstinenz hat das nicht wirklich gut geklappt.

    Mal sehen ob das Ding auch fliegen kann!!

    Gruß Juergen
    Angehängte Grafiken      
    Like it!

  5. #125
    User
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Schönberg
    Beiträge
    46
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von i.pattberg Beitrag anzeigen
    Hallo Hartmut Gratuliere dir zu deinem Baron habe auf den Bildern gesehen das du verschiedene Props Montiert hast kannst du etwas zum Strom verbrauch, Flug zeit und Leistun sagen .Ich selbst habe einen TR 35-30 B 1100 eingebaut mit einer 9X5 E-Latte . Interesant finde ich noch Abflug gewicht und Start strecke hast du im Schnee ein Ruder hinten eingebaut ??

    Bei den ersten Flügen hatte ich eine 10x4 mit 3 Zellen 2200 LiPo. Sogar mit Halbgas war er damit nach ca 5 Meter in der Luft.Das hängt aber auch damit zusammen, weil die Schwimmer auf dem Schnee wunderbar rutschen. Ich habe unten an den Schwimmern eine Selbstklebe-Alufolie geklebt, wenn ich dem Baron einen Schubs gebe rutscht er gleich ein paar Meter weit.
    Momentan habe ich eine 9x6 montiert, damit ist er bei Vollgas einfach flotter unterwegs. Der Strom ist beiden Propellern annähernd gleich. Er liegt mit Vollgas bei 25 A. Beim gemütlichen umherfliegen hatte ich schon mal eine reine Motorlaufzeit von 13-15 Minuten. Der Akku war aber dann fast leer.
    Ich habe einen TR 35-42 1100 eingebaut damit liegt das Abfluggewicht bei 980 gr.
    Ein Ruder im Schnee brauchst du nicht.
    Die Seitenruderwirkung ist sehr groß damit lässt es sich am Boden schön steuern.
    Ich werde den 25 A Regler gegen einen stärkeren austauschen und dann eine10x6 montieren damit es ein bisschen steiler aufwärts geht.

    Gruß Hartmut
    Like it!

  6. #126
    User
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Salem
    Beiträge
    164
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jürgen,

    welche LED's und in welcher Anzahl hast Du verwendet?

    Danke

    Sascha
    Umwege erhöhen die Ortskenntnis
    Like it!

  7. #127
    User
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Selm
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von x-molich Beitrag anzeigen

    welche LED's und in welcher Anzahl hast Du verwendet?
    @Sascha: Das ist die Meterware vom großen C. Gibt es auch im deutschen Warenhaus in HH. Je Seite in den Flächen in Summe 15 Leds, im Höhenleitwerk 6 Leds und im Rumpf ebenfalls 15 Stück. Je 3Stück werden an 11,4 Volt betrieben


    Habe jetzt mal komplett gewogen. Komme mit Fahrwerk und Akku auf ein Abfluggewicht von 870 Gramm. Am Wochenende wird getestet.
    Dann mehr!!!!!!!

    Gruß Juergen
    Like it!

  8. #128
    User
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    1
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hartmut,
    mit was fuer Ruderausschlaegen fliegst Du Deinen Baron?
    Danke im Voraus
    Gruss
    Stefan
    Like it!

  9. #129
    User
    Registriert seit
    13.06.2009
    Ort
    Lebach
    Beiträge
    174
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Das Fahrwerk

    Das Heckrad mit Ansteuerung durch das Seitenruder
    Name:  Heckrad.jpg
Hits: 1356
Größe:  96,4 KB

    Ein 70mm Leichtrad mit Stellring.
    Name:  Fahrwerkshalterung3.jpg
Hits: 1332
Größe:  112,5 KB

    Die Fahrwerkdrähte mit Bindedraht umwickelt und weich verlötet.
    Name:  Fahrwerkshalterung2.jpg
Hits: 1323
Größe:  86,3 KB

    Die Fahrwerkshalterung aus Platinenmaterialresten
    Name:  Fahrwerkshalterung.jpg
Hits: 1332
Größe:  104,1 KB

    Das Rad mal von innen
    Name:  Fahrwerkshalterung1.jpg
Hits: 1330
Größe:  101,9 KB

    Und so sieht der Vogel zusammengebaut aus.
    Name:  Gesamtbild.jpg
Hits: 1369
Größe:  114,6 KB
    Gruß Bernd
    Berndkunz2000
    Like it!

  10. #130
    User
    Registriert seit
    13.06.2009
    Ort
    Lebach
    Beiträge
    174
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Die Akkuhalterung

    Meine Idee für eine Akkuhalterung sieht so aus:

    Name:  Akkuhalterung4.jpg
Hits: 1475
Größe:  103,2 KB
    Name:  Akkuhalterung3.jpg
Hits: 1388
Größe:  107,2 KB
    Name:  Akkuhalterung2.jpg
Hits: 1366
Größe:  106,2 KB
    Name:  Akkuhalterung1.jpg
Hits: 1395
Größe:  103,3 KB
    Gruß Bernd
    Berndkunz2000
    Like it!

  11. #131
    User
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Schönberg
    Beiträge
    46
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von sproth Beitrag anzeigen
    Hallo Hartmut,
    mit was fuer Ruderausschlaegen fliegst Du Deinen Baron?
    Danke im Voraus
    Gruss
    Stefan
    Hallo Stefan,

    habe jetzt nachgemessen
    Seite = 25mm, brauche ich aber nur am Boden.
    Höhe und Tiefe = 8mm
    Quer = 8mm keine Diff.

    Gruß Hartrmut
    Like it!

  12. #132
    User
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Selm
    Beiträge
    47
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe gerade mal die Schwimmer fertig gemacht. Mit Bügelfolie und Aluwinkeln wiegen die bei mir 78 gramm. Wie sieht das bei Euch aus? In Summe wiegt das Modell ja dann ca. 950gramm. Finde ich für die Größe schon recht kräftig.
    Auf welche Gewichte kommt Ihr denn so?

    Gruß Juergen
    Like it!

  13. #133
    User
    Registriert seit
    10.11.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    25
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mein Erster wiegt komplett abflugfertig so ziemlich genau 800g, Kommt mir aber ziemlich leicht vor, im Gegensatz zu Euren. Na ja, habe ja keine Schwimmer, vielleicht deshalb. War aber noch nicht in der Luft, werde dann auch mal wieder posten.

    Liebe Grüße, Whiskey
    Like it!

  14. #134
    User
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    182
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von beku Beitrag anzeigen
    Meine Idee für eine Akkuhalterung sieht so aus:

    Name:  Akkuhalterung4.jpg
Hits: 1475
Größe:  103,2 KB
    Name:  Akkuhalterung3.jpg
Hits: 1388
Größe:  107,2 KB
    Name:  Akkuhalterung2.jpg
Hits: 1366
Größe:  106,2 KB
    Name:  Akkuhalterung1.jpg
Hits: 1395
Größe:  103,3 KB
    Hallo beku
    das mit der halterung sieht nicht schlecht aus , aber wie integrierst du die dann im Flugzeug, ich habe es ähnlich versucht bekomme aber einen 3S, 3000er Lipo nur über die Flächenöffnung plaziert.

    Gruß Gerd
    Like it!

  15. #135
    User
    Registriert seit
    13.06.2009
    Ort
    Lebach
    Beiträge
    174
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Meiner wiegt flugfertig genau 850 Gramm.
    Gruß Bernd
    Berndkunz2000
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Baubericht: Kleine PAF Catalina
    Von Gast_14961 im Forum Wasserflug
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 19:20
  2. Baubericht kleine PC 21 von HT in Depron
    Von hahnenmoosfreak im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 15:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •