Anzeige Anzeige
www.graupner.de  
Hobbydirekt
Thema geschlossen
Seite 18 von 75 ErsteErste ... 891011121314151617181920212223242526272868 ... LetzteLetzte
Ergebnis 256 bis 270 von 1122

Thema: Graupner MX-16 HOTT Erfahrungsbericht /Technisches

  1. #256
    User
    Registriert seit
    19.03.2011
    Ort
    MSC Goldene Aue
    Beiträge
    436

    Standard

    Das mit den Synchron lauf kann ich bestätigen!

    In Modus Same läuft meine T-Rex Taumelscheine absolut exakt!


    Außerdem habe ich noch nie einen so sauberen TS-Mischer gesehen!
    Und alles ohne Wege Kompensierung!!
    Like it!

  2. #257
    User
    Registriert seit
    05.09.2002
    Ort
    Frankfurt (Oder)
    Beiträge
    188

    Standard

    @ Jürgen Heilig:

    Ich habe schon mal die neuen Features der Software 3.xx überflogen. Bin seit heute auch Besitzer der neuen MX-16. Mein Sender ist noch Stand 1.5xx, die der Smartbox 1.0, Vario-Version weiß ich mom. nicht.

    Wenn ich nun den Sender auf die neueste Version update, verliere ich dann an Funktionalitäten?
    Der Hintergrund ist der, dass ich leider noch nicht die benötigten Kabel / USB-Interface für die erforerlichen Updates der anderen Komponenten habe.

    Ich bemerke momentan auch, dass ich über die Smartbox keine Anzeige als die der Grundeinstellung erhalte. Sicher auch ein Problem durch fehlende Firmwarekompatibilität.

    Und nun noch eine Frage bzw. ein Hinweis an Graupner Info:

    In der mom. Firmware (zugegeben schon älter) fällt mir negativ auf, dass ich über das Menü rel. schnell durch Unachtsamkeit die Bindung zum Empfänger verlieren kann. Könnte man dort nicht noch eine "Sicherheitsabfrage" zwischenschalten?

    Ansonsten ein sehr gelungener Sender, auch wenn ich einiges zu meiner MX-24 (noch) vermisse.
    Ich hoffe auf den August, um der MX-24 neues (HOTT) Leben einhauchen zu können. Ob dann auch drahtlos L/S mit der MX-16 geht? Mein Kind würde sich freuen, an der "langen Leine" gelassen zu werden...
    Like it!

  3. #258
    User
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    OWL
    Beiträge
    834

    Standard

    Hallo Stefan

    Du hast es immer noch nicht verstanden.
    Du kannst Gas ( Motorreglung ) und Butterfly so einstellen das bei Leerlauf die Klappen auf neutral stehen wenn du den Schalter umlegst.
    Und geht nicht nur bei Graupner so sondern auch bei Futaba MPX usw.
    Und das geht auch schon bei ältern Anlagen.
    Gruß friedhelm
    F550 mit Naza und GPS --F 450 mit Naza und GPS
    Gaui 450 mit Naza --Gaui 500 mit GU ins / 2 mal Ladybird
    Futaba T 12 FG mit Fasst und jeti / graunper MC 20/ Hott Futaba T 14 SG
    Like it!

  4. #259
    User
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Niederkassel
    Beiträge
    12.082

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf Buelth Beitrag anzeigen
    @ Jürgen Heilig:

    Ich habe schon mal die neuen Features der Software 3.xx überflogen. Bin seit heute auch Besitzer der neuen MX-16. Mein Sender ist noch Stand 1.5xx, die der Smartbox 1.0, Vario-Version weiß ich mom. nicht.

    Wenn ich nun den Sender auf die neueste Version update, verliere ich dann an Funktionalitäten?
    Der Hintergrund ist der, dass ich leider noch nicht die benötigten Kabel / USB-Interface für die erforerlichen Updates der anderen Komponenten habe.

    Ich bemerke momentan auch, dass ich über die Smartbox keine Anzeige als die der Grundeinstellung erhalte. Sicher auch ein Problem durch fehlende Firmwarekompatibilität.
    ...
    Die Frage nach der Kompatibiltät zwischen unterschiedlichen Firmwareversionen kann sicher die Firma Graupner besser beantworten. Ich halte es einfach so, dass ich bei einem Update alle meine Komponenten auf den neuesten Stand bringe. Noch ist die Menge ja überschaubar.

    Jürgen
    Like it!

  5. #260
    User
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kirchheim unter Teck
    Beiträge
    2.423

    Standard Butterfly und Motor auf K1

    Kanal 1 (Gas/Butterfly):
    Ab der Mitte aufwärts Gas
    ab der Mitte abwärts die Butterfly Funktion.

    Grundeinstellung:
    Motor an K1 kein
    Querr./Wölb 2QR/2WK


    Also:
    Man setzt zwei freie Mischer:
    Freie Mix
    K1->K1
    Weg ASY 0% -100% (muss der gleiche Weg (%) sein, wie der Servoweg unter Servoeinst.)
    Offset 0....-25% -20%, wenn man einen 0-Bereich möchte, in dem weder Wölbklappen, noch Motor reagiert.


    K1->K8
    Weg ASY 0% -100% 0% (muss der gleiche Weg (%) sein, wie der Servoweg unter Servoeinst.)
    Offs 0... +25% +20%, wenn man einen 0-Bereich möchte, in dem weder Wölbklappen, noch Motor reagiert.
    Like it!

  6. #261
    User
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kirchheim unter Teck
    Beiträge
    2.423

    Standard Updates

    Der Sender mx-16 solle auf 1.534 upgedatet werden.
    Die Smart-Box auf 3.0
    Der Empfänger auf 3.03 oder 3.04.

    Das Vario muss nicht unbedingt upgedatet werden.

    Falls die Smart-Box eine ältere Version ist, zeigt diese nichts an.
    Falls der Empfänger eine ältere Version ist, funktioniert ein Teil der Sensoren nicht in der Grafikanzeige. Vario sollte allerdings schon ab V2.02 gehen.

    Fliegen kann man in jedem Fall.
    Dennoch wäre es ratsam so schnell wie möglich ein Updatekabel 7168.6 und 7168.6A zu besorgen. Diese sind bei Graupner im Lager im Moment aus, aber einige Händler haben vermutlich noch eines, da wir erst letzte Woche welche geliefert haben.

    Die nächsten kommen erst Mitte Juni.
    Like it!

  7. #262
    User
    Registriert seit
    05.09.2002
    Ort
    Frankfurt (Oder)
    Beiträge
    188

    Daumen hoch

    Vielen Dank für die Infos!
    Ich habe nun doch festgestellt, dass mein Sender bereits auf dem neuesten Stand ist (1.534). Ich ging irrtümlich davonaus, daß eine Versionsnummer 3.xx angezeigt werden muß.
    Jetzt geht es an das Umrüsten der Modelle.

    Und nicht zum Schluß: Daumen hoch für die Präsenz von Graupner hier im Forum. Das finde ich sehr gut und informativ. Gerade in Bezug auf updatefähige Systeme wie HoTT aus meiner Sicht der richtige Weg, um kundenfreundlich und kompetent zu agieren.
    Like it!

  8. #263
    User
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    Hooghalen
    Beiträge
    4

    Standard Telemtrie daten

    Hallo,

    Ich habe eine Micro SD (2GB) in meiner MX-16-HOTT.
    Bekomme nur zwei Ordner, Modelle und Voice-Dateien, aber keine Telemetriedaten (Log-Data) zu finden

    Die Flugzeituhr ist auch aktiviert und läuft
    Der Speicherkartensymbol auf dem Display wird schwarz von links nach rechts
    Flug-modelle auf die SD-Karte zu kopieren ist kein Problem
    Software Version 1.52

    Wie bekomme ich Telemetriedaten auf meiner SD-Karte?

    Kann mir jemand helfen?
    (Sorry für mein schlechtes Deutsch)
    Like it!

  9. #264
    User
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kirchheim unter Teck
    Beiträge
    2.423

    Standard micro SD Karte Logdaten

    Wurde auch schon ein Modell angelegt?
    Weiterhin muss auch eine Bindung zum Modell vorhanden sein, damit die Daten geloggt werden.

    Ansonsten wurde alles richtig gemacht. Sobald die Flugzeituhr läuft und die SD-Karte dieses laufende Symbol hat, dann wird geloggt.

    Falls dies trotz Bindung zum Modell nicht klappt, dann würde ich die micro-SD Karte noch einmal löschen oder formatieren.

    Da es aber keine PC-Software für die 1.52 gibt, würde ich bei der Gelegenheit gleich ein Update auf 1.534 durchführen.
    Die Empfänger müssen dann aber auch auf 3.0 upgedatet werden und ebenfalls General Sensoren und Smart-Box müssen upgedatet werden, falls vorhanden.

    Beim Empfänger nach dem Update unbedingt den Werksreset durchführen.
    Like it!

  10. #265
    User
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    OWL
    Beiträge
    217

    Standard dem kann ich nur zustimmen!

    Zitat Zitat von Olaf Buelth Beitrag anzeigen
    Und nicht zum Schluß: Daumen hoch für die Präsenz von Graupner hier im Forum. Das finde ich sehr gut und informativ. Gerade in Bezug auf updatefähige Systeme wie HoTT aus meiner Sicht der richtige Weg, um kundenfreundlich und kompetent zu agieren.
    Einer der Gründe verstärkt mit einer MX 16 hott zu liebäugeln. Bloss die alte MX16 umrüsten, die Hott von JR oder die ganz neue??? Mit Telemetrie hab ich´s nicht so, mein Vario reicht mir.
    Like it!

  11. #266
    User
    Registriert seit
    19.03.2011
    Ort
    MSC Goldene Aue
    Beiträge
    436

    Standard

    Die Integrierte Telemetrie der MX16 HoTT ist ja nur eine von fielen Vorteilen!
    Like it!

  12. #267
    User
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Großheubach
    Beiträge
    600

    Standard Wie weit mit dem Update Test???

    Wollte mal ganz vorsichtig bei der "Graupner Information" nachfragen. wann man mit dem großen Update rechnen kann Warte doch sooooo dringend auf meine Variotöne......
    Like it!

  13. #268

    Standard Bin zwar M-Link´er

    Bin ja positiv überrascht wie sehr sich Graupner Information um Infos kümmert.

    Weiter so, können sich andere Hersteller evt. was von abschneiden, wenn auch
    in den Foren manchmal mehr mit Schlamm als mit Wahrheit geworfen wird .

    ´Lese im Hintergrund mit, Hott ist auch interessant !

    Gruß Bernd
    Like it!

  14. #269
    User
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    OWL
    Beiträge
    834

    Standard

    Hallo

    Zitat Zitat von Graupner Information Beitrag anzeigen

    Da es aber keine PC-Software für die 1.52 gibt, würde ich bei der Gelegenheit gleich ein Update auf 1.534 durchführen.
    Die Empfänger müssen dann aber auch auf 3.0 upgedatet werden und ebenfalls General Sensoren und Smart-Box müssen upgedatet werden, falls vorhanden.

    Beim Empfänger nach dem Update unbedingt den Werksreset durchführen.
    Das ist leider ein Umstand der so ziemlicher Murks ist.
    Bloß weil ich die neuste Softversion auf den Sender haben möchte werde ich gezwungen
    sämtliche Empfänger ebenfalls einen update zu unterziehen..
    Der Aufwand der daurch entsteht ist nicht gerade gring , vor allem dann wenn
    man schlecht an den Empfänger kommt und teilweise 2 Empfänger im Modell hat oder auch sicherheitshalber angeschlossene Regler erst abziehen muß .

    Gruß Friedhelm
    F550 mit Naza und GPS --F 450 mit Naza und GPS
    Gaui 450 mit Naza --Gaui 500 mit GU ins / 2 mal Ladybird
    Futaba T 12 FG mit Fasst und jeti / graunper MC 20/ Hott Futaba T 14 SG
    Like it!

  15. #270
    User
    Registriert seit
    25.10.2007
    Ort
    Hooghalen
    Beiträge
    4

    Standard

    Graupner, Vielen Dank für die schnelle Antwort (Perfect service)


    Wurde auch schon ein Modell angelegt?
    Ja, mehrere modelle

    Weiterhin muss auch eine Bindung zum Modell vorhanden sein, damit die Daten geloggt werden.
    Binding zum Modell ist gelungen

    Ansonsten wurde alles richtig gemacht. Sobald die Flugzeituhr läuft und die SD-Karte dieses laufende Symbol hat, dann wird geloggt.
    Leider nicht

    Falls dies trotz Bindung zum Modell nicht klappt, dann würde ich die micro-SD Karte noch einmal löschen oder formatieren.
    Formatieren in FAT32 und NTFS versucht, erfolglos

    Da es aber keine PC-Software für die 1.52 gibt, würde ich bei der Gelegenheit gleich ein Update auf 1.534 durchführen.
    Die Empfänger müssen dann aber auch auf 3.0 upgedatet werden und ebenfalls General Sensoren und Smart-Box müssen upgedatet werden, falls vorhanden.
    Letzte Nacht update nach 1.534

    Beim Empfänger nach dem Update unbedingt den Werksreset durchführen.[/QUOTE]
    Getan

    Alle ohne Erfolg, kann es etwas defekt sein?
    Like it!

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. Graupner mc-32 HOTT
    Von The Hun im Forum RC-Tech-Talk
    Antworten: 686
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 22:30
  2. Sendemodul Graupner MX-16 Hott
    Von betom im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 10:08

Lesezeichen

Forenrechte

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein