Anzeige 
Seite 5 von 15 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 217

Thema: WW I Nieuport 28

  1. #61
    User
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Schlangen
    Beiträge
    1.395
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Vickers

    Hallo,
    bei Rise of flight werden 2x Vickers Mk.I 7.7mm, 250 rounds angegeben.

    Und hier ist http://www.fiddlersgreen.net/models/...euport-28.html beschrieben:

    The first Nieuport 28s had a single a single Vickers 303 machine gun (British), outboard of the center-section struts. This soon became inadequate, so the upper wing was raised, and a second Vickers 303 was mounted on top of the fuselage. Some Nieuports used the American made Marlin machine-gun.

    Gruß
    Ewald
    Like it!

  2. #62
    User Avatar von Krauti
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Leopoldshöhe/ NRW
    Beiträge
    2.729
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sooo,

    Habe den Plan jetzt ordentlich studiert, komme aber nicht ganz drauf, wie man an den Rippen F4 ordentlich die Bespannung befestigen soll. Da stecken die beiden Nasen für die Stiele einfach durch die Bespannung, was ich nicht gut heißen kann.

    Ich würde da aufdoppeln, aber Leute, die noch nicht so viel selber gebaut haben, würden evtl. verzweifeln, oder pfuschen.

    Also Timo: Wie soll das gemacht werden?

    Wilhelm
    ARF - Charity organisation for the pilots that can't build planes.
    www.modellbaulinde.com
    Like it!

  3. #63
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.542
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nur Mut, ein Loch in der Bespannung reißt bei Gewebefolie nicht weiter ein.
    Man legt die Folie grob über den Flügel, macht zwei kleine Schlitze mit dem Cuttermesser an den Stellen der Stiele und bügelt die Folie fest.

    Gruß Timo
    Like it!

  4. #64
    User
    Registriert seit
    26.08.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    1
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    gibt's den FMT-Bauplan irgendwo als PDF? Ich habe zwar das Original (beide Teile), würde mir aber gerne zum Bauen ein paar Bereiche ausdrucken, damit ich nicht den Originalplan zerschneiden muss...
    Like it!

  5. #65
    User
    Registriert seit
    05.10.2012
    Ort
    Lönberg
    Beiträge
    1
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Nieuport 28 elektrisch

    Hallo,
    ich baue z. Z. nach den Plänen von FMT den Doppeldecker Nieuport 28. Da auf unserem Platz keine Verbrennungsmotoren erlaubt sind, möchte ich N 28 gerne elektrifizieren.
    Kann mir hierzu jemand entsprechende Tipps geben. Welchen Motor, welche Stärke, Einbautipps usw.
    Grüße aus dem Vogelsang
    betiflug
    Like it!

  6. #66
    User Avatar von Krauti
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Leopoldshöhe/ NRW
    Beiträge
    2.729
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Sasha: Es gibt Kopierer und Scanner und so ein Zeug

    @betiflug: Als Motor reicht ein 3536/6 1250KV mit ner 10x4 Luftschraube aus. Das Akkubrett am Besten irgendwo über dem Motor bis knapp hinter die Vorderkante Motorhaube legen, damit du wenig Blei brauchst. Als Akku einen 3s3200-3s3300er nehmen.

    Gruß,
    Wilhelm
    ARF - Charity organisation for the pilots that can't build planes.
    www.modellbaulinde.com
    Like it!

  7. #67
    User
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    378
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von SashaB Beitrag anzeigen
    damit ich nicht den Originalplan zerschneiden muss...
    Dafür verwende ich Durchschreibepapier, und zwar direkt auf den Material

    Sergej
    Like it!

  8. #68
    User
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    9
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fehler im Bauplan?

    Hallo zusammen,
    baut außer mir noch jemand zufällig die Nieuport? Ich glaube im Bauplan haben sich einige Fehler eingeschlichen...

    Die Rumpfspanten R5, R6 und R7 passen nicht an ihre vorgesehene Stelle.
    Name:  DSC01653.jpg
Hits: 1386
Größe:  162,8 KB

    Das Teil auf den Plan gelegt zeigt, dass die Vermutung nahe liegt...
    Name:  DSC01666.jpg
Hits: 1329
Größe:  133,7 KB

    Maß nehmen...
    Name:  DSC01669.jpg
Hits: 1320
Größe:  164,1 KB

    ...und siehe da - da stimmt doch was nicht (6mm Unterschied)
    Name:  DSC01679.jpg
Hits: 1324
Größe:  153,5 KB
    Like it!

  9. #69
    User
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    142
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bauteil

    Hiho , liegt vielleicht daran das der Ausschnitt bei Spant R5 in Deinem Bauteil nicht mittig ist ? Sondern naja nach rechts "verrutscht" ist !?

    Gruß

    Ralle
    Beware the Hun in the sun !
    Like it!

  10. #70
    User
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    9
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Hiho , liegt vielleicht daran das der Ausschnitt bei Spant R5 in Deinem Bauteil nicht mittig ist ? Sondern naja nach rechts "verrutscht" ist !?

    Gruß

    Ralle
    nee nee - der ist schon richtig... der ist auch nicht nach rechts verrutscht, sondern nach unten. Die Ansicht ist von oben.
    Aber die Messung zeigt ja, dass es im Bauplan falsch ist. Trifft übrigens auch für R6 und R7 zu. Bei R7 (der letzte Spant am Heck), wird es nur problematisch noch was wegzunehmen - da ist nämlich nix mehr zum wegnehmen.

    Name:  spant-r5.jpg
Hits: 1356
Größe:  51,4 KB

    Bei R7 wirds dann schon eng mit "wegnehmen"...
    Name:  spant-r7.jpg
Hits: 1295
Größe:  20,4 KB
    Like it!

  11. #71
    User
    Registriert seit
    12.04.2007
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    142
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ok

    Oki ,

    hab nix gesagt !

    Timo, andere ??

    Gruß

    Ralle
    Beware the Hun in the sun !
    Like it!

  12. #72
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.542
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    da ist tatsächlich ein Fehler drin, im Anhang ist ein pdf mit den geänderten Spanten R5-7.

    Allerdings sind die Spanten laut Plan vierteilig vorgesehen (siehe Holzmaserung). Toleranzen die sich in der Leistenbauweise nie ganz vermeiden lassen, können so leichter ausgeglichen werden.

    Viele Grüße, Timo
    Angehängte Dateien
    Like it!

  13. #73
    User
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    9
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Timo Starkloff Beitrag anzeigen
    Hallo,

    da ist tatsächlich ein Fehler drin, im Anhang ist ein pdf mit den geänderten Spanten R5-7.

    Allerdings sind die Spanten laut Plan vierteilig vorgesehen (siehe Holzmaserung). Toleranzen die sich in der Leistenbauweise nie ganz vermeiden lassen, können so leichter ausgeglichen werden.

    Viele Grüße, Timo
    Hallo Timo,
    danke für die Rückmeldung und das PDF. Für Toleranzen bin ich zu pingelig , daher habe ich die Spanten am Stück gelassen (außer R4).

    Aktuell schaut's so aus:
    Name:  DSC01685.jpg
Hits: 1310
Größe:  217,3 KB

    Baldachinstreben sind auch eingeharzt...
    Name:  DSC01690.jpg
Hits: 1290
Größe:  171,1 KB
    Like it!

  14. #74
    User
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    9
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe eben die vorderen Spanten und das Fahrwerk eingepasst und da ist mir doch glatt noch eine "Toleranz" aufgefallen

    Das Fahrwerk passt exakt zwischen die Spanten...
    Name:  DSC01694.jpg
Hits: 1244
Größe:  142,1 KB

    ...doch wo sind die Löcher???
    Name:  DSC01696.jpg
Hits: 1234
Größe:  127,1 KB

    Maß prüfen...
    Name:  DSC01698.jpg
Hits: 1216
Größe:  144,1 KB

    ... uuups... 6,3mm zu 6,6mm
    Name:  DSC01700a.jpg
Hits: 1237
Größe:  176,8 KB
    Like it!

  15. #75
    User
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    9
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Timo
    welche Servos hast Du verwendet - ich wollte HiTec 81MG oder 82MG einsetzen.

    und wo bekommt man solche Halterungen, wie hier in den beiden Bildern verwendet:



    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Nieuport zu klein für WW1 ???
    Von wolf_rueffel im Forum Aircombat
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 09:53
  2. E-flite Nieuport 17 250
    Von Rockman im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 21:58
  3. Suche einen Bauplan einer Nieuport 17
    Von Jeolo13 im Forum Motorflug
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 08:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •