Anzeige Anzeige
  www.graupner.de
Seite 40 von 121 ErsteErste ... 30313233343536373839404142434445464748495090 ... LetzteLetzte
Ergebnis 586 bis 600 von 1804

Thema: DIY Multi-Wii Quadrocopter

  1. #586
    User
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Regler

    Hallo Maximilian,

    diese Anleitung habe ich auch schon gefunden.
    Danke trotzdem.
    Aber die Regler einlernen ist ja noch etwas anderes oder verstehe ich das falsch?
    Kann mir jemand helfen?

    Güße
    Asmus
    Like it!

  2. #587
    User
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Regler

    Hi,

    Ich habe nun einfach mal den Flugakku angeschlossen und es ohne ein einlernen der Regler probiert.
    Allerdings ohne Erfolg. Nach dem Scharfstellen der Motoren, liefen auch 2 Stück an ( Output 3 und 11 ), die anderen beiden piepen nur schnell vor sich hin und laufen nicht.
    Ich komm im Moment nicht weiter und dabei bin ich soh nah vorm Erstflug

    Grüße
    Asmus
    Like it!

  3. #588
    User
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    308
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Unter einlernen versteht man(ich) das der regler erst den gesamten Bereich des zugehörigen Fernsteuerkanals lernen muß.
    Bei den meisten Reglern geht das so:
    Achtung bitte ohne Propeller machen!
    • Regler an Empfänger (Kanal3 bei Futaba) anschließen
    • Sender einschalten, Knüppel muss auf Leerlauf stehen
    • Regler an den Akku anstöppseln (manche Regler piepsen dann ein paar mal, dabei wird die Komutierung zum Motor geprüft)
    • Senderknüppel auf Vollgas (bei manchen Reglern läuft dabei schon der Motor los, desshalb keine LS montieren!)
    • Regler piepst zur Bestätigung der Vollgasstellung
    • Knüppel wieder auf Leerlauf
      Damit müsste die Grundkalibrierung abgeschlossen sein.


    Diese Prozedur musst du bei jeden Regler machen.
    LG Christian
    Like it!

  4. #589
    User
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Regler

    Hallo Christian.

    Muss ich dazu die Signalkabel der Regler ablöten oder funktioniert es auch, wenn ich alle vier auf einmal angeschlossen habe.
    So habe ich noch nie einen Regler eingelernt, auf jeden Fall nicht bewusst.
    Kanal 3 ist bei Futaba doch Throttle oder?

    lg Asmus
    Like it!

  5. #590
    User
    Registriert seit
    24.01.2010
    Ort
    _
    Beiträge
    267
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    mein Problem ist gelöst!

    Mein WMP hat 5V bekommen. Jetzt habe ich 2 Dioden davor und komme somit auf 3,35V. Jetzt funktioniert das WMP!

    Das coole ist, es arbeitet sogar mit 400kHz Takt!!! Dadurch komme ich auf ca. 2000 Cycle Time.

    Jetzt muss ich nurnoch meine Motoren ein bisschen wuchten. Dann kann ich hoffentlich am Wochenende den Erstflug wagen.

    Gruß Daniel
    Like it!

  6. #591
    User
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    308
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Asmus,

    Ja, du must jeden Regler einzeln einlernen!
    Warum ablöten, hast du keine Platine von Warthox da brauchst du nur den Stecker ziehen?

    Ja, K3 ist bei Futaba Throttle.

    Das du dann im Betrieb nur bei einem Regler das BEC nutzen sollst weißt du aber , oder?
    Also nur bei einem den +Pol an das Board anschließen!

    Christian
    Like it!

  7. #592
    User
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Christian,

    Danke für die Hilfe.
    hmm, ich habe leider kein Board von warthox.
    Dann muss ich wohl heute mal ran und noch einmal die Regler ablöten.
    Ich hoffe, dass dann auch die beiden bis jetzt nur piependen Motoren anspringen.
    Natürlich hab ich nur ein bec angeschlossen.
    Falls es nicht funktioniert, weiß jemand, was ich machen muss, um
    alle Motoren zum Laufen zu bekommen.

    Viele Grüße
    Asmus
    Like it!

  8. #593
    User
    Registriert seit
    30.11.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Tag! Ich habe mir gestern die Teile fuer einen normalen tricopter bestellt. jetzt habe ich diesen thread hier gelesen und es klingt echt super. gibt es einen grund warum ihr alle quads baut? ich finde die form des tri irgendwie besser. kann ich denn mit den hier beschriebenen bauteilen einen tri auch steuern? bzw wenn ich es wollte, koennte ich dann immernoch auf ein quad umsteigen?
    LG
    Alex
    Like it!

  9. #594
    User
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Beiträge
    552
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Unglücklich

    Zitat Zitat von edge0xc Beitrag anzeigen
    Guten Tag! Ich habe mir gestern die Teile fuer einen normalen tricopter bestellt. jetzt habe ich diesen thread hier gelesen und es klingt echt super. gibt es einen grund warum ihr alle quads baut? ich finde die form des tri irgendwie besser. kann ich denn mit den hier beschriebenen bauteilen einen tri auch steuern? bzw wenn ich es wollte, koennte ich dann immernoch auf ein quad umsteigen?
    LG
    Alex
    jop kannst du. man braucht nur die firmware ändern und neu draufspielen. möglich sind bi copter [avatar style - experimentell], tri, quad, x quad, y6 und hexa.


    hier ein video vom wochenende. incl. härtetest und crash-compilation ;-)
    http://www.rcmovie.de/video/c9a6fa24...sh-compilation
    Like it!

  10. #595
    User
    Registriert seit
    24.01.2010
    Ort
    _
    Beiträge
    267
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also ich fliege einen Tricopter!

    Der nachteil eines Tricopters ist unter anderem die Mechanik, welche den Heckmotor schwenkt.
    Allerdings kann man m.M.n. die Fluglage besser erkennen. Ich finde zudem, das ein Tricopter "cooler" aussieht.

    Ja du kannst mit den hier beschriebenen Komponenten einen Tri fliegen und nachher ohne Probleme auf einen Quad umsteigen. Du musst dann nur noch einen Regler und einen Motor dazu kaufen.

    Zu dem Video von Warthox...
    ... es ist zwar ganz nett anzusehen und auch erstaunlich was alles mit den Teilen geht, aaaaber wenn da mal was schief geht... (Personenschaden)

    Gruß Daniel
    Like it!

  11. #596
    User
    Registriert seit
    26.01.2008
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    308
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 3.Flug mit Crash

    Gestern war es so weit, mein erster Crash.

    Hier der Beweis das es nur am Piloten gelegen hat

    Video

    Christian
    Like it!

  12. #597
    User
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Böse immer noch Probleme

    Ich habe nun einen der beiden nicht laufenden Motoren abgelötet und einen neuen Ersatzmotor angelötet, da ich vermutete, dass der Motor defekt war, da zwar ein signal vom Regler ankam aber er nicht anlief.
    Ich vermutete, dass ich die Seele einer Wickung nicht mit verlötet hatte und somit kein richtiger kontakt bestand.

    Der neue Motor funktioniert nun aber auch nicht, auch wenn ich ihn alleine anschließe, sondern piept genau wie der alte nur wild vor sich hin. Es muss also am Regler liegen.

    Es könnte also ein Defekt sein. Aber das gleich bei zwei Stück? Unwahrscheinlich!

    Ich komme bei beiden Reglern zwar ins Programmiermenü, kann aber nichts verändern, sprich, wenn ich den Gashebel bei der gewünschten Einstellung wieder in Leerlauf zurücknehme, passiert nichts und das Programmierhauptmenü läuft einfach weiter, als würde kein Signal vom Sender ankommen. Ich komme allerdings in das Programmiermenü herein, also kommt doch etwas an.

    Ich habe echt keinen blassen Schimmer, was das Problem sein könnte.
    Würde mich sehr über Hilfe freuen.

    Grüße
    Asmus
    Like it!

  13. #598
    User
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    128
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    oh man Capriolo, dabei sah das gar nicht so heftig aus. Mir ist bisher nur einmal ein Motorhalter abgebrochen als er mir auf den Asphalt geknallt ist. Naja, abschrauben und einfach drehen :-)

    Hier auch ein lustiges Video:
    http://www.youtube.com/watch?v=Uv3AXJhnyyQ

    @Fox: kannst Du nicht den Motor mit Regler mal separat testen mit einem empfänger? Dann kannst Du sehen, ob er überhaupt richtig läuft.
    Like it!

  14. #599
    User
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe den Antriebsstrang schon einmal seperat angeschlossen.
    Genau dasselbe Problem. Der Motor piept wieder nur und läuft nicht an.
    Am Motor liegt es wie gesagt nicht. Aber ich komm auch nicht in das Programmiermenü, kann also nichts verändern.
    ich versteh es echt nicht.

    Grüße
    Asmus
    Like it!

  15. #600
    User
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    128
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    dann benutzt doch mal einen der anderen regler (die funktionieren) mit dem Motor, dann weißt Du es. Wo hast Du die denn gekauft? HK?
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •