Anzeige Anzeige
www.graupner.de  
Seite 83 von 121 ErsteErste ... 33737475767778798081828384858687888990919293 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.231 bis 1.245 von 1804

Thema: DIY Multi-Wii Quadrocopter

  1. #1231
    User
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    Meine
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard die Probleme fangen an :-(

    Moin,
    so nach dem gestern die Wii Motion+ und der Nunchuk geliefert worden sind, habe ich mal
    versucht diese per Steckboard aufzubauen.
    Die Software (1.7) habe ich ohne Problem aufgespielt.
    Eingestellt habe ich Quad x, interne Pullup ein bzw. aus, Summensignal (Graupner) 100Khz für I2C.
    Da ich wohl keine Original Teile habe habe ich erst mal versucht die Belegung heraus zu bekommen.

    Anklicken zum vergrößern

    Auf dieser Seite http://voidbot.net/wii-addapter.html Wird der Stecker gut beschrieben.
    Daran Orientiert, habe ich bei meiner Platine die Belegung wie folgt bestimmt.

    Anklicken zum vergrößern

    Orange = VCC
    Braun = Clock (SCL)
    Rot & Grün ( Mitte ) = Nicht belegt
    Gelb = Data (SDA)
    Blau = GND
    SW = GND (an der Stecker Außenseite und auf der Platine mit dem Blauen Kabel gedrückt)

    Wenn ich die GUI Starte und den Arduino anschließe bekomme ich keine Werte von Motion+
    Com6 ist ausgewählt, Start habe ich gedrückt und auf read habe ich auch gedrückt.
    Dann Werden die PID Werte geladen der Quad x Als Bild dargestellt und die Cycle Time Spinnt total.
    Teilwiese habe ich dann auch minus Werte.
    Ich habe dann SDA und SCL mal getaucht sowie mit und ohne interne Pullup Compeliert und aufgespielt.
    Alls ohne Erfolg.
    Die grüne LED blinkt in schneller folge macht ein kurze Pause und blinkt wieder schnell.
    Da Ich die Original Kabel nur vom Stecker gelöst habe und an eine Stiftleiste gelötet habe,
    Kann ich eine Lötbrücke ausschließen.
    Stehe gerade etwas auf dem Schlauch.
    Heute Abend werde ich noch mal schauen, ob ich da etwas finde , evtl auch mal mit einer
    anderen Software Version testen.

    Gruß Ingo
    Like it!

  2. #1232
    User
    Registriert seit
    27.07.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    128
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schau mal, ob Diu es so gemacht hast. Das lässt nämlich auf eher auf einen Lötfehler schließen

    http://www.microcopters.de/photos//8...to-arduino.png
    Like it!

  3. #1233
    User
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    Meine
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Geitz ist nicht immer geil!

    Hallo HongKong,

    ja meine Anschlüsse waren/sind so wie auf dem Bild, nur angepasst an den Clone.
    Mit der 1.4 Version konnte ich auch Werte empfangen aber da kam nur Müll rüber.
    Der Motion+ lag ruhig auf dem Schreibtisch und die Werte sprangen wild durcheinander.
    Heute habe ich mir ein original Motion+ gekauft und damit geht es.
    Geitz ist nicht immer geil!
    So sehen die Sensordaten aus wenn ich den Motion+ leicht bewege.
    ACC ist noch nicht angeschlossen

    Anklicken zum vergrößern
    Bei den Signalen vom Sender, komme ich auf min. 1002 und max. 1984 die Mitte ist bei 1502
    sind die Werte OK oder soll/muss ich noch etwas anpassen? Im Sender sind Kanal 1 - 5 auf
    +-150% eingestellt.
    Angeschlossen habe ich den Spectrum Satellit über den Summensignaladapter von 1hoch4
    an Pin2 vom Arduino und im Sketch habe ich
    Code:
    #define SERIAL_SUM_PPM         PITCH,YAW,THROTTLE,ROLL,AUX1,AUX2,CAMPITCH,CAMROLL //For Graupner/Spektrum
    aktiviert.
    Auch der Schalter an Kanal 5 & 6 funktioniert.
    Gruß Ingo
    Like it!

  4. #1234
    User
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Ternitz
    Beiträge
    550
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Leute,

    hab bis jetzt schon einiges versucht...
    mehrere Arduino-Boards, zwei WII+ Module....
    starte ich das Multiwiiconf-Tool mit angeschlossenem WII+ ladet mir das Programm keine Daten und keine Reaktion...
    löte ich das WII+ Modul ab...ladet das Programm auch die Parameter...
    und erkennt BMA020 etc....
    egal wie ich die WII+ Module anlöte...immer das selbe Ergebnis.

    Idee dazu?


    Gruß Heinz
    Like it!

  5. #1235
    User
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    Meine
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Heinz,

    das habe ich bei mir auch beobachten können.
    Und zwar immer dann wenn ich die internen PullUp's im Sketch deaktiviere.

    Gruß Ingo
    Like it!

  6. #1236
    User
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Ternitz
    Beiträge
    550
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hab ich kontrolliert....ist aktiviert.
    funkt jedoch trotzdem nicht.


    Gruß Heinz
    Like it!

  7. #1237
    User
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    Meine
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hmm,
    hast du ein Original Wii Motion+, welche I2C Takt ist eingestellt?
    Mach mal ein Foto von deinem Aufbau (Verkabelung).
    Gruß Ingo
    Like it!

  8. #1238
    User
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Ternitz
    Beiträge
    550
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    original wii+ Modul...

    hab es so angeschlossen: http://www.microcopters.de/photos//8...to-arduino.png



    lg heinz
    Like it!

  9. #1239
    User
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    Meine
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hmm dann sollte es gehen,
    welche Software Version hast Du auf dem Arduino gespielt.
    Ich habe mir gestern die 1.8 auf gespielt und damit geht es.
    Auch bei der 1.7 habe ich keine Probleme gehabt.
    In der Konfiguration habe ich nur den Quadx ausgewählt und den Tri deaktiviert.
    Sonnst ist alles original
    Aber wie gesagt mach mal ein Foto von Deinem Aufbau und nicht eins aus dem Internet.
    Dann kann man den Aufbau bewerten und evtl. Fehler erkennen.
    Gruß Ingo
    Like it!

  10. #1240
    User
    Registriert seit
    13.06.2006
    Ort
    Ternitz
    Beiträge
    550
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Ingo,

    hab 1.7 drauf...
    wo hast du dein Sketch her ? Link dazu?
    meinen Schaltplan stell ich noch rein.



    Gruß Heinz
    Like it!

  11. #1241
    User
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    Meine
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gute Frage, finde die Seite jetzt gerade nicht wieder.
    Aber auf der Google Seite http://code.google.com/p/multiwii/so...se/#svn%2Ftags
    ist auch die 1.8'er drauf.
    Gruß
    Ingo
    Like it!

  12. #1242
    User
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    Meine
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So dann hier mal ein Foto von meinem Aufbau.
    Ich habe die Platine von Flyduino und ist das Warthox Board.

    anklicken zum vergrößern

    Gruß Ingo
    PS das Nunchuk ist noch ein Clone aber scheint zu Funktionieren.
    Like it!

  13. #1243
    User
    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    69
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bezugsmöglichkeit Wii Plus modul (original)
    ca 11,-€ bei Metro ( braucht mann nen Ausweis den hat aber fast jeder Selbständige)
    Gruß Frank
    Like it!

  14. #1244
    User Avatar von comicflyer
    Registriert seit
    13.07.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    892
    Daumen erhalten
    46
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kann man die Original- und die Clone-Platine optisch irgendwie auseinanderhalten?

    Ich hab 2 gebrauchte WMP vom Trödel für 15,- gekauft. Bin zwar der Meinung, das wären Originale, aber eben nur der Meinung....

    CU Eddy
    Diese Signatur ist im RCN leider nicht verfügbar
    Like it!

  15. #1245
    User
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    Meine
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Eddy,

    also ein unterscheiden kann man die Platinen schon.

    links Kopie und rechts Original
    Ich denke mal das die Schrauben vom Gehäuse auch ein Indiz dafür sind, ob es ein Original
    ist oder eine Kopie. Bei der Kopie sind (so war es bei mir) normale Kreuzschlitzschrauben
    bei dem Original haben die Schrauben Y Schlitz. Bekommt man aber mit etwas Fummeln
    und einen kleinen Schlitzschraubendrehe raus. Oder man nimmt einen kleine Bohrer.

    Gruß Ingo
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •