Anzeige 
Seite 1 von 48 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 708

Thema: Focke-Wulf Fw 190 A, in Holz :-)

  1. #1
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.478
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Focke-Wulf Fw 190 A, in Holz :-)

    Schön zu sehen dass gerade soviele kleine Jäger im Bau sind. Als ich Anfang Dezember ein paar Tage mit der Nieuport nicht weitergekommen bin, hab ich mich mal wieder an die Focke-Wulf gesetzt. Glaub die 190er wird Vogel des Jahres 2011.

    Der Flieger ist grauenhaft zu konstruieren. Zeichnungen weichen oft von einander ab, eigentlich sieht es nach einer einfachen Form aus, hat aber einige ziemliche Tücken die es schwer machen die Form zu vereinfachen ohne dass die Optik darunter leidet. Und weil die Focke bekannt ist, findet auch jeder auf Anhieb alle Fehler. Trotzdem soll es für Aircombat einfach zu bauen sein. Ein Flieger an dem ich schon seit Jahren knobel, erst recht seit dem Besuch bei der Meier-Flugwerft.

    Die Idee vom Aufbau hat klasse funktioniert, beim Bau musste ich aber alle Spanten ändern damit der Rumpfstrak sauber passt. Heißt jetzt also, den Plan an das fertige Modell anpassen.
    Mit der FMT ist der Flieger jetzt auch abgesprochen, erfolgreiche Flugerprobung vorausgesetzt wird der Plan im kommenden Jahr veröffentlicht.

    Gruß Timo

    PS: Braucht jemand Jaks? Kann sein dass die außer Dienst gestellt werden, die 190er sieht zu klasse aus.
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.478
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Technische Daten:

    Profil ist erstmal das S8052. Wenn es schneller werden muss, wird auf SD6060 gewechselt.
    Spannweite 92cm
    Flächeninhalt 15dm²
    Schränkung 2°
    EWD 0°
    V-Form 10°
    Angepeiltes Gewicht ohne Sprit sind max. 800g beim Prototyp, für eine vereinfachte Variante 750g

    Der Flieger ist 5% vergrößert, Flächentiefe um 1cm verlängert, HLW ist auf ein Flächenverhältnis zur Tragfläche von 1/5,7 vergrößert. Ziel ist dass die 190er problemlos von Einsteigern geflogen werden kann.
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von crusader
    Registriert seit
    04.12.2007
    Ort
    Blieskastel
    Beiträge
    725
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hi timo
    wie meinst du das braucht jemand yaks???
    mfg andreas
    Semper Fidelis
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.478
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Baustufenbilder Rumpf:

    Name:  IMG_0456.JPG
Hits: 12379
Größe:  142,4 KB

    Name:  IMG_0459.JPG
Hits: 12052
Größe:  136,2 KB

    Name:  IMG_0462.JPG
Hits: 12003
Größe:  141,4 KB

    Name:  IMG_0472.JPG
Hits: 12005
Größe:  132,3 KB

    Name:  IMG_0473.JPG
Hits: 11852
Größe:  134,6 KB

    Name:  IMG_0477.JPG
Hits: 11960
Größe:  130,4 KB

    Name:  IMG_0481.JPG
Hits: 11852
Größe:  128,4 KB

    Name:  IMG_0489.JPG
Hits: 11952
Größe:  133,3 KB
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.478
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Baustufenbilder Tragfläche:

    Die zweite 190er bekommt einen vereinfachten Flügel ohne Holm und mit Brettchenquerruder. Wenn es sich mit ordentlichem Flächenprofil (d.h. kein Spica) bauen lässt, wär das die ideale Wettbewerbsvariante. Leichter und deutlich weniger Bauaufwand.

    Name:  IMG_0493.JPG
Hits: 11789
Größe:  181,8 KB

    Name:  IMG_0496.JPG
Hits: 11633
Größe:  123,6 KB

    Name:  IMG_0631.JPG
Hits: 11690
Größe:  146,8 KB
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.478
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Leitwerk:

    Name:  IMG_0474.JPG
Hits: 11572
Größe:  131,3 KB

    Name:  IMG_0484.JPG
Hits: 11527
Größe:  125,2 KB
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.478
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und alles zusammen:

    Name:  IMG_0530.JPG
Hits: 11490
Größe:  140,4 KB

    Name:  IMG_0538.JPG
Hits: 11508
Größe:  133,4 KB
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.478
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jetzt gehts an Servos einbauen und Motor anpassen, sowie Urmodell für die Kabinenhaube fertig machen (die aktuelle ist nur leihweise drauf und hat riesige Nieten angedeutet).

    Name:  IMG_0633.JPG
Hits: 11404
Größe:  143,0 KB

    Name:  IMG_0635.JPG
Hits: 11307
Größe:  132,9 KB
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Krauti
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Leopoldshöhe/ NRW
    Beiträge
    2.710
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    An sich ja Hübsch, aber ist das ne Kreuzung aus 190A und 190D???

    Die ist ja von der Erscheinung her noch schlanker als meine^^

    Sonst freu ich mich, das endlich Deutsche Werke wieder aufmachen!

    Wilhelm
    ARF - Charity organisation for the pilots that can't build planes.
    www.modellbaulinde.com
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    13.08.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    914
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich finde die FW gelungen!
    Ich glaube das ich wohl nächstes Jahr auch noch eine FW bauen muss!?!?!
    Bin mal gespannt wie die Kiste fliegt!

    Toby
    Don´t eat yellow snow
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von axgi
    Registriert seit
    04.12.2008
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    861
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Ich dachte ich baue mal etwas Anderes und dann das.

    Wow, alle Achtung. Die sieht mal richtig toll aus.
    Ich arbeite zwar an einem Update aber damit kann Styro nicht mithalten. Toller Holzbau.

    Axel

    @Krauti: Kenner wissen, daß das eine "A" ist. Bleib Du bei Deiner Version:-)
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    DDR 2.0
    Beiträge
    3.076
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sieht mal wieder toll aus, was du da zusammengedengelt hast!

    Noch ne dumme Frage:
    Zitat Zitat von Timo Starkloff Beitrag anzeigen
    Der Flieger ist 5% vergrößert, Flächentiefe um 1cm verlängert, HLW ist auf ein Flächenverhältnis zur Tragfläche von 1/5,7 vergrößert.
    Du hast den Flieger auf das maximum von den Regeln vergrößert und danach noch das HLW vergrößert?
    Ist das dann noch in der Toleranz?
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    07.09.2006
    Ort
    HX
    Beiträge
    375
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das ist die schönste Combat-190 die ich je gesehen habe

    Timo, wirklich, richtig klasse
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von Krauti
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Leopoldshöhe/ NRW
    Beiträge
    2.710
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Timo:

    Wieso hat die Nase so eine abgestufte Form? Das verstehe ich nicht? Kommt da noch Spachtel rein und wird verschliffen?

    Wilhelm
    ARF - Charity organisation for the pilots that can't build planes.
    www.modellbaulinde.com
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von Timo Starkloff
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Brettach
    Beiträge
    1.478
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Untergrenze ist bei mir 1/6,5, wenns einsteigerfreundlich sein soll ca. 1/5,5. Regelgerecht könnte ich das HLW 2cm tiefer machen, sieht dann aber nicht mehr wirklich doll aus. Deshalb wird das in der ganzen Form vergrößert. Scheint so dass der Fokus von wegen Vorbildtreue immer noch ziemlich verschoben ist, die Combatflieger in Deutschland sind im internationalen Vergleich wirklich gut. Ist doch klasse wenn alle am Bauen sind.

    Viel wichtiger, wer macht vernünftige Spinner für die 190er?

    Hier die Rumpfansicht aus der Zeichnung von meinem Plan:

    Name:  Fw 190 A_01.jpg
Hits: 11299
Größe:  36,7 KB

    Name:  IMG_0518.JPG
Hits: 11208
Größe:  134,5 KB

    Wilhelm, die Stufe an der Motorhaube kommt übrigens vom Ölkühler und ist im Original überstehend, was sich aus Balsa schlecht machen lässt.
    Der BMW-801 wurde damals ziemlich strömungsgünstig eingebaut. Wenn man vor der Motorhaube des Originals steht sieht das ziemlich fett aus, wechselt man die Perspektive wirds deutlich schlanker.
    Der Rumpf der D-Version hat übrigens den gleichen Durchmesser, wurde lediglich verlängert.

    Wenn die 190er fliegt und ichs schaffe ein-zwei weitere für den Wettbewerb zu bauen, haben die Jaks ausgedient. Macht einfach was her der Flieger.
    Like it!

Seite 1 von 48 1234567891011 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •