Anzeige Anzeige
Vorwerk Twercs   www.haase-cnc.de
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Styroschneider nach Konzept Hans23 baue ich nun auch

  1. #1
    User
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Wolbrechtshausen
    Beiträge
    118
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Cool Styroschneider nach Konzept Hans23 baue ich nun auch

    Hallo Leute,

    ich habe mich entschlossen einen Styroschneider nach Konzept Hans23 zu bauen.
    Da ich wenig Platz habe muss es eine klappbare Angelegenheit werden. Es wird ein Kästle mit einen Puzzle-Bild von einen Flugzeug auf der Vorderseite. Meine Frau muss das Bild Puzzlen weil ich mein Kästle nicht im Schlafzimmer an die Wand hängen darf
    Aber im Wohnzimmer ist auch noch eine schöne freie Wand. Nur, wie bringe ichs meiner Frau bei ?
    Mein Kästle hängt nun an der Wand und es wird einfach aufgeklappt. Erst der Deckel nach oben dann der Tisch nach unten. Der Deckel und der Tisch haben jeweils zwei Fuße.
    Auf den Bild sieht man es im aufgebauten und im eingeklappten Zustand.

    Für das Zeichnen habe ich die Linux Version von QCAD genommen und meine ersten Gehversuche unternommen. Als Steuerung habe ich die Letmathe Steuerung mit Schrittmotoren von Muero-fraeser. Für den Nullpunkt ist ein Mikroschalter vorgesehen auf dem der Draht liegt und dann der Schneidestrom abgeschaltet wird. Für die Motoren sind zwei 12 Volt Trafos vorgesehen so das ich zwischen 12 V und 24 V umschalten kann.

    Aber nu muss ich erst mal in den nächsten Baumarkt Holz kaufen

    mit Draht und Styrobruch
    Yodi
    Angehängte Grafiken  
    Angehängte Dateien
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    388
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Weiter so!

    Hallo Yodi,
    das sieht schon mal gut aus!
    Wenn Dich mein Senf interessiert, dann lies weiter:
    Du hast die Beine der Dach- und Tischplatte nebeneinander positioniert.
    Damit könntest Du den Raum zwischen zwischen Dach- und Tischplatte im zusammengefalteten Zustand flacher gestalten.
    Dafür gewinnst Du Platz zwischen Wand und Tischplatte. Dort könntest Du das gesamte Zubehör (Steuerkarte, Trafos ...) verstecken.
    Du sprichst von zwei Trafos für die Motoren, aber Achtung! Die 24V sind Effektivwert! Spitzenspannung ist dann ca. 34V! Verträgt das die Steuerung?
    Verwende lieber das fertige Universalnetzgerät von Letmathe und verwende die Trafos für den Schneidestrom. Dazu sind allerdings bis zu 3A nötig, beim 0.4mm Draht.
    Denke auch dran, den Schneidestrom feinfühlig zu regeln. Dazu benötigst Du einen Dimmer und unbedingt ein Amperemeter!
    Gruß Hans
    Bauanleitung: Eigenbau-CNC-Styroporschneider >>> http://www.cnc-hotwire.de
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Wolbrechtshausen
    Beiträge
    118
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard es geht weiter

    Hallole

    Ich habe die Holzkonstruktion fast fertig. Die Motoren und die Steuerung sind auch schon eingebaut. Nun geht es ans verdrahten.

    @Hans
    Du hast recht eine Wechselspannung die Gleichgerichtet wird erhöht sich um den Faktor Wurzel aus 2 also Wechselspannung * Wurzel aus 2 = Gleichspannung.

    Ich habe noch einen 10 Ampere Trafo mit vielen Ausgängen gefunden. Daraus werde ich wohl ein Netzteil bauen.

    mfg Yoda
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Wolbrechtshausen
    Beiträge
    118
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    mein ersten Rumpf spannt ist geschnitten. Jetzt fehlen nur noch die seitlichen Führungen
    für Trapezschnitt.

    mfg Yodi
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    27.11.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    388
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Nachbau Nr.: 49

    Zitat Zitat von yodi Beitrag anzeigen
    ... Es wird ein Kästle mit einen Puzzle-Bild von einen Flugzeug auf der Vorderseite. Meine Frau muss das Bild Puzzlen ...
    Hallo Yodi,
    herzlichen Glückwunsch zur fertigen Styroschneide!
    Du hast die Nummer 49.
    Und das Puzzle, ist das auch schon fertig?

    Viel Spaß und viel Erfolg beim Schneiden!
    Hans
    Bauanleitung: Eigenbau-CNC-Styroporschneider >>> http://www.cnc-hotwire.de
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Styroschneider nach Konzept Hans23 mit EMC2
    Von gx_turbo im Forum CAD & CNC
    Antworten: 2181
    Letzter Beitrag: 02.10.2017, 12:17
  2. CNC-Styroschneider, neues Konzept, Eigenbau
    Von hanszweidrei im Forum CAD & CNC
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 11:07
  3. Und heimlich baue ich auch ein Schiff ...
    Von Gast_102 im Forum motorgetriebene Schiffsmodelle
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 08:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •