Anzeige Anzeige
 

Thema: Reden wir über die mx-20 Hott

  1. #1696
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    5.684
    Daumen erhalten
    260
    Daumen vergeben
    177
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von TL Beitrag anzeigen
    Auf dem Einbauplatz des SW2 (2-Stufen-Schalter) hätte ich gerne einen 3-Stufen-Schalter für 3 Flugphasen.
    Besteht die Möglichkeit, hier einen 3-Stufenschalter nachzurüsten oder z. B. gegen einen bereits eingebauten mit kurzem Hebel zu tauschen? Hat das schon jemand gemacht?
    Schalter des gleichen Typ, kann man tauschen, wenn du dazu den Lötkolben nicht das erste mal in die Hand nimmst, denn die Schalter sitzen jetzt auf kleinen Platinen. (Garantieverlust ?)Nachrüsten von Schaltern ist nicht möglich, dass funktioniert wohl bei keinem Handsender.
    Spezielle Fragen über Umbaumöglichkeiten solltest du nicht hier stellen, sondern beim Graupner Service.
    Bis bald, Wolfgang.
    Like it!

  2. #1697
    User
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    .
    Beiträge
    982
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von WoFlei Beitrag anzeigen
    Schalter des gleichen Typ, kann man tauschen, ..
    Hallo,

    nur wenn ein 2er gegen ein 2er getauscht wird.

    Wird ein 3er gegen ein 2 getauscht, hat man nur noch 2 statt 3 funktionen. Das ist logisch.

    Aber tauscht man einen 2er gegen einen 3er, dann hat man trotzdem nur noch 2er Funktion.

    Davon abgesehen, so leicht ist der Tausch nicht, weil es muss alles raus, also auch Knüppel, wenn man z.B. SW9, CTRL10, SW8 oder CTRL 9 tauschen will.
    Damit meine ich wirklich, dass die kompletten Knüppel raus müssen.

    SW1, SW2 und SW 3 könnte man tauschen, aber es werden trotzdem 2er Schalter bleiben.

    (ich habs versucht auf meine alten Gewohnheiten umzubauen, aber dann doch gelassen, weil man dazu die Knüppel ausbauen müste)

    Der Vollständigkeit halber:
    Wenn man nicht nur die Schalter tauscht, sondern dazu noch die Kabel tauscht, die aber auf der Platine festgelötet sind, dann ist es möglich alles hin und her zu tauschen.
    Dabei muss man aber die ein oder andere Platine wegschmeissen und verschiedene Verbindungen selbst herstellen.

    Ich habe es dann doch gelassen und werde mich an eine neue Schalteranordnung gewöhnen.
    Abgesehen davon, dass ich jetzt sowieso für Sprachausgabe mindestens 1 bis 2 Schalter mehr benötige, wird das nicht ganz so schwer sein.

    Grüße
    Graupner ???
    Pulsar P3+ is Up-to-Date. www.pp-rc.de
    Like it!

  3. #1698
    User
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    470
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Smart Box an MX20

    Hallo
    Ich habe mal ne Frage zur Smart Box:

    Die Smartbox habe Ich an der MX20 Hott angeschlossen. Alle Komponenten wurden im Dezember upgedated.
    SB Ver. 3.1
    Sender 1.003
    Wenn ich den Sender und den Empfänger einschalte, kommen auf der Smartbox die folgenden Menüpunkte
    ->Setting and Dataview
    Model select
    External Monitor

    Wenn ich Setting and Dataview anwähle keine Anzeige (leeres Display).
    Model Select und External Monitor bringen jeweils eine Anzeige auf das Display.
    Aus allen Funktionen und Untermenüs komme ich mit der rechten Taste zurück.
    Nur aus der Funktion External Monitor (Anzeige)komme ich über die rechte Taste (ESC) nicht zurück. Ist das so richtig??

    Nächster Punkt:
    Bei ausgeschaltetem Empfänger kommt bei Menüpunkt External Monitor die Anzeige:
    „Kann keine Daten empfangen OK „
    Hier kann ich weder bestätigen oder mit der ESC taste zurück?!

    Letzter Punkt:
    Wie kann ich, nur mit der Smartbox, die Empfänger einstellen?

    Wer weiß mehr ??

    Gruß
    Olaf
    Like it!

  4. #1699
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    5.684
    Daumen erhalten
    260
    Daumen vergeben
    177
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Oskar Romeo Beitrag anzeigen
    Wie kann ich, nur mit der Smartbox, die Empfänger einstellen?
    Gar nicht, dass geht nur über den Sender. Die SmartBox kannst du nur als zweiten Monitor für die Telemetriedaten nutzen.
    Bis bald, Wolfgang.
    Like it!

  5. #1700
    User
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    .
    Beiträge
    982
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von MeiT Beitrag anzeigen
    ..passt in die MX-20 irgendwie ne Lautsprecher mit Aktivmodul?
    ...
    Hi,

    hab die MX-20 nun hier.

    Auf der Rückseite ist genug Platz um ein ganzes surround System mit Subwoofer einzubauen

    Habe nen Speaker aus einem alten Telefon mit Freisprecheinrichtung genommen. (man sollte aber auf jeden Fall vorher prüfen, wie gut die Soundqualität ist, bzw. wieviel Volumen man braucht.)

    Der ist so flach, passt sogar "über" den original Buzzer und somit Sound an der Front.

    Das original Sprachmodul liefert genug Leistung, damit es laut genug ist.

    Nach meinem Umbau gibt es allerdings nur noch Ausgabe über "Internen" Lautsprecher oder Ohrhörer.
    Beim Einstecken der Ohrhörer wird der "Interne" Lautsprecher ausgeschaltet.

    Grüße










    Beim Umbau bleibt allerdings immer das Kopfhörersymbol im Display.

    Graupner ???
    Pulsar P3+ is Up-to-Date. www.pp-rc.de
    Like it!

  6. #1701
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    5.684
    Daumen erhalten
    260
    Daumen vergeben
    177
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für den Tipp !
    Kannst du uns bitte noch mitteilen, welchen Durchmesser der LS hat und wieviel Ohm.
    Bis bald, Wolfgang.
    Like it!

  7. #1702
    User
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Großheubach
    Beiträge
    600
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bin mal gespannt was GI dazu sagt ;-)
    Like it!

  8. #1703
    User
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    .
    Beiträge
    982
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Leomane Beitrag anzeigen
    Bin mal gespannt was GI dazu sagt ;-)
    Hi,

    in Ermangelung der Lieferbarkeit der MX-32, die ich sonst gekauft hätte, denk ich, dass meine Zwischenlösung geduldet wird

    (MX-32 gibt es ja noch nicht, aber ich persönlich denke, es wird ein "Gegenstück Handsender" zum "Pultsender MC-32" geben)

    Grüße
    Graupner ???
    Pulsar P3+ is Up-to-Date. www.pp-rc.de
    Like it!

  9. #1704
    User
    Registriert seit
    03.05.2002
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    637
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch interner Lautsprecher

    Hi,
    das ne geniale Idee mit dem internen Lautsprecher...wir sind schon am ausknobeln welcher da am besten ist

    Jetzt fehlt nur noch ein MP3 Player wie bei der MC32, wäre ne coole Sache.. GI?

    Ciao René
    Get the Tiger Spirit!
    BavarianTigers
    Like it!

  10. #1705
    User
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    .
    Beiträge
    982
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Kobra Beitrag anzeigen
    ....
    Jetzt fehlt nur noch ein MP3 Player wie bei der MC32, wäre ne coole Sache.. ....
    Hi,

    Die T14 ist für den Player ausgelacht worden....

    Ich persönlich habe den Player nur einmal zum Test benutzt und würde ihn nicht vermissen, bzw. auch nicht haben wollen.

    Bitte keine Energie in sowas wie einen MP3 Player stecken.

    Viel sinnvoller ist, vom User wechselbare Schalter, so wie bei der T14. (Das Werkzeug zum Wechseln war sogar dabei und man kann danach sogar die Bezeichnung im Menü anpassen, bzw. ob es ein 2 oder 3 Wege Schalter/Taster ist.)

    Grüße
    Graupner ???
    Pulsar P3+ is Up-to-Date. www.pp-rc.de
    Like it!

  11. #1706
    User
    Registriert seit
    03.05.2002
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    637
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ich weiss das nur zu gut das dies bei der 14MZ belächelt wurde...na und?
    Hatte ihn hin und wieder unter Benutzung...aber egal.

    René
    Get the Tiger Spirit!
    BavarianTigers
    Like it!

  12. #1707
    User
    Registriert seit
    30.09.2007
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    872
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    der interne Lautsprecher sollte - meiner Meinung nach - in Zukunft standardmäßig in jedem HoTT Sender ab Werk verbaut werden.
    Bereits ausgelieferte Sender sollten einfach nachgerüstet werden können.

    Was mir leider an der MX-20 schmerzlich fehlt sind je ein Drehregler links und rechts am Gehäuse, die man bequem bedienen kann, ohne die Finger von den Knüppeln nehmen zu müssen. Die Drehregler 7,8 und 9 sind für die Steuerung eines Antriebs (in meinem Fall EMA Scale Elektromotor) denkbar ungeeignet.
    Deshalb würde ich gerne Motorsteuerung und Butterfly/Störklappen auf den Gas-Knüppel legen.
    Von der Mitte aus nach vorne Motor - von der Mitte aus nach hinten Butterfly/Störklappen.
    Die Mitte sollte natürlich einen entsprechend breiten Nullbereich haben, wo weder Motor noch Butterfly/Störklappen betätigt werden.

    Freue mich auf sachdienliche Hinweise, wie das an der MX-20 bewerkstelligt werden kann.

    Vielen Dank.

    Grüße Kai
    Like it!

  13. #1708
    User
    Registriert seit
    19.07.2009
    Ort
    im Hohenloher Land
    Beiträge
    344
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Motor und Butterfly/Störklappen auf dem Knüppel

    Auch ich suche nach einer Lösung, wie man auf dem K1-Knüppel Motor nach vorne, Butterfly nach hinten, Mittelstellung neutral programmieren kann. Allerdings habe ich eine MX-16 Hott, aber da müsste das ja genauso machbar sein.

    Das mit dem internen Lautsprecher sehe ich wie Kai - wäre toll, wenn der standardmässig eingebaut wäre.

    Werner
    Zitat Zitat von Maverix Beitrag anzeigen
    Moin,

    der interne Lautsprecher sollte - meiner Meinung nach - in Zukunft standardmäßig in jedem HoTT Sender ab Werk verbaut werden.
    Bereits ausgelieferte Sender sollten einfach nachgerüstet werden können.

    Was mir leider an der MX-20 schmerzlich fehlt sind je ein Drehregler links und rechts am Gehäuse, die man bequem bedienen kann, ohne die Finger von den Knüppeln nehmen zu müssen. Die Drehregler 7,8 und 9 sind für die Steuerung eines Antriebs (in meinem Fall EMA Scale Elektromotor) denkbar ungeeignet.
    Deshalb würde ich gerne Motorsteuerung und Butterfly/Störklappen auf den Gas-Knüppel legen.
    Von der Mitte aus nach vorne Motor - von der Mitte aus nach hinten Butterfly/Störklappen.
    Die Mitte sollte natürlich einen entsprechend breiten Nullbereich haben, wo weder Motor noch Butterfly/Störklappen betätigt werden.

    Freue mich auf sachdienliche Hinweise, wie das an der MX-20 bewerkstelligt werden kann.

    Vielen Dank.

    Grüße Kai
    Mein Hangar: MPX Easyglider, Tangent Kult Champ Elektro, Sebart Angel S30E, Robbe Air Beaver, MPX Heron, MPX Funray, T-Rex 500
    Like it!

  14. #1709
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Marienberg
    Beiträge
    5.684
    Daumen erhalten
    260
    Daumen vergeben
    177
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Maverix Beitrag anzeigen
    Deshalb würde ich gerne Motorsteuerung und Butterfly/Störklappen auf den Gas-Knüppel legen. Von der Mitte aus nach vorne Motor - von der Mitte aus nach hinten Butterfly/Störklappen.
    Die Mitte sollte natürlich einen entsprechend breiten Nullbereich haben, wo weder Motor noch Butterfly/Störklappen betätigt werden.
    Geht, ob es sinnvoll ist, muss jeder für sich entscheiden.
    Einen Mischer von K1->12(z.B.) Mischanteil ASY 0% zu +100% K1 = nur MixKanal.
    Der Regler für den Motor muss dann an K12 und neu eingelernt werden, denn es steht nur der halbe Geberweg von 0-100% zur Verfügung. Regelung für den Motor von Knüppelmitte bis ganz nach vorn.
    Einen Mischer von K1->QR Mischanteil ASY -100% zu 0%.
    Einen Mischer von K1->7 Mischanteil ASY +100% zu 0%. Vorausgesetzt die WK liegen auf 6 und 7.
    Von Knüppelmitte bis ganz nach hinten wird jetzt Butterfly zugeschaltet. Im Flächenmischer muss in dieser FP Butterfly ausgeschaltet sein. Den Totpunkt für Knüppelmitte stellt man mit der K1 Kurve ein. Links und rechts neben dem Nullpunkt einen weiteren Stützpunkt setzen.
    Bis bald, Wolfgang.
    Like it!

  15. #1710
    User
    Registriert seit
    30.09.2007
    Ort
    L.E.
    Beiträge
    872
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von WoFlei Beitrag anzeigen
    Geht, ob es sinnvoll ist, muss jeder für sich entscheiden.
    Einen Mischer von K1->12(z.B.) Mischanteil ASY 0% zu +100% K1 = nur MixKanal.
    Der Regler für den Motor muss dann an K12 und neu eingelernt werden, denn es steht nur der halbe Geberweg von 0-100% zur Verfügung. Regelung für den Motor von Knüppelmitte bis ganz nach vorn.
    Einen Mischer von K1->QR Mischanteil ASY -100% zu 0%.
    Einen Mischer von K1->7 Mischanteil ASY +100% zu 0%. Vorausgesetzt die WK liegen auf 6 und 7.
    Von Knüppelmitte bis ganz nach hinten wird jetzt Butterfly zugeschaltet. Im Flächenmischer muss in dieser FP Butterfly ausgeschaltet sein. Den Totpunkt für Knüppelmitte stellt man mit der K1 Kurve ein. Links und rechts neben dem Nullpunkt einen weiteren Stützpunkt setzen.
    Zum Glück gibt es Wolfgang. Vielen Dank.

    Ich werde das mal ausprobieren. Habe allerdings leichte Bedenken, da ich Butterfly und Störklappen ansteuern muß. Das geht ja im Moment damit, daß ich ein Störklappenservo an Empfängerausgang 1 anschließe und das zweite Servo an Ausgang X (weiß im Moment nicht genau, welchen freien Platz ich da gewählt habe) und K1 zusätzlich auf Ausgang X wirken lasse.
    Könnte funktionieren, wenn ich mit zwei weiteren Mischern K1 zusätzlich auf Ausgang X und Y (erstes Störklappenservo von 1 nach Y umgesteckt) wirken lasse.

    By the way, wieso hälst Du diese Anordnung für nicht sinnvoll?
    Um an einen der Drehregler 7,8 oder 9 zu kommen, muß ich einen Knüppel loslassen, weil die MX-20 leider keine seitlichen Regler besitzt. Das kann im Fall der Fälle (Durchstarten notwendig) böse ins Auge gehen. Ich lasse ungern meine Knüppel los, wenn ich mit einem 10 kg Segler im Landeanflug bin.

    Grüße
    Kai
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Graupner mc-32 HOTT
    Von The Hun im Forum RC-Tech-Talk
    Antworten: 686
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 23:30
  2. worüber reden Modellflieger im Alltag, am Stammtisch?
    Von hänschen im Forum Café Klatsch
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 14:02
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 18:29
  4. Wenn Politiker schneller reden als denken....
    Von Le concombre masqué im Forum Café Klatsch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 11:38
  5. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.07.2005, 13:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •