Anzeige Anzeige
AVIrem Stickmover  
Hobbydirekt
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 28

Thema: Ulrich Extra 330 TOC vs. Comp. Arf Extra 330 2,6m

  1. #1
    User
    Registriert seit
    24.10.2002
    Ort
    Herzberg
    Beiträge
    127
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Frage

    Habe vor mir eine der beiden Maschinen zu kaufen.
    Als Motor kommt ein DA 100 rein.Welche Maschine ist die bessere Wahl?

    Gruss Dirk
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    10.07.2002
    Ort
    Moers
    Beiträge
    387
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo Dirk,

    schau mal in die Börse, dort wird eine Composite 330 L ( 2,60 m ) mit einzigartiger Ausstattung angeboten !!

    Schau rein, es lohnt sich wirklich !

    Der Flieger ist ein Traum ! ( auch mein Traum )

    Gruß
    Frank

    [ 13. Juni 2004, 23:11: Beitrag editiert von: DÜF ]
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    16.04.2002
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    10.373
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo,

    eine Ulrich TOC Version ? Kann mich nicht erinnern, dass eine Ulrich Maschine je beim TOC in Vegas war.

    Nun gut:

    Du vergleichst zwei verschiedene Maschinen, zwar beides Extras, aber Extra ist nicht Extra.

    Beide Modelle unterscheiden sich in Punkte Fertigung, die eine Styro/Balsa (Ulrich), die andere fix und fertig in Voll-GFK und in Formen lackiert.

    Ferner ist die C-ARF Extra vom Rumpf her deutlichst voluminöser und somit eine der wenigen Extra Nachbauten, die recht nah zur Optik des manntragenden Vorbildes paßt. Das liegt eben daran, dass die Firma Extra nur 5 Minuten vonmir entfernt ist und ich hier super detailgetreuen Maße (Spanntenrisse etc.) abgenommen habe (brauchte ich mal für das TOC). Von der C-ARF 2,6 m Version wurden mittlerweile über 2000 Exemplare verkauft; eine Zahl, die für sich spricht.

    Flugtechnisch gehe ich mal davon aus, dass sich beide Modelle nicht viel unterscheiden; die C-ARF ist aufgrund der Voll-GFK Bauweise äusserst stabil und im Flug kaum "kaputt zu bekommen"; danaben ist das Preis-Leistungs Verhältnis sehr gut.

    Die C-ARF Extra wiegt zwischen 11,5-12 kg; die Ulrich Extra soll etwas leichter sein , was aber eben u.a. daran liegt, dass der Rumpf abgespeckt ist und ein Styra/Balsa Flügel mit Folie etwas leichter ist als ein Voll-GFK Teil. Dafür kommen eben bei Voll-GFK keine Falten bei Sonne und der Flügel ist auf Dauer fester.

    Gruss

    PW
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    26.05.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.236
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Krill Velox schon gesehen...?

    Wäre eine tolle Alternative zu den 0815 Extras
    Verkaufe HK450 Alu mit viel Zubehör (Kleinanzeigen)
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    20.03.2003
    Ort
    Linz/OÖ
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Original erstellt von modellbobby:
    Krill Velox schon gesehen...?

    Wäre eine tolle Alternative zu den 0815 Extras
    Und scheint auch um einiges leichter zu sein als die C-Arf Extras. Ich hab mir schon eine bestellt. Bin schon sehr gespannt drauf ob die Qualtität und das Gewicht wirklich so toll sind wie schon mehrfach berichtet.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    04.04.2004
    Ort
    Ennetbürgen
    Beiträge
    55
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Guten Tag Interessierte.

    Alle schreiben und oder reden so vom hören sagen. Soll es jetzt eine Ulrich Extra oder eine CARF oder eine Velox sein??? Jeder vermutet etwas. Ich vermute nicht, ich wollte und will es wissen, darum habe ich alle 3 Stück. D.H. mehrere Ulrich Extras, 2 CARF und eine Velox die jetzt gerade fertig wird. Alle Flieger haben diesselben Masse, 2.6 Spannweite und 2.30 bis 2.35 Rumplänge. Meine wiegen CARF 11.8kg, Ulrich 9.8 kg, Velox 9.9kg. In allen steckt ein Boxer 3W85 und genau diesselben Servos Futaba 9206 4 auf Quer 2 auf Höhe und auf seite ein S 9152. Peter hat recht CARF ist voluminöser im Rumpf und sieht wirklich wie eine Extra aus. Die Anderen fliegen dafür einfach besser, weil deutlich leichter. Meine neueste Ulich Extra mit verstellbarer EWD und keinen Flächen und HLW Anformungen am Rumpf ist von allen drei klar die Beste Variante. Nur fliegerisch gesehen. Ein VollGFK Flieger hat nicht so schnell dellen beim herumtragen. Wenn jemand interesse hat kann er von mir jedes Detail von diesen Fliegern haben.

    Grüsse

    Hanspeter
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Wurmannsquick
    Beiträge
    4.080
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo Hanspeter,
    Du sagst fliegerisch wäre die Ulrich Extra die beste von den dreien.Deine Velox ist aber doch noch gar nicht fertig("die jetzt gerade fertig wird"),insofern bist Du etwas vorschnell
    mit der Beurteilung ("rein fliegerisch")oder hast hellseherische Fähigkeiten Ich denke aber,daß man mit jedem der genannten Flugzeuge glücklich werden kann.Bemerkenswert ist das Gewicht der Velox aber auf alle Fälle,oder!?Voll-GFK,in der Form lackiert und nur 100gr schwerer als die GFK-Styro-Balsa-Version von Ulrich,die ja bekannt sind für superleichte Flugzeuge.
    Worauf ich sehr gespannt bin ,ist Deine Beurteilung der F3A-X Eigenschaften .
    Gruß
    Herr Markus Richter
    PS Ich denke,daß das jetzt "werbefrei" genug ist

    [ 16. Juni 2004, 20:58: Beitrag editiert von: Markus Richter ]
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    10.07.2002
    Ort
    Moers
    Beiträge
    387
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen!

    Hallo Markus,

    deine neue und wichtige Funktion als Repräsentanten der Fa. Krill in allen Ehren, aber ich glaube du übertreibst hier an dieser Stelle einwenig mit deiner Werbung !

    Seltsamerweise, bekommt man hier von unserem Vorturner (Modi) die gelbe und auch die rote Karte, wenn man zu einer bestimmte Fa. etwas wahrheitlich negatives Berichten muß, also quasi Negativ-Werbung betreibt, wenn jedoch ein Herr Markus Richter, das Forum hier, als Werbeplattform in vollem Außmaß nutzen will und nutzt, passiert nix, mmh, wird wohl an der Zahl der vielen Modelle liegen, die ein jeder so besitzt ))))))

    Nicht´s desto trotz, die Velox von Krill ist sicherlich ein tolles Flugzeug und man wird im Moment, seines gleichen suchen müssen !

    Mußte ich mal wieder los werden, jetzt gehts mir besser !

    Gruß
    Frank

    [ 16. Juni 2004, 14:58: Beitrag editiert von: DÜF ]
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    1.759
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo zusammen,

    dass hier von den Repräsentanten (nicht nur von Markus) über die Stränge geschlagen wurde, ist offensichtlich. Da die Vorteile aller drei Modelle von den jeweiligen Personen kundgetan werden konnte, erachte die Sache als erledigt. Ich möchte hiermit aber zur Zurückhaltung ermahnen, somit kann ich Franks Einwand absolut unterstützen.

    Ich möchte hier wieder einmal an die Forenregeln erinnern (übrigens gilt 2.1 auch für Repräsentanten...):

    2.1
    Antworten von Firmen, Händlern und Herstellern in Threads (Diskussionen) sind jederzeit willkommen! Diese Beiträge werden von uns als ein wichtiger Teil der Diskussion angesehen, um Fragen zu beantworten, Unklarheiten zu beseitigen und um auf Anregungen und Kritik zu reagieren. Sie sind letztlich ein Service am Kunden.

    2.2
    Wir bitten allerdings nachdrücklich darum, keine Werbung in die Foren einzustellen! Sollten Forumsnutzer nach Produkten fragen, die Sie als Hersteller/Händler im Sortiment haben, können Sie jedoch selbstverständlich eine entsprechende Kurzinformation ins Forum einstellen.

    Gruss
    Jean-Claude
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Datteln
    Beiträge
    651
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo,
    zwar etwas off topic, aber die Velox hier schon ins Spiel gebracht wird .... hat jemand von euch Zeichnungen für die Velox ?

    Ich habe zwar auch eine kleine Velox Rev. II , möchte aber eventuell selbst eine bauen, entweder leichter oder sogar etwas größer

    danke

    [ 16. Juni 2004, 12:21: Beitrag editiert von: Erik Toncar ]
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    01.01.2004
    Ort
    Westheim
    Beiträge
    29
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo Hanspeter,

    du hast mir vor einiger Zeit mal Bilder deiner Extras zukommen lassen.
    Das Design gefällt mir wirklich gut
    Mich würde mal interessieren wo du die Aufkleber deiner Maschine gekauft hast ??

    Anbei noch ein kleines Bild von Hanspeters Maschine:



    PS: Solltest du etwas dagegen haben das ich das Bild hier veröffentliche nehme ich es selbstverständlich wieder raus !

    [ 16. Juni 2004, 19:17: Beitrag editiert von: Sascha Bressler ]
    _ _ ________________ _ _
    Die Jugend-Page meines Vereins: www.jugend.mfvg.de
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    15.04.2002
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    828
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo Freunde,

    gut, daß ich keine Repräsentant für irgend jemand bin!!!

    Ich glaube wirklich, daß es schwer ist, objektiv zu antworten, wenn man nicht beide Versionen geflogen hat, so gesehen würde ich HP die größte Kompetenz im dieser Sache zugestehen.

    Ich fliege selbst seit Jahren die Ralle/Ulrich/Seyer/Modellbauparadies (sind alle im Prinzip identisch, da sie auf der Altenkirch Konstruktion basieren) und kann nur sagen, daß es für den klassischen Programmkunstflug in dieser Größe kaum etwas beseres gibt. Die Maschine geht bolzengerade wie auf Schienen, wie ich es von keinem anderen Modell kenne. Die CARF habe ich bis jetzt nur fliegen gesehen und mich mit Piloten unterhalten. Daraus ergibt sich die Ansicht, daß die CARF Domäne eher der Freestyle und die Schaufliegerei ist. Die CARF liegt im Geradeausflug nicht so gut wie die Ulrich. Die CARF ist allerdings, wie schon oben von PW angemerkt, mehr Scale.

    Für einen "Sonntagskunstflieger" ohne Wettbewerbsambitionen ist die CARF schon eine Überlegung wert, da das Preis-Leistungsverhältnis gut ist.

    Das Thema Velox gehört eigentlich nicht zur Fragestellung, also haut Euch deshalb nicht die Köpfe ein. Ich habe übrigens auch eine zuhause, die ich bis zum Acro Masters im Herbst fertig haben will. Es ist ein interessantes Modell. Die Hebelverhältnisse bei der Maschine sind fast identisch mit denen der Ulrich EA, man darf also gespannt sein. Die Verarbeitung und das Gewicht der Velox sind überzeugend, jetzt muß sie nur noch gut fliegen. Von den Ruderflächen würde ich diese Modell allerdings auch eher im Bereich 3D und Show einstufen.

    Grüße

    christian

    [ 17. Juni 2004, 07:45: Beitrag editiert von: Wigens ]
    Always keep upside down!!

    Christian "Wigens" Rückert
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Krumbach
    Beiträge
    238
    Daumen erhalten
    46
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo,

    ich glaube nicht, daß die 2,6m Composite in Vegas beim TOC geflogen ist.

    Zum Gewicht:
    Bei uns am Platz fliegt eine Ulrich-Extra, die wiegt mit dem 100er ZDZ gerade mal 9,7 kg, ist halt "etwas" leichter als die 11,5 bis 12 kg der Composite. Mittlerweile wurde ein 80er eingebaut, was das Gewicht nochmals um ca. 200g drückt.
    Im übrigen reicht bei diesem Gewicht der 80er absolut aus, die Extra geht senkrecht ohne Ende

    Ich glaube, bei 2kg Differenz sollte es keine Diskusionen geben - (soll etwas leichter sein. - PW). Wenn 2kg nur etwas ist, .... na ja. Und das OHNE Falten!

    Gruß
    Ernst
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    04.04.2004
    Ort
    Ennetbürgen
    Beiträge
    55
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Hallo Freunde

    es ist interessant wie sich eine Diskussion ins uferlose entwickeln kann. Ein kleiner Satz und schon entstehen gewaltige Dinge. Wenn mir Markus auf die Finger haut muss man ihm recht geben. Meine Velox wird dieses Wochenende fliegen. Trotzdem, den Beweis ob sie gleich gut fliegt wie die anderen wird sie antreten. Nur, wie unser Freund Christian, auch sehr erfahren ist mit 2.6 meter Fliegern sagt, der Flieger muss dann schon verdammt gut sein. Zur Zeit bin ich aber aus gesundheitlichen Gründen ausser Betrieb, 15 Stunden Arbeitstage haben ihren Tribut gezollt. Werde nächste Woche die ersten Eindrücke der Velox schreiben im Vergleich zu CARF und Ulrich. Meine neueste Ulrich Maschine geht aber noch besser als alle anderen die ich schon hatte. Wir reden hier von Extras und nicht Modellbaufirmen.

    Viele Grüsse
    Hanspeter
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Wurmannsquick
    Beiträge
    4.080
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Gute Besserung!
    Gruß
    Markus
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •