Anzeige Anzeige
  www.multiplex-rc.de
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Fernsteuerung für Modellflug in Frankreich

  1. #1
    User
    Registriert seit
    29.01.2011
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    15
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fernsteuerung für Modellflug in Frankreich

    Nach allem, was ich recherchieren konnte, ist 2,4 GHz wohl die (rechtlich) sicherste Variante, um im Frankreich-Urlaub fliegen zu können. Stehe momentan vor der Auswahl eines Systems. Bei Multiplex lese ich bei der Cockpit SX M-Link, dass es einen "Frankreich"-Mode mit eingeschränktem Frequenzbereich gibt. Was steckt da dahinter und in wie weit ist das für die Praxis relevant? Können das auch die anderen Systeme (Auswahl über Menü....?) wie z.B. Graupner HoTT?
    PS: Vorschläge mit Umrüstung etc. scheiden aus, habe eine alte MC14 35MHz, in die ich nicht weiter investieren möchte.

    Danke schon jetzt für eure Hilfe.

    Gruß
    Stefan
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Senegal / France
    Beiträge
    289
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Nicolas44 Beitrag anzeigen
    MPX, Futaba, IFS, XPS, Hitec, Weatronic und andere bieten schon die Moeglichkeit in Frankreich 2.4gHz "legal" zu betreiben.

    Im Indoorbereich gibt es keine Beschraenkungen, hier darf mit den europaueblichen 100mW gesendet werden.

    Outdoor, sieht das anders aus.
    von 2,400 bis 2,453 gHz darf auch hier mit 100mW gesendet werden
    von 2,454 bis 2,483 ghZ darf man aber (theoretisch) nur 10mW

    Dieser bereich des Bandes wird nun einfach nicht genutzt im Francemode.
    (je nach Hersteller)

    (Achtung, IFS XPS funktionieren nur im alten Mode1 mit Francemode. Die neuen Hoppingmodes kann man nicht auf "France" beschraenken)

    Achtung auch auf den "alten" Mhz Frequenzen.
    Nur wenige sind ausschliesslich dem Modellflug reserviert.

    41,000 - 41,010 - 41,020 - 41,030 - 41,040 - 41,050 MHz (Fallen aber Ende 2010 weg)
    41,060 - 41,070 - 41,080 - 41,090 - 41,100 MHz (bleiben erhalten)
    und
    35,000 - 35,010 MHz
    (lies mal den Beitrag ganz oben: http://www.rc-network.de/forum/showt...-den-Modellbau
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Führerschein für Modellflug
    Von Hammondorgel im Forum Café Klatsch
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 12:25
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 23:07
  3. Kurse für Modellflug
    Von Roter Baron II im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 10:56
  4. 40 MHz Für Modellflug
    Von Skyflex im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2003, 16:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •