Anzeige 
Seite 5 von 20 ErsteErste 123456789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 291

Thema: BF 109 Epo aus China!!

  1. #61
    User
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Kleinenbroich
    Beiträge
    689
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Yipp, da kommen noch Holzklötzchen aus der Restekiste dran.
    Like it!

  2. #62
    User
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.073
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    MG Servos würden das aushalten. Hast du vor dem Kleben die Farbe von den Klebestellen entfernt? Es gibt keine Farbe, die sehr gut auf dem EPO hält. Epoxi ist schwer und auch nicht optimal bei flexiblem, lösungsmittelresistentem Schaum, da geht CA oder Uhu Por besser
    Like it!

  3. #63
    User
    Registriert seit
    09.02.2006
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    711
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hm, wenn ein 2100er Akku sieben Minuten hält, dann fließen da nach Adam Riese und Eva Zwerg 18A.
    Viel Toleranz ist da nicht mit dem Regler...

    Gruß,
    Stephan
    "Use the 4s, Luke!"
    Like it!

  4. #64
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.284
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Ollimann,
    der Holm hält...auch wenn dir einer da den Flügel Stückweise zwischen weg fliegt.

    Bei der Menge an Mäh's die hier gebaut werden, wäre es doch schon fast sinnig Grau-Blau als Folie von 3M zu ordern, kostete mal 4€ der Meter, hält wie blöde und läßt sich sogar auf Kontur föhnen, somit verschwindet da kein Detail...auch kein Fusch.......und die Unterseite ist etwas geschützter beim landen.

    Diese Fahraradklingel von Motor ist ja mal süß, bin gespannt wie lange die hält. Von der Leistung her bin ich da schon maches mal positiv überrascht worden, naja das Dingelchen wiegt ja auch nix. Interessant dürfte es aber werden wenn es mal einer schaffen sollte 2 kpl. Streamer über der Fläche liegen zu haben, ob der dann noch immer zieht?

    Servoabdeckung kann man fix auch ohne Balsa selber machen, einfach irgend eine harte Verpackungsfolie mit dem Heißluftföhn erwärmen und über ne Leiste mit entsprechender Dicke werfen und möglichst sauber andrücken...vorsicht...könnte heiß sein...... Das Ding dann mit UHU Por dran gebappt und fettich, ist was kaputt kann man das einfach entfernen.
    Gruß Daniel
    1.NC WW2 Aircombat
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  5. #65
    User
    Registriert seit
    07.09.2006
    Ort
    HX
    Beiträge
    375
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Meine ist auch heute gekommen- macht erstmal einen guten Eindruck, auch enn ich ein paar Druckstellen entdeckt habe.

    Die Baubeschreibung ist super hilfreich, aber man muss ja fast nix tun.

    Den Holm fürs Höhenleitwerk hätte ich fast übersehen, danke

    Ansonsten ist sie ganz hübsch, da könnte man was raus machen...oder Combat fliegen


    Ich werd die Tage mal anfanen die Kiste Flugfähig zu machen....
    Like it!

  6. #66
    User
    Registriert seit
    09.02.2006
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    711
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier hab ich 'ne Anleitung gefunden.

    Gruß,
    Stephan
    "Use the 4s, Luke!"
    Like it!

  7. #67
    User Avatar von wolf_rueffel
    Registriert seit
    03.09.2008
    Ort
    Haiger
    Beiträge
    1.227
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schwerpunkt

    .......Schwerpunkt laut Anleitung 60mm ab Vorderkante Tragflächen - Mitte...
    Ein Mensch würde nie dazu kommen, etwas zu tun, wenn er stets warten würde, bis er es so gut kann, dass niemand mehr einen Fehler entdecken könnte.
    飛行のオオカミ
    Like it!

  8. #68
    User
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Beiträge
    552
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ollymann Beitrag anzeigen

    Ob der 20A Regler das aushält weiss ich noch nicht.
    @Warthox: hast Du den orig. Regler drin gelassen?

    Wo soll denn danach der CG hin?
    (1/3 der Flügeltiefe )
    jop hab nur einen anderen stecker dran gelötet. bisher keine probleme.
    CG mach mal an die hinterkante von dem schwarzen klebeband.
    da is meiner ungefähr.
    Like it!

  9. #69
    User
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Beiträge
    552
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Sick Duck Beitrag anzeigen
    Hm, wenn ein 2100er Akku sieben Minuten hält, dann fließen da nach Adam Riese und Eva Zwerg 18A.
    Viel Toleranz ist da nicht mit dem Regler...

    Gruß,
    Stephan
    der 2100er hält ohne band 9min vollgas. mit band noch gute 8min.
    d.h. bei geschätzen 2000mah [ich flieg bis der regler abschaltet, immer] sind das ohne band ca. 13A und mit band ca. 15A.
    warm war der regler nicht nachm flug.
    Like it!

  10. #70
    User
    Registriert seit
    09.02.2006
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    711
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ok, das weckt Vertrauen
    Kannst Du was zu den Ruderausschlägen sagen?

    Öh... welches schwarze Klebeband?

    Gruß,
    Stephan
    "Use the 4s, Luke!"
    Like it!

  11. #71
    User
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Kleinenbroich
    Beiträge
    689
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Stepahn: eins meiner Bilder zeigt die Tragflächen Unterseite mit schwarzem Klebeband.

    Bin die Kiste heute 4x geflogen und hab immer noch nen Grinsen im Gesicht!
    Querruder Auschlag hab ich wie vom Werk gelassen. Höhenruder muss aber weniger gemacht werden, sonst dreht sie sich weg.

    Schnell und wendig ist sie auf jeden Fall!

    Wieviel darf/muss die Möhre eigentlich wiegen?

    Gruss
    Ollymann
    Like it!

  12. #72
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    19.03.2006
    Ort
    Erftstadt bei Köln
    Beiträge
    2.184
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    147
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    .10er Klasse Mindestgewicht = 500g
    lg HaJue
    "Niemand hasst von Geburt an jemanden aufgrund dessen Hautfarbe, dessen Herkunft oder dessen Religion." - Nelson Mandela
    Like it!

  13. #73
    User
    Registriert seit
    09.02.2006
    Ort
    Leonberg
    Beiträge
    711
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ok, Schwerpunkt dann doch bei ca. 1/3.

    Man kann übrigens den Original-Spinner prima mit einem Bastelmesser für die Klapplatten anpassen:

    Name:  _24032011204.jpg
Hits: 635
Größe:  190,4 KBName:  _24032011206.jpg
Hits: 641
Größe:  191,8 KB

    Allerdings habe ich ein 47er Mittelstück, sonst schauen die Schrauben nicht weit genug raus.

    Etwas Angst hab ich allerdings, wenn die Latte vor dem Kühlereinlass zum Stehen kommen sollte, da kann sie sich nämlich prima einhaken.

    Name:  _24032011207.jpg
Hits: 639
Größe:  199,3 KB


    Die Schrauben für die Tragflächenbefestigung sind müllig, total schwer anzuziehen, hab die Kreuzschlitze fast rundgedreht.

    Fehlt noch Schwerpunkt und Ruder einstellen. Erstflug morgen dann erstmal ohne Flächenholm.

    Gruß,
    Stephan
    "Use the 4s, Luke!"
    Like it!

  14. #74
    User
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Kleinenbroich
    Beiträge
    689
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Stephan: Mach dir die Mühe und den Holm vorher rein. Ansonsten könnte die Tragfläche Beifall klatschen. Hab die Mühle heute richtig gescheucht und ohne Holm hätte sie sich selber gefaltet. ;-)

    Einen Schwachpunkt hab ich noch gefunden:
    Die Stelle, wo das Seitenruder aus dem Rumpf kommt und das Höhenruder eingeklebt wird,
    hat zu wenig Material für das Setup, welches wir fliegen.
    Bei mir hat es schon einen Ermüdungsbruch gegeben.
    Ist aber easy zu richten - Fotos folgen Morgen...

    Gruss

    Ollymann
    Like it!

  15. #75
    User
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Kleinenbroich
    Beiträge
    689
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ooooooooooooopssss! Vorm Schlafen gehen musste ich noch mal schnell auf die Waage bzw. das Fliegerchen!

    Schlanke 450 Gramm!
    Muss dann wohl Morgen noch schnell zum Reifenfritzen Klebegewichte kaufen!

    Wo kleb ich die 50Gramm am besten hin?

    Gruss

    Ollymann
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Baubericht GWS FW190 EPO
    Von rubberduck im Forum Elektroflug
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 20:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •