Anzeige 
Seite 19 von 20 ErsteErste ... 91011121314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 285 von 291

Thema: BF 109 Epo aus China!!

  1. #271
    User
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Hattingen
    Beiträge
    113
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Maringo Beitrag anzeigen
    Die 109 ist noch im UK Warehouse gelistet , im Moment aber ausverkauft. Kostet halt ein wenig mehr Porto.
    Gruß, Frank
    Hm scheint jetzt ganz aus dem Programm genommen zu sein. Schade.
    Markus
    Like it!

  2. #272
    User
    Registriert seit
    15.10.2006
    Ort
    Schlangen
    Beiträge
    1.394
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard HK 109 an 6S

    Hallo zusammen,

    die in Vreden gerupfte HK 109 wird wieder. Eine Tragfläche ist auch in Sicht

    Eingebaut ist ein Squid 2810 700kv an 6S 1300mAh und mit einer Graupner E-Prop in 8x5 . Mit dem Setup ist die 109 gut unterwegs.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	hk-BF109.jpg 
Hits:	13 
Größe:	106,1 KB 
ID:	1865915

    Als Motorträger habe ich ein 3D Teil erstellt, damit der Motor etwas in die Motorhaube integriert wird.
    Name:  Motorträger-Inv.JPG
Hits: 839
Größe:  26,1 KB


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Motorträger.jpg 
Hits:	12 
Größe:	106,7 KB 
ID:	1865916


    Gruß
    Ewald
    Aircombat 2018 - man trifft sich immer wieder ;)
    Like it!

  3. #273
    User
    Registriert seit
    29.12.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    99
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Als Kit lieferbar

    Zitat Zitat von Markus_W Beitrag anzeigen
    Hm scheint jetzt ganz aus dem Programm genommen zu sein. Schade.
    Hallo Aircombatgemeinde,

    es ist zwar schon ein alter Tread aber vielleicht interessiert es jemanden.
    Die FMS mini BF 109 in braun ist bei Miniplanes in Frankreich, als Kit für ca. 50 Euro, lieferbar.
    https://www.miniplanes.fr/avion-arf-...t-p-47191.html

    Gruß Lutz
    Like it!

  4. #274
    User
    Registriert seit
    28.06.2016
    Ort
    Feucht
    Beiträge
    83
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die erste Seite des Treads ist etwas irreführend: Die GWS 109 entspricht ziemlich gut einer BF 109T. Sie ist etwas runterscaliert aber noch in den Toleranzen.

    https://bay-tec.de/bay-tec-shop20/RC...4os80m41tovte3

    Das wäre also auch eine Alternatieve mit etwas mehr Spannweite. Und die gibt es auf Ebay hin und wieder richtig günstig.

    Gruß, Frank
    Like it!

  5. #275
    User
    Registriert seit
    20.12.2017
    Ort
    Flöha
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,
    nachdem mir ein Kollege eine alte, ziemlich gerupfte Schaum-ME geschenkt hat, habe ich nach Inspektion einen Neuaufbau aus diesem Bausatz:

    gemacht.

    Beim Erstflug-Versuch letztes WE war der Flieger zunächst äusserst unruhig und instabil, was mMn auf Hecklastigkeit hinweisen könnte. gleichzeitig musste ich aber auch ständig Höhe ziehen, also eher kopflastig?
    Es kam was kommen musste, die ME ging plötzlich in schnelles Trudeln, aus dem ich nicht mehr heraus kam- Stecklandung...

    Schwerpunkt und Ruderausschläge waren nach Anleitung. Eingebaut ist ein3s2200mA Antrieb mit 8x4 Prop. Ist 3s möglicherweise zu viel des Guten?

    Wer hat Erfahrungen mit dem Bausatz und kann mir sagen, was ich evtl. falsch gemacht haben könnte?

    Oder ist das das Verhalten von Warbirds, dass die eben für den noch weniger geübten kaum beherrschbar sind? Das wäre mMn. schade... Die Beschreibung auf der Bay-Tec Seite behauptet ja das Gegenteil.

    Schönes WE

    Grüße

    Samson
    Like it!

  6. #276
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    1.053
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das Verhalten ist nicht normal. Das beschriebene Fugverhalten deutet auf Hecklastigkeit.

    Wie hast du denn den Schwerpunkt eingestellt? Bei Tiefdeckern wird gerne der Fehler gemacht, dass das Modell unter der Tragfläche unterstützt wird. Richtig ist es, das Modell für das Auswiegen auf den Kopf zu drehen.

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  7. #277
    User
    Registriert seit
    20.12.2017
    Ort
    Flöha
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Paratwa Beitrag anzeigen
    Das Verhalten ist nicht normal. Das beschriebene Fugverhalten deutet auf Hecklastigkeit.

    Wie hast du denn den Schwerpunkt eingestellt? Bei Tiefdeckern wird gerne der Fehler gemacht, dass das Modell unter der Tragfläche unterstützt wird. Richtig ist es, das Modell für das Auswiegen auf den Kopf zu drehen.

    Gruß
    Thomas
    Ich habe den Flieger zum Auswiegen schon auf den Kopf gedreht. (Ist mein erster Tiefdecker) Irgendwo scheint aber schon noch ein "Hund" zu stecken, jedenfalls musste der Akku JETZT nach der Rep. bis zum Anschlag nach vorn um den SP hinzubekommen...

    Aber ich Danke Dir erstmal für die Aussage, dass das so nicht normal ist, und für die Bestätigung meiner Vermutung, die Hecklastigkeit betreffend- dann werde ich das wohl auch hinbekommen
    Auf in den Kampf

    Wie gesagt, nochmals Danke

    Grüße

    Samson
    Like it!

  8. #278
    User
    Registriert seit
    29.12.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    99
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Samson,

    in meinem Besitz befindet sich eine braune FMS Mini BF 109, mit 800mm Spannweite, welche wohl ähnlich Deinem Modell ist.
    Als Info gebe ich Dir mal ein ppar Einstellwerte:

    Schwerpunkt 45mm von der Nasenleiste
    Höhenruderausschlag +/- 8mm
    Querruderausschlag +10mm -8mm
    Motorsturz und Seitenzug ca. 1,5 Grad

    Geflogen wird das Teil mit 3S 1300 mAh bei einem Abfluggewicht von 510 gr.
    Dieser Flieger verhält sich in keinster Weise zickig und fliegt wie an der Schnur gezogen .

    Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

    Falls Du Bedarf an Einer Combattauglichen FMS Mini BF 109 hast bitte eine PN an mich .

    Gruß Lutz
    Like it!

  9. #279
    User Avatar von Krauti
    Registriert seit
    22.04.2010
    Ort
    Leopoldshöhe/ NRW
    Beiträge
    2.728
    Daumen erhalten
    24
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Um zu erkennen, ob ein Modell hecklastig oder frontlastig ist trimme ich es so, dass es geradeaus fliegt. Dann drehe ich es auf den Rücken. Steigt das Modell, ist es hecklastig, sinkt es, ist es frontlastig. Ganz leicht steigen oder sinken ist ok.

    Gruß Wilhelm
    ARF - Charity organisation for the pilots that can't build planes.
    www.modellbaulinde.com
    Like it!

  10. #280
    User
    Registriert seit
    20.12.2017
    Ort
    Flöha
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Euch!
    Im Augenblick scheint mir der Fehler wohl in meiner "auf den Fingerspitzen balancieren"- Auswiegemethode zu liegen (also zwischen den Ohren- wie meistens). Dabei schleichen sich doch recht große Abweichungen ein. Nach der Reparatur der (erstaunlich wenigen) Absturzschäden habe ich mir eine "SP-Waage" aus zwei angespitzten Rundhölzern gemacht. Und da muss der Akku wie gesagt nun nen guten cm weiter vor, um den SP von 60mm hinter Nasenleiste zu erreichen...
    Leider konnte ich am WE noch nicht testen- bei den stürmischen Böen waren nur die Benzin-(Groß-) modelle und Segler in der Luft. Das Schaum-Leichtgewicht woolte ich da nicht riskieren.

    @Barti60: Vom Combat bin ich noch meilenweit entfernt- erstens fliegerisch und auch räumlich, trotzdem Vielen Dank für Dein Angebot.

    @Krauti: Das ist eine gute und logische Idee! Steht mir aber noch nicht zur Verfügung- Begründung siehe meine Bemerkung zum fliegerischen

    Grüße

    Samson
    Like it!

  11. #281
    User
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    195
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn das Thema schonmal wieder zum leben erweckt wurde, möchte ich mich hier gleich anschließen.

    Ich suche im Moment eine günstige Bf109 der Variante G, F oder T, die ich nicht-regelkonform für hohe Geschwindigkeiten motorisieren kann. Mich hat wieder der Geschwindigkeitswahn gepackt!

    Gibt es da noch irgendwas? Auf meinen alt bekannten Seiten gibt es fast gar keine Aircombatmodelle mehr. Vor 10 Jahren gab es doch selbst noch fertig bespannte Holz-Aircombatflieger für um 60€. Dann gab es ja auch mal paar Schaum-Warbirds von Parkzone und GWS aber selbst die scheint es kaum noch zu geben.

    Wo gibt es noch brauchbare Flieger? Oder hat hier mitlerweile jemand die Fertigung aus Schaum professionalisiert? Habe im Moment leider zu viele offene Baustellen, um auch noch einen Aircombatflieger zu bauen.
    Like it!

  12. #282
    User
    Registriert seit
    29.12.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    99
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gewitterflieger,

    schau mal in Tread 273, vielleicht ist das etwas für Dich.

    Gruß Lutz
    Like it!

  13. #283
    User
    Registriert seit
    20.12.2017
    Ort
    Flöha
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Gewitterflieger Beitrag anzeigen
    Dann gab es ja auch mal paar Schaum-Warbirds von Parkzone und GWS aber selbst die scheint es kaum noch zu geben.

    Wo gibt es noch brauchbare Flieger? .

    Zitat Zitat von Flesch Beitrag anzeigen
    https://bay-tec.de/bay-tec-shop20/RC...4os80m41tovte3
    Gruß, Frank


    Der Schaum fühlt sich irgendwie "trocken" an, schon fast bröselig, läßt sich aber schnell und einfach bauen. Schaumteile sind roh weiß. Motoraufnahme hab ich geändert, ist noch irgendwas brushed vorgesehen.
    Ob das der "Alte" GWS ist, weiß ich aber nicht, da ich nur diesen hier kenne.

    Grüße
    Samson
    Like it!

  14. #284
    User
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    195
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke ihr beiden. Die zwei Links habe ich natürlich auch schon gesehen, die Varianten sehen mir aber irgendwie zu sehr nach der E-Version aus. Davon hatte ich schonmal eine große mit 1,5m Spannweite. Suche daher jetzt eine F,G,T oder K geht natürlich auch. Die von GWS könnte noch als T-Version durchgehen mit leicht größerem Maßstab als 1:12. Dann meinte ich die doch nicht, ist ja größtenteils immer noch eine E.

    Wie fliegen die überhaupt bei höherem Tempo? Reicht da die Stabilität oder muss noch ein zusätzlicher Holm rein und Folierung drauf?
    Like it!

  15. #285
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    1.053
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Naja, da tut sich die Frage auf, was hier mit Speed gemeint ist. Meine J22 ist im Wettbewerbssetup fast so schnell wie irgendwelche Nano Warbirds in die 4S Antriebe reingequetscht werden.

    Fliegen tun sie, bis zur ersten harten Kurve. Folieren bringt nichts, das Biegen/Brechen der Fläche im Lastfall muss verhindert werden.

    Zum Speedfliegen gibt es bessere Modelle als Warbirds oder reine Schaumwaffeln. Man muss sie halt nur selber bauen. Der Aufwand ist auch nicht wesentlich grösser. Man muss sich da vor Augen halten, dass diese Schaumwaffeln aus dem Karton, zumindest in meinen Augen, immer ein gewaltiger Kompromiss sind.

    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Baubericht GWS FW190 EPO
    Von rubberduck im Forum Elektroflug
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 20:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •