Anzeige 
Seite 20 von 20 ErsteErste ... 1011121314151617181920
Ergebnis 286 bis 291 von 291

Thema: BF 109 Epo aus China!!

  1. #286
    User
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also von der Geschwindigkeit her erreiche ich mit dem Antrieb, den ich plane in den Flieger einzubauen, mit meinen anderen Fliegern (Schaum- und Depronwaffeln) an die 200km/h an 3S. Damit sollte der Flieger klarkommen, ohne dass bei der ersten Kurve die Flächen rausbrechen.

    Es muss ja keine Schaumwaffel sein. Es gab doch mal eine Zeit lang diese fertig bespannten Holz-Fleiger von Modellbaukiste oder so, die nur noch zusammengeklebt werden mussten und auch nicht teurer als Schaumwaffeln waren. So was gibt es nicht mehr?

    Zum Speedfliegen gibt es sicherlich bessere Flieger, nur kann ich mir einen Selbstbau im Moment nicht erlauben. Von den Kosten, z.B. für einen Carbonflieger, mal ganz abgesehen. Bisschen Kunstflug soll ja auch noch möglich sein und hübsch aussehen darfs auch.
    Like it!

  2. #287
    User
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bockhorn
    Beiträge
    923
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Naja, mein "Speedflieger" ist auch kein Carbon Hightec Teil. Nur ein bisschen Balsa und Styropor. Plättet aber jeden Funjet. Schön ist was anderes, ist ein gepfeilter Nurflügler der aber den Looping auch mit 100m Durchmesser fliegen kann.

    Soweit ich weiß, ist im WWII Segment der Markt ziemlich leergefegt. Da haben sich die Interessen der Kunden wohl verschoben. Der Trend geht zu größeren EPP Modellen mit EZFW und allen Schickimicki.


    Gruß
    Thomas
    Modellbauer aus Leidenschaft, weil Uniformität so langweilig ist......

    Squad Member "Flying Eels"
    Like it!

  3. #288
    User
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schade, ich fand die Aircombat-WWII-Fliegerchen immer einen guten Kompromiss aus Geschwindigkeit, Kunstflugtauglichkeit, Transportfähigkeit, Bauaufwand und Startmöglichkeit. Muss ich wohl mal in Melle vorbeischauen, um zu sehen, was es noch so gibt.
    Like it!

  4. #289
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.222
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Gewitterflieger Beitrag anzeigen
    Schade, ich fand die Aircombat-WWII-Fliegerchen immer einen guten Kompromiss aus Geschwindigkeit, Kunstflugtauglichkeit, Transportfähigkeit, Bauaufwand und Startmöglichkeit. Muss ich wohl mal in Melle vorbeischauen, um zu sehen, was es noch so gibt.
    Dann schau mal bei Havel Aircraft in CZ auf die Seite, der ist schon sehr günstig mit seiner GFK BF109 mit 76€ und das Ding ist Speed fest.
    http://www.havelaircraft.cz/

    Hab schon einige Modelle von ihm, die sind schon echt gut gemacht.
    Gruß, Daniel
    1.NC WW2 Aircombat
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

  5. #290
    User
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    171
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenigstens einen von den alten Händlern gibt es noch!

    In welchem Zustand werden die denn geliefert? Spricht er Deutsch oder Englisch? Ich weiß das alles schon gar nicht mehr.
    Like it!

  6. #291
    User Avatar von Daniel Lux
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Ahlen / NRW
    Beiträge
    8.222
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also Havel Aircraft ist garantiert kein alter Händler, das ist ein junger Mann der sehr Flugbegeistert ist. Die Formen sind zwar zum Teil von Stein, aber komplett überarbeitet und die Qualität seiner Modelle ist gut, bis sehr gut. Er spricht kein Deutsch und Englisch auch nicht sehr gut, von daher dauert es immer ein wenig bis er antwortet wenn man ihm schreibt. Welchen Lieferzustand man wünscht und bezahlt den bekommt man, auf der Seite sind die Preise für die Bausätze, sprich Rumpf (immer GFK weiß), Fläche (GFK oder Styro-Holz), Höhenleitwerk (GFK profiliert oder Brettchen Balsa), eine klare Kabinenhaube, Dekorsatz und etwas Zubehör. Er liefert aber auch bis Flugfertig mit Topp Lackierung.
    Gruß, Daniel
    1.NC WW2 Aircombat
    Aircombat Squadron: "Flying Eels"
    smile....I'm on your six!
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Baubericht GWS FW190 EPO
    Von rubberduck im Forum Elektroflug
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 20:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •