Anzeige Anzeige
  www.kleber-und-mehr.de
Seite 55 von 58 ErsteErste ... 54546474849505152535455565758 LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 825 von 869

Thema: Was tun nach dem Tsunami mit den AKWs in Deutschland?

  1. #811
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.258
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So'ne Deponie ist wie ein Buch. Und je älter die Deponie ist, je dicker und „besser“ist es.

    Daran könnten zukünftige Menschen die Menschliche Entwicklung erkennen, als Geschichten in Schichten.
    Hier war der WW2, hier begann „the plastic age“, dort Atomwaffentests, hier war Tschernobyl, da Fukushima.

    Könnten.

    Denn die wenigen Überlebenden werden andere Sorgen haben.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  2. #812
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    485
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    239
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo, Westinghouse-Electric (Toshiba?) soll ja -neben General Electric- auch beim Bau der KKWs in Fukushima mitgewirkt haben.

    http://www.finanznachrichten.de/nach...ung-an-004.htm

    ...""haben wir Maßnahmen eingeleitet, um Westinghouse (USA) dabei zu unterstützen, die finanziellen Herausforderungen in Bezug auf unser AP1000-Werk zu meistern und gleichzeitig unsere Kerngeschäfte zu schützen", sagte Interim President CEO José Emeterio Gutiérrez. "Wir konzentrieren uns auf einen Umstrukturierungsplan, um aus Kapitel 11 als gestärktes Unternehmen hervorzugehen, während wir weiterhin unsere Führungsrolle als weltweiter Marktführer für Kerntechnik ausfüllen.""

    Ist bekannt, ob die jetzt einen Schritt weiter sind? Gruss Dietmar
    Like it!

  3. #813
    User Avatar von Unka
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    mittlere Vorderpfalz
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    144
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis mal wieder das Kleingedruckte überlesen?

    Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg. ***
    Like it!

  4. #814
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    1. Moderator Café
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.445
    Daumen erhalten
    221
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Unka Beitrag anzeigen
    mal wieder das Kleingedruckte überlesen?
    Wer hat das denn überlesen?
    So wie ich das verstehe, ist das Kleingedruckte genau so gedacht, wie es ist: Als Schutz der Industrie, und nicht als Schutz der Bevölkerung.
    Die Bevölkerung kann's nicht ändern, egel, wie oft es das liest.
    Und die Politik hat es zwar gelesen, will es aber nicht ändern, weil für gut (für die eigenen Interessen) befunden.

    Servus
    Hans
    Like it!

  5. #815
    User Avatar von Unka
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    mittlere Vorderpfalz
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    144
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    http://www.tagesschau.de/ausland/sch...mmung-103.html

    Die Schweizer verabschieden sich von der Atomkraft. Nicht sehr spektakulär, aber die Schweizer lassen es halt sowieso lieber etwas ruhiger angehen.
    Aber immerhin die Marschrichtung steht,Atomkraft hat in der Schweiz keine große Zukunft mehr.
    Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg. ***
    Like it!

  6. #816
    User Avatar von Hermann1111
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    Graz
    Beiträge
    20
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Ja Ja die Schweizer waren schon immer die Schlauersten !!!
    Like it!

  7. #817
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.374
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hermann1111 Beitrag anzeigen
    Ja Ja die Schweizer waren schon immer die Schlauersten !!!
    bestehende Atomkraftwerke bleiben aber vorerst am Netz.
    Die fünf bestehenden Kraftwerke sollen am Netz bleiben, solange sie von der Aufsichtsbehörde als sicher eingestuft werden.
    Das ist in der Tat schlau.
    Like it!

  8. #818
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    1. Moderator Café
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.445
    Daumen erhalten
    221
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ob das schlau ist, muß man erst mal abwarten. Die Definition, was sicher ist, könnte verhandelbar sein.

    Servus
    Hans
    Like it!

  9. #819
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das schon, doch in der Schweiz hat man mehr Schiss vor dem Souverän.
    Like it!

  10. #820
    User Avatar von Unka
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    mittlere Vorderpfalz
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    144
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hans Schelshorn Beitrag anzeigen
    Ob das schlau ist, muß man erst mal abwarten. Die Definition, was sicher ist, könnte verhandelbar sein.

    Servus
    Hans

    Das ist natürlich ein berechtigter Einwand,wenn ich da so an unsere Belgischen Nachbarn denke.

    Trotzdem ist es so, das diese Kraftwerke über die Jahre einfach nicht besser werden, und irgendwann ist der Punkt erreicht, da wird´s dann für jede Behörde zu peinlich,die noch als betriebssicher einzustufen.
    Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg. ***
    Like it!

  11. #821
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    1. Moderator Café
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.445
    Daumen erhalten
    221
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    habe gerade versucht herauszufinden, wann die neue Schutzhülle in Tschernobyl fertig wurde. Leider sind die Infos etwas verwirrend: https://de.wikipedia.org/wiki/New_Safe_Confinement
    Ich meine mich erinnern zu können, daß die Hülle seit heuer in Betrieb ist. Ein konkretes Datum habe ich aber nicht gefunden. Und lediglich 8 Millionen Euro jährlich für den Betrieb riecht eher nach fake news.

    Immerhin ist jetzt (hoffentlich) für 100 Jahre Ruhe. Und was danach kommt, das interessiert keinen, der heute lebt.

    Servus
    Hans
    Like it!

  12. #822
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    5.228
    Daumen erhalten
    534
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hans Schelshorn Beitrag anzeigen
    Immerhin ist jetzt (hoffentlich) für 100 Jahre Ruhe. Und was danach kommt, das interessiert keinen, der heute lebt.
    Zumindest keinen derjenigen die bestimmen wie und wo es langgeht

    Deshalb kams ja dazu http://www.rc-network.de/forum/showt...n-denkt-anders
    Aktuell im Nest und bald flügge: Das Eisvögelchen
    Like it!

  13. #823
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.258
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hans Schelshorn Beitrag anzeigen
    Immerhin ist jetzt (hoffentlich) für 100 Jahre Ruhe. Und was danach kommt, das interessiert keinen, der heute lebt.
    Enorm: 100 Jahre.

    Und dann? Stahlen wird die Ruine ja wohl noch ein paar Jahre länger. Vielleicht hätten sie mal besser Opus caementicium benutzt: Dann stände die „Schutzhülle“ auch in 2000 Jahren noch…
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  14. #824
    User Avatar von Elektrogeflügel
    Registriert seit
    02.06.2017
    Ort
    ETLM
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    32
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Russland und die Atomkraft

    Das erste schwimmende Atomkraftwerk:

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Russ..._Kernkraftwerk

    Die Teile sollen für den Export gedacht sein.

    VG
    Frank
    Like it!

  15. #825
    User Avatar von Unka
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    mittlere Vorderpfalz
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    144
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So ein schwimmendes Atomkraftwerk ist ja auch eine feine Sache:

    Wenn das mal kaput geht, braucht es keinen teuren Mantel sondern nur einen Schlepper, der es dann irgendwo unauffällig versenkt.
    Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg. ***
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Jet nach Ibiza
    Von Deraligator im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 12:50
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.09.2002, 07:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •