Anzeige Anzeige
Air-Avionics   flight-composites.com
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Voll GFK Salto von TUN?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    15.09.2004
    Ort
    Neuburg Donau
    Beiträge
    1.612
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Voll GFK Salto von TUN?

    Hallo liebe Seglergemeinde,

    nachdem ich nun seit 3 jahren im Land der Berge lebe (schweiz) und wieder etwas mehr Freizeit habe möchte ich die Hangseglerei wieder aufleben lassen. Momentan habe ich einen alten Amigo II der für Tage mit schwachem Wind gut funktioniert, aber jetzt will ich doch auch ab und zu etwas "fräsen".

    Auf der Suche nach scale-ähnlichen Seglern in der 2,5-3m klasse bin ich über einen Aufwind-Artikel über den Salto von TUN gestossen, der auch mal über Thommys in Vertrieb war. Eine Mail an Thommy und eine parallele Anfrage beim Hersteller ergab: das modell wird nicht mehr gebaut, es existieren keine restposten und die Formen sind auch nicht mehr da.

    Die "billig-kopie" von Lindinger wird ja doch sehr in der luft zerrissen von vielen, und ich suche auch eigentlich eher etwas in richtung Voll-GFK.
    http://www.classicmodell.ch/startsei...lugsegler.html
    Dieses verunstaltete modell mit der platten haube ist auch keine alternative für mich....

    Gibt es schöne Alternativen zum TUN Salto? Oder hat jemand noch einen Salto den er nicht mehr haben möchte?

    Viele Grüsse
    Hank
    Like it!

  2. #2
    Vereinsmitglied Avatar von bie
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.208
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen!

    Hallo Hank,

    wenn es denn nicht unbedingt das V-Leitwerk sein muss, kannst du auch zur

    Libelle greifen, die gibt es in Voll-GFK in der von dir gewünschten Größe.
    Grüße, Andy
    ---------------

    Erstflug-Verschieber
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    15.09.2004
    Ort
    Neuburg Donau
    Beiträge
    1.612
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hy Andy,

    naja doch, irgendwie muss es schon das V-leitwerk sein :-) Der Salto ist einfach so das was meine hangflug-jugend geprägt hat....allerdings damals der WIK.

    Viele Grüsse
    Hank
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Achim55
    Registriert seit
    05.11.2008
    Ort
    Detmold - Lippe
    Beiträge
    383
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hank,

    wenn es auch 4m sein dürfen kann ich dir den Salto von Valenta empfehlen - ist in Voll-GFK zus. auch carbonverstärkt und fliegt hervorragend, guckst du unter http://www.rc-segelfliegen.de/html/videos.html

    Zum Thermikfliegen kann man noch Winglets anstecken, dann sind es 4,4m Spannweite

    Gruß aus Lippe

    Achim
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    15.09.2004
    Ort
    Neuburg Donau
    Beiträge
    1.612
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hy Achim,

    4m sind mir definitiv deutlich zu groß. Es sollte so halbwegs "rucksack-taugliches" sein, und nachdem mir sehr intensiv von der 2-m-klasse abgeraten wurde habe ich jetzt mein größenfenster auf 2,5-3m beschränkt...

    Vielen Dank für die Vorschläge
    Gruss
    Hank
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    15.11.2009
    Ort
    LK Da-Di
    Beiträge
    957
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Hank
    Ich würde mich deiner Suche anschließen.
    Bin auch schon eine ganze weile auf der Suche nach einem Salto, ca. 3-3,5m Spannweite, unter 5kg mit Wölbklappen und einem aktuellen Profil und voll GFK/CFK.
    Der Salto von Tun hätte mir auch sehr gut gefallen aber wie du ja leider selbst schon feststellen musstest wird dieser nicht mehr gebaut.
    Und die, die einen haben geben ihn auch nicht her.
    Aus der Not heraus, weil ich nach 1,5 Jahren nichts gefunden habe, wurde es jetzt eine DG 600 mit 4,3m und 4,9kg ist auch ein sehr schönes Modell und fliegt auch klasse, aber es ist halt kein Salto.
    Wenn du fündig wirst wäre ich dir dankbar für eine Nachricht.
    Es gab beim Lenger mal einen Salto GFK allerdings ohne Wölbklappen, aber der ist mitlerweile auch aus dem Programm genommen worden.
    Baudis hat leider auch nur einen 4m Salto.

    Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt mir selbst einen zu bauen.
    Einfach einen Wik Rumpf oder von Rippin und dann eine Sandwich Fläche mit GFK beschichten. Ist ja öfters mal im Ebay, allerdings immer mit E205 oder Ritz2 Profil.
    Aber mir fehlt dazu leider einwenig die Zeit.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Salto 2,4m GFK von TUN
    Von Penzi im Forum Segelflug
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.10.2003, 20:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •