Anzeige 
Seite 22 von 28 ErsteErste ... 1213141516171819202122232425262728 LetzteLetzte
Ergebnis 316 bis 330 von 412

Thema: Club 30 / Casutt Race eine neue Klasse

  1. #316
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.424
    Daumen erhalten
    212
    Daumen vergeben
    279
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von SHOESTRING Beitrag anzeigen
    Gruß
    Peter
    Ist es zwingend notwendig ganze Beiträge, teilweise mit Bildern und allem Drum und Dran, zu zitieren ? Es ist Raumverschwendung und trägt nicht gerade zur Übersichtlichkeit bei.

    Heinz
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  2. #317
    User Avatar von Rennsemmel
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    2.810
    Daumen erhalten
    86
    Daumen vergeben
    38
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo !

    Die Laird Turner Meteor gabs auch mit Rechteckfläche, nur Runde Randbögen
    Die Geometrie passt auch sonst halbwegs zum vorhandenen Modell (eher hohe Streckung)

    Die wirds.. - obwohl, ist die ein Goodyear ?

    Grüße !

    P.S.: Da lag ich mit meinen Rechnungen bezüglich prop ja gar nicht mal so daneben, wenn ich mir das Spanische Reglement anschaue
    Like it!

  3. #318
    User
    Registriert seit
    01.04.2008
    Ort
    linker Niederrhein
    Beiträge
    759
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Club 30

    Hallo.

    @Peter: Die spanischen Regeln find ich gut! Ich würde sie 1:1 adaptieren. Ich weiß auch nicht warum bei uns hier wieder etwas "drunherumgebastelt" wurde. Kann man doch so machen.

    @Sebastian:
    Hab mal 'nn bischen gegockelt:

    Goodyear und Midget-Renner mit geraden Flügeln:
    #44 – Warren Siem – Loose Special – NX64573
    #1 – Wittman – Bonzo (sehr naher Verwandter des Buster)
    #47 - Pack Model A – Miss Nashville – N66311
    #63 – Anderson & Tietz – Ace of Diamonds _ N5541N
    #41 – Dixon Special – NX1N
    #59 – Christiansen – Zipper – N5713N
    #55 – BeeGee Baby - _1303V

    Die Laird-Turner war eigentlich kein Goodyear/Midget-Renner. Flog "überland" nicht um die Pylone. Aber was solls? Ist ein Rennflugzeug.

    Gruß
    Willi
    Like it!

  4. #319
    User
    Registriert seit
    07.03.2013
    Ort
    Nähe von Hanau
    Beiträge
    224
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    64
    0 Nicht erlaubt!

    Standard schließe mich Willi an, auch wenn Motorhubraum dann immer größer wird...

    Zudem, es kamen doch schon mal die Stopps in der jüngsten Diskussion auf.
    Muss aber nicht sein....
    Was die Motoren betrifft - wer bei uns in Hammersbach fliegen will (ich würde für nächstes Jahr ein Club 30 mit planen) - hier sind nur Glühzünder mit Schalldämpfer erlaubt...
    Man kann den Motor ja vielleicht auch enstprechend zum Treffen wechseln...
    Würden hier in Hammersbach wohl auch mit Absteller fliegen wollen, wenn Racing...
    Leinenlänge 18m
    Geschwindigkeit aber so, dass kein Käfig sein muss...

    Abgesehen davon, ab wann ist das überhaupt der Fall, oder gibt es keine solchen Sicherheitsvorschriften?

    Grüße Rainer
    Like it!

  5. #320
    User
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.133
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    41
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hastf1b Beitrag anzeigen
    Ist es zwingend notwendig ganze Beiträge, teilweise mit Bildern und allem Drum und Dran, zu zitieren ? Es ist Raumverschwendung und trägt nicht gerade zur Übersichtlichkeit bei.

    Heinz
    Manchmal schon Heinz.
    Gerade wenn der interessierte Mitleser Zweifel oder Fragen hat,
    z. B. über Themen die schon vor Monaten diskutiert wurden.
    Mein Rat,
    das komplette Dingens von Anfang Seite 1 bis Heute konzentriert durchlesen.
    Viel Info versteckt sich auch zwischen den Zeilen.

    Gruß
    Peter
    "JE SUIS CHARLIE" PRO PRESSEFREIHEIT / KONTRA ZENSUR,
    Pessimisten sind mir zuwider, Optimisten sind mir lieber.
    Like it!

  6. #321
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.424
    Daumen erhalten
    212
    Daumen vergeben
    279
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von SHOESTRING Beitrag anzeigen
    Manchmal schon Heinz.
    Ich glaube nicht das es hier: http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post4591482 zwingend notwendig war. (Nur ein Beispiel.)

    Heinz
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  7. #322
    User
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.133
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    41
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Spanische Club 30 Regeln

    @Willi
    Mir gefallen die span. C 30 Regeln auch besser.
    Ein 200 Runden Finale wäre schick.
    Wenn Hanspeter Pefi und Pylon Andreas, bzw. andere C 30 Teams mit passenden Flieger das genauso sehen sind wir schon viere und mehr.
    Und nicht vergessen....die Kugellager dürfen auch mitfliegen.

    @Rainer
    Der Sprung vom 5er Motor (.30) zum 6er Motor (.35) macht den Bock nicht fetter als er schon ist.
    Auch in Spanien ist Schalldämpferpflicht incl. Lärmprotokoll (85db gemessen in 3m Abstand), s.a. Reglement.
    Laut ist out.

    Gruß
    Peter
    "JE SUIS CHARLIE" PRO PRESSEFREIHEIT / KONTRA ZENSUR,
    Pessimisten sind mir zuwider, Optimisten sind mir lieber.
    Like it!

  8. #323
    User
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.133
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    41
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hastf1b Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das es hier: http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post4591482 zwingend notwendig war. (Nur ein Beispiel.)

    Heinz
    Hast ja Recht Heinz,
    mein OFF TOPIC Beitrag darin war auch nicht notwendig und
    eure Wortspaltereien danach auch nicht.

    Summasumarum...allet für die Katz....außer Spesen nix jewäsen.
    Vielleicht könnte Bernd die Platzverschwendung ausradieren.
    Dann wär allet widder joot und
    Platz für andere Driss.

    Halt dich munter
    Gruß
    Peter
    "JE SUIS CHARLIE" PRO PRESSEFREIHEIT / KONTRA ZENSUR,
    Pessimisten sind mir zuwider, Optimisten sind mir lieber.
    Like it!

  9. #324
    User
    Registriert seit
    07.03.2013
    Ort
    Nähe von Hanau
    Beiträge
    224
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    64
    0 Nicht erlaubt!

    Standard mir geht es weniger um die Hubraumgröße...

    mir geht es mal mehr um die Frage der Sicherheit...
    Als Hobbyflieger interessiert mich z.B., ab wann braucht man einen Zaun oder Käfig?
    Hängt das von den Geschwindigkeiten ab oder von den Kilopond die sich entwickeln und mit der Hand zu bändigen sind?
    Gibt es Vorschriften beim Schaufliegen, in der Arbeit mit Kindern usw.
    Vielleicht wäre das auch ein eigener Tread oder wie das heißt...
    Ich will da nichts heraufbeschwören, aber, wenn ich so was veranstalte, schon wissen (auch wenn es zweimal gut gegangen ist).
    @Peter:
    Du hast auf jeden Fall Recht, von 5 auf 6 ccm ist eigentlich nix, wenn man vorher schon von 2,5 auf auf 5 ist...
    Dafür wohl auch zwei Meter mehr Leine...
    Grüße!
    Rainer
    Like it!

  10. #325
    User Avatar von Rennsemmel
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    2.810
    Daumen erhalten
    86
    Daumen vergeben
    38
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo !

    Für Zäune e.t.c ist der FAI Sporting Code F2 die Quelle.
    Ansonsten : Wenn Hubraum auf .35 bleibt und die Props offen sind, komm ich mit Webra Speed 32 in der Kugellagerklasse. Dann brauch ich nichts umbauen..
    Heisst es dann Club 35 ?
    Vielleicht nur Nasenkolbenmotoren bis .35ccm zulassen.. ?

    Ein Höchstgewicht wäre noch gut, damit man die Leinen sicher diensionieren kann. Sollen Kugellager und Gleitlager getrennt gewertet werden ?

    Grüße !

    P.S.: und wer is jetzt der Chef von dit janze ?

    P.P.S.: Danke Willi fürs raussuchen !
    Like it!

  11. #326
    User
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.133
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    41
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    [QUOTE=Rennsemmel;4594151]Hallo !

    Für Zäune e.t.c ist der FAI Sporting Code F2 die Quelle.
    Peter:
    Richtig, Indy,Limes + Club 30 sind keine FAI Klassen.
    Trotzdem ist jeder Betreiber für die Sicherheit seines Fluggerätes SELBST VERANTWORTLICH.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ansonsten : Wenn Hubraum auf .35 bleibt und die Props offen sind, komm ich mit Webra Speed 32 in der Kugellagerklasse. Dann brauch ich nichts umbauen..
    Heisst es dann Club 35 ?
    Peter:
    Du kannst es auch für dich "Webra 32 Speed CUP" taufen ,....
    aber nur wenn der Webra beim Pit Stop heiß nach dem 3ten Fingerflip mit 5%Nitro
    (s. Reglement) wieder anspringt.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Vielleicht nur Nasenkolbenmotoren bis .35ccm zulassen.. ?
    Peter:
    Zu Antik und die E-Teile werden rar und teuer.
    Aktuelle Motore finde ich besser.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ein Höchstgewicht wäre noch gut, damit man die Leinen sicher dimensionieren kann.
    Peter:
    Club 30 ist in Spanien nicht wesentlich schneller als Indy oder Limes....nur GRÖßER eben.
    Deshalb halte ich die 0,38mm Litze/Leine für 900-1100gr Modellgewicht bei 130-140 Kmh für ausreichend und geeignet.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Sollen Kugellager und Gleitlager getrennt gewertet werden ?
    Peter:
    Am Anfang eher nicht.
    Vielleicht zeigt sich dass ein LA 25 führt und
    der Webra wg. Startprobleme wieder als Laterne fungiert.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    P.S.: und wer is jetzt der Chef von dit janze ?
    Peter:
    Ich brauche keinen Chef !....brauchst du einen ?.
    Sinn und Zweck ist klar, die Eckdaten stehen soweit.

    NICHT QUATSCHEN......MACHEN, .....
    wie mein Kumpel Mario .art aus Bärlin Kreuzbärsch immer sagt,
    oder auch....
    "Na mal denn Butter bei de Fische"
    solange die Club 30 Mumie zuckt.

    Bin gespannt wie Manitus Flitzebogen......wer 2019 beim LG mit einem ....
    Club 30 ?......Club 35 ? oder Webra Speed Cup Racer erscheint......."gut Holz".

    Gruß
    Peter
    "JE SUIS CHARLIE" PRO PRESSEFREIHEIT / KONTRA ZENSUR,
    Pessimisten sind mir zuwider, Optimisten sind mir lieber.
    Like it!

  12. #327
    User
    Registriert seit
    01.04.2008
    Ort
    linker Niederrhein
    Beiträge
    759
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Spanische Regeln

    Hallo.

    Also wenn wir uns auch die spanischen Regeln "zu eigen" machen, heißt das ja nicht, daß man Motoren (mit Gleitlager!!!) bis .35 zulassen muß. "Unsere" Beschränkung auf .30er tuts doch auch!!??

    @Rainer: Eine Abstellung ist bei den Spaniern vorgeschrieben!

    @ Sebastian und Peter: Wie kommen jetzt die Kugellagermotoren ins Spiel?? Bisher stand in allem Aufgeschriebenen (deutsch und spanisch) was von Gleitlagermotoren. Ich denke, dabei sollte es auch bleiben. Selbst wenn man z.B. den FP35 und OS Max 35 zulassen würde.

    Es ging mal darum, daß arme, zurückgebliebene Pylonrazzer auch mitfliegen wollten, aber nur Kuchellachermotoren mit angenäherter Leistung zur Verfügung haben. Nicht um eine generelle Zulassung derselbigen.

    Gruß
    Willi
    Geändert von Willi_S. (12.07.2018 um 19:04 Uhr) Grund: Ergänzung
    Like it!

  13. #328
    User
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.133
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    41
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    [QUOTE=Willi_S.;4594209]Hallo.

    Also wenn wir uns auch die spanischen Regeln "zu eigen" machen, heißt das ja nicht, daß man Motoren (mit Gleitlager!!!) bis .35 zulassen muß. "Unsere" Beschränkung auf .30er tuts doch auch!!??

    Peter:
    Klaro,....die .30er tuns auch.
    Besser sogar...weil schon etliche 30er Racer existieren.
    Die Leistungsdiskussion zwischen .30 und .35 Motore halte ich für müssig.
    Allein ....DIE ZUVERLÄSSIGKEIT beim Pit Stop zählt.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------@Rainer: Eine Abstellung ist bei den Spaniern vorgeschrieben!
    Peter: s. Reglement.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    @ Sebastian und Peter: Wie kommen jetzt die Kugellagermotoren ins Spiel??
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Peter:
    Über dieses Thema hatten wir schon in der Vergangenheit discotiert.
    Vermute die Musi war zu laut.......und hast nix gelesen.......klick ma zurück.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Bisher stand in allem Aufgeschriebenen (deutsch und spanisch) was von Gleitlagermotoren.
    Peter:
    Hintergrundgedanke,
    der Kugellagerfraktion einen sportlichen Vergleichswettkampf zu bieten, wie bei Limes und Indy.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ich denke, dabei sollte es auch bleiben. Selbst wenn man z.B. den FP35 und OS Max 35 zulassen würde.

    Peter:
    Das ganze sollte auch noch Einsteigerfreundlich sein........da wirds schwierig .....saaachte der Club 30 Wirt.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es ging mal darum, daß arme, zurückgebliebene Pylonrazzer auch mitfliegen wollten, aber nur Kuchellachermotoren mit angenäherter Leistung zur Verfügung haben. Nicht um eine generelle Zulassung derselbigen.
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Peter:
    Der Pylon Andreas soll Bitte mit seinem OPS SHARK auf dem LG 2019 mitfliegen.....egal.......
    wer wen frist. Versuch macht kluch.

    Ob Gleit oder Kugel........ganz egal,
    Hauptsach´iss.........., zoam fliega dann ma,.........das ist LIBERAL.

    Gruß
    Peter
    nöhabinixmitfdpzudun.

    Saupreissnsoagihimmiherrgottsakramentkruzifixhallelujapfuideifiundluziferhotsausgschissnund
    wiedergfressenhallelujaamengutholzsoagi.
    "JE SUIS CHARLIE" PRO PRESSEFREIHEIT / KONTRA ZENSUR,
    Pessimisten sind mir zuwider, Optimisten sind mir lieber.
    Like it!

  14. #329
    User Avatar von hastf1b
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Monheim am Rhein
    Beiträge
    4.424
    Daumen erhalten
    212
    Daumen vergeben
    279
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hoffe das du selbst noch durchblickst mir wird jedenfalls ganz schwindelig beim lesen.

    Heinz
    F1B ist OK
    Suche einen Baukasten vom Wakefield Modell TILKA.
    Like it!

  15. #330
    User
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.133
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    41
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Heinz

    Zitat Zitat von hastf1b Beitrag anzeigen
    Ich hoffe das du selbst noch durchblickst mir wird jedenfalls ganz schwindelig beim lesen.

    Heinz
    Heinz !......Ich freue mich dass du dich hier bei Club 30 tummelst.
    Scheint dich zu interessieren....schnell !...gell !!.

    Hast du den ein C30 Flieger am Start ?.
    Hast du ein C30 Flieger im Bau ?
    Hast du schon mal natura mitgeflogen ?

    Wenn nicht......
    kommt hier nur .ülle raus
    was mit dem Thema nix zu tun hat.

    F1B ist OK

    Gruß
    Peter
    "JE SUIS CHARLIE" PRO PRESSEFREIHEIT / KONTRA ZENSUR,
    Pessimisten sind mir zuwider, Optimisten sind mir lieber.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Neue DM/WM Klasse 13,5 kg
    Von F104G im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 14:52
  2. Was ist das für eine Klasse?
    Von ManuelF im Forum F5B, F5F, F5G und F5J Elektro-Segelflugmodelle
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2006, 20:16
  3. US12er neue Klasse
    Von Gast_633 im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 17:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •