Anzeige Anzeige
www.multiplex-rc.de   www.graupner.de
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Lipos laden mit Ultramat 10

  1. #1
    User
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    Bei der Norma rechts, die Zweite links, die Erste rechts.
    Beiträge
    2.214
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Lipos laden mit Ultramat 10

    Hallo !
    Ich hab mir letztens 3s Lipos mit 3000 mAh gekauft, und lade diese an meinem Ultramat 10.
    Laut Hersteller sind 2C zum laden erlaubt. Bisher hab ich immer in einer Stunde 3000 mAh eingestellt. Jedoch hab ich das gefühl der Akku wird nicht ganz voll geladen. ( er lädt eine Stunde lang ca 1500 mAh und schaltet dann ab da die Stunde erreicht ist, aber der akku war bis zum Reglerabschalten leer geflogen) . Nun hab ich mal die Anleitung rausgekramt und da steht drin so wie ich das verstanden habe , dass bei 1C eines 1500 mAh Akkus auch 1500mAh eingestellt werden müssen. Und bei geringerer C rate dementsprechend weniger. Also so wie ich das verstehe wenn ich 2C laden kann muss ich dann ja 6000 mAh am Ladegerät einstellen oder?

    Bitte um Hilfe !

    Grüße

    Andrej
    I love my missengineering compensation tool ( Dremel )
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    Volketswil Schweiz
    Beiträge
    5.958
    Daumen erhalten
    41
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis

    Andrej,
    "im Prinzip" ja.
    Aber: das Netzgerät und der Wandler leisten nur 30 Watt.
    Wird dieser Wert durch die Einstellung überschritten, wird automatisch der Ladestrom reduziert.
    Gruss Jürgen
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    Bei der Norma rechts, die Zweite links, die Erste rechts.
    Beiträge
    2.214
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Achso okay, und wie stell ich dann das Ladegerät am besten ein damit der Akku ganz voll wird? Bleibt ja nurnoch die Ladezeit zu erhöhen oder?

    Grüße

    Andrej
    I love my missengineering compensation tool ( Dremel )
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    Volketswil Schweiz
    Beiträge
    5.958
    Daumen erhalten
    41
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis

    Der Akku wird in jedem Fall voll.
    Ausser es tritt diese "Sicherheitsabschaltung" in Aktion.
    Ladezeit erhöhen geht gar nicht, gibt es nicht.
    Gruss Jürgen
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    Bei der Norma rechts, die Zweite links, die Erste rechts.
    Beiträge
    2.214
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Beim Ultramat 10 kann man die Ladezeit einstellen bzw in welcher Zeit die entsprechenden mAh geladen werden sollen.
    Aber das ist ja grade das Problem er wird nicht voll ! Der Akku hat 3000 mAh ich fliege bis zur Reglerabschaltung, und lande dann. Beim laden lädt er aber nur 1500 mAh rein weil er in einer Stunde nich mehr rein krigt, und ich die Ladezeit auf eine Stunde eingestellt habe. Deswegen mein ich ja Ladezeit erhöhen, bis die sicherheitsabschaltung eintritt weil die maximale Zellenspannung erreicht ist.
    Ich versuche jetzt einfach mal den Akku mit 6000 mAh in 2 Stunden zu laden mal schaun was passiert. Kapput gehen kann ja nichts.

    Grüße

    Andrej
    I love my missengineering compensation tool ( Dremel )
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    Volketswil Schweiz
    Beiträge
    5.958
    Daumen erhalten
    41
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Beim Ultramat 10 kann man die Ladezeit einstellen bzw in welcher Zeit die entsprechenden mAh geladen werden sollen.
    Sage mir bitte auf welcher Seite der Anleitung das steht.
    Bei mir fehlt so etwas.
    Der Safe-Timer kann auf 2 Stunden eingestellt werden. Mehr nicht.
    Seite 11
    Wenn das nicht reicht, muss eben nochmals geladen werden.
    Wenn das immer noch nicht reicht, ist der Ultramat 10 das falsche Gerät.
    Gruss Jürgen
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    Bei der Norma rechts, die Zweite links, die Erste rechts.
    Beiträge
    2.214
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich meinte den Safe Timer sry ^^

    Also ich hab das Ladegerät etz auf 6000 mAh eiingestellt und den Safe Timer auf 90 mins. Es wurden insgesammt 2986 mAh reingeladen bis der safe Timer nach 90 mins abgeschaltet hat. Also probier ichs beim nächsten Akku mal mit Safe Time 120 mins. Mal schaun ob er dann Von selbst, ohne Safe timer abschaltet wenner voll ist.

    Grüße

    Andrej
    I love my missengineering compensation tool ( Dremel )
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 17:07
  2. 12 Lipos mit 20 Ampere laden
    Von Javlin im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 17:50
  3. MC-19 mit Ultramat 17 laden
    Von Simon1992 im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 16:05
  4. Lipos mit 2C laden
    Von Kraeuterbutter im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 11:13
  5. Ultramat 25: NiMh mit NiCd-Programm laden ?
    Von odysseusll im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.12.2003, 16:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •