Anzeige Anzeige
www.hoelleinshop.com   www.d-power-modellbau.com
Seite 10 von 41 ErsteErste 1234567891011121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 615

Thema: Piper Super Cub 25e ARF von E-flite

  1. #136
    User
    Registriert seit
    07.03.2011
    Ort
    -im schönen Allgäu
    Beiträge
    139
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hab meine Innenaussattung selbst gemacht, bzw. bin noch dabei da ich erst alle Kabel hinter den Verkleidungen verstecken möchte. Natürlich bis auf die Stecker von den Flächen.
    Die originalen Sitze sind doch ganz gut, oder nicht?
    Hab heute keine Lust was zu machen, und weil das öfters so ist (nach der Arbeit) komm ich nicht so richtig vom Fleck mit dem Bau. Aber das ist nicht so wichtig, es reicht mir, wenn ich sie bis zum Winter Flugtauglich hab, momentan geh ich lieber Moped fahren oder mit meinen Seglern Thermik fliegen.
    Ausserdem will ich mit schnell bauen keinen Preis gewinnen......mein MOTTO: Gut Ding will Weile haben!


    Gruß Kalle
    Like it!

  2. #137
    User
    Registriert seit
    24.10.2004
    Ort
    Anröchte
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Finde die orignal Sitze sogar besser. Sind wesentlich stabiler als die vom Ausbausatz. Ja die 100 Kabel verstecken,
    daß ist ein Projekt für sich

    Jetzt muß das Reglerproblem erstmal gelöst werden ........
    Like it!

  3. #138
    User
    Registriert seit
    24.10.2004
    Ort
    Anröchte
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Problem mit dem Regler ist gelöst, der Motor bzw Regler mag keinen Softanlauf.



    VG
    Tom
    Like it!

  4. #139
    User
    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    286
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @tomm27

    Welcher Regler/Motor ist das denn der keinen softanlauf mag?

    Ich hatte übrigens auch bei den Verstrebungen diesen Kraftakt zu bewältigen.
    Da musste schon mal ne Zange herhalten und etwas gebogen werden. Aber als Problem hab ich das nicht verbucht.
    Bei mir steht jetzt die Reaktion von staufenbiel aus wo der Rumpf mit schiefem Leitwerk liegt.
    Ich werde berichten.
    Grüße
    Roberto
    Like it!

  5. #140
    User
    Registriert seit
    24.10.2004
    Ort
    Anröchte
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Es ist diese Kombi :

    Motor Turnigy Aerodrive SK3 - 4240-740kv
    Regler TURNIGY Plush 60amp Speed Controller

    Habe heute meine Leitwerke auch mal nachgemessen, im übrigen das gleiche Ergebnis, fast 3°.





    VG
    Tom
    Like it!

  6. #141
    User
    Registriert seit
    07.03.2011
    Ort
    -im schönen Allgäu
    Beiträge
    139
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Na, da habt Ihr beiden ja was gemeinsam!

    Gruß Kalle
    Like it!

  7. #142
    User
    Registriert seit
    24.10.2004
    Ort
    Anröchte
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Denke nicht nur wie, da es genau nach
    der selben Seite verzogen ist. Aber da sie
    fertig ist, werde ich so fliegen....
    Like it!

  8. #143
    User
    Registriert seit
    10.10.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    286
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Berichte mal unbedingt vom Erstflug und wie/ob sich das schiefe Leitwerk bemerkbar macht.


    Zitat Zitat von tomm27 Beitrag anzeigen
    Denke nicht nur wie, da es genau nach
    der selben Seite verzogen ist. Aber da sie
    fertig ist, werde ich so fliegen....
    Grüße
    Roberto
    Like it!

  9. #144
    User
    Registriert seit
    24.10.2004
    Ort
    Anröchte
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sobald das Wetter es zuläßt werde ich
    berichten ....
    Like it!

  10. #145
    User
    Registriert seit
    07.03.2011
    Ort
    -im schönen Allgäu
    Beiträge
    139
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, bitte um weiterführende Infos nach dem Erstflug und haste Bilder von Deiner?
    Das schiefe Leitwerk könnte sich durch unangenehmes Abrissverhalten auswirken und evtl. auch eine nicht ganz so stabile Fluglage.

    Kalle
    Like it!

  11. #146
    User
    Registriert seit
    24.10.2004
    Ort
    Anröchte
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wollte gerade mal den Schwerpunkt einstellen, demnach benötige ich noch 200g Blei
    in der Schnauze, kann das sein ????



    VG
    Tom
    Like it!

  12. #147
    User
    Registriert seit
    28.11.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    340
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von tomm27 Beitrag anzeigen
    Denke nicht nur wie, da es genau nach
    der selben Seite verzogen ist. Aber da sie
    fertig ist, werde ich so fliegen....
    Und wie so korrigierst du den Verzug nicht. Bei mir passt das selten.... Seitenleitwerk , Höhenleitwerk im rechten Winkel....zur Tragfläche....- soferne es ARF Flieger sind


    Ich mach dann folgendes ...mit Stanley Messer eine Seite einritzen ( dort wo das Ruder weiter nach unten hängt)
    Und dann einen kleinen Balsa Keil einschieben bis es passt. Dan flüssigen Seku hineinlaufen lassen und es hält ewig.

    Nachdem du die Abstrebung hast wirst du die dann wohl anpassen müssen. glaube aber nicht dass sie zum Fliegen notwendig ist
    Like it!

  13. #148
    User
    Registriert seit
    24.10.2004
    Ort
    Anröchte
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für den Tipp, werde aber erstmal schauen wie es sich auswirkt. Denke auch nicht das bei den ARF-Fliegern das hundert Prozent passt.

    Die Verstrebungen geben schon mehr Stabilität und man kann in gewissen Grenzen auf die Leitwerke damit ausrichten, außerdem passen sie einfach zur Piper ;-)
    Like it!

  14. #149
    User Avatar von ALFA-AIR
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    312
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von tomm27 Beitrag anzeigen
    Wollte gerade mal den Schwerpunkt einstellen, demnach benötige ich noch 200g Blei
    in der Schnauze, kann das sein ????



    VG
    Tom
    Schon, aber NICHT runterschlucken!!!

    Grüße

    Martin
    Like it!

  15. #150
    User
    Registriert seit
    24.10.2004
    Ort
    Anröchte
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nee, der Brocken ist zu dick
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Piper Super Cub 1:3 ARF
    Von tedy86 im Forum Motorflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 12:54

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •