Anzeige Anzeige
www.f3x.de  
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 42

Thema: Neue Litium-Ionen Generation für die Empfängerstromversorgung

  1. #1
    User Avatar von Pano
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.568
    Daumen erhalten
    399
    Daumen vergeben
    373
    0 Nicht erlaubt!

    Idee Neue Litium-Ionen Generation für die Empfängerstromversorgung

    Auf der Suche nach passenden Akkus für die Empfängerstromversorgung bin ich auf diese neuen hochstromfähigen Litium-Ionen Akkus mit viel Kapazität und geringer Baugröße gestoßen:

    Panasonic bringt demnächst die ersten hochstromfähigen Nickel-Cobald-Aluminium Zellen auf den Batterie-Markt.

    Die 18650 ist eine Hochstrom-Zelle mit 2,9Ah das gilt als Weltneuheit, bisherige Hochstromfähige Lithium-Mangan Zellen hatten maximal 1,9Ah.

    Bei diesem Meilenstein bei der Zellenherstellung ergeben sich für viele Hersteller neue Möglichkeiten.

    Die technischen Spezifikationen dieser 18650er Panasonic Zelle:


    Zellentyp: Zylindrisch
    Nominale Spannung: 3,6V
    Nominale Kapazität bei 1C: 2,9Ah
    Dauer-Entladestrom: 30A bei 20°C
    Betriebstemperatur-Laden: 0°C - 45°C
    Betriebstemperatur-Entladen: -20-60°C
    Höhe: 65,1 mm
    Durchmesser: 18,6 mm
    Gewicht: 44,5 g

    Die Zelle hat bei gleicher Baugröße und Gewicht wie die bisher bekannte 1600 Konion, 2900 mAh und einen Dauerentladestrom von 30A, was sie ja wohl ziemlich sicher machen dürfte.

    Wie man sie am besten in den engen Rümpfen unterbringt müßte man halt mal testen.

    Vielleicht gibts ja mit weniger Kapazität auch kleinere Zellen?

    Was haltet Ihr davon, als mögliche Stromquelle in F3X-Modellen?

    Schöne Grüße,

    Pano
    Like it!

  2. #2
    User gesperrt
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    Miltenberg
    Beiträge
    2.156
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klingt gut. Ich selbst benutze bisher die 1600er Konion und bin sehr zufrieden damit
    Und wenn die Baugröße bleibt und die Kapazität steigt, ist das natürlich ein großer Vorteil
    Gruß Rainer
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von FGTH
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    270
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    gibt es für die neuen Zellen schon eine Bezugsquelle?

    Gruß
    Frank
    Like it!

  4. #4
    Gast
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.876
    Daumen erhalten
    66
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Frage

    [QUOTE=Panair;2385351]... neuen hochstromfähigen Litium-Ionen Akkus ...
    .
    ... die ersten hochstromfähigen Nickel-Cobald-Aluminium Zellen ..

    Die 18650 ist eine Hochstrom-Zelle mit 2,9Ah das gilt als Weltneuheit, bisherige Hochstromfähige Lithium-Mangan Zellen hatten maximal 1,9Ah.


    Was für ein Zellentyp ist es denn nun?

    Gruß Rolf.
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    14.05.2002
    Ort
    Porta Westfalica
    Beiträge
    3.744
    Daumen erhalten
    90
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bestimmt eine von den neuen Kobold-Zellen

    Im Ernst, die Werte klingen gut - aber wo ist die Bezugsquelle ?

    Gruß
    Peer
    .....bisschen tiefer kannste noch !
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    05.12.2007
    Beiträge
    103
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ebay?

    Habs einfach mal bei ebay reingehackt...

    ... und siehe da:

    http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=...All-Categories

    Aufgrund der Größe aber für F3X Modelle wohl eher bedingt geeignet...
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von Pano
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.568
    Daumen erhalten
    399
    Daumen vergeben
    373
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Einige benutzen z.B. in der Viking2 Konion 1600 Zellen - die haben die gleichen Maße.
    Abmessungen, Gewicht der Konion 1600: 18x65mm, 44g.

    Ach ja, díe 4 Zeilen ab dem ersten Absatz in meinem Anfangs-Beitrag hab ich aus einem Akkuforum kopiert, sorry dafür.

    Schöne Grüße,

    Pano
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von FGTH
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    270
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    habe die 2500er Konion mit 26mm Durchmesser in aktuellem F3B-Modell untergebracht. Ist zwar eng aber es passt alles rein.
    Eine Zelle mit höherer Kapazität bei gleichzeitig kleinerem Durchmesser würde mir da sehr gefallen, auch wenn dann wieder mehr Blei eingebaut werden muß.
    Den ebay-Verkäufern traue ich irgendwie nicht. Komisch ist nur, dass die üblichen "Stromlieferanten" das Produkt (noch) nicht im Programm haben.

    Gruß
    Frank
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Pano
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.568
    Daumen erhalten
    399
    Daumen vergeben
    373
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich würde sie mir schon bestellen bei Ebay, kosten ja nicht die Welt. Doch wäre mir ein Kauf bei einem Modellakkuhändler (z.B. Batt-mann) auch lieber, da mir Lötfahnen an den Zellen sicherer erscheinen. In Beiträgen zu den Konion 1600er Zellen konnte man oft lesen, dass diese Zellen schwer zu löten sind und Lötstellen oft nicht gut hielten.

    Was meint Ihr dazu?

    Schöne Grüße,

    Pano
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    29.12.2002
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    45
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    wo gibt es näheres zu erfahren? Ich habe nur 2900mAh Akkus von Panasonic gefunden, die einen Dauerentladestrom von 5A ausweisen.

    Dank und Gruß,
    Holger
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von Chrima
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Weggis
    Beiträge
    3.954
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    45
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Morgen

    Vermutlich muss man einmal irgend eine Heimwerkmaschine kaufen und auseinandernehmen um an die Akkus zu kommen ...

    Irgenwie scheint mir die RC-Industrie hinke doch immer hinten nach.

    Gruss
    Chrima
    Like it!

  12. #12
    Gast
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.876
    Daumen erhalten
    66
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Lithium-Nickel-Cobalt-Chemie

    hier kann man sie kaufen Panasonic Akku Li-Ionen NCR18650

    http://www.selected-lights.de/batter...chuetzt/a-893/

    ...von der verlinkten Seite


    Für die neuen Batterien des Typs 18650 (18 mm Durchmesser x 65 mm Länge), der als Standard für viele mobile Anwendungen gilt, setzt Panasonic seine „Nickel Oxide bases New Platform“ (NNP)-Technologie ein. Kernstück ist eine neu entwickelte, für Panasonic patentierte nickelbasierte positive Elektrode, die sehr hohe Kapazitäten ermöglicht. Darüber hinaus verhindern das Material und die Prozess-Technologie die Verformung der aus einer Legierung bestehenden negativen Elektrode bei wieder- holten Aufladevorgängen.

    Damit erreichen die neuen Batterien bei reduziertem Gewicht die höchste Kapazität auf dem Markt von 2,9 Ah



    Gruß Rolf
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.374
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das ist aber eine andere Zelle als im Eingangsposting.
    Like it!

  14. #14
    Gast
    Registriert seit
    09.02.2006
    Beiträge
    1.876
    Daumen erhalten
    66
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Julian,

    dann schreib doch mal um welche Zelle es im Eingangspost geht.

    Ich lese da : 18650er Panasonic Zelle mit 2,9 Ah
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von Pano
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.568
    Daumen erhalten
    399
    Daumen vergeben
    373
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Rolf hat recht, es geht um die 18650er Panasonic.
    Ich hab schon Händler gesehen, bei denen explizit dabei steht bis 26C belastbar.

    Schöne Grüße,

    Pano
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann erscheint die neue Firmware für die Royal EVO?
    Von Nowawes im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 15:04
  2. NiMH Mignon-Akkus für die Empfängerstromversorgung?
    Von Pflyer im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.2004, 06:34
  3. Litium Ionen Akku!
    Von Benjamin Bellmann im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.05.2004, 19:38
  4. Litium Ionen Akku!
    Von Benjamin Bellmann im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2004, 18:39
  5. Neue Lipo Generation?
    Von Harm im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2004, 12:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •