Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: DAS Mauersegler-projekt

  1. #1
    User
    Registriert seit
    11.12.2010
    Ort
    friedrichstal
    Beiträge
    18
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard DAS Mauersegler-projekt

    hi leute
    ich war neulich mal vom flugplatz weg und in der stadt.
    ich hatte das glück in der stadt die luftkünstler mauersegler beobachten zu können.
    diese machen sogar im paarflug mit einem abstand von 20cm (spannweite 30+cm) perfeckt coordiniet kunst- und jagt-flug.
    beeinduckt, schaute ich ihen noch 2 stunden zu und hatte schon ideen wie man diesen vogel nachbauen kann....
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    03.12.2007
    Ort
    Elixhausen
    Beiträge
    464
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    wieso das rad zweimal erfinden ???????????
    gibts doch schon
    http://www.youtube.com/watch?v=nnR8fDW3Ilo
    Mfg
    Moegli
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Neuburg/Do
    Beiträge
    894
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard x-twin

    einen Mauersegler gab es auch als X-Twin Modifikation auf Stefans Modellflugseite:

    stephanb.rchomepage.com/d-slowfly.html
    Gruß Berti
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Stutensee
    Beiträge
    3.805
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von moegli Beitrag anzeigen
    wieso das rad zweimal erfinden ???????????
    gibts doch schon
    http://www.youtube.com/watch?v=nnR8fDW3Ilo
    Weil vielleicht nicht jeder normale Modellpilot die Möglichkeiten hat solch ein Projekt (was ja sicher Millionen kostet) zu realisieren?!

    Von daher würde sich Tim sicher über konstruktive Vorschläge für so ein Modell aus depron freuen.

    Gruß
    Julian
    Like it!

  5. #5
    Vereinsmitglied Avatar von StephanB
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.133
    Daumen erhalten
    66
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    wie von Berti bereits erwähnt, habe ich seinerzeit den Mauersegler meines Freunds Gerard Jumelin mit X-twin Antrieben modifiziert. Flog super und sah in der Luft sehr realistisch aus.

    Die Originalseite ist hier: http://www.jivaro-models.org/martinet/page_martinet.htm

    Direktlinks zum Bauplan:
    http://www.jivaro-models.org/martine...plan_files.pdf
    http://www.jivaro-models.org/martinet/martinet_plan.tif
    http://www.jivaro-models.org/martinet/martinet_plan.jpg

    Das Modell besteht aus Depron und Mikro-Rc-Komponenten, die heute recht preiswert erhältlich sind. Ein Spektrum AR 6400 sollte sich perfekt eignen.

    Grüße
    Stephan
    Inter-Ex 2020 am 29.-30.08.2020 in Gembloux/ Belgien nahe Namur. Daumen drücken
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    16.06.2010
    Ort
    trofaiach
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo!!
    Hab´s vor einiger Zeit auch mal probiert.

    Grüße hadschi!!
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Bayerischer Hochspessart
    Beiträge
    8.136
    Daumen erhalten
    983
    Daumen vergeben
    417
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hadschi Beitrag anzeigen
    Hallo!!
    Hab´s vor einiger Zeit auch mal probiert.

    Grüße hadschi!!
    Absolut Geil und mit gaaanz viel Leitwerklos-Knoff-Hoff drin!!!!

    ......und, wie fliegt der Vogel?

    Neugieriger Gruß,

    Uwe
    ...Hangflug bei mir ist das ohne Motor....
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  8. #8
    Vereinsmitglied Avatar von StephanB
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.133
    Daumen erhalten
    66
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Uwe,
    meiner mit X-twin Antrieb (reine Vektorsteuerung ohne jede Ruderklappe) flog so:


    Gerard Jumelins Original in der Seglerversion:


    Komm mit im September zur Inter-Ex nach Paris und schau's Dir life an. Gerard ist dort.
    Grüße
    Stephan
    Inter-Ex 2020 am 29.-30.08.2020 in Gembloux/ Belgien nahe Namur. Daumen drücken
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    11.12.2010
    Ort
    friedrichstal
    Beiträge
    18
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hi leute die ideen sind erst einmal nicht schlecht.
    ich habe bei meinem projekt eher an einen segler gedacht, der durch Flügel verdrehen gesteuert wird.
    ich verspreche mir davon einen geringeren widerstand als bei querrudern,
    allerdings hat sich schon bei testflügen gezeigt das man sich sehr vorichtig an die ruderauschläge wagen sollte, da es an der angestellten fläche leich zum strömungsabriss kommen kann.
    momentan sind es +1° und-3° ausschlag

    da die servos für den direktanlenkung zu ungenau sind versuche ich es demnächst mit einem extra-getriebe
    gruß und danke für eure teilnahme
    Like it!

  10. #10
    Vereinsmitglied Avatar von StephanB
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.133
    Daumen erhalten
    66
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Tim,
    zunächst eine Frage: Meinst Du Flügelverdrehung oder Flügelverwindung?
    Verdrehung bedeutet, daß sich der Flügel durchgängig komplett verdreht. Beispielsweise um einen eingebauten Rohrholm.
    Verwindung bedeutet, daß sich nur die Flügelspitze gegen die Wurzel verwindet. Die Flügelwurzel ist fix am Rumpf. Hab ich mal gebaut, siehe Twisteuse. Das wäre mal eine Herausforderung, auf einen kleinen Mauersegler angewendet.

    Beide Möglichkeiten sind nach meinem Dafürhalten in der Größe eines Mauerseglers leider nur unter großen Schwierigkeiten zu realisieren. Das Gewicht würde zu hoch.

    Grüße
    Stephan

    Grüße
    Stephan
    Inter-Ex 2020 am 29.-30.08.2020 in Gembloux/ Belgien nahe Namur. Daumen drücken
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    11.12.2010
    Ort
    friedrichstal
    Beiträge
    18
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Hi Stephan
    ich meinte Flügel verdrehen. Ich hab kleine Servos in die Fläche am Haupholm befestigt, die Ruderhörner an den Rumpf. (innen ist ein kleiner Holzrahmen der die Konstruktion stabil hält)
    wie schon gesagt sind aber die Servos nicht präziese da ich nur maximal 10% ihres Weges nutze.
    Leider komme ich langam von dem kleinen Tierchen weg, mach ne Pause und bastel zur Hallensession wieder weiter.

    in Moment habe ich noch andere Projete (ich weis; das gehört in eine andere Rubrik...vielleich interessierts ja doch einen)
    wie einen 40cm Blue Angle Jet (der im Moment noch ziemlich weiß ist)
    und einem (inzwischen fertig) 70cm depron DLG/SAL

    Gruß Tim

    Ps: Ich habe vor, die kleine Fokker zu verkaufen (Flugfertig; 50€ VHB), wer sich interessiert, ich bin die nächsten Wochen immer erreichbar: 015782565173
    Angehängte Grafiken     
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Das 100 m/s Steigen Projekt
    Von Gast_8001 im Forum F5B, F5F, F5G und F5J Elektro-Segelflugmodelle
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 08:10
  2. welches LW46-Projekt ist das?
    Von Bertram Radelow im Forum Aircombat
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 11:56
  3. Mauersegler Apus Melba
    Von Gast_7405 im Forum Nurflügel
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 12:04
  4. 19,75 Gramm Mauersegler
    Von StephanB im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 12:01
  5. Was ist das Projekt RCN-1 ?
    Von Le concombre masqué im Forum Café Klatsch
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 21:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •