Anzeige Anzeige
  plettenberg-motoren.com
Seite 1 von 52 123456789101151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 766

Thema: EF Extra 300-60", A50-14 XS V2, MasterSPIN 66 von Hacker - Bau- u. Erfahrungsbericht

  1. #1
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    14.857
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    204
    Daumen vergeben
    106
    0 Nicht erlaubt!

    Standard EF Extra 300-60", A50-14 XS V2, MasterSPIN 66 von Hacker - Bau- u. Erfahrungsbericht

    Moin, moin,

    hier wird ein Bau- und Erfahrungsbericht "in lockerer Reihenfolge" zur EA300-60" entstehen!

    Name:  Extra-300-60-V2-Blau-Rot-Weiss-SH-Farben.JPG
Hits: 13669
Größe:  139,8 KB

    Bild von der Hacker-Homepage "geliehen" bis eigene Bilder fertig sind, >ORIGINAL<

    ... warum ausgerechnet die:
    Es gibt Flugmodelle, die wecken sofort alle Sinne u.a. auch den: "ungebdingt haben will"!
    Die Extreme-Flight EXTRA 300-60" ist für mich einfach eine perfekte Größe mit ihren 1,52m Spannweite.
    Dabei sind sie handlich genug zum Transportieren, noch erschwinglich in ihren Komponenten und sehen einfach schon "bulliger" aus.
    Bedingt durch die Größe und Gewicht merkt man ihnen auch schon eine gewisse Souveränität an, kurz - sie sind "hier oben" nicht
    so ein Spielball der Winde (zwischen den Horizonten - Nord-/Ostsee).

    Warum nicht in Rot?
    Die SH-Flaggenfarben in blau-weiß-rot, besser geht's nimmer, die Farbgebung war also klar!

    ... wie viel Zellen?
    Nun fliege ich schon einige 5s- Modelle, u.a. GB-YAK55, Angle 50E, Klemm FS-16 und Logo400se. Da liegt es nahe auch die EA300-60"
    entsprechend damit auszurüsten und zu schwer sollte sie eben nicht werden. Auch wollte ich mir keinen neuen 6s-LiPo in der 2650mAh
    oder 3300mAh Klasse anschaffen.
    Hier fliege ich nur die 4500 o. 5000mAh in der EA300-70".... und diese sind zu schwer in der 60" Klasse!
    Aber ... wie gesagt, Spielraum nach oben (und unten) ist vorgesehen und wer es möchte, darf gerne bis 6s oder gar nur auf 4s gehen!

    Hier die technischen Daten laut Hacker:
    Spannweite ca.: 1,52m (60 inches)
    Länge ca.: 1,49m (58,5 inches)
    Flächeninhalt ca.: 48,86qdm (760 sq. in.)
    Abfluggewicht ca.: 2,27 - 2,72kg (5-6 lbs)

    Angestrebt ist ein Gewicht um die 2,3 bis 2,4kg

    Realdaten zu den Einzelgewichten folgen ...

    Zum Test (nach Absprache) hat mir Hacker-Modellbau die EA300-60" mit dieser Antriebskombi geliefert:
    Als Außenläufer der A50-14 XS V2, als Steller der MasterSPIN 66.
    Der Prop wird ein Holz-E XOAR 15x8 sein.
    Name:  ea300-60_antrieb_1.jpg
Hits: 13312
Größe:  175,3 KB
    (für das Foto liegt dort ein 15x10 - der 15x8 wird nachgeliefert)


    Was fehlt noch...
    Vier Servos der Klasse: Hitec HS-5245MG Digi und ein 8K-FASST Empfänger vervollständigen dann die Elektronik.
    Die Hitec-5245MG Digi verwende ich 'zig fach und habe bisher keinerlei Ausfälle oder nachlassende
    Präzision feststellen können... für den Preis super Servos mit einem sehr guten Servoarm -> Alu (hoffentlich ausreichend lang)!

    Als Antriebslipos nehme ich gerne die SLS-APL 5s-3300mAh/30C.
    Die haben sich bei mir bewährt und leisten eine Power als 30C Zelle, die keine Wünsche offen lässt.
    Name:  sls-5s-3300-30c-474g.jpg
Hits: 13219
Größe:  184,4 KB
    ... 475g geballte Power!

    Was teste ich zusätzlich:
    Den A50-14 XS V2 in Verbindung mit dem MasterSPIN 66, pflege ich in die DC-Datenbank ein.
    Geändert von Gerd Giese (14.10.2011 um 14:13 Uhr) Grund: RC-N Server war plötzlich tot?
    Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  2. #2
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    14.857
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    204
    Daumen vergeben
    106
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... so jetzt hab ich wieder Zeit. Wegen des tollen Wetters Fotos von der Terrasse.
    (Nachteil: Die Schlagschatten - mit Blitz leicht aufgehellt)

    Hier der Karton heute Vormittag nach dem ersten "Pellen" aus einem stabilen Umkarton:
    Name:  ea300-60-karton.jpg
Hits: 13146
Größe:  190,9 KB

    ... alles sicher verpackt und fest im Innern verklebt:
    Name:  ea300-60_o-kart.jpg
Hits: 13720
Größe:  199,3 KB
    Wie gewohnt sind bei Extreme Flight die Flächentaschen dabei. Dabei handelt es sich um eine stabile und gut verarbeitete Polsterfolie.
    Die Ränder sind mit Stoff zusammen genäht. Die Flächen sehen auch von der Unterseite (wie ich finde) ansprechend aus.


    Der breite Rumpf und eine lange Motorhaube, die einen bequemen Zugang in das Innere gewährleistet.
    Das einteilige FW ist aus CFK gefertigt und profiliert(!):
    Name:  es300-60_rumpf.jpg
Hits: 13076
Größe:  193,8 KB

    ... na ja, man darf ja mal probieren wie sie aussehen wird:
    Name:  ea300-60.jpg
Hits: 13110
Größe:  198,3 KB
    Lange Motorhaube, ich vermute hier keine Backmount-Montage. Wäre mir auch lieber, da die Kreiselkräfte beim 3D-Flug extrem sind.
    Hier werden die wirksamer aufgenommen ... so die Erfahrung bei den KORA-Motoren.
    Das Stützlager walkt sich regelmäßig frei bei der Backmount-Montage. Front montierte zeigen dieses Phänomen nicht!

    ... das Zubehör mit einem Spinner der Rundlaufeigenschaften verspricht, nach dem ersten Blick:
    Name:  ea300-60_zubehoer.jpg
Hits: 12849
Größe:  184,6 KB

    ... und der Motor. Alles da was zur Front- und/oder Backmount-Montage benötigt wird.
    Name:  ea300-60_antrieb_2.jpg
Hits: 12836
Größe:  179,8 KB
    Sogar Distanzringe und zwei stabile Prop-Mitnehmer liegen bei!

    ... so, nun tauche ich erst einmal zum Entspannen hierhin ab, auf mich wartet eine Verabredung!
    ... dann geht's mit innerlich aufgeladenen Akku weiter ...
    Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    09.06.2009
    Ort
    Wattenscheid
    Beiträge
    1.737
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gerd,

    da hast Dir ja mal wieder was feines zugelegt Gefällt mir sehr gut......ich spür so langsam ein" auch haben wollen Gefühl"

    Freu mich schon auf deinen Baubericht

    Gruß,

    Torsten
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    zürich
    Beiträge
    3.607
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    cool gerd
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    zürich
    Beiträge
    3.607
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    nicht mehr zurückgekehrt von der verabredung?
    Like it!

  6. #6
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    14.857
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    204
    Daumen vergeben
    106
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    .... Viel besser, Sitze bei 24Grad hier in Colonia de Sant Jordi und genieße! ... via iPhone...
    Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    200
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Ich glaube ich muss mal wieder mit dir telefonieren, Gerd - da tut sich ja einiges!

    Ich freue mich aber auch schon aufs fliegen!!!


    Ganz liebe Grüße in den Süden
    Sebastian
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    AUT
    Beiträge
    71
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gerd,

    freu mich auch deinen Bericht, werde die gleiche in Rot aufbauen.
    Bin gespannt was du zur Antriebscombo sagen wirst.

    LG
    Armin
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    248
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Armin,

    Dein Postfach ist voll!

    Gruß,
    Helmut
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    AUT
    Beiträge
    71
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Helmut,

    es ist wieder Platz in meinem Postfach!

    LG
    Armin
    Like it!

  11. #11
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    14.857
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    204
    Daumen vergeben
    106
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... ach was ...

    Moin,

    so - nach dem ich hier im Norden friere wie ein Schlosshund ist mir nix anderes eingefallen
    als die Bestellung beim Höllein abzusenden.

    4 x HITEC 5245MG
    4 x Carbon-Servoarm 38mm (für Sebastian der nie genug Hebel haben kann)

    Ich mache hier keine Experimente weil dieser Servotyp in der Anleitung empfohlen wird
    und ich nur beste Erfahrungen damit gemacht habe. Zudem wird sogar ein längerer
    Servohebel vorgeschlagen ...

    Mittlerweile ist auch die Nachlieferung der XOAR 15x8 von Hacker eingetrudelt.


    @Armin ... zur Antriebskombo:
    Ich auch, vermessen wird die ja sowieso und anschließend in den DC eingepflegt!

    @Sebastin: ... kannst schon mal Fingerübungen machen damit Du zeigst wo die Grenzen sind!
    Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    Kaunitz bei Verl
    Beiträge
    1.465
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Moin

    Moin Gerd, werde den Bericht auch mal mit verfolgen
    Schönes Modell
    Gut wieder rübergekommen
    Gruß
    Math. u. Nicole
    Like it!

  13. #13
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    14.857
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    204
    Daumen vergeben
    106
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,
    so die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die vier Servos und die Hebel sind angekommen.
    Name:  hitec5245mg.jpg
Hits: 12370
Größe:  189,7 KB

    Die Hebel mit dehnen (theoretisch s.u.) 3D-Träume erfüllt werden. Hier die "Versatz" Ausführungen:
    Name:  servohebel-doppelt.jpg
Hits: 12455
Größe:  184,2 KB
    .... leider falsch geliefert. Bestellt wurde: GG992904HI
    ... geliefert wurde in falschen Tüten: GG992604HI
    ... gleich mal bei Höllein anrufen!


    ... und für mich der obligatorische Zyklentest am UT2. Dazu wird er mit 5,8V extern gespeist und auf "fut" Wege
    (bei mir), 0,5s und Zyklus gestellt. Nach ca. 1Std und über 2000 Zyklen trennt sich die Spreu vom Weizen und ich
    kann mir sicher sein: Die "Anfangsausfallhäufigkeit" ist damit fast ausgeschlossen ... sicher ist sicher!
    Name:  zyklentest.jpg
Hits: 12366
Größe:  191,9 KB
    Geändert von Gerd Giese (26.10.2011 um 16:08 Uhr) Grund: #
    Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  14. #14
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    14.857
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    204
    Daumen vergeben
    106
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin, ein freier Tag hat was wenn das Wetter noch so "la-la" ist ...

    Die benötigten Teile:
    Name:  epoxy.jpg
Hits: 11891
Größe:  61,8 KBName:  sek-kleber-kanuele.jpg
Hits: 11924
Größe:  37,5 KB
    Das soll keine Werbung sein, aber es gibt Kleber die einfach klasse sind. Das Epoxy ist besonders wichtig.
    Hier hätte ich schon nach einem Jahr fast einen Flieger verloren weil die Verklebung am V-Leitwerk unbemerkt
    spröde und brüchig wurde durch (wie man mir sagte) UV-Einwirkung! ... ich hatte bis dahin NIE auf diesen Zusatz
    (Qualitätskriterium) geachtet - jetzt schon!!!

    ... das Werkzeug wäre von Vorteil:
    Name:  werkzeug.jpg
Hits: 12191
Größe:  180,1 KB
    Den Gewindeschneider nehme ich gerne zum Nachschneiden (bzw. Schneiden) der Gewinde in den Kugelgelenkköpfen!
    Ein "rohes" Eindrehen der Gewindestangen in den Kunststoff liegt mir nicht ...
    Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  15. #15
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    14.857
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    204
    Daumen vergeben
    106
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Begonnen wird mit den Flächen.


    Ein Ärgernis was nicht nötig wäre wenn "man" nur einen Klebestreifen nutzen würde der sich auch entfernen ließe an den QR:
    Name:  tesa-rudersicherung.jpg
Hits: 11988
Größe:  191,1 KB
    Grausam und langwierig, hier ohne Spuren zu hinterlassen, dieses "Tesa" zu entfernen! Es zerreißt ständig und der Kleber bleibt zurück!
    (... schon 50% geschafft) Die hässlichen Klebereste wurden anschließend mit "Etikettenentferner" aufgelöst ...

    Die GFK-Teile sollten zum Verkleben leicht angeraut werden:
    Name:  gfk-hebel.jpg
Hits: 11959
Größe:  192,1 KB
    ... sie sind sehr passgenau

    Vor dem Verkleben (Epoxy - 10Min) ist es ratsam die Folie darunter zu lösen. Vorher den kompletten Hebel trocken einsetzen und die Kontur leicht
    kennzeichnen damit man später sauber Ausschneiden kann. Ist eine Fummelei weil die Folie hier zweilagig ist ...:
    Name:  ruder-folie-abheben.jpg
Hits: 11944
Größe:  171,0 KB!

    Zum Verkleben nutze ich gerne die Holzstäbchen (einfach genial diese Teile) die man zum Kaffee umrühren teilw. erhält.
    Äh, merkwürdig, ich benötige dazu meist dutzende zum Umrühren ...
    Name:  qr-ruderhebel-lose.jpg
Hits: 11829
Größe:  162,5 KB
    Name:  qr-ruderhebel-verkleben.jpg
Hits: 11801
Größe:  192,1 KB

    ... fertig und sitzt:
    Name:  qr-ruderhebel-verklebt-fertig.jpg
Hits: 11702
Größe:  196,9 KB
    Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 553
    Letzter Beitrag: 09.10.2016, 13:59
  2. Extra 300 von Hyperion, Bau- und Erfahrungsbericht
    Von Gerhard_Hanssmann im Forum Elektroflug
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 17:15
  3. Hacker A50 10S und Extremeflight Extra 58"
    Von hmwimmer im Forum Motorflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 11:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •