Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Mal wieder 'ne Frage: Unterschied Butterfly vs. Flaps nach oben?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    2.482
    Daumen erhalten
    187
    Daumen vergeben
    87
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Mal wieder 'ne Frage: Unterschied Butterfly vs. Flaps nach oben?

    Also wo der technische Unterschied liegt ist klar ...

    Ich hab ein Modell (Größe und Auslegung ca. 3m aller F3B/F3F), bei dem die Wölbklappen leider nur 4-5 mm nach unten gefahren werden können, aber recht weit noch oben ausschlagen ... ist mechanisch nicht an der Anlenkung, sondern "Schannier" bedingt und möchte ich erst mal ungern ändern :-)
    Daher hab gedacht, anstatt die Wölbklappen nach unten, halt mit den Querrudern nach oben ausfahren ... Querruder und Wölbklappe wie wenn es eine FLAP-Klappe wäre ....

    Nun stelle ich mir die Fragen:
    * bleit das Modell genau so gut steuerbar?
    * das Modell baut wesentlich weniger Fahrt ab, wie mit Wölbklappe down - oder?

    Wie ist beim gleichen Modell der Unterschied? Vielleicht kann mir einer das erklären - oder mach ich mir einfach zu viele Gedanken *lol*, da ich in der Klasse bisher nur Butterfly gelandet bin :-)
    Danke.
    hier könnte auch eine freie Signatur stehen:
    Von Eifel"Bindestrich"Power zu Bayern"Bindestrich"Power und trotzdem der Alte!
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    21.02.2007
    Ort
    Rheinfelden
    Beiträge
    10.620
    Daumen erhalten
    273
    Daumen vergeben
    476
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn, dann nur die QR nach oben fahren, die WK soweit es eben geht nach unten. Das verbiegt die Auftriebsverteilung (willst Du für maximalen induzierten Widerstand) und macht die Schränkung richtig herum (aussen Auftriebsentlastet für maximale Abriss-sicherheit). So wie ein Flieger ohne WK halt (mehr oder weniger).

    Fährst Du die WK auch steil nach oben erhöhst Du zwar den Profilwiderstand innen, aber stiehlst Dir gleichzeitig maximalen Auftrieb, musst also deutlich schneller anfliegen.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Aurora 9: Überlagerung Butterfly mit Flaps
    Von KL im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 20:15
  2. Beitrag rutscht nach Antwort nicht nach oben
    Von michel21 im Forum Fragen zum FORUM, WIKI, GRUPPEN und BLOGS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 12:30
  3. Mal wieder Frage zur Motoresierung ^^
    Von Cap-232 im Forum Elektroflug
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 17:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •