Anzeige Anzeige
www.graupner.de   HEPF-MODELLBAU
Seite 13 von 13 ErsteErste ... 345678910111213
Ergebnis 181 bis 192 von 192

Thema: Tangent Alpina 4001 Elektro - Der Antriebs-Thread

  1. #181
    Vereinsmitglied
    Offizieller 1. Avatarbeauftragter
    Avatar von Maistaucher
    Registriert seit
    09.10.2005
    Ort
    MTK
    Beiträge
    7.158
    Blog-Einträge
    27
    Daumen erhalten
    267
    Daumen vergeben
    260
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Milan Beitrag anzeigen
    ...Achte darauf das du keinesfalls mit schweissnassen Pfoten den Rumpf zu halten versuchst...
    Auch wenn das hier der Antriebsthread ist...
    RCN-Wiki-Tipp: Werfen - abrutschsicher
    Like it!

  2. #182
    User Avatar von marathonbiker
    Registriert seit
    15.06.2015
    Ort
    -Kaisheim
    Beiträge
    76
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Antrieb Ur-Alpina

    Zitat Zitat von marathonbiker Beitrag anzeigen
    Sodale,

    jetzt ist sie fertig.
    Fluggewicht 4095g komplett!!!
    Das sieht echt klasse aus.
    Werde wenn es das Wetter zulässt diese Woche noch den Erstflug wagen.
    Fotos und Erfahrung werden nachgeliefert.

    Bis bald Michael
    So nachdem die Saison in vollem Gange ist habe ich auch schon einige Flüge mit der Ur-Alpina absolviert.
    Sie geht unglaublich. Momentan ist ein 4s 5000mAh Akku drin.
    Somit kein Blei in der Nase nötig. Steigleistung liegt bei ca. 15 m/s laut Anzeige an der MC-20 mit Unisens-E.

    Daher völlig ausreichen die Motor/LS Kombi.
    Das einzige wäre, dass die LS Blätter noch schöner anliegen könnten..... aber das ist in 20m auch nicht mehr zu erkennen.
    Like it!

  3. #183
    User Avatar von .Claus
    Registriert seit
    28.02.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.024
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    104
    Daumen vergeben
    65
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Meine alte Motorisieren war ein Graupner Compact 555, 320g, 1295W, 5S/18,5V, 70A, 660kV mit einer Luftschraube: 15x8"
    (Die vorgeschlagene 16x10" ist zu groß und der Motor stottert)
    Der Compact 555 ist eigentlich zu stark für die Alpina, ich flog den Motor gedrosselt.

    Ich habe jetzt einen Poly-Tec 600-21 m. Getr. 6,1:1 mit einer CAM-Carbon 18x9" AeroNaut Klappluftschraube eingebaut.
    Der Antrieb passt viel besser zur Alpina. Die Steigrate ist absolut ausreichend.
    Ich bin jetzt 2 Akkus damit geflogen, den Antrieb muss ich noch vermessen.

    Einziger Nachteil ist das der Motor nach ca. 4 Minuten auf 75 Grad sich erhitzt.
    Ich muss also noch eine Kühlung (Lufteinlass am Rumpf) einbauen.
    Grüße Claus
    Like it!

  4. #184
    User Avatar von .Claus
    Registriert seit
    28.02.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.024
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    104
    Daumen vergeben
    65
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gestern hat sich der Poly-Tec 600-21 Antrieb verabschiedet.
    Der Motor dreht leer durch, habe das Teil heute zerlegt und festgestellt dass, das kleine Zahnrad auf der Motorwelle abgegangen ist.
    Dieses war auf der Motorwelle gepresst und hat jetzt so viel spiel das es nicht mehr auf die Welle passt.
    Mist, bin gerade am Grübeln wie ich ein neues, passendes Zahnrad (keine Ahnung woher) auf die Welle bekomme.

    Der Antrieb passt sonst super zur Alpina, habe auch keine Temperaturprobleme mehr da ich seitliche Lufteinlässe eingebaut habe.

    Info, warum frage ich nicht beim Hersteller nach.
    Poly-Tec ist zur Zeit geschlossen da Oliver, der Inhaber vor kurzem plötzlich verstorben ist.
    Auf der Segelflugmesse habe ich mich noch lange mit Ihm unterhalten und den Motor mitgenommen.
    Grüße Claus
    Like it!

  5. #185
    User Avatar von flymaik
    Registriert seit
    22.11.2003
    Ort
    SDH
    Beiträge
    2.900
    Blog-Einträge
    4
    Daumen erhalten
    130
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das ist natürlich ärgerlich .
    Dieses Problem liest man leider oft.
    Hier zum Bsp. auch im Kult-Threat.
    Die Mitbewerber haben das besser gelöst.
    Da du nun leider auch ohne Support da stehst, hilft wohl nur ein guter Werkzeugmacher.
    bis bald Maik
    Warum eine Dummheit 2mal machen, die Auswahl ist doch groß genug.
    Mein Verein
    Like it!

  6. #186
    User Avatar von .Claus
    Registriert seit
    28.02.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.024
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    104
    Daumen vergeben
    65
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nachdem ich hier im Forum kräftig gesucht habe, habe ich eine Lösung (hoffentlich) gefunden.
    Dies passiert anscheinend öfters. Kollegen kleben das Ritzel mit LOCTITE 648 auf die Welle fest.
    Ich habe mir jetzt mal eine Flasche davon bestellt. 5ml 10€ = Liter Preis um die 2000€ !, aber wenn es hilft
    Grüße Claus
    Like it!

  7. #187
    User
    Registriert seit
    16.11.2008
    Ort
    Auf dem Berg
    Beiträge
    172
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    48
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ansonsten, wenn es um zahnräder getriebe und ritzel geht ist andy reisenauer immer ein gespräch wert!

    grüße

    Tim
    Like it!

  8. #188
    User Avatar von .Claus
    Registriert seit
    28.02.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.024
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    104
    Daumen vergeben
    65
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Lufteinlässe...
    Bilder und die Daten zum drucken findet Ihr unter findet Thingiverse


    Der LOCTITE 648 hält bis jetzt.
    Grüße Claus
    Like it!

  9. #189
    User
    Registriert seit
    29.04.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    24
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Muss es ein Getriebe sein?

    Hallo Gemeinde,

    ich habe gestern eine Ur-Alpina in einem super Zustand erworben. Leider ist es nur ein Segler und da ich nirgendwo ein Hang habe, möchte ich einen Motor verbauen.

    Ich habe noch einen AXI 2835 mit 690KV (https://shop.hepf.com/Elektro-Motore...er::14232.html) Würde dieser (evt. mit ner 15x8) gehen?

    Die Alpina soll damit nur auf Höhe gebracht werden. Zum richtg heizen nehme ich meine Voll Caron RCRCM Modelle.

    Wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet.

    Viele Grüße,

    Uwe
    Like it!

  10. #190
    User Avatar von k_wimmer
    Registriert seit
    22.08.2002
    Ort
    Tiefenbronn-Lehningen
    Beiträge
    1.385
    Daumen erhalten
    172
    Daumen vergeben
    218
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Getriebe muss nicht sein, aner der AXI ist zu schwach.
    Das wird ein Steigflug in der Nähe der Abrissgrenze.

    Schau dir mal diesen hier an:
    https://www.reisenauer.de/aid-2423-L...60mm-lang.html

    Ich habe mit den Leopard Motoren bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
    Mit freundlichen Grüssen Kai Wimmer
    Frage: Ist ein Fliegen ohne Telemetrie möglich ? --> Antwort: Möglich ja, aber heutzutage nicht mehr sinnvoll !
    Like it!

  11. #191
    User Avatar von .Claus
    Registriert seit
    28.02.2013
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1.024
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    104
    Daumen vergeben
    65
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier habe ich eine Vorlage erstellt für einen Motorspant (57mm) wo sich Getriebemotoren und Direktläufer montieren lassen.
    Grüße Claus
    Like it!

  12. #192
    User
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    Dillingen a.d. Donau
    Beiträge
    343
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch AXI 2835

    Hallo Uwe,

    für moderates Steigen sollte der AXI an 4s mit einer 15x8 gut reichen, würde ich an deiner Stelle einfach mal probieren wenn der Motor eh bei dir in der Schublade liegt. Fliege einen ähnlichen Motor (gleiche Größe, gleiche KV) in einer SB9 von Valenta mit 4,6kg Abfluggewicht mit einer 14x8, auch an 4s.

    Grüße,
    Georg
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Alpina 4001 Elektro (Tangent): Baubericht!
    Von Gast_10346 im Forum Elektrosegelflug
    Antworten: 1652
    Letzter Beitrag: 26.03.2017, 20:02
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 22:20
  3. Neuer Baubericht Tangent Alpina 4001 Elektro CME ARF
    Von Gast_10346 im Forum Segelflug
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 20:59

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •