Anzeige Anzeige
www.kuestenflieger.de   fly-secure.de
Seite 9 von 29 ErsteErste 12345678910111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 426

Thema: Baubericht Aroso – ein Kunstflugsegler aus Depron

  1. #121
    User
    Registriert seit
    25.10.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    159
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hansjörg,

    wie ich sehe machst du saubere Arbeit. Das mit dem Sperrholzrahmen hat mir schon immer gut gefallen. Ich nehme an dass du den Holm wenig Vertrauen schenkst, da deine Steckung so weit rein reicht. Ich muss zugeben dass ich da Anfangs auch etwas Bedenken hatte, doch nach dem Flug bei 4 Bft. hat sich das in Luft aufgelöst. Da ist noch genug Reserve da, die auch noch Spielraum für Ballast zulässt.
    Was machst du als Bespannung drauf?

    Morgen werde ich noch ein paar Worte zur V-Stellung schreiben, heute reicht leider die Zeit nicht mehr.

    Gruß
    Peter
    Like it!

  2. #122
    User
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    Miltenberg
    Beiträge
    2.156
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habs zwar schon bei Hangflugvideos geposted aber dann ist mir dieser Thread eingefallen. Da passt es ganz gut
    Like it!

  3. #123
    User
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    Dornstetten
    Beiträge
    362
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Rainer,

    das Video macht Lust, meinen Aroso auch baldmöglichst
    in die Luft zu befördern. Da wird´s den anderen Kollegen
    am Hang ja schwindlig.....

    Gestern Abend hab ich die erste Fläche (mit Packband) bespannt.
    Ich muss ja gestehen, dass diese Arbeit nicht so mein Ding ist.
    Schon das bebügeln mit Bügelfolie habe ich noch nie gerne gemacht
    - und dafür meine Flächen lieber lackiert.

    Aus weiß, rot, blau u. silber habe ich mich mit dem Zeugs
    nun am Aroso verkünstelt....

    Gruß Hansjörg
    Like it!

  4. #124
    User
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    Miltenberg
    Beiträge
    2.156
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Noch ein Video von gestern
    http://www.rcmovie.de/video/57e634d7...oso-vs-DS-Diva

    Gruß Rainer
    Like it!

  5. #125
    User
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    Dornstetten
    Beiträge
    362
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard habe fertig....

    Sodele, der Aroso ist bereit für wilde Action
    nach noch einer nächtlichen Beklebeaktion.
    Habe vor, ihn im Sommer mit in den Urlaub
    in die Provence mitzunehmen - ich denke
    bei dieser Farbkombination bin ich in
    Frankreich damit willkommen.
    Hoffe natürlich, dass ich ihn vorher
    ausgiebig testen kann.
    Abflluggewicht (mit teilbaren Flächen)
    liegt bei 285 g.
    Leider hat das mit dem 2s Lipo nicht
    funktioniert, obwohl der Verkäufer der
    Servos behauptet hat, dass diese Servos
    die höhere Spannung vertragen.
    Nun hab ich einfach eine Zelle stillgelegt.

    Gruß Hansjörg

    Name:  DSC_1143.JPG
Hits: 3326
Größe:  131,5 KB
    Name:  DSC_1144.JPG
Hits: 3305
Größe:  124,7 KB
    Name:  DSC_1146.JPG
Hits: 3298
Größe:  118,8 KB
    Name:  DSC_1147.JPG
Hits: 3302
Größe:  126,7 KB
    Name:  DSC_1149.JPG
Hits: 3299
Größe:  119,9 KB
    Name:  DSC_1150.JPG
Hits: 3322
Größe:  130,5 KB
    Like it!

  6. #126
    User
    Registriert seit
    25.10.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    159
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hansjörg,

    das ist ja mehr als Super was du aus den Klebestreifen gezaubert hast. Ich kann mit gut Vorstellen das da einige Stunden draufgegangen sind, aber die Arbeit hat sich gelohnt. Mit dem Design kannst du ihn mit Sicherheit gewinnbringend in Frankreich verkaufen ;-)

    Zu deiner Frage in welcher Gegend wir Fliegen. Je nach Windrichtung an verschiedenen Hängen um Neresheim, wenn es dann mal richtig Gut gehen soll, fahren wir zum Ipf.

    Gruß
    Peter
    Like it!

  7. #127
    User
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    Dornstetten
    Beiträge
    362
    Daumen erhalten
    40
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Erstflug

    Hallo Peter,

    danke für die Blumen....
    Heute Nachmittag wollte ich noch unbedingt den Erstflug machen.
    Auf der Zuflucht beim Startplatz der Gleitschirmflieger war der Wind
    bezüglich der Richtung nicht ganz optimal und auch etwas böig.
    Ich glaub, das mag der Kleine nicht so wirklich.
    Ich hatte den SP auch auf ca. 82 mm eingestellt, war aber nicht
    so ganz zufrieden mit den Flugeigenschaften.
    Getrudelt hat er gar nicht (auf dem Rücken so lala)
    und die Rollwendigkeit war auch noch nicht so richtig befriedigend.

    Bei einer Bumslandung, als ich nach einem kleinen Absaufer mit
    Rückenwind den Hang hinauf landen musste habe ich doch glatt
    den Kohle-Verbinder angetötet. (Klassische Kerbwirkung )
    Ist aber reparabel.

    Die Gegend von Neresheim kenne ich vor allem aus der Luft
    vom darüber fliegen mit dem Segelflugzeug. Der Ipf ist bestimmt
    genial für den Aroso. Bei uns im Schwarzwald sind solche Hänge
    leider Mangelware - aber ich kenne ein paar bislang nicht
    beflogene Stellen, die ich mit dem Aroso ausprobieren möchte.
    Gruß Hansjörg
    Like it!

  8. #128
    User
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    268
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    meine Erfahrungen nach nun vielen Stunden Arosofliegen:
    Egal ob laues Lüftchen oder Windstärke 5, der Aroso macht immer spaß!
    Die Konstruktion ist robust und durchdacht. Ich habe abweichend die Fläche mit PU Leim festgeklebt. Bei groben Landepatzern kann sie sich aber lösen und verhindert schlimmeres.

    Heute zur Mittagspause bin ich erst mit 25 Gramm Ballast geflogen-wenig Wind, es ging, Blei weg und Aroso ist leichtfüßig an der Kante getanzt.
    Habe den Schwerpunkt noch etwas zurückgenommen, jetzt wiegt er 248 Gramm.
    Der Flieger ist dank seiner Größe fast immer im Kofferraum.

    Gruß
    Mirco
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  9. #129
    User
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    Miltenberg
    Beiträge
    2.156
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    An genau diesen Hang wollte ich heute auch nur hab ich befürchtet dass alles voll mit Gleitschirmfliegern sein würde

    Mein Aroso hat gestern nach Zusammenstoß mit einer Leitung das Seitenleitwerk abgeworfen und Bedarf eines Boxenstopps.

    Gruß Rainer
    Like it!

  10. #130
    User
    Registriert seit
    25.10.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    159
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Purer Flugspaß

    Bei unserem Familienausflug ins schöne Altmühltal fand der Aroso auf der Ablage noch Platz. In der Nähe von Eichstätt entdeckten wir ein Plätzchen zum fliegen. Die Windverhältnisse waren sehr unterschiedlich, von Rückenwind, stark verwirbelten bis sehr starken Wind war alles dabei. Trotz allem hatten wir auch ein paar schöne Flugminuten, an denen wir ein paar Flugfiguren ausprobieren konnten. Die spektakulärste Figur war das Trudeln über den Randbogen. Fragt mich allerdings nicht wie ich das gemacht habe.
    Da wir nur ein Modell dabei hatten wechselten wir uns beim Fliegen ab. Als mein Sohn (11) gerade dran war kam plötzlich ein starker Sturm mit Regen auf. Er gab schnell den Sender an mich ab, da ich den Hang auch nicht kannte wollte ich auf keinen Fall im Lee landen. Jedenfalls parkte ich den Aroso in ca. 15 Metern Höhe direkt vor der Kante, fuhr die Querruder hoch und dann kam der Hammer. Das Modell stieg wie im Fahrstuhl senkrecht ab und landete vor unsern Füßen. Das war Filmreif, ob es Zufall war kann ich noch nicht beurteilen, da wegen des Regens das Fliegen beendet war.

    Wir hatten auf jeden Fall großen Spaß mit dem Kleinen.

    Gruß
    Peter
    Like it!

  11. #131
    User
    Registriert seit
    25.10.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    159
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Name:  Altmühlt..jpg
Hits: 3113
Größe:  40,0 KB
    Like it!

  12. #132
    User
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    -Wertheim
    Beiträge
    18
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Aroso vs Camiro

    Hallo Deprongemeinde !!

    Ich wollte Euch mal meine Depron Kreation vorstellen .(Camiro)

    Ich gebe zu Aroso hat mir den Anstoß gegeben und mich sehr Inspiriert.

    Dadurch das ich einiges anders gemacht habe , und auch die Geometrie anders ist, habe ich dem Teil auch einen neuen Namen gegeben.

    Den Jungfernflug , und gleichzeitig Hangtaufe wurden am gleichen Hang vollzogen , an dem Coolmove seinen Aroso geflogen hat .

    Ich finde , der goilste Hang , von hier bis Arizona

    Am Anfang hatte ich etwas probleme , weil das Höhenruder etwas schwerfällig ging , nach einigen nachbesserungen geht das Teil

    supergut.

    Ach ja , hier ein paar Eckdaten .

    Spannweite :980 mm

    Länge :720 mm

    gewicht : 280 gr.

    Profil , Vollsymetrisch








    Name:  01042012008.jpg
Hits: 3107
Größe:  116,9 KBName:  01042012009.jpg
Hits: 3082
Größe:  123,7 KBName:  31032012006.jpg
Hits: 3070
Größe:  116,8 KBName:  01042012010.jpg
Hits: 3087
Größe:  119,8 KB
    Like it!

  13. #133
    User
    Registriert seit
    25.10.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    159
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei euch ist ja das Depronfieber ausgebrochen. Wie ich auf dem Bild sehe liegen im Hintergrund noch zwei Aroso.
    Bevor ich meinen zweiten Aroso kaufte, hatte ich das mit Rumpf bauen auch probiert. Es war sehr aufwändig und dann ist er auch noch krumm geworden. Jedenfalls war es ein Fall für die Mülltonne.

    Gruß
    Peter
    Like it!

  14. #134
    User
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    268
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Pere Beitrag anzeigen
    Bei euch ist ja das Depronfieber ausgebrochen. Wie ich auf dem Bild sehe liegen im Hintergrund noch zwei Aroso.
    Bevor ich meinen zweiten Aroso kaufte, hatte ich das mit Rumpf bauen auch probiert. Es war sehr aufwändig und dann ist er auch noch krumm geworden. Jedenfalls war es ein Fall für die Mülltonne.

    Gruß
    Peter
    Ja mein weiß/gelber Aroso hat von dem blauen DS gezeigt bekommen :-)
    Hab nun auch meine aller ersten DS Kreise hinbekommen. Natürlich mit dem Aroso! Man lernt nie aus.
    Heute beim Mittagspausenfliegen hab ich Thermik mit dem Aroso ausgekurbelt-ja auch das geht ganz gut.

    Gruß

    Mirco
    Like it!

  15. #135
    User
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    Miltenberg
    Beiträge
    2.156
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von mirco Beitrag anzeigen
    Ja mein weiß/gelber Aroso hat von dem blauen DS gezeigt bekommen :-)

    Gruß

    Mirco
    Und deswegen ist der Blaue nun auch ziemlich weich. Ein Neuer liegt aber schon als Nachfolger bereit und wartet auf die Lackierung.

    Gruß Rainer
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Baubericht 1.1 meter katana aus depron
    Von ms-modellbau im Forum Elektroflug
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 23:06
  2. Baubericht Piper PA18 aus Depron
    Von Meyerflyer im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 30.12.2014, 22:31
  3. F18 Aus Depron Baubericht mit Bauplan
    Von jk-modellbau im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 19:05
  4. Baubericht "Purist" aus Depron
    Von jk-modellbau im Forum Elektroflug
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 16:09
  5. Ultimate aus Depron mit 115cm Spannweite "Baubericht"
    Von jk-modellbau im Forum Elektroflug
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 14:14

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •