Anzeige Anzeige
www.gensace.com   HEPF-MODELLBAU
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25

Thema: Antriebstips für Callistic

  1. #1
    User
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Genfersee
    Beiträge
    341

    Standard Antriebstips für Callistic

    Hallo zusammen
    Ich am Bauen einer Callistic von Höllein und suche einen Tip für die Motorisierung.
    Der Flieger muss nicht senkrecht steigen, dazu habe ich was anderes...
    Das ganze soll möglichst leicht werden. Der Segler wird ein Thermikschleicher für die Ebene werden.
    Als Akkus hätte ich 4 Packs KAN-650 mit 8 Zellen, oder Lipo 1250 2s.
    Gibts dazu einen passenden Brushlessmotor ? Falls nix passt zu den Akkus, auch kein Problem.
    Wäre froh um ein paar Tips, danke!

    Gruss aus Genf
    Christoph
    Like it!

  2. #2
    Vereinsmitglied Avatar von Schmidie
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Rockenberg/Hessen
    Beiträge
    1.308

    Standard

    hallo christoph

    es gibt von flyware den rex220 mit angeflanschtem getriebe. ist superleicht und schafft bis zu 1,2kg standschub je nach akku und prop. preis liegt beim motor mit getriebe bei 85€.

    was passt auf den callistic denn als grösster prop drauf?
    Gruss Schmidie

    www.modellbauchaos.de Modelle und mehr...
    Like it!

  3. #3

    Standard

    Der REX220 mit Getriebe ist die Superkombination - denke ich auch. Aber welcher Prop mit 3er LIPO ?
    Auf die Callistic passen auf jeden Fall Props bis 13", evtl. sogar 14" - könnte aber knapp werden...
    Like it!

  4. #4
    Vereinsmitglied Avatar von Schmidie
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Rockenberg/Hessen
    Beiträge
    1.308

    Standard

    moinmoin

    nun er will ja keinen hotliner von daher denke ich das 3s mit 13 ode 14" noch recht ansprechende steigleistungen bringen. und ein 910er kokam sollte da mehr als ausreichend sein.
    Gruss Schmidie

    www.modellbauchaos.de Modelle und mehr...
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Genfersee
    Beiträge
    341

    Standard

    Hallo

    Eigentlich wollte ich die 8XKAN-650 benutzen. Zu schwach ????
    will nur 2-3mal aufsteigen...

    Gruss Christoph

    P.S. Die Idee mit dem Getrieberex ist nicht schlecht
    Like it!

  6. #6
    Moderator
    Flugmodellbau allgemein
    Elektroflug
    F 5 B
    Avatar von Andreas Maier
    Registriert seit
    11.07.2002
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    12.345

    Standard

    wie macht ihr das mit dem sp?
    klebt ihr blei ans hlw?

    gruß andreas
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Genfersee
    Beiträge
    341

    Zwinkern

    elo-gustel:
    Nöö dachte an ein grosses Spornrad :-)))

    Ich denke eher mit einem leichten Antrieb wird er vorne zu leicht...
    habe ich schon mal gelesen im anderen Forum. Er musste vorne noch
    30 g Blei installieren...

    Gruss Christoph
    Like it!

  8. #8
    Vereinsmitglied Avatar von Schmidie
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Rockenberg/Hessen
    Beiträge
    1.308

    Standard

    hai

    8x kan ist ja nicht so verkehrt. nimm die 1050er dann reichts auf jeden fall mit dem gewicht.
    Gruss Schmidie

    www.modellbauchaos.de Modelle und mehr...
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Genfersee
    Beiträge
    341

    Standard

    Hallo Markus

    Dann muss ich ja direkt bei Dir einen Motor bestellen :-))))
    Und ich habe gesehen Du hast Paypal. SUPER!

    Gruss Christoph
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Fulda
    Beiträge
    38

    Standard So leicht wie möglich ...

    Hallo,

    ich habe einen Callistic seit 1 Jahr im Einsatz und bin begeistert - das optimale Modell zum Anschnüffeln von Thermik, Wiesenschleichen, Thermiksegeln - ein echter Floater.
    Eingebaut habe ich einen Typhoon 6 nebst passendem Regler, 3s1p Kokam 850 Lipos, 271er Servos und einen Jeti 5 Empfänger.
    Da der Motor leichter ist als die vorgeschlagenen Speed 400, ist noch ca 60 g notwendig oder weniger Blei und ein Vario als Nutzlast.

    4 Minuten Motorlaufzeit (Vollgas) sind dabei drin und bei schlechten Bedingungen ca 20 min. Flugzeit, aber auch Stundenflüge mit nur 15 Sekunden Motorlaufzeit. Thermikanschluß aus 5 Metern Höhe zu finden ist auch kein Problem.

    Wichtig ist nur, Gewicht zu sparen, also evtl. den Motor noch vor der Rumpfnase zu installieren oder den Rumpf verlängern, damit noch das Blei eingespart werden kann.

    Je leichter, desto besser

    Gruß

    Jörg
    Like it!

  11. #11
    Moderator
    Flugmodellbau allgemein
    Elektroflug
    F 5 B
    Avatar von Andreas Maier
    Registriert seit
    11.07.2002
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    12.345

    Standard

    oder den rumpf etwas verkürzen,wenn es nicht viel ausmacht.
    ich verklebe das kohlerohr mit dem rumpfboot immer zum schluß.
    secundenkleber in eine spritze mit langer dünner nadel von hinten.

    gruß andreas
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    04.07.2005
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    7

    Standard

    moin,

    habe auch einen callistic und bin begeistert
    angetrieben wird er mit einem axi 2212/34 an
    3 konions mit einer 12x6 latte. sehr empfenlenswert!
    musste den callistic von kreuz- auf v-leitwerk in
    staebchenbauweise umruesten das es probleme mit
    dem schwerpunkt gab.

    gruss, joerg
    Like it!

  13. #13

    Frage Callistic von Hoellein Antrieb, Gewicht?

    Hallo Callistic-Gemeinde,

    zunächst noch ein gesundes und optimistisches neues Jahr.
    Ich möchte mir demnächst einen Callistic zulegen. Dazu bitte ich noch um Eure Erfahrungen.
    Jörg (j.paysen) hat (wie hier berichtet) einen axi 2212/34 installiert. Das V-Leitwerk in Stäbchenbauweise. Kannst Du hier bitte ein Foto einstellen? Wie schwer ist denn damit der Callistic? Ich hatte mal einen Speed von Frankenmodellbau (1,8m) der hat ein superleichtes V-Leitwerk aus Depron mit dünner Matte belegt. Vielleicht kann man soetwas zweckentfremdet auch beim Callistic einsetzen?
    Wieviel Schub sollte denn der BL-Motor haben um zügig zu steigen?

    bernd

    Piloten sitzen vorn...
    bernd
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    18.02.2006
    Ort
    Almelo, Niederlande
    Beiträge
    3

    Frage

    Ist auch noch jemanden hier der mir sagen kan ob die von Hollein vorgeschlagene antrieben auch gut genug sind?
    Like it!

  15. #15
    Moderator
    Flugmodellbau allgemein
    Elektroflug
    F 5 B
    Avatar von Andreas Maier
    Registriert seit
    11.07.2002
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    12.345

    Standard

    ja die sind völlig ausreichend !
    du kannst auch das günstige kbm 3,7:1( kontronikgetriebe ) nehmen .
    mit 400er 7,2volt und ring.........etc


    gruß andreas
    Like it!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Nach oben

Ähnliche Themen

  1. Callistic gar kein Spass!
    Von Curt im Forum Segelflug
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 13:55

Lesezeichen

Forenrechte

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein