Anzeige Anzeige
Hobbydirekt
  HEPF-MODELLBAU
Seite 10 von 10 ErsteErste 12345678910
Ergebnis 136 bis 140 von 140

Thema: MPX Royal Evo mit Lipo (Konion) ??

  1. #136
    Vereinsmitglied Avatar von Thomas Ebert
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    EDTG
    Beiträge
    2.198
    Daumen erhalten
    74
    Daumen vergeben
    174
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Peter,
    das ist gestern leider untergegangen, sorry. Ich glaube nach wie vor nicht an den Akku als Ursache des Balkens im Display.
    Eine Akku-Warnung würde im Klartext dastehen, denn der Ansteueraufwand fürs Display wäre gleich. Da wird sich ein Speicher-Bit aufgehängt haben, oder etwas in der Art. Da Du jederzeit volle Kontrolle hattest über Deine Modelle, würde ich erst mal nur beobachten. Wenn der Akku am Lader sich normal verhält, sehe ich auch keinen Sinn in einem prophylaktischen Akkutausch.
    Mittelfristig sehe ich eher einen neuen Sender auf Dich zukommen. Schon allein wegen der Verunsicherung, die selbst bleiben würde, wenn Du den Sender einschickst. Einen nur sporadisch auftretenden Fehler findet auch der beste Service eher zufällig.

    Gruß, Thomas
    Gruß, Thomas
    Schwarmintelligenz lässt sich berechnen: 1/IQ(Ges) = 1/IQ(1) + 1/IQ(2) + ... + 1/IQ(n)
    Jeder Blick auf das aktuelle Weltgeschehen bestätigt die Formel
    Like it!

  2. #137
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Vörstetten
    Beiträge
    1.099
    Daumen erhalten
    87
    Daumen vergeben
    212
    0 Nicht erlaubt!

    Standard @ Thomas

    Danke für die Info (und für's schöne Schleppen gestern).
    Bis die Tage
    Gruß
    Peter
    Gruß Peter
    Like it!

  3. #138
    User Avatar von Tobi Schwf
    Registriert seit
    23.04.2002
    Ort
    D-69242 Mühlhausen
    Beiträge
    5.417
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Konion im Langzeittest

    Neulich habe ich mich echt gefragt wie alt meine Konions in der mittlerweile zweiten Royal (erster Akku) wohl sind.

    10 Jahre !?!

    Ja Wahnsinn, nie ein Problem damit gehabt und den ersten Sender mit 1100 Betriebsstunden abgegeben und der zweite jetzt hat 250
    Musste nie gebalanct werden und wurde die letzten 5-7 JAhre zum Laden immer ausgebaut.

    Schön wenn es solch unkomplizierte und stabil arbeitende Lösungen gibt

    Gruß Tobi
    Like it!

  4. #139
    User Avatar von flymaik
    Registriert seit
    22.11.2003
    Ort
    SDH
    Beiträge
    2.895
    Blog-Einträge
    4
    Daumen erhalten
    124
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Uff, ausgebuddelt.
    Meine Royalpro hat dieser Tage auch schlapp gemacht. Genauer gesagt, der Akku.
    Gut, nach 7 Jahren darf er das wohl. Nun Eneloop einzubauen, wäre das einfachere. Aber ich finde Liion für praktikabler.
    Sieht man ja auch an der Entwicklung der letzten Jahre, das hier vermehrt auf LIxx, seitens der Hersteller, gesetzt wird.
    Nun den Sender gibt es immer noch, deshalb kann man ja auch immer noch drüber schreiben
    Die Entwicklung der Akkutechnik, ist zum Glück auch nicht stehen geblieben und damit ist die Sache auch etwas einfacher geworden.

    zunächst muß der original Akku mal seziert werden, damit man an das Kabel kommt
    Die orig.Zellen kommen übrigens von Ansmann

    Name:  Orig Akku.jpg
Hits: 244
Größe:  53,7 KB

    Heute muß man zur Kapazitätserhöhung auch keine Zellen mehr parallel schalten.
    Ich hab hier 2 18650 VTC5 inline verlötet. ( gut, wenn man das Equipment aus Nixx Zeiten noch hat)

    Name:  2S 18650 VTC5.jpg
Hits: 244
Größe:  54,5 KB

    der Vorteil ist, das man die Akkuhalterung nur leicht modifizieren braucht und sie somit weiter verwenden kann.

    Name:  Akkuhalterung orig..jpg
Hits: 246
Größe:  57,8 KB

    Einzig die Erhebung am Boden muß entfernt werden

    Name:  Akkuhalter mod..jpg
Hits: 244
Größe:  62,5 KB

    dann kann man alles wieder einbauen.

    Die Lücken hab ich dann mit selbstklebenden Moosgummistücken ausgefüllt.

    Name:  Endresultat.jpg
Hits: 244
Größe:  101,1 KB

    alles zusammen dauert keine halbe Stunde.

    Dann mal fröhliches Nachmachen
    bis bald Maik
    Warum eine Dummheit 2mal machen, die Auswahl ist doch groß genug.
    Mein Verein
    Like it!

  5. #140
    User Avatar von flymaik
    Registriert seit
    22.11.2003
    Ort
    SDH
    Beiträge
    2.895
    Blog-Einträge
    4
    Daumen erhalten
    124
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kleiner Nachtrag
    Ich hab den Akku im Sender entladen und wieder geladen.
    Vorher die Kapazität und Warnschwelle neu eingestellt.
    Das Managment gibt nun folgende Betriebszeit aus

    Name:  Managment.jpg
Hits: 174
Größe:  88,2 KB

    Da die Royal Pro zu meinem Zweitsender zurückgestuft wurde,
    Brauch ich wohl dieses Jahr nix mehr machen
    bis bald Maik
    Warum eine Dummheit 2mal machen, die Auswahl ist doch groß genug.
    Mein Verein
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. ACT S3D 2.4 Ghz an MPX Royal EVO
    Von smaug im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 11:25
  2. Zumischung von Höhenruder zu Querruder bei der MPX Royal Evo
    Von Tommi-RC im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.02.2006, 20:12
  3. MC-22 oder Royal Evo 9? (noch wieder)
    Von alfgonza im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2004, 12:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •