Anzeige Anzeige
DMFV  
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Quantensprung: Neue Evolutionsstufe bei F5B-Propellern.

  1. #1
    User
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Eberdingen-Hochdorf
    Beiträge
    1.918
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern Quantensprung: Neue Evolutionsstufe bei F5B-Propellern.

    Hallo zusammen,

    Ihr kennt das sicher, wenn man Props zu schnell hochfährt dann reisst die Strömung aussen ab, und außer Lärm kommt nichts dabei raus.
    Die Lösung sind wie beim manntragenden Flugzeug Winglets. Dadurch dass (zweiseitig!!) Winglets angebracht sind, wird der Arbeitsbereich des Propellers extrem vergrößert. Bei niedrigen Drehzahlen bekommt man im Mittel 25% mehr Schub. Die Strömung reisst dabei nicht ab, der sonst so typische Sound ist praktisch nicht mehr vorhanden. Am oberen Ende des Drehzahlbandes ist durch den stark verringerten induzierten Widerstand ein Drehzahlanstieg von etwa 8% die Folge. Ein turbinenartiges Laufgeräusch ist die Folge. Die Beschleunigung ist nochmals verschärft, von 0-340 km/h stehen 3,78 sekunden auf der Uhr.

    Hier schon mal ein Bildchen vorab, Logs und Videos folgen...

    Name:  F5b_Prop.JPG
Hits: 1335
Größe:  11,2 KB
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von plastikmann
    Registriert seit
    16.04.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    7.397
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Stehen nur so doof ab
    inaktiv
    Like it!

  3. #3
    Moderator
    F5B, F5F und F5G Elektro-Segelflugmodelle
    E-Motoren, Regler & Steller
    Avatar von Thomas Moldtmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Bergen auf Rügen
    Beiträge
    1.129
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die liegen aber schlecht am Rumpf an.
    Ich hatte gelesen, daß dieser Propeller für F3A/ F5A(Kunstflug) entwickelt wurde.

    Es sei denn, das soll ein Aprilscherz sein!!
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    4.903
    Daumen erhalten
    437
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die liegen aber schlecht am Rumpf an.
    Ne, die Winglets werden für den Streckenflug eingeklappt
    Im standby Modus.
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Nice
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    29320
    Beiträge
    3.800
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi
    ich hatte das auch irgendwo mal gesehen im Netz.
    Wenn das so ist, das die im ersten Quartal besser ist im Schubvektor, dann wäre das doch die ideale LS fürs 3D fliegen.
    Aber Hols LS mit Winglets
    jede geglückte Landung ist ein missglückter Absturz
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    0
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Winglets an Propellern sind ein alter Schuh und funktionieren nur, wenn sie eine Golfballoberfläche haben. Sonst bilden sich Grenzschichtablösungen, die thermophylaktisch abbremsen. Der Wirkungsgrad ist dann schlechter als bei einem normalen Propeller.
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.321
    Blog-Einträge
    18
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von joerg.zaiss Beitrag anzeigen
    Die Lösung sind wie beim manntragenden Flugzeug Winglets. Dadurch dass (zweiseitig!!) Winglets angebracht sind, wird der Arbeitsbereich des Propellers extrem vergrößert. Bei niedrigen Drehzahlen bekommt man im Mittel 25% mehr Schub. Die Strömung reisst dabei nicht ab, der sonst so typische Sound ist praktisch nicht mehr vorhanden. Am oberen Ende des Drehzahlbandes ist durch den stark verringerten induzierten Widerstand ein Drehzahlanstieg von etwa 8% die Folge.
    Wie ich den 1. April hasse -.-! Das hört sich doch gut an^^.
    Meine Blogs. Last Update: 10.05.17
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    27.06.2003
    Ort
    Ost - Underfrangn
    Beiträge
    907
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    .. so ganz nebenbei:

    guggst Du:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Quantensprung UMGANGSSPRACHE!

    Grüße

    A.
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    24.09.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    284
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo
    also jungs -die winglets, zusammen mit dieser geschichte hier (die ich mal wieder pünktlich zu saisonbeginn aufgreifen möchte): http://www.rc-network.de/forum/showt...lung+propeller ergeben schon tolle ergebnisse
    Nutzt man ,ähnlich wie bei Brennwertgeräten, die kondensationsenergie der in den unterdruckzonen dess propellers auskondensierenden feuchtigkeit, sind locker wirkungsgrade von bis zu 116% drinnne.
    Das heist für die B`ler nur noch 6er turns und in F sind um die 54 strecken machbar---Es geht halt immer weiter mit der technik.
    Ich hoffe das die amis das bis zur WM nicht rauskriegen.

    Gruß

    Ditsch
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    649
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    08.11.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    130
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von joerg.zaiss Beitrag anzeigen
    .....dann reisst die Strömung aussen ab....
    Ich weis das es ein 1 April scherz war aber muchte doch mal eben schreiben das die Strömung nicht am aussen das blattes abreisst sondern eher am inneren.

    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Eberdingen-Hochdorf
    Beiträge
    1.918
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke.
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    0
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jörg, Domi meinte, Du hast mal über ein Anlenkung geschrieben, die kaum von außen zu sehen ist. Weißt Du noch, wo das ist/war?

    Sorry für das Offtopic.
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von plastikmann
    Registriert seit
    16.04.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    7.397
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    103
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!
    inaktiv
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    05.10.2003
    Ort
    Eberdingen-Hochdorf
    Beiträge
    1.918
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    O je, da fällt mir was ein... Domi brauchst du das noch?
    Ich wusste gar nicht mehr dass ich das mal gepostet hatte...
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Modelle bei Thommys,com
    Von Thommy im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 01:03
  2. Neue Regler bei Staufenbiel
    Von sualk im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 22:57
  3. Neues PCM bei Multiplex?
    Von Raymund von den Benken im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 07:56
  4. Neue Gebühren bei RegTP Anmeldung ?
    Von kunstflieger im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 13.04.2003, 23:04
  5. An Willes: Neues Fenster bei Chat
    Von Gerald Lehr im Forum Computer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2002, 03:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •