Anzeige 
Seite 3 von 13 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 182

Thema: Modellmotorenbau vom Feinsten

  1. #31
    User
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    62
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Selbstbau und Sammeln von Modellmotoren

    Aus genau diesem Grund bin ich froh, dass ich damit hier einen Anfang machen konnte. Es gibt doch einige die sehr interessante Sachen machen. Das Thema von Akafly ist da schon richtig in den oberen Regionen des Motorenbaus angesiedelt. Respekt!! Die Karbonkolben interessieren mich hier besonders. Wo bekommt man so ein Material und wie lässt es sich bearbeiten? Ein leider verstorbener Freund von mir, Karl Billen hat den Gegenkolbenmotor von Junkers als Modell nachgebaut. Ich kram mal die Bilder raus. Ein geniales Werk mit zwei Kurbelwellen, die über Zahnräder gekoppelt waren. Vor ein paar Jahren habe ich auf der Aero in Friedrichshafen einen Prototypmotor für die manntragende Fliegerei laufen sehen, weis einer was daraus geworden ist.
    Gruß Jürgen
    Like it!

  2. #32
    User Avatar von Rainer Keller
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.978
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da sich hier ja nun doch die Motorenbauer langsam einsammeln hätt ich doch mal noch ne Frage
    Was braucht es alles für Maschinen um in den Motorenbau einzusteigen? Vorallem in welcher Güte/Preisklasse müssen die sein, um ein gutes Resultat zu erzielen?
    Gerne würd ich mal sowas bauen: http://www.cad-modelltechnik-jung.de.../1_zy_vier.htm
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Stadtlohn
    Beiträge
    3.383
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ja, und es wäre schön, wenn wir dazu evtl. ein extra Unterforum hätten, für z.B. Motorensammler und -selbstbauer, damit nicht alles wie Kraut und Rüben durcheinander vermischt ist.
    Ich pinns mal oben an, dann geht es auch nicht verloren.

    Für ein eigenes Unterforum ist es noch zu früh, da hätte ich Probleme mit der Argumentation beim Vorstand.^^
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    S-711 35 Lindesberg
    Beiträge
    256
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Rolf Germes Beitrag anzeigen

    Für ein eigenes Unterforum ist es noch zu früh, da hätte ich Probleme mit der Argumentation beim Vorstand.^^
    Ja ist das, um Gottes Willen, eine Staatsaffäre?
    Gruß Dietmar
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Stadtlohn
    Beiträge
    3.383
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja ist das, um Gottes Willen, eine Staatsaffäre?
    Sicher nicht!
    Macht weiter so und ich werde mich für ein Unterforum einsetzen.
    Neue Beiträge zum Thema "Eigenbau-Verbrennungsmotoren" werde ich bis dahin anpinnen, der Übersicht wegen.
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    62
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Maschinen für Motorenbau

    Ich versuche mal einen Anfang zur Beantwortung der Frage welche Maschinen. Ich habe mit einer EBK Drehbank vor 25 Jahren angefangen. Die habe ich immer noch und täglich im Einsatz. 450mm Spitzenweite und 100 mm Spitzenhöhe langen für die meisten Vorhaben aus. Optimum hat einige schöne und bezahlbare Maschinen, die auch etwas taugen. Bei mir war am Anfang fräsen auf der Drehbank angesagt. Über die Jahre hat sich dann der Maschinenpark erweitert, es ging am Anfang aber auch mit etwas Gehirnschmalz und ab und zu mit der Hilfe von Freunden, die schon mehr Maschinen hatten. Berichtet doch mal wie Ihr angefangen habt.

    Gruß Motory
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Stadtlohn
    Beiträge
    3.383
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ja, und es wäre schön, wenn wir dazu evtl. ein extra Unterforum hätten,
    Mal eine kleine Frage zu Eurem Anliegen:

    Was wäre euch denn lieber:

    -öffentlich als Unterforum

    -oder als geschlossene Gruppe, mit geregeltem Zugang?
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    62
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Rolf,

    da ich ja mit dem ganzen Zinober hier angefangen habe und jetzt das Interesse hier verfolgen kann (nicht so viel wie ich erwartet habe) bin ich der Meinung, dass man es einfach hier lassen sollte. Es gibt hier im Forum etliche Beiträge die sich auf über 50 Seiten belaufen und für mich ist es immer wieder schön diese 50 Seiten auch mal durchzublättern. Sollte das mal ganz dringend werden und hier überlaufen kann man darüber noch mal reden, aber so meiner Meinung nach nicht.

    Gruß Jürgen (motory)
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Stadtlohn
    Beiträge
    3.383
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jürgen!

    Diskutieren kann man vieles.

    Man könnte auch technische Diskussionen über vergangenes, gegenwärtiges und zukünftiges noch mit hinein packen, da dieses beim Selbstbau Pflichtlektüre wäre. Das hätte den Vorteil, das ein Unterforum auch mit Threads und Beiträgen gefüllt wird und drauf kommt es an.
    Eventuell habt ihr selbst noch Vorschläge?
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    04.03.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    31
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Maschinen für Motorenbau

    Hallo,
    eine Emco Compakt 8 war der Anfang dann die Emco Mill55. Die CNC Maschine wird mit G-Code programmiert was für mich wichtigt ist. Durch die Spänewanne ist es auch kein Problem im Sitzen zu arbeiten, an der Drehbank ist es aber sehr mühsam.
    Noch ein Bild vom ersten Viertakter, nur mit der Drehbank hergestellt aus einem defekten OS-Pet so um1983.
    Gruß
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    193
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 15 ccm DOHC 4V Motor von Wilfried Holland

    Hallo Motorenfreunde,

    da mein Vereinskollege Wilfried Holland noch immer auf Kriegsfuß mit dem Einstellen solcher Threads ist, poste ich für ihn (auf seinen Wunsch).

    1986 hat er einen 15 ccm DOHC 4V Motor gebaut, hier einige Bilder:

    Name:  DOHC-4V.jpg
Hits: 9331
Größe:  63,5 KBName:  DSC00055.jpg
Hits: 7893
Größe:  54,7 KBName:  DSC00052.jpg
Hits: 7921
Größe:  35,6 KBName:  ZYLK 4V B.jpg
Hits: 7879
Größe:  35,4 KBName:  ZYLK 4V.jpg
Hits: 7938
Größe:  46,4 KBName:  ZYLK_4VA.JPG
Hits: 7871
Größe:  25,3 KBName:  Zyl-Kopf 2.jpg
Hits: 7942
Größe:  68,3 KB

    Hier das Video zum Motor:

    http://www.rcmovie.de/video/1929bd10...4T-15-ccm-DOHC

    Außerdem hier auch noch Bilder seiner Werkstatt mit seinen Maschinen:

    Name:  Werkstatt 005.jpg
Hits: 8555
Größe:  80,7 KBName:  Werkstatt 006.jpg
Hits: 8566
Größe:  71,3 KB

    Und hier noch ein Video von der Nockenfertigung:

    http://www.rcmovie.de/video/3f4c3233...dellverbrenner

    Vier Spass und Gruß
    Arne
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Mühlhausen/Thüringen
    Beiträge
    25
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Eigenbau-Motor 17,5 ccm

    Hallo,
    Auch ich würde gern den ein oder anderen Artikel über Eigenbau Motorn einstellen und vor allem mit Fotos.
    Den 17,5 ccm Motor hatte ich 1983 begonnen zu zeichnen und die ersten Teile zu fertigen.
    Name:  K1024_P1100681.JPG
Hits: 8896
Größe:  80,4 KB Name:  K1024_für ebay.JPG
Hits: 9470
Größe:  71,1 KB
    Dazu gern etwas über meine Werkzeugmaschinen,Drehbank von ca. 1900,total überholt und sehr genau.
    Motor mit Frequnzumformer geregelt,Getriebe zum Gewindeschneiden nachträglich angebaut,einen Umbausatz zum Kleinteile-Fräsen.
    Dazu einen selbstgebauten Teilkopf zum Zahnradfräsen.Was zum Wellenschleifen auf der Drehbank darf da auch nicht fehlen.Name:  K640_K1024_P1170158.JPG
Hits: 8975
Größe:  72,5 KB
    Mittlerweile ist meine selbst gebaute CNC-Fräse fast täglich im Einsatz,weil das ständigen Umbauen der Drehbank zur Fräse mir langsam zu mühselig wurde.
    Die CNC-Fräse läuft auf Linearschienen mit Kugelumlaufspindeln,alles in bester und teurer Industriequalität und sehr genau.Kleinster Einzel-Schritt ist 3/1000 mm.
    Die kommen auch an,gemessen mit Meßuhr.
    Damit fräse ich zur Zeit für Bekannte Pleuels für OS-Boxer Motoren.Name:  K640_K1024_P1170157.JPG
Hits: 7888
Größe:  71,9 KB
    Momentan könnte ich nur auf meine Seite verweisen,würde aber auch gern mal das ein oder andere Bild selbst einstellen hier.

    Mfg Achim



    irgenwie hat es doch noch geklappt.....

    Name:  metallfräse.JPG
Hits: 7770
Größe:  70,4 KB
    Geändert von Rolf Germes (03.06.2012 um 12:21 Uhr) Grund: Bildereinstellung korrigiert auf Userwunsch
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Stadtlohn
    Beiträge
    3.383
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Achim!


    Auch ich würde gern den ein oder anderen Artikel über Eigenbau Motorn einstellen und vor allem mit Fotos.
    Mal eine bescheidene Frage, was hält dich davon ab?
    Das Forum " Verbrennungsmotoren" ist allgemein gehalten, nicht eingeschränkt!

    @ all

    Da es nicht so einfach ist ein unterforum durch zu boxen, mach ich euch einen Vorschlag:

    Wir machen einen Thread auf, in dem wir die Links der Selbstbauer sammeln und der Thread wird von mir angepinnt, das Gleiche kann ich den Motorensammlern anbieten.
    Das hätte dann was von einem Unterforum, quasi über Linksammlung.
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    S-711 35 Lindesberg
    Beiträge
    256
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Rolf Germes Beitrag anzeigen

    ... mach ich euch einen Vorschlag:

    Wir machen einen Thread auf, in dem wir die Links der Selbstbauer sammeln und der Thread wird von mir angepinnt, das Gleiche kann ich den Motorensammlern anbieten.
    Das hätte dann was von einem Unterforum, quasi über Linksammlung.
    Ja, gute Idee. Damit könnte ich leben.
    Gruß Dietmar
    Like it!

  15. #45
    User
    Registriert seit
    25.04.2002
    Ort
    Pronsfeld
    Beiträge
    628
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jürgen, schön, dass du auch hier aktiv bist.

    Ich will nur kurz zeigen, was aus deinem Trucker werden kann.

    http://www.technik-tuefteler.de/ dann unter Modellantriebe weiterschauen.

    und hier der Trucker als Stromagregat. Ein alter Anlasser wurde umgebaut und liefert so Strom.

    Name:  Agregat.JPG
Hits: 7788
Größe:  173,1 KB

    Gruß Rudi
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Indoor Freestyle vom Feinsten!
    Von Jürgen Heilig im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.08.2003, 12:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •