Anzeige 
Seite 5 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 182

Thema: Modellmotorenbau vom Feinsten

  1. #61
    User
    Registriert seit
    25.04.2002
    Ort
    Pronsfeld
    Beiträge
    628
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hier ein älters Video. Noch ohne Farbe.

    http://www.youtube.com/watch?v=z-Ncp79jSuc

    das neue muß noch gedreht werden.

    Gruß Rudi
    Like it!

  2. #62
    User Avatar von Rennsemmel
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.385
    Daumen erhalten
    125
    Daumen vergeben
    57
    0 Nicht erlaubt!
    Like it!

  3. #63
    User
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    Hünibach
    Beiträge
    105
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Zusammen

    Ich bin noch ein Anfänger im Bezug auf Motorenbau (bin ja auch erst 16 ). Momentan entstehen ein Pulsorohr und diese Woche habe ich mit einem Selbstzünder (Boll Aero18) mit 1,8cm3 begonnen.
    Dazu habe ich ein paar Fragen:
    1. Ich habe die Möglichkeit zu Hohen und Schleifen, würdet ihr den Zylinder schleifen und die Buchse Honen oder nicht?
    2. Die Kurbelwelle ist mit einem Gleitlager gelagert, sollte ich die Kurbelwelle nun härten(ist kein Problem für mich) und schleifen, oder ist dass sinnloser Aufwand für nichts?
    3. Das Kurbelgehäuse ist Zweiteilig aufgebaut, soll ich da Dichtungen verwenden oder nicht?
    4. Soll ich davon Fotos machen und diese einstellen?
    Mit bestem Dank im Voraus
    Michael
    Like it!

  4. #64
    User
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    Hünibach
    Beiträge
    105
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ motory

    Hast du Pläne für den Einzylinder 4-Ventiler (auf Seite 1 in diesem Thread)
    Könnte mein nächstes Projket werden
    Like it!

  5. #65
    User
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    S-711 35 Lindesberg
    Beiträge
    256
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Moswey4a Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen

    Ich bin noch ein Anfänger im Bezug auf Motorenbau (bin ja auch erst 16 ). Momentan entstehen ein Pulsorohr und diese Woche habe ich mit einem Selbstzünder (Boll Aero18) mit 1,8cm3 begonnen.
    Dazu habe ich ein paar Fragen:
    1. Ich habe die Möglichkeit zu Hohen und Schleifen, würdet ihr den Zylinder schleifen und die Buchse Honen oder nicht?
    2. Die Kurbelwelle ist mit einem Gleitlager gelagert, sollte ich die Kurbelwelle nun härten(ist kein Problem für mich) und schleifen, oder ist dass sinnloser Aufwand für nichts?
    3. Das Kurbelgehäuse ist Zweiteilig aufgebaut, soll ich da Dichtungen verwenden oder nicht?
    4. Soll ich davon Fotos machen und diese einstellen?
    Mit bestem Dank im Voraus
    Michael
    Hallo,
    ich würde:
    zu 1. die Zylinderbuchse honen und den Kolben einläppen.
    zu 2. die Kurbelwelle härten und schleifen und eine Bronzebuchse einziehen.
    zu 3. die Flächen so glatt wie möglich und keine Papierdichtung
    zu 4. Ja, mach mal Fotos.
    Gruß Dietmar
    Like it!

  6. #66
    User
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    62
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michael,

    ich hab Pläne für den Vierventiler, bei Interesse über den Maileingang hier gehen. Zu deinen Fragen kann ich mich fyra nur anschliessen. Würde ich genauso machen.

    Gruß Jürgen
    Like it!

  7. #67
    User
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    Hünibach
    Beiträge
    105
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Es hat mal jemand gefragt, auf was für Maschinen wir unsere Triebwerke Produzieren.
    Ich Produziere Ausschliesslich in der Firma
    Auf folgendem Maschinenpark:

    NC-Drehbank Weiler E30:
    Name:  180_102174_1.jpg
Hits: 6957
Größe:  70,7 KB

    Bohrmaschine Fehlmann Picomax 51TNC:
    Name:  picomax.jpg
Hits: 7118
Größe:  42,9 KB

    Drehbank konventionell GDW LZ360S:
    Name:  GDW_LZ_360S_02.jpg
Hits: 6425
Größe:  30,6 KB

    Fräse konventionell Kunzmann (Typ unbekannt):
    Name:  Mir08.jpg
Hits: 6083
Größe:  24,1 KB

    Weiter stehen mir noch zur Verfügung:
    Drehbank:
    - eine zweite GDW LZ360S
    - ein Schaublin 150
    - ein Graziano (Typ unbekannt)
    - 2x Tischdrehbank Schaublin 25
    - eine Weiler E35 (NC)
    - eine zweite Weiler E30

    Fräsen:
    - Schaublin (Typ unbekannt Jg.1962)
    - Fehlmann FP2
    - INTOS FNGJ30
    - bald 2x DMU 50 (CNC)

    Bohrmaschinen:
    - Fehlmann Picomax 20
    - Fehlmann Picomax 51DC

    Schleifmaschinen:
    - Das Ganze Sortiment der Studer AG aus der Schweiz (wo könnte ich wohl arbeiten?)
    - sowie eine Blohm Flachschleifmaschine

    leider darf ich bei uns keine Fotos machen, deshalb nur die Herstellerfotos.
    Like it!

  8. #68
    User
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    62
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Neuer Vierventiler in Bearbeitung

    Hallo,
    damit es mal wieder ein wenig weiter geht. Die Bastelzeit oder Werkstattzeit kommt ja jetzt wieder. Ich hab wieder einen Vierventiler mit 20 ccm in Arbeit. Soll in einer Extra mit 1,80m Spannweite seinen Dienst versehen. Viele Teile schon fertig, habe gerade den Zylinderkopf mit Rippen versehen und kann ihn jetzt füllen. Momentan fräse ich das Kurbelgehäuse. Ich werde in loser Folge die Fotos von den Bauteilen hier einstellen.
    Hier die ersten Bilder vom Zylinderkopf.
    Name:  GrößenänderungGrößenänderungGrößenänderungGrößenänderungPA130332.JPG
Hits: 5730
Größe:  100,4 KBName:  GrößenänderungGrößenänderungGrößenänderungGrößenänderungPA130328.JPG
Hits: 5726
Größe:  134,8 KB
    Like it!

  9. #69
    User
    Registriert seit
    04.03.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    31
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo, bei mir geht es auch weiter, hier die fertigen Köpfe.
    Gruß
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

  10. #70
    User
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    62
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 4-Ventiler Baudoku

    Hallo,

    das Kurbelgehäuse ist in Bearbeitung. Ausgespindelt wird mit dem guten russischem Spindelkopf.
    Daneben sind schon mal einige Teile zu erkennen die schon fertig sind.
    Name:  GrößenänderungGrößenänderungPA200295.JPG
Hits: 5660
Größe:  115,2 KBName:  GrößenänderungGrößenänderungPA200292.JPG
Hits: 5623
Größe:  116,1 KBName:  GrößenänderungGrößenänderungPA200294.JPG
Hits: 5577
Größe:  102,3 KB
    Like it!

  11. #71
    Chefmoderator Avatar von Dieter Wiegandt
    Registriert seit
    28.12.2002
    Ort
    RC-Network wo sonst?
    Beiträge
    9.110
    Daumen erhalten
    138
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der Motory...., immer schön fleissig in seiner Werkstatt
    Hallenfliegen sonntags kommt bald wieder, da wird nicht in der Werkstatt gearbeitet.
    Like it!

  12. #72
    User
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    62
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dieter,

    da freue ich mich schon wieder drauf, trotzdem wird der Motor weiter wachsen. Bis dann
    Jürgen
    Like it!

  13. #73
    User
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    62
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 4 Ventiler weitere Teile

    So nun ist das Kurbelgehäuse auch schon fast fertig. Alle Bohrungen drin, Frontgehäuse mit Kurbelwelle passt auch und die Freidrehung für das Pleuel ist auch drin, Die muss beim 20 ccm sein, da die Kurbelwelle einen höheren Hub hat. So langsam sieht das ganze wie ein Motor aus.

    Name:  GrößenänderungGrößenänderungPB110292.JPG
Hits: 5367
Größe:  48,8 KBName:  GrößenänderungGrößenänderungPB110294.JPG
Hits: 5697
Größe:  68,9 KB
    Like it!

  14. #74
    User
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    Hünibach
    Beiträge
    105
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jürgen

    1. Habe die Zeichnungen erhalten, danke viel mal.
    2. Sieht super aus
    3. schon zum Anfang eine Frage: wie zum Teufel hast du den Zylinderkopf aufgespannt?

    Grüsse
    Michael
    Like it!

  15. #75
    User
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    62
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michael,

    ich drehe erst ein Rundteil mit den Kerzenbohrungen, danach auf der Fräse alle 4 Kantaussenmaße fertig fräsen. Ab in den Winkelschraubstock und von unten den Brennraum und die Ventilbohrungen eingebracht. Umspannen und jede Seite des Nockengehäuses ausrichten zu der Bohrung vom Ventil und die Bohrungen und Ausfräsung anbringen. Ach richtig, bitte vor dem Brennraum die Bohrungen für die Befestigung des Kopfs auf den Zylinder anbringen. Rest der Bohrungen ergibt sich dann nach Zeichnung. Nicht ganz einfach das Teil, aber mit ein wenig Planung doch gut zu realisieren.

    Gruß Jürgen

    Übrigens 20 ccm ist dann die 32 Bohrung 25 Hub und 41mm Pleuellänge!!
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Indoor Freestyle vom Feinsten!
    Von Jürgen Heilig im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.08.2003, 12:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •