Anzeige Anzeige
DMFV   F5D.org
Seite 10 von 20 ErsteErste 12345678910111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 300

Thema: LP1.1 von HJK Speedwings

  1. #136
    User
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Geseke
    Beiträge
    84
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Motorisierung

    Hallo Zusammen,

    bin vergangenes Wochenend meinen Lp 1.1 ein paar mal geflogen. Ein super Modell.
    Jedoch wollte ich zu einem weiteren Flug starten und der Motor "reagierte" nur noch auf 2 Phasen und kurz darauf garnicht mehr auf die Signale des Regler. Motor war ein Het 2W20 an einem YGE 120 mit 4S und 4,7*4,7. Die 82 A im stand scheint der Motor auf Dauer doch nicht vertragen zu haben. Nun suche ich einen geeigneten Motor mit ähnlicher Leistung (4,7*4,7 mit ca 42000 Upm am Boden an 4s ).

    Könnt ihr mir etwas empfehlen? Gerne auch etwas mehr Masse um die Wärme besser abführen zu können.

    Gruß Christoph
    Like it!

  2. #137
    User
    Registriert seit
    25.02.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    936
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hallo Christoph,

    da fällt mir nur der ARC25-58-1(KV3180) und der Mega 16/35/1E(KV3270) ein.

    mfg Rene
    Like it!

  3. #138
    User
    Registriert seit
    07.06.2007
    Ort
    Delft
    Beiträge
    48
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Meine geht raus falls da Interesse ist, wegen ein neues Projekt:
    Nagelneu, noch nicht mal ganz gebaut:

    http://www.modelbouwforum.nl/forums/...eet-nieuw.html

    (Ich hoffe es ist erlaubt, weil es hier die LP1.1 Thread ist)
    GAUI X7, HJK LP1.1, Dx-18
    Like it!

  4. #139
    User Avatar von eifeljeti
    Registriert seit
    19.05.2011
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    1.345
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    30
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dann hattest du aber ne extrem gute Spannungslage ...
    Habe den Motor auch etliche Flüge im Topmodels El Nino im Einsatz,
    da gings an 4.75x5.5 APC mit 86A aus, ca. 39.000 rpms.
    Der Motor hat allerdings schon viele,viele Flüge gehalten.

    jetzt habe ich den 2w18 drinne, 3600 KV, gleiches Gewicht, gleiche Masse.
    mal sehen wie der sich schlägt.

    Ist der Motor echt "durch", und der Regler hats überlebt ?

    Alle Verbindungen zw. Regler und Motor definitiv noch "festverlötet" => auch mal unter den Schrumpfschlauch kucken !


    Zitat Zitat von Cracky Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    bin vergangenes Wochenend meinen Lp 1.1 ein paar mal geflogen. Ein super Modell.
    Jedoch wollte ich zu einem weiteren Flug starten und der Motor "reagierte" nur noch auf 2 Phasen und kurz darauf garnicht mehr auf die Signale des Regler. Motor war ein Het 2W20 an einem YGE 120 mit 4S und 4,7*4,7. Die 82 A im stand scheint der Motor auf Dauer doch nicht vertragen zu haben. Nun suche ich einen geeigneten Motor mit ähnlicher Leistung (4,7*4,7 mit ca 42000 Upm am Boden an 4s ).

    Könnt ihr mir etwas empfehlen? Gerne auch etwas mehr Masse um die Wärme besser abführen zu können.

    Gruß Christoph
    Gruss Rudi ! -Eifeljeti- aus den Highlands der Eifel.
    Du fliegst hoch,mit viel Strom, oder gar sehr schnell ? VERDACHT ;-) !
    Like it!

  5. #140
    User
    Registriert seit
    13.02.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    180
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also ich kann nur den ARC28-58-1 an 5s 1800er Nanotech mit 4.7x4.7 empfehlen! Strom war bei mir um die 105-110 Amp im Stand. Entgegen aller Empfehlungen hier im Forum hatte ich das Setup schon im Minihawk getestet (Drehzahl ist grenzwertig, geht aber mit 4,7 noch gut).Geschwindigkeitsmässig war ich bei etwa 325-330kmh. Den Lp1 hatte ich mit dem Setup nicht gemessen, ich denke da liegt man jenseits der 350 Sachen. Beschleunigen tut er dann nicht so brachial wie mit ner 11x22 mit Getriebe, aber Das Setup kostet auch nur einen Bruchteil dessen.

    Grüsse Alex
    Like it!

  6. #141
    User
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Geseke
    Beiträge
    84
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Regler

    Hallo,
    habe gestern noch einmal einen anderen Motor an den Regler gelötet. Der Regler tut seinen Dienst einwandfrei ... es muss also am Motor liegen!

    Ich würde ganz gern den vorhandenen 4s 1800er Lipo weiterbenutzen. Ist übrigens ein SLS Xtron 1800 4s1p mit 40 C Dauerstrom. Scheint ja eine gute Spannungslage zu haben. Und der Strom des Antriebs sollte auch bei maximal 80 A liegen, da der LP 1.1 ein Alltagsflieger bleiben soll und daher nicht ganz so hochgezüchtet und damit auch wartungsintensiv werden soll.

    Gruß Christoph
    Like it!

  7. #142
    User
    Registriert seit
    08.05.2009
    Ort
    Feldkirchen
    Beiträge
    66
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von dolomo Beitrag anzeigen
    Also ich kann nur den ARC28-58-1 an 5s 1800er Nanotech mit 4.7x4.7 empfehlen! Strom war bei mir um die 105-110 Amp im Stand. Entgegen aller Empfehlungen hier im Forum hatte ich das Setup schon im Minihawk getestet (Drehzahl ist grenzwertig, geht aber mit 4,7 noch gut).Geschwindigkeitsmässig war ich bei etwa 325-330kmh. Den Lp1 hatte ich mit dem Setup nicht gemessen, ich denke da liegt man jenseits der 350 Sachen. Beschleunigen tut er dann nicht so brachial wie mit ner 11x22 mit Getriebe, aber Das Setup kostet auch nur einen Bruchteil dessen.

    Grüsse Alex
    Tja, das ist auch mein Problem, der Preis !

    Ich habe seit gestern auch einen LP 1.1 vor mir liegen. Krasses Pferd !
    Aber wenn ich mir jetzt noch einen Strecker 260-20 mit Getriebe, Prop und 160 A-Regler bestelle, dann steinigt mich meine bessere Hälfte.
    Gibt´s hier Varianten mit Getriebe, die nicht ganz so teuer sind ? YGE-Nachbau 120 A hätte ich noch da...

    MfG

    Jochen
    Like it!

  8. #143
    User
    Registriert seit
    10.04.2012
    Ort
    RNK
    Beiträge
    123
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Zusammen,
    mein LP1.1 fliegt nun schon einige Monate mit neuem Motor.
    Spezial Helimotor von HaDi-RC Modellbau.3600 kv,50A Belastbarkeit,85g schwer an 3S 1800mA mit 4,5*4,1 Prop.
    Name:  P1020582.JPG
Hits: 2181
Größe:  151,0 KBName:  P1020583.JPG
Hits: 2177
Größe:  150,0 KBName:  P1020584.JPG
Hits: 2128
Größe:  147,0 KB
    Like it!

  9. #144
    User
    Registriert seit
    18.03.2007
    Ort
    Illertissen
    Beiträge
    38
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    [QUOTE=Cracky;3098306]Hallo Zusammen,

    bin vergangenes Wochenend meinen Lp 1.1 ein paar mal geflogen. Ein super Modell.
    Jedoch wollte ich zu einem weiteren Flug starten und der Motor "reagierte" nur noch auf 2 Phase......



    Hallo,
    um mit einem 4S eine 4,7"X4,7" im Stand mit 42000u/min drehen zu können reicht selbst bei extrem guter Spannungslage die Eingangsleistung bei 82A nicht mal annähernd aus.
    Da fliessen dann eher 200A!
    Im Flug kommt das mit den 82 A dann schon so hin.
    Je nach dem wie Du damit fliegst kann es durchaus sein,daß der Motor bei einer Eingangsleistung von ca. 1100W ( Vollgasflug) bei entspr. Wirkungsgrad die ca. 350W Verlustleistung in Form von Wärme mit dem Tod quittiert.
    Vorallem Motor an und dann wieder aus - ein wenig Segeln - evtl auch mal Teillast - geht halt gar nicht.
    Like it!

  10. #145
    User
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    1.365
    Daumen erhalten
    56
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    hab meinen LP 1.1 Spread Tow jetzt fertig und 3 mal geflogen.

    YGE 120 V4,Mega F5D Grün (früher FAI),3x Graupner 428 BB MG,alle Teile neu.

    Trotz geklebter Streifen mit Orastik ist mir das Ganze einfach zu heftig von der Sichtbarkeit her.

    Falls jemand Interesse hat (oder auch nur für den Flieger oder nur den Antrieb),er steht in der Börse.

    Geflogen habe ich ihn 3 mal an 4S mit APC 4,75x5,5 , also eher was für Warmduscher

    Wenn man einen Opus gewohnt ist,ist das irgendwie zu anstrengend.....


    Gruß Jörg
    Like it!

  11. #146
    User
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    1.365
    Daumen erhalten
    56
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Leider war mein Postfach permanent voll wie mir jetzt von einem Interessenten mitgeteilt wurde.....

    Jetzt gehts wieder...



    Gruß Jörg
    Like it!

  12. #147
    User
    Registriert seit
    11.11.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    153
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin, es ist so still geworden um den LP1.1^°. Ich baue mir gerade einen in der Glasversion als Funspeeder auf. Motor Hacker B40 9L, mit Hacker-ESC, 3S 2650'iger 55 C Zellen und einer Kohle-Klapplatte in 5 x 5. Für schneller habe ich den Klapp-Prop auch noch in 4,7² - dann mit 4S 1800'er. Die Bauteile machen einen sehr stabilen Eindruck. Nächstes WE wird Erstflug sein.
    LG
    Thomas
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  13. #148
    User
    Registriert seit
    05.10.2011
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    935
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Thomas,

    was sind denn das für 4,7er bzw. 5er Klapplatten?
    Gruß Andreas
    ------
    Um Rekursion zu verstehen muss man erstmal Rekursion verstehen.
    Like it!

  14. #149
    User
    Registriert seit
    11.11.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    153
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin, die Klapplatten habe ich hier gefunden: http://www.espritmodel.com/em-cf-fol...-to-1000w.aspx
    Like it!

  15. #150
    User Avatar von jamaicaman
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    Borchen
    Beiträge
    1.610
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    vll schaut euch auch mal den TP2940 -3800kv 3,5Y (www.modellbaupirat.de) an. (wenns mit dem Gewicht ausgeht)
    Den fliege ich im 2/3 und geht super. 4,75x5,5 an 4s 2250er Nanotech. Sind im Stand ca.115A.
    Regler 150A YEP. Drehzahl ~43000 (gemessen mit unisens-E)

    In der F3S Messtrecke waren es 315kmh im schnitt, 344kmh aus einer Richtung. Ich fliege damit Pylonmäßig durch ohne Abkühlphasen.


    gruß
    Sascha
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. LP1 von HJK Speedwings mit 2W20
    Von V max im Forum F5D Pylonrennen mit Elektromotor
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 22:44
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 11:20
  3. Kobra von Rödelmodell
    Von Georg Funk im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2005, 21:21
  4. In welchem Umkreis von KKw`s gilt die Mindestflughöhe von 2000 ft?
    Von Sebastian St. im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2003, 04:27

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •