Anzeige Anzeige
www.kuestenflieger.de  
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: MX 12 und 6-Klappen-Nurflügel???

  1. #1
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Vörstetten
    Beiträge
    1.168
    Daumen erhalten
    87
    Daumen vergeben
    219
    0 Nicht erlaubt!

    Standard MX 12 und 6-Klappen-Nurflügel???

    Hallo Freunde!

    Anfrage für einen Freund, der kurz vor dem Senderkauf (schmales Budget - aber Nurflügelfreak) steht:
    Lässt sich ein 6-Klappen-Nurflügler (wie in dem Buch von Nickel/Wohlfahrt beschrieben) mit der MX 12 von Graupner programmieren?
    Oder welches Equipment ist Mindestvoraussetzung?

    Gruß
    Peter
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Möckmühl
    Beiträge
    1.002
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich kenne die Anlage nicht aber Du kannst einen 6-Klappen Flügel folgendermaßen programmieren:

    Stell Dir vor, der Nurflügel wäre ein Leitwerkler, dann entsprechen die inneren Klappen einen Wölbklappe, die mittleren Querrudern und die äußeren einem V-Leitwerk.

    Wenn Du also einen V-Leitwerks Flieger mit Wölbklappen mit der Anlage programmieren kannst, dann geht es. Allerdings gehen dann nicht unbedingt alle Sachen, die man sich sonst noch wünscht, wie zum Beispiel eine Differenzierung der Querruder (beim Nurflügel) Denn ein V-Leitwerksmischer hat selten eine vorgesehene Differenzierung, auch wenn Du alle Klappen die Du beim Nurflügel als Querruder verwenden möchtest trimmen möchtest, kann es mit einfachen Anlagen da Probleme geben.

    Aber grundsätzlich kannst Du auch mit einfachen Anlagen einen 6-Klappen Flügel programmieren.

    Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

    Gruß

    Bernd
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    01.05.2002
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    1.439
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    da gibts zusätzliche Mischer für die Empfängerseite von Simprop für alte und Mischermässig unterbelichtete Anlagen.

    Grüsse, R.Sonst
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    06.11.2004
    Ort
    Bietigheim-Bissingen
    Beiträge
    356
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ne Vereinskamerad hat die MX12 so wies ausschaut ist die deutlich besser als die MC12 und die MC12 hat Delta Mischer und Wölbeklappen also kann man auch Differenzieren außerdem gibts 4!!! frei Mischer in der MX12. Müsst denk ich gut gehn, wenns dir immer noch nicht reicht muss halt noch einen am servo reinbauen oder so...
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    07.06.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    308
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich fliege mit der MC12, für 4-Klappen Nurflügel gibt es (fast) keine Einschränkungen. Bei 6-Klappen wird es _SEHR_ eng mit den Möglichkeiten. Für mein eigenes 6-Klappen Projekt plane ich daher mit einem V-Kabel+Drehrichtungsumkehr für die inneren Klappen (Wölbklappen), sonst komme ich mit den verfügbaren Mischern nicht hin.

    Wie Bernd schreibt : die äußeren Quer-/Höhenruder werden als V_Leitwerk,
    die inneren als Querruder programmiert. Die Wölbklappe liegt bei mir auf dem Kanal 1 (Spoiler). Ohne V-Kabel kann man den Spoiler-Flap Mischer zum betätigen des 2. Wölbklappenservos benutzen, für die Mitnahme mit dem Höhenruder wären dann aber bereits 2! der 3 verfügbaren freien Mischer nötig. Einen braucht man noch für den Mix Seite->Quer, damit die mittleren Klappen zum Querruder mitlaufen.

    Ich will aber noch (schaltbar) die mittleren Klappen als Butterfly fahren und
    auch zu den Wölbklappen dazumischen. Man kann dazu den (umschaltbaren) Mischer Flap->Aileron benutzen, man braucht dann aber mit ziemlicher Sicherheit noch einen freien Mischer für den Momentenausgleich und die Weglängen-Umschaltung.

    Das Problem ist hauptsäclich, daß Mixer-Ausgänge sich nicht um die eingestellten Sevo-Wege kümmern, wenn ich den Weg auf beidseitig 20% reduziere, und einen 100% Mix von einem anderen Kanal drauf habe, macht Das Servo immer noch 100% Ausschläge.

    So, jetzt weiß du in etwas was geht, alle weiteren Mätzchen, wie einseitig Butterfly als Widerstands-Seitenruder o.ä. kann man sich abschminken. Aber zum Fliegen und Landen reichts und ein E-Motor geht auch noch (bei mir Kanal 7 mit Schalter).
    Wer mehr will braucht dann gleich eine richtig teure Anlage (Flugphasen, nichtlineare Mischer) ist aber eigentlich nicht nötig.
    Ulf Lehnert

    XWing - Version 1.0 ist online (auf neuer Web-Seite) !
    Like it!

  6. #6
    Vereinsmitglied Avatar von Thomas Ebert
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    EDTG
    Beiträge
    2.209
    Daumen erhalten
    82
    Daumen vergeben
    182
    0 Nicht erlaubt!

    Standard MX 12 unbrauchbar

    Hallo Peter,
    ich hatte die MX 12 kurz und habe sie dem Händler wieder zurückgegeben. Toni wird sie nicht gebrauchen können, da die Kanalbelegung empfängerseitig fest vorgegeben ist. Theoretisch sind zwar 4 freie Mischer vorhanden, davon wirkt aber nur auf Mix4 die Trimmung. Die in der "modernen" MX 12 vorhandenen vorprogrammierten Flächenmischer sind aus meiner Sicht unflexibler als die inder alten MC 12 (habe ich auch, daher direkter Vergleich).
    Gruß, Thomas
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Bremsfunktion bim Nurflügel mit vier Klappen?
    Von thomas brüssow im Forum Nurflügel
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 16:43
  2. Futaba T9CP mit 4 oder 6 klappen nurflügel
    Von Edu_74 im Forum Nurflügel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 18:37
  3. Futaba T9CP mit 4 oder 6 klappen nurflügel
    Von Edu_74 im Forum Nurflügel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 18:12
  4. 4 Klappen Nurflügel Programmierung Royal Evo
    Von Auction_Bernie im Forum Nurflügel
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 10:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •