Anzeige Anzeige
www.schuebeler-jets.de   www.multiplex-rc.de
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 46 bis 57 von 57

Thema: neue SLS "Orange Nitro" Lipo Serie

  1. #46
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    14.939
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    209
    Daumen vergeben
    118
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Siehe vorher Posting: #32, #37 und #44

    ... nanu so ruhig ... die Ruhe vor dem Sturm?

    Moin Kollegen,

    die ersten Messungen sind fertig mit den Orange-Nitro 3s-2200mAh/30C und 40C im direkten Vergleich.
    Zur besseren Orientierung habe ich die APL-3s-2200mAh/45C zum Vergleich mit frisch vermessen und gegenüber gestellt!
    Bitte bedenkt, dass die gebraucht ist von: 03/11 und hat >60Zyklen hinter sich!
    (neuere hatte ich nicht z.Zt. und Stefan wird erst die Tage Neue zum Vergleich mir zukommen lassen können)

    Bedenkt, es handelt sich hier um eine erste Serienproduktion die es nun gilt, in einer zweiten Auflage zu optimieren!

    Resümee: im Grunde könnten "die so" schon in Serie gehen ...

    Hier das Lastdiagramm und dessen C-Rating ermessen:
    Name:  SLS_ON-3s-2200-30C-40C_APL45C.gif
Hits: 5480
Größe:  64,9 KB
    Alle wichtigen Daten stehen in der Legende. Bedenkt, dass das Gewicht incl. der 20cm langen(!) 12AWG Hochstromkabel ist!

    Ich mache es kurz:
    Der 30C Typ wäre z.Zt. mein Tipp. Hier stimmen Volumen, Gewicht und Leistungsfähigkeit super überein und die Nutzkapazität sind einfach klasse!
    Beim 40C Typ ist der Leistungsvorsprung nicht so deutlich wie er ausfallen müsste. Sie ist mit 40C leicht überzeichnet und würde einem 35C++ Aufdruck
    super gerecht werden! Herausragend ist die Nutzkapazität mit über 2300mAh unter Hochstrombedingungen! Das lässt auch das leicht höhere Gewicht
    gut erklären.

    Allgemein: Auffällig ist eine leicht erhöhte Erwärmung (so 2-3Grad höher) als üblich unter meinen (immer gleichen) Lastbedingungen feststellbar.
    Bis jetzt ist die Außenhaut/-hülle dieser LiPos fest und knackig ... ich werde die 40C noch nach ihren Lötungen und Ableitern sezieren.

    Die ALP-45C ist gebraucht und NIE schonend behandelt!
    Ich lade steht's nur mindestens 2C - meist sogar 3C - am Platz. Die Belastung erstreckt sich in Spitzen bis max. 75A und viel Dauervollgasanteilen,
    eben Impressivo-5,5x5,5 halt. In der Halle treiben sie einen 450-Heli zum "Kampfschweben" hoch.
    Mich hat das (doch) positive Ergebnis der APL-45C überrascht ... sie zeigt sich Stimmig und in einem "Verschleiss", den ich höher erwartet hätte!
    In der Praxis hat sie den Status: Keinen Leistungsverlust spürbar! (... so subjektiv ist das, wenn ein Pack NICHT voll ausgereizt wird!)

    Was folgt:
    Die große 6s-5000mAh/30C (die letzte 40C hat mir einer "aus Kulanzgründen" weggeschnappt ).
    Eure(!) Langzeiterfahrungen! Die Messprobanden gehen jetzt auch in die Modelle und werden dort geknechtet!
    Eine zweite Serie mit "geänderten" Eigenschaften, die natürlich hier öffentlich zum Vergleich kommen werden.
    Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    16.11.2010
    Ort
    Nürtingen
    Beiträge
    51
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Gerd Giese Beitrag anzeigen
    die letzte 40C hat mir einer "aus Kulanzgründen" weggeschnappt
    Ups, das werd doch wohl nicht ich gewesen sein hatte einen 40C Pack mit einer defekten Zelle erwischt .... verdammt!
    Like it!

  3. #48
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    14.939
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    209
    Daumen vergeben
    118
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... ach ... DU warst das ...

    *** MOBIL ***
    Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  4. #49
    User
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Graz
    Beiträge
    2.310
    Blog-Einträge
    18
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    33
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wow, der APL sieht wirklich sehr interessant aus !
    Meine Blogs. Last Update: 10.05.17
    Like it!

  5. #50
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    14.939
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    209
    Daumen vergeben
    118
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Siehe vorher Posting: #32, #37, #44 und #46

    Ergänzung: 6s-5000mAh/30C, (Text angepasst)

    Moin Kollegen,

    die Messungen sind fertig mit den Orange-Nitro 3s-2200mAh/30C, 40C und 6s-5000mAh/30C im direkten Vergleich.
    Zur besseren Orientierung habe ich die APL-3s-2200mAh/45C zum Vergleich mit frisch vermessen und gegenüber gestellt!
    Bitte bedenkt, dass die gebraucht ist von: 03/11 und hat >60Zyklen hinter sich!
    (neuere hatte ich nicht z.Zt. und Stefan wird erst die Tage Neue zum Vergleich mir zukommen lassen können)

    Bedenkt, es handelt sich hier um eine erste Serienproduktion die es nun gilt, in einer zweiten Auflage zu optimieren!

    Resümee: im Grunde könnten "die so" schon in Serie gehen ...

    Hier das komplette Lastdiagramm und dessen C-Rating ermessen:
    Name:  SLS_ON-3s-2200-5000-30C-40C_APL45C.gif
Hits: 4715
Größe:  76,0 KB
    Alle wichtigen Daten stehen in der Legende. Das Gewicht ist incl. der >20cm langen(!) 12AWG bzw. 10AWG Hochstromkabel ist!

    Ich mache es kurz:

    Der 30C Typ wäre z.Zt. mein Tipp. Hier stimmen Volumen, Gewicht und Leistungsfähigkeit super überein und die Nutzkapazität sind einfach klasse!
    Sie erfüllen mit sicherem Abstand das vorgegebene C-Rating (so soll(te) es sein)! Die Gleichheit zweier unterschiedlicher Zellen (2200mAh zu 5000mAh je 30C)
    stimmt auch im hohen Maße überein mit 30C++ zu 30C+! ... deutet auf eine sehr gute Fertigungskonstanz hin!

    Beim 40C Typ ist der Leistungsvorsprung nicht so deutlich wie er ausfallen müsste. Sie ist mit 40C leicht überzeichnet und würde einem 35C++ Aufdruck
    super gerecht werden! Herausragend ist die Nutzkapazität mit über 2300mAh bzw. 5100mAh unter Hochstrombedingungen! Das lässt auch das leicht höhere Gewicht
    gut erklären.

    Allgemein: Auffällig ist eine leicht erhöhte Erwärmung (so 2-3Grad höher) als üblich unter meinen (immer gleichen) Lastbedingungen feststellbar.
    Die Drift der großen 6s-5000mAh/30C Zelle liegt höher als bei den kleineren. Bis jetzt ist die Außenhaut/-hülle dieser LiPos fest und knackig.
    Ich werde die 2200mAh/40C noch nach ihren Lötungen und Ableitern sezieren.

    Die ALP-45C ist gebraucht und NIE schonend behandelt!
    Ich lade steht's nur mindestens 2C - meist sogar 3C - am Platz. Die Belastung erstreckt sich in Spitzen bis max. 75A und viel Dauervollgasanteilen,
    eben Impressivo-5,5x5,5 halt. In der Halle treiben sie einen 450-Heli zum "Kampfschweben" hoch.
    Mich hat das (doch) positive Ergebnis der APL-45C überrascht ... sie zeigt sich Stimmig und in einem "Verschleiss", den ich höher erwartet hätte!
    In der Praxis hat sie den Status: Keinen Leistungsverlust spürbar! (... so subjektiv ist das, wenn ein Pack NICHT voll ausgereizt wird!)

    Was folgt:
    Eure(!) Langzeiterfahrungen! Die Messprobanden gehen jetzt auch in die Modelle und werden dort geknechtet!
    Eine zweite Serie mit "geänderten" Eigenschaften, die natürlich hier öffentlich zum Vergleich kommen werden.
    Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  6. #51
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    14.939
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    209
    Daumen vergeben
    118
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Serie II

    Moin,
    Stillstand bedeutet Rückschritt!

    Bei SLS ist die Orange in zweiter Auflage zum Test - habe sechs LiPos erhalten:
    Name:  SLS-Orange-II.jpg
Hits: 4234
Größe:  195,9 KB

    War die 30C Serie schon klasse bin ich neugierig, was jetzt "noch" besser sein könnte!
    Einzig die 40C Serie hatte Aufholbedarf um als echte 40C dastehen zu können.

    ... schaun wir mal - so ab ende Juli 2012 geht's los hier auf diesem Kanal mit Fakten!
    Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  7. #52
    User
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Ahrweiler
    Beiträge
    227
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Zusammen,

    wie sind den so die praktischen Erfahrungen mit der ersten Serie der Orange. Bin auf eure Erfahrungen gespannt. Bin noch am überlegen ob ich die APL 30c nehmen oder noch auf die Orange warten soll. Es ist nicht super dringend.

    Gruss Martin
    Like it!

  8. #53
    User
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    holzhausen
    Beiträge
    53
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi, ich habe einen ON 6S 30C 5000 der ersten Serie im Vergleich zu den EP 25C im 550er Rex in Betrieb. In der Praxis haben sich die EPs als eindeutig stabiler erwiesen. Der ON verliert schon einiges an Druck nach den ersten 2 Minuten. Die EPs dagegen halten bis zum Schluss konstant die Leistung.
    Auch wird der ON unter realen Flugbedingungen um einiges wärmer (nicht nur 3°C). Zum Vergleich: die EPs haben über 40 Zyklen drauf und der ON gerade mal 23. Geladen werden beide immer mit 1C und von anfang an immer im Wechsel geflogen. Restspannung ohne Last immer zwischen 3,65 und 3,72 pro Zelle. Da achte ich peinlichst drauf ;-) Daher die Flugzeit des ON etwas kürzer.

    Wie gesagt, reine Praxis auf dem Feld ohne großartige Messungen :-)

    Gruß Olli
    Like it!

  9. #54
    User
    Registriert seit
    18.08.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    112
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    ist eigentlich bekannt ob und wann die "Orange Nitro´s" im shop verfügbar sind?

    Gruß Claas
    Like it!

  10. #55
    User
    Registriert seit
    05.04.2008
    Ort
    Ahrweiler
    Beiträge
    227
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gerd,
    Wie siehst den mit der zweiten Serie aus? Gruß Martin
    Like it!

  11. #56
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    14.939
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    209
    Daumen vergeben
    118
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Siehe vorher Posting: #32, #37, #44, #46 und #50

    Messungen sind fertig.
    Die Ergebnisse bespreche ich erst mit Stefan Klee bevor ich hier veröffentliche!
    Er ist frisch aus dem Urlaub zurück und lass ihn noch ein klein wenig verschnaufen,
    danach natürlich die Daten 1:1 ...

    So eben erledigt ... hier mein State dazu - die Kurzform:

    Info: Die grüne ist der Vorgänger als Referenz aus der Frühjahrsaktion.
    Super ist auch hier wieder die Nutzkapazität (über 100%) - das sollte Schule machen!
    Die Verarbeitung ist auf hohem Niveau. Die Leitungen schließen bündig am Rand ab. Nur
    bei der 5000 stehen die leiht heraus. Sie gehören immer noch zu den "normal" gewichtigen Typen!
    Daten:
    Von einem stimmigen (nicht mal ansatzweise) C-Rating bei den kleinen 2200mAh keine Spur.
    Die Temperaturwerte sind zwar gesunken (wie angedacht) aber der Rest hingt noch hinterher.
    Das wird bei der 30C-2200 als auch bei der 40C-2200 deutlich. Die 30C zeigt sich spannungsstabiler
    als die kleine 40C!
    Zudem driften die 30C (2200mAh) schon sehr stark, so dass hier eine Zelle
    im Pack als geschwächt anzusehen ist. Die Zweite hatte zwar niedrigere Werte aber auch mit klarer
    Tendenz dazu hin. Nur die 40C-2200 zeigen dieses Verhalten nicht - warum auch immer?

    Punktlandung bei der 30C-5000. Sie ist voll im Soll, Nutzkapazität - Temperatur - Gewicht -
    Drift (noch) grenzwertig - C-Rating aber ein Volltreffer!

    Name:  SLS-ON-30C-40C_0912.gif
Hits: 2784
Größe:  73,8 KB

    Unterm Strich eine Entwicklungsstufe zurück! Die "alten" Daten waren schlüssiger.
    Hier treten einfach noch zu große Streuungen auf; deshalb: Als Serienzelle noch nicht reif!


    SLS wird die "so" nicht ins Programmangebot aufnehmen!
    Geändert von Gerd Giese (12.09.2012 um 14:59 Uhr)
    Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  12. #57
    User
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    Raum Beelitz
    Beiträge
    1.021
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... das nenne ich mal nen knackigen Bericht.
    Danke Gerd!
    Schade dass der Hersteller so streut.
    Like it!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. SLS APL: Neue LiPo-Serie - Erste Praxiserfahrungen
    Von _gm_ im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 20:19
  2. neue SLS ZX 35C X-treme Zellen
    Von piotre225 im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 09:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •