Anzeige Anzeige
  StratAIR Modelltechnik
Seite 4 von 26 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 379

Thema: (Y)et(A)nother one … YASal

  1. #46
    User
    Registriert seit
    03.11.2005
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    129
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gewichte

    Hallo Johannes,
    Das Gewicht ist für den Yasal meiner Meinung nach absoluter Standard. Man darf nicht vergessen, dass der Yasal viel Flächeninhalt hat. Damit ist die Flächenbelastung bei deinem Abfluggewicht recht gering.
    Zum Fliegen mit Ballast folgendes:

    1. Viel ausprobieren
    2. Je mehr Wind desto mehr Ballast, jedoch ist zu Bedenken, dass diese Regel nach meiner Meinung nur für gute thermische Bedingungen gilt. Bei schwächer Thermik sollte man es nicht übertreiben. Da muss man entscheiden ob mehr Steigleistung im Bart besser ist oder ein etwas besserer Gleitpfad gegen den Wind nach Hause. Ich habe mir Gewichte bis 150 g gemacht.
    3. Fliegen
    4. Fliegen
    .
    .
    .
    x. Fliegen

    /Peter
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    915
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Peter!
    Ich habe mir gerade schon mal ein 30gr Gewicht gebastelt, das wird zunächst einmal der Anfang sein. Fliegen, fliegen, fliegen,- da bist Du bei mir genau richtig, der Rat wird gerne beherzigt!
    In jedem Falle ist es schon mal eine tolle Erfahrung einen Flieger zu haben, bei dem man sich nach dem Wurf erst mal eine Runde entspannen kann, um sich dann in Ruhe nach Aufwind umzuschauen. - Im Ernst, die mit dem Yasal möglichen Wurfhöhen sind doch echt dufte?!
    Bis denne,
    Johannes
    Like it!

  3. #48
    User
    Registriert seit
    23.05.2012
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    156
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Die lange und einsame Reise eines Yasal`s!!

    Mein Yasal hat sich ganz allein auf die reise gemacht,da sich der Akku zerlegt hat (deutlich zu erkennen da er an der seite wo die kabel rauskommen braun ist).
    Ich stand da am boden und sah wie er wunderbar in der Thermik weiter kreiste. Er flog und flog und flog ,ich konnte nichts tun es war einfach kein Strom im Flieger.
    wir habe uns also mit FPV leuten auf den weg gemacht und ich schlussendlich auf einer Weide 3 km entfernt gefunden, er lag einfach da und nichts war passiert.
    Puhhhh so viel Glück muss man erstmal haben!!!

    Aber wir täuschen keine Müdigkeit vor und Fliegen mit neuem Akku direkt weiter.
    Ach ja schleudern ist schon spannend.


    Lg der Olli.Name:  yasal.jpg
Hits: 1973
Größe:  138,8 KB
    Like it!

  4. #49
    User
    Registriert seit
    09.09.2011
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    20
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Oliver Rodefeld Beitrag anzeigen
    er lag einfach da und nichts war passiert.
    Name:  yasal.jpg
Hits: 1973
Größe:  138,8 KB
    Das ist ja geil!
    Gratulation, das Modell war wohl sehr gut ausgetrimmt.
    Bei meinem Akkuausfall hatte der Rump im Boden gesteckt.
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    23.05.2012
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    156
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard yasal

    Ja er sollte meiner Meinung nach gut ausgewogen und getrimmt sein.
    In Sachen Schwerpunkt habe ich mich an die allgemeinen Meinungen mehrerer Wettbewerbspiloten vertraut.

    ps. ich habe mit Ballast geflogen (35g). (wenn´s die richtigen lesen wissen sie´s)
    Like it!

  6. #51
    User
    Registriert seit
    14.01.2009
    Ort
    Swisttal
    Beiträge
    175
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Olli
    Da hast du aber echt nochmal Glück gehabt sowas kann auch anders ausgehen bzw. Man findet ihn erst garnicht wieder ...
    Vom Design gefällt mir der Yasal auch sehr gut, nur bin ich mit meinem Stobel V3 bis jetzt ganz zufrieden

    Dann noch gute Flüge,
    Lukas
    Like it!

  7. #52
    User
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    915
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Yasal Servoless!?

    ...Wenn das keine gute Werbung ist! Vielleicht könnte man auf die Fernsteuerung auch ganz verzichten!?
    Wo ist den Dein Schwerpunkt Olliver? ich bin da noch ein kleines bischen auf der Suche.
    Grüsse,
    Johannes
    Like it!

  8. #53
    User
    Registriert seit
    23.05.2012
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    156
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard schwerpunkt

    frag doch mal den peer der hilft bestimmt
    Like it!

  9. #54
    User
    Registriert seit
    23.05.2012
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    156
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Thermikflieger007 Beitrag anzeigen
    Hi Olli
    Da hast du aber echt nochmal Glück gehabt sowas kann auch anders ausgehen bzw. Man findet ihn erst garnicht wieder ...
    Vom Design gefällt mir der Yasal auch sehr gut, nur bin ich mit meinem Stobel V3 bis jetzt ganz zufrieden

    Dann noch gute Flüge,
    Lukas
    Danke
    Like it!

  10. #55
    User
    Registriert seit
    17.08.2008
    Ort
    Spenge
    Beiträge
    165
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard YaSal

    Hi Olli,

    da fliegt er doch mit Ballast.



    Andreas
    Like it!

  11. #56
    User
    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    Gladbeck
    Beiträge
    353
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ballast!

    *DAUMEN HOCH*

    Like it!

  12. #57
    User
    Registriert seit
    14.05.2002
    Ort
    Porta Westfalica
    Beiträge
    3.576
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Olli !

    Mit Ballast zu fliegen macht Sinn !
    Sonst wärst Du wahrscheinlich 5 km hinterhergefahren

    Schön, dass Du jetzt übst - da können wir für Stadthagen ja gleich etwas Wind bestellen, hehe !

    @Johannes: 74,527 mm, weiter hinten nur bei ganz ruhigem Wetter

    Peer
    .....bisschen tiefer kannste noch !
    Like it!

  13. #58
    User
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    141
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Schwerpunkt

    Zitat Zitat von Peer Beitrag anzeigen

    @Johannes: 74,527 mm, weiter hinten nur bei ganz ruhigem Wetter
    Moin Peer,

    bitte aber die Angaben für Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit nicht vergessen, sonst ist ein genaues Auswiegen kaum möglich!!!

    @Johannes, arbeite auf jeden Fall mit mehreren, vor allem schwereren Ballaststücken, das hilft sehr gut beim taktischen Fliegen! Es ist aber wichtig sich an das Verhalten des Fliegers mit unterschiedlichen Gewichten zu gewöhnen.

    Grüße
    Dirk
    Like it!

  14. #59
    User
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    915
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Peer,
    da lieg ich mit meinen 75, 1234567mm zur Zeit ja völlig daneben; kein Wunder, dass er so schwer wieder runter zu kriegen ist.
    Seltsamerweise muss ich ihn im Normalflug immer noch ganz leicht hoch trimmen.
    ...Lieber Dirk,
    danke für Deinen Rat. Ja, an das wirklich weiträumige taktische fliegen kann ich nun anfangen zu denken mit einem solchen Flieger! Man gewöhnt sich ja erstaunlich schnell an solche Eigenschaften...
    Like it!

  15. #60
    User
    Registriert seit
    18.08.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    78
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Torsionsfeder mit doppelten L

    Ich bin gerade dabei meinen YaSal zu bauen. Für alle die vielleicht nicht im 'Twister III - Thread' unterwegs waren als kleiner Tipp; die Torsionsfeder mit dem "doppelten L", gebogen über einen 1mm Bohrer, funktioniert wirklich klasse. Hier der Link zu einem Foto: http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post2761873

    Beste Grüße, Felix
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Concorde und Space Ship One in Samedan geflogen!
    Von Bertram Radelow im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 22:16
  2. Der 32. America's Cup, Act One in Marseille
    Von Yeti im Forum Segelschiffe allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.09.2004, 23:23
  3. IOM "one by one"
    Von smunck im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.01.2004, 22:42
  4. Neues Internetprojekt DeePee One
    Von Alwin im Forum Nurflügel
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.03.2003, 20:03
  5. Umbau der Seabex One zur CSO Venturer
    Von Teddy im Forum motorgetriebene Schiffsmodelle
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2002, 20:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •