Hallo zusammen,
seit einiger Zeit ist Yellos ehemaliger Zwoadrittl in meinem Besitz. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals!

Am Wochenende habe ich ihn mal nicht Speedertypisch bewegt sondern fürs Airrace beim Fischerfestpokal in Gernsheim missbraucht und konnte damit sogar gewinnen
Da Yello so schön leicht gebaut hat und ich den 2/3 hauptsächlich zum entspannten Trainieren nutzen will habe ich mir auch ein Leichtes Setup zusammengestellt. Als Motor hab ich den Turnigy Rotorstar 2820 930kv verbaut. An 6s und einer APC 7x10 ist das ein schön leichtes, sparsames aber trotzdem flottes Setup.Geschätzt ca. 280 km/h.
Für mich habe ich damit genau das errreicht, was ich mir vorgestellt hatte, ein Top Trainingsmodell. so viel bin ich noch nie mit einem Speeder geflogen.

Gruß Daniel