Anzeige Anzeige
www.paf-flugmodelle.de   www.graupner.de
Seite 4 von 84 ErsteErste 123456789101112131454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 1247

Thema: KATANA MINI von BRAECKMAN

  1. #46
    User
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Anzing
    Beiträge
    112
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Natürlich ist noch viel Potential um zu optimieren drinn, aber meine fliegt mit ihren 750 gramm wirklich gut und ich mach mir nicht die Arbeit. @Gerd Die Akkus längs und in den Motordom schieben müsste gehen, an das hab ich nicht gedacht. Der Motordom hat innen am Spannt 40x60mm um einen Akku durchzuschieben.

    Gruß

    Theo
    Like it!

  2. #47
    Moderator
    Akkus & Ladegeräte
    E-Motoren, Regler & Steller
    Slow- und Parkflyer
    RC-Sims
    Avatar von Gerd Giese
    Registriert seit
    17.04.2002
    Ort
    RZ
    Beiträge
    15.185
    Blog-Einträge
    5
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    128
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Theo Häusler
    Hallo
    @Gerd Die Akkus längs und in den Motordom schieben müsste gehen, an das hab ich nicht gedacht. Der Motordom hat innen am Spannt 40x60mm um einen Akku durchzuschieben.
    ... genau. Meine Wunsch (Traum) Zellen wären die PQ1800XP oder die PQ2100XP. Diese sind unter 30/38mm breit. Die PQ1200XP würde ich nicht nehmen, da die Kapazität mir zu gering wäre. Auf die Gewichtsersparnis von 12g/Z würde ich dann verzichten.
    Gruß Gerd und alles Watt ihr Volt
    -------------------------------------------------------------
    www.elektromodellflug.de - LiPo-ABC
    Was in einem Internetforum gesagt werden darf
    Tipps zur Beitragsgestaltung
    Like it!

  3. #48
    User
    Registriert seit
    14.04.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    3.287
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard so geht es auch

    Tach zusammen!

    Wir machen auch zwei Mini-Katanas.
    Eine ist schon fertig

    Name:  Stand1.jpg
Hits: 10456
Größe:  83,6 KB

    Name:  Stand3.jpg
Hits: 10380
Größe:  76,4 KB

    Name:  Ausbau1.jpg
Hits: 10220
Größe:  45,5 KB

    Name:  Seilzug1.jpg
Hits: 10119
Größe:  34,2 KB

    Abfluggewicht mit 135g-Akku genau 630 g, gell Gerhard
    An Gewichtssparerei ist so ziemlich alles verwirklicht, was ohne Zerlegen des Fliegers möglich ist. Motor direkt in der Haube, Firewall komplett ausgefräst, Servos mit Kupferlackdraht verkabelt etc.
    Weiter sparen könnte man nur noch über eine abgeformte Kohle-Haube, die Form dafür ist schon fertig , und evtl. leichtere Puschen, was ich mir spare.
    Ausrüstung mit Eigenbau 228er LRK, der nur 48 g wiegt, aber trotzdem noch etwas besser geht als z.B ein 2208-24.
    Der Flieger neigt definitiv zur Schwanzlastigkeit. Bei uns sind die größeren Gewichtseinsparungen vorne (wenn dann auch noch die leichte Haube kommt.... Daher sind HR und SR-Servos vorne und die Ruder mit Seilen angelenkt. So kann man den angegebenen SP (der recht gut passt) mit dem 135g-Akku gerade so einhalten. Dabei liegt der Akku schon komplett in der Motorhaube...
    Geflogen wurde mit einer der Konion-Nachfolgezellen, die aber leider nix taugt.
    Jetzt werden 1800er Polyquest XP eingesetzt. Wir hatten auch die 1200er in Betracht gezogen, damit läßt sich bei unserer Ausrüstung der SP aber nicht mehr einhalten.
    Die ersten Flüge machten einen sehr guten Eindruck. Fliegt ziemlich neutral, sehr wendig, extrem hohe Rollgeschwindigkeit. 3D wurde noch nicht so getestet, da viel Wind war bei den Flügen und die Leistung mit den schlechten Akkus noch nicht befriedigend war. Waren auch erst wenige Flüge
    Die Optik ist der Hammer. Übrigens geht Bodenstart auch mit den Puschen und von unserem gerade nicht sehr gepflegten Rasen.

    Ich kann nur allen empfehlen, so leicht wie möglich zu bauen. Gewicht ist bei Kunstfliegern gerade für 3D wirklich entscheidend, vor allem bei kleinen Modellen.

    Gruß Arne
    Like it!

  4. #49
    User
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    EDTE
    Beiträge
    1.303
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    129
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    moin Jungs

    mal ne frage zu dem Antreibset wie es alvin vertreibt... hat damit die katana Power satt, damit ich auch mit ruhigem gewissen und leistungsreserven hoovern kann etc... oder is die mini katana damit an der grenze un steigt mit aller mühe aus dem torquen...? ich such nen ersatz für meine großen Kisten.. hab jetz kein geräumiges auto mehr... *gg für die katana grade noch so platz zwischen dem käfig*g

    hat jemand evtl en video mit dem von braeckman vorgeschlagenen Antriebskomponennten? hab keine lust das zeug zu kaufen un danach hustet sich das teil durch die luft... und ich bin auch net sooo der elektrochecker...

    wär cool wenn sich jemand äußert^^
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    08.08.2005
    Ort
    Regenstauf
    Beiträge
    240
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Marco!

    Zwecks Video schau mal auf Seite 1 dieses Postings... da gibt es Videos mit der Hackermotorisierung. Geht mit dem Motor angeblich ganz gut, noch besser geht sie wohl mit dem Strecker 228-15 ist halt aber auch nicht ganz billig. Zu dem zieht der Strecker, laut Alvin weniger Amperes, was auch nicht ganz unwesentlich ist.

    Ciao Thomas
    Like it!

  6. #51
    User
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    EDTE
    Beiträge
    1.303
    Daumen erhalten
    31
    Daumen vergeben
    129
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    nuja auf 50€ hin oder kommts mir net drauf an... hauptsache des klump taugt was *g des video schau ich ma an...thx

    wie schauts denn mit der festigkeit aus? wie ich seh is nirgends ein hlw abgestrebt, hält das ohne bedenken?
    Like it!

  7. #52
    User
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Pfäffikon ZH
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Viel Spass beim Video "guggen":

    http://www.e-flightline.com/movie.htm

    (Pilot: Kyle Woyshnis)

    Gruss Jürg
    Like it!

  8. #53
    User Avatar von Gerhard_Hanssmann
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    10.927
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    342
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab grad die Videos zur Mini Katana angeschaut. Der Pilot hat wirklich was drauf.
    Like it!

  9. #54
    User
    Registriert seit
    08.08.2005
    Ort
    Regenstauf
    Beiträge
    240
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo!

    Klasse Video, prima Flieger, super Pilot...
    Habe auf der Seite auch die Videos mit der Mini-Funtana von
    E-Flight (glaube ich) angeschaut. Hat da jemand einen Vergleich zwischen
    der Mini-Katana und der Mini-Funtana bezüglich Flugeigenschaften, Bausatz,...

    Fliegen ja in der gleichen (Gewichts-) Klasse.


    Grüsse Thomas
    Like it!

  10. #55
    User
    Registriert seit
    17.12.2004
    Ort
    Pfäffikon ZH
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier gibt's die Diskussion zum Video und auch eine Äusserung des Piloten zum Vergleich Mini Funtana vs. Mini Katana:
    http://www.flyingcirkus.com/forum/PA..._103782/tm.htm

    Off topic:
    Zu Kyle Woyshnis:
    http://www.desertaircraft.com/shooto...ry=Four-Minute
    Aus meiner Sicht das beste Kunstflug Video im Netz - allerdings mit Yamada:
    http://kyle.macapple.com/Videos/Kyle...ueen-small.wmv

    Gruss Jürg
    Like it!

  11. #56
    User
    Registriert seit
    08.08.2005
    Ort
    Regenstauf
    Beiträge
    240
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Juwe!

    Kann mich dir nur anschliesen!!! Das Video von Kyle Woyshnis ist fliegerisch so ziemlich das Beste was ich seit langem gesehen habe! Respekt! So, und nun ran an den Simulator und trainieren


    Grüsse Thomas
    Like it!

  12. #57
    User
    Registriert seit
    12.11.2004
    Ort
    Pfaffenhofen
    Beiträge
    526
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hi,
    hab mir den prodigy geholt und bin grad am überlgen wie ich am besten das hlw mit seile anlenke wenn ich das servo vorne einbaue. am seitenruuder is es klar nur am hlw hab ich irgendwie keinen peil.
    @arne: wie hast du das denn gemacht bzw mit was hast du die ruder angelenkt?
    Danke schonmal
    MFG
    Michael
    Like it!

  13. #58
    User
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Herxheim
    Beiträge
    239
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Könnt ihr mir einen Antriebsstrang (sowie Servos) empfehlen, den man sowohl anfangs in einem EPP-Modell von Effektmodell und später dann auch in der Mini-Katana einsetzen kann?
    Like it!

  14. #59
    User
    Registriert seit
    12.11.2004
    Ort
    Pfaffenhofen
    Beiträge
    526
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hi,
    Axi 2808/24 mit 30 oder 40a jeti oder yge regler und 4x hs55
    mfg
    michael
    Like it!

  15. #60
    User
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Herxheim
    Beiträge
    239
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von RAVENFAN
    hi,
    Axi 2808/24 mit 30 oder 40a jeti oder yge regler und 4x hs55
    mfg
    michael
    D.h. man könnte das Set hier:

    http://effektmodell.de/k001u004s001.htm

    nehmen und später umbauen?

    Wie stark unterscheiden sich die beiden (X-Free und Minikatana) von den Flugeigenschaften? Ich such für die kühle Jahreszeit ein EPP Modell zum Üben und im Frühjahr wollte ich dann die Katana kaufen .....
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •