Anzeige Anzeige
  fly-secure.de
Seite 59 von 71 ErsteErste ... 9495051525354555657585960616263646566676869 ... LetzteLetzte
Ergebnis 871 bis 885 von 1053

Thema: Krill Extra 330sc 35%

  1. #871
    User
    Registriert seit
    16.07.2013
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    33
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Verdrehsicherung Tragflächen

    Hallo zusammen

    Ich baue gerade eine 35% Extra und mir ist aufgefallen, dass die Extra bei den Tragflächen keine gesonderten Verdrehsicherungen hat, sondern die Verdrehsicherung lediglich über die Flächenschrauben erfolgt. Ich kann mir irgendwie schlecht vorstellen, dass die Lösung für eine 100%-ig saubere Positionierung sorgt, zumal das in den Flächen eingeklebte Innengewinde nicht einen allzu langen Sitz hat. Hat sich das in der Praxis bewährt oder habt ihr einen zusätzlichen Zentrierstift eingebaut? Ich habe den Eindruck, dass die Lösung von CARF mit vier Zentrierstiften da mechanisch wesentlich sauberer ist.

    LG, JC
    Like it!

  2. #872
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.557
    Daumen erhalten
    204
    Daumen vergeben
    147
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei meiner 31% ist das auch so gelöst und funktioniert 100pro
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  3. #873
    User
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    797
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    140
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    das funktioniert, allerdings hat damals bei meiner die die EWD nicht gepasst, von daher musst ich eh
    Langlöcher aus diesen Löchern machen. Hab dann über die Langlöcher 5mm Sperrholzscheiben geklebt.
    Die Löcher hab ich dann so groß gemacht das die Schrauben gerade noch so durch gegangen sind.
    Das ganze war dann dauerhaft absolut spielfrei und genau.

    Tim
    Like it!

  4. #874
    User
    Registriert seit
    26.10.2007
    Ort
    Lillehammer
    Beiträge
    12
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard CG and weight

    Zitat Zitat von N. Fräulin Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Ich habe meine mal gewogen und wundere mich, wie ihr eure Gewichte zu Stande bringt. Meine wiegt mit nem DA 120, Zimmermann Dämpfern , Krumscheid Dämpfern und 2s3000mAh 3x 14,8kg leer. Wo kommen die 2kg mehr her, so wie manche hier schreiben von dem Gewicht her?

    Grüße Niko
    Its because Krill builds them heavier now? Mine is 14,4 kg with 650gram of led in the cowling. Ordered mars 2017.
    Like it!

  5. #875
    User
    Registriert seit
    15.11.2008
    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    309
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich verstehe es auch nicht. Meine hat 14,6 kg trocken mit einem DA 120 und ca. 300gr. Blei vorne . Ist von 2015.
    Like it!

  6. #876
    User
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    EDTE
    Beiträge
    1.303
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    129
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hat wer mal den Bausatz im Auslieferungszustand gewogen?

    Vermutlich wurde Anfangs beim Gewicht nicht wirklich alles gewogen, oder bekanntermaßen deutlich geschönt.
    Mir ist keine bekannt, die mit üblicher Mainstream-Ausstattung unter 13,5kg wiegt. Auch nicht aus der Zeit als der Flieger neu auf dem Markt war.

    Grüße,
    Marco
    Like it!

  7. #877
    User
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    797
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    140
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bin damals bei 13,4kg rausgekommen. (unbetankt) Hatte die glaub 2013.

    Mit DA120, MTW Dämpfer, Futaba BLS152,
    Akkus waren glaub 3x 2S 1600.

    Hab aber auch das Gefühl das die Flieger mit der Zeit immer schwerer werden. Ist aber nicht nur bei Krill so.



    Tim
    Like it!

  8. #878
    User
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    EDTE
    Beiträge
    1.303
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    129
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das andere ist, wird auch immer mehr an Zubehör eingebaut. Räder können auch mal schnell einiges ausmachen ( Schaum oder Vollgummi )
    Aufkleber haben auch ihr Gewicht, wenn flächig beklebt... Tanks gibt es leichte und schwere Lösungen... Die einzelnen Details machen eben auch fett.

    Teils unnötig, teils gezwungenermaßen... jeder wie man eben haben will. Das Endresultat spiegelt sich auch im Gewicht.
    Ist eben Handarbeit, aber 1-2kg wird das niemals ausmachen.

    Wenn ihr vergleichen wollt, dann wäre sinnvoll die leeren Bausätze dazu herzunehmen.

    Grüße,
    Marco

    PS: Der Bausatz der 41% Extra aus dem ersten Jahr der Auslieferung und aus vergangenem Jahr liegen bei mir ca. 100g auseinander.
    Like it!

  9. #879
    User Avatar von Flugass
    Registriert seit
    23.07.2010
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.040
    Daumen erhalten
    53
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Meine 330SC "James Bond 007" (gestern Erstflug) wiegt trocken 13,45kg.
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  10. #880
    User Avatar von Earny
    Registriert seit
    21.10.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    15
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Man schaut die geil aus! Sau stark!
    Like it!

  11. #881
    User
    Registriert seit
    09.11.2007
    Ort
    Preetz
    Beiträge
    776
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von JC-S Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Ich baue gerade eine 35% Extra und mir ist aufgefallen, dass die Extra bei den Tragflächen keine gesonderten Verdrehsicherungen hat, sondern die Verdrehsicherung lediglich über die Flächenschrauben erfolgt. Ich kann mir irgendwie schlecht vorstellen, dass die Lösung für eine 100%-ig saubere Positionierung sorgt, zumal das in den Flächen eingeklebte Innengewinde nicht einen allzu langen Sitz hat. Hat sich das in der Praxis bewährt oder habt ihr einen zusätzlichen Zentrierstift eingebaut? Ich habe den Eindruck, dass die Lösung von CARF mit vier Zentrierstiften da mechanisch wesentlich sauberer ist.

    LG, JC
    Also bei meiner 41% Gibt es seit 3 Jahren keine Probleme damit. Da löst sich auch nichts.
    Like it!

  12. #882
    User
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    EDTE
    Beiträge
    1.303
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    129
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ach ja, die Durchbrüche im Rumpf für die Schrauben habe ich mit einer Bundbuchse ausgebüchst.
    Like it!

  13. #883
    User
    Registriert seit
    12.08.2004
    Ort
    Bomlitz
    Beiträge
    113
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Transport mit welchem KFZ?

    Hallo zusammen,

    hat zufällig jemand von euch einen Ford S-MAX und transportiert damit seine 35% Extra? wenn ja wäre es super wenn wir kurzfristig (aktueller >Krill Rabatt) kontakt aufnehmen könnten.
    Besonders interessiert mich wenn es denn passt, wie im Auto. Ich muss halt Frau, Sohn und Hund mitnehmen von daher geht nur mittleren Sitz umlegen und dann Spinner an die Heckklappe und Seitenruder nach vorne. Wie lang ist das SR oben und unten, was bringt es wenn man es abnimmt?

    Danke und VG Frank
    01622496376
    Like it!

  14. #884
    User
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    797
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    140
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Schulek Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    hat zufällig jemand von euch einen Ford S-MAX und transportiert damit seine 35% Extra? wenn ja wäre es super wenn wir kurzfristig (aktueller >Krill Rabatt) kontakt aufnehmen könnten.
    Besonders interessiert mich wenn es denn passt, wie im Auto. Ich muss halt Frau, Sohn und Hund mitnehmen von daher geht nur mittleren Sitz umlegen und dann Spinner an die Heckklappe und Seitenruder nach vorne. Wie lang ist das SR oben und unten, was bringt es wenn man es abnimmt?

    Danke und VG Frank
    01622496376
    Passt locker in einen S-Max. Hatte die 2,6m 330SC auf diese Art mal in einem kleineren C-MAX. (Incl Spinner und Seitenruder).
    Like it!

  15. #885
    User
    Registriert seit
    12.08.2004
    Ort
    Bomlitz
    Beiträge
    113
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    und dann über den Beifahrersitz?
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Servozugentlastung Extra 330SC 41% von Krill
    Von pepper im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 22:43
  2. Zs 3007 B-24 Alternative - Hyperion Extra 330SC
    Von mcdaniels im Forum Elektroflug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 14:27
  3. Schriftzug Extra 330SC
    Von Hans-Jürgen Fischer im Forum Grafik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 23:03
  4. Kyosho Profile EXTRA 330SC Combo Set
    Von Tutti F3J im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 17:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •