Anzeige Anzeige
www.kuestenflieger.de  
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 65

Thema: Nurflügel Airbus aus dem Jahr?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    67
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Nurflügel Airbus aus dem Jahr?

    Hallo zusammen,
    ich habe mal wieder in meinen Bauplänen gesucht und einen relativ alten Plan eines Nurflüglers mit dem Namen "Airbus" gefunden.

    Das muss ein Plan aus der Zeitschrift Modell gewesen sein.

    Kennt jemand das Modell, kann mir jemand etwas zu dem Flugverhalten sagen und gibt es bei jemand noch eine Stückliste dafür?

    Gruß
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Volvo
    Registriert seit
    06.08.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.497
    Daumen erhalten
    76
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi
    Stelle doch mal ein Bild Maße und so hier rein
    Norbert
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von Tucanova
    Registriert seit
    14.02.2003
    Ort
    Heidenheim
    Beiträge
    646
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Im "Werner-Buch"

    Habs grad nicht zur Hand. Aber im Nurflügelbuch von Werner ist ein "Airbus" beschrieben. Brettnurflügel - Einfachtrapez. Ich kann das heute abend noch genauer checken.

    Gruß!
    Karl-Heinz
    Wer keine Zeit hat, muss Umwege gehen (Buddhistische Weisheit).
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach
    Beiträge
    15.921
    Blog-Einträge
    221
    Daumen erhalten
    562
    Daumen vergeben
    1.779
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    ich hab das Buch zur Hand:
    Karl-Heinz hat Recht, der Airbus ist im Buch von Reinhard H.Werner von 1993 enthalten, aber ohne Angabe von einem Datum.
    Der Konstrukteur war Uwe Lünsstroht, der Airbus hatte die amerik. Bretter Raven und Windfreak als Vorbild.
    Eine Übersichtszeichnung mit allen Massen ist abgebildet.
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    67
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Maße vom Modell

    Hallo zusammen,
    ich habe mal geschaut welche Maße das Modell hat

    Spannweite : 2650mm
    Rumpf : 1050mm
    Konstrukteur : Uwe Lünstroth

    Der Flügel ist ein einfaches Trapez die Hinterseite ist gerade und die V Form beträgt pro Seite 1 Grad. Das Profil ist ein S-Schlag Profil und hat eine Flügeltiefe von ca 400mm.

    Wie schon gemeint kann mir jemand sagen was der für Flugeigenschaften haben könnte? Ich habe dafür noch einen Rumpf liegen und bevor ich die Rippen alle zeichne wäre es schön eine Einschätzung zu bekommen.


    Gruß
    Reinhold
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach
    Beiträge
    15.921
    Blog-Einträge
    221
    Daumen erhalten
    562
    Daumen vergeben
    1.779
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Für genauere Aussagen könntest du Nuri-Klaus aus dem Tiefschlaf wecken..
    Im Buch steht: Thermiksegler, konnte mit den damals aktuellen RC IV Modelen gut mithalten.
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    01.05.2006
    Ort
    Schillingsfuerst
    Beiträge
    82
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln Nurflügel Airbus

    Hallo Reinhold ,

    habe eine Materialliste für den Airbus bei der Hand , über die Flugeigenschaften kann ich im Moment noch nicht's sagen , meiner befindet sich erst im Rohbau . Wenn noch Interesse besteht , kann ich dir per Mail die Liste zukommen lassen .

    Gruß Fridder
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    67
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Materialliste

    Hallo Fridder,
    das ist ja super das Du eine Liste hast. Ja die kannst Du mir mal Bitte zukommen lassen. Ist diese Liste in der Zeitschrift gewesen oder gab es die zu dem Plan?

    Ich muss mich glaube ich auch mal für das rege Interesse bedanken was mir geholfen hat, die Entscheidung zu treffen, das Modell mal in der Ausführung zu bauen und dann mal zu berichten was beim fliegen daraus geworden ist.


    Gruß
    Reinhold
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    180
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ist mal jemand so net und stellt ein Bild ein, möcht mir das Modell gern mal anschauen.

    lg, Benny
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    WOB
    Beiträge
    67
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bild vom Airbus Bauplan

    Hallo Benny,
    ich komme erst heute gegen Abend dazu ein Bild vom Bauplan einzustellen. Ein Foto habe ich im Netz schon gesucht aber leider keins gefunden.


    Gruß
    Reinhold
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Halle
    Beiträge
    1.352
    Daumen erhalten
    39
    Daumen vergeben
    153
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Airbus und Profil

    Hallo allerseits,
    der Airbus gehört in die Generation der Thermikbretter nach dem Muster des FitFit (Dimmler, Münster) oder meines "Heckenhüpfers" (Gewinner Kaltenkirchen 1991?). Wenig Streckung und Zuspitzung, daher kreuzbrav. Thermikleistung über geringe Flächenbelastung, Gleiten eher nicht so gut. Profile zumeist aus der CJ Reihe (3309, 25?? u.ä.) . So etwas fliegt gute und macht Spaß, keine Frage. Das Profil würde ich heute eher gegen z.B. ein PW tauschen. Da gab es doch mal ein Profil welches in Richtung HLG ausgelegt war?

    Stefan
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    6.773
    Daumen erhalten
    619
    Daumen vergeben
    220
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Stefan Siemens Beitrag anzeigen
    Da gab es doch mal ein Profil welches in Richtung HLG ausgelegt war?
    Hallo Stefan, das ist das PW1211. Ich würde bei einem größeren Thermiksegler aber eher das dickere PW106 einsetzen oder eines der Profile von Martin Lichte: Phönix oder EMX07...oder ein passendes KN vom Nuri-Klaus.
    Die PW-Profile sind überwiegend etwas "hanglastig"

    Gruß,

    Uwe.
    Angehängte Dateien
    Mein Hangfliegen ist "powered by nature"
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach
    Beiträge
    15.921
    Blog-Einträge
    221
    Daumen erhalten
    562
    Daumen vergeben
    1.779
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von UweH Beitrag anzeigen
    ...oder ein passendes KN vom Nuri-Klaus. Gruß, Uwe.
    vielleicht so wie bei der Retro Galaxy?
    http://www.rc-network.de/forum/showt...eloaded/page14

    der Airbus hat ja eine ähnliche Geometrie, aber nur ein zentrales Seitenruder.
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von Chrima
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Innerschwyz
    Beiträge
    3.803
    Daumen erhalten
    87
    Daumen vergeben
    32
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von UweH Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan, das ist das PW1211. Ich würde bei einem größeren Thermiksegler aber eher das dickere PW106 einsetzen oder eines der Profile von Martin Lichte: Phönix oder EMX07...oder ein passendes KN vom Nuri-Klaus.
    Die PW-Profile sind überwiegend etwas "hanglastig"
    Hallo Uwe, hallo Stefan

    Das PW1211 darf man ruhig auch aufdicken. Peter hat das für mein (zu schweres) Thermikbrett ja auch auf 8% modifiziert.

    Und à propos "hanglastig", die Amokka ist zwar ein sehr, sehr schnelles Brett, aber wie ich im Verlauf dieser Saison herausfand, auch jenes mit dem geringsten Sinken (aller meiner Bretter!). Gegenüber einem unverwölbt fliegenden FS4, hatte ich subjektiv sogar das Gefühl die Amokka träge besser. Weit entfernte Thermik zu erreichen war sie etwas unterlegen, aber ziemlich sicher besser wie mein alter Furio.

    Wie Peter schon früher einmal hier im Forum schrieb; geringer Widerstand ist auch im Thermikflug wichtig, da man die potentielle Energie ja nicht mit Reibung "verheizen" möchte.

    Grüsse
    Christian
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von UweH
    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    6.773
    Daumen erhalten
    619
    Daumen vergeben
    220
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Chrima Beitrag anzeigen
    Wie Peter schon früher einmal hier im Forum schrieb; geringer Widerstand ist auch im Thermikflug wichtig, da man die potentielle Energie ja nicht mit Reibung "verheizen" möchte.
    Hi Christian, das ist absolut richtig, aber der Profilwiderstand ist nur einer der Teilwiderstände und im langsamen Thermikflug nicht der größte. Hat man dann einen Einfachtrapezflügel geringer Zuspitzung mit durchgehendem Profil, wie bei diesem Airbus offensichtlich der Fall, dann ist der induzierte Widerstand aus der Optimierungsbetrachtung raus, die Peter bei Deiner Amokka auf alle Aspekte des Flugzeugs angewandt hat.
    Dann kann man nur noch das Gewicht reduzieren um über das daraus folgende geringe cA im Flug den Anteil des induzierten Widerstands als Teilwiderstand im Langsamflug zu reduzieren....oder man pfeift auf die Retro-Optik und macht einen neuen, optimierten Flügel für so einen vorhandenen Rumpf.

    Gruß,

    Uwe.
    Mein Hangfliegen ist "powered by nature"
    ....wer nichts weiß muss alles glauben...... - Ein Flügel genügt -
    Like it!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie kann man alte Beiträge z.B. aus dem Jahr 2009 suchen/aufrufen?
    Von piotre225 im Forum Fragen zum FORUM, WIKI, GRUPPEN und BLOGS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 00:46
  2. mal nurflügel aus dem baumarkt
    Von landebahnpflug im Forum Nurflügel
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 19:05
  3. suche bauplan von terry aus dem jahr 1968
    Von indoor2003 im Forum Motorflug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2004, 16:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •