Anzeige Anzeige
www.hoelleinshop.com   www.f3x.de
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 32

Thema: YEP 120 A HV (Sunrise 120HV) - Erfahrungen, Bilder, Einstellungen

  1. #16
    User Avatar von fly-bert
    Registriert seit
    02.05.2004
    Ort
    Walding
    Beiträge
    2.225
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    79
    Daumen vergeben
    5
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Herbert1 Beitrag anzeigen
    Hi
    v
    Hast du vielleicht den Govenor Mod prog.

    Gruß,Herbert
    Hallo,
    etwas mehr gelesen und jetzt alles klar

    MfG
    Herbert
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    25.09.2002
    Ort
    Straubenhardt
    Beiträge
    123
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Governer Mode bei YEP 120 HV???

    Will einen YEP für Motorbetrieb (nicht Heli) nutzen und bekomme iwie den Sanftanlauf nicht weg.
    Habe den YEP 120 HV mit der Prog Card 2 so programmiert:

    Seite 1
    Timing: 0 Grad (2-Poler)
    Brake: Off
    Cut-off type: LiPo
    cutoff: 3,1V
    Cells: 8
    Special-Functions: nix programmiert

    Seite 2
    Act. Freew.: nix
    Gove Mode: nix
    Gove-Mode: nis
    Startup-Speed: Plane fast
    Frequent: 8kHz
    Startup-Power: nix

    Muss ich bei den oberen 3 Modi auf der 2. Seiten iwas besonderes einstellen?

    Vielen Dank vorab für Eure Unterstützung,
    Michael
    Like it!

  3. #18
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    2.012
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von se Beitrag anzeigen
    Will einen YEP für Motorbetrieb (nicht Heli) nutzen und bekomme iwie den Sanftanlauf nicht weg.
    Habe den YEP 120 HV mit der Prog Card 2 so programmiert:

    Seite 1
    Timing: 0 Grad (2-Poler)
    Brake: Off
    Cut-off type: LiPo
    cutoff: 3,1V
    Cells: 8
    Special-Functions: nix programmiert

    Seite 2
    Act. Freew.: nix
    Gove Mode: nix
    Gove-Mode: nis
    Startup-Speed: Plane fast
    Frequent: 8kHz
    Startup-Power: nix

    Muss ich bei den oberen 3 Modi auf der 2. Seiten iwas besonderes einstellen?

    Vielen Dank vorab für Eure Unterstützung,
    Michael
    Hallo,
    ja natürlich, Governor Mode aus, sonst läuft er ganz langsam hoch und deshalb Governor Mode - aus, sonst steht er auf Heli und der Governor regelt dir rein. Und schau'dir mal die Knüppelprogrammierung für den Sanftanlauf an, damit stellt man das Startverhalten ein, ob schnell oder langsam, je nachdem wo der Knüppel steht .
    Gruß Alex
    Like it!

  4. #19
    User Avatar von BNoXTC1
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    6.876
    Daumen erhalten
    262
    Daumen vergeben
    482
    0 Nicht erlaubt!
    Mfg Karl
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    Nähe Köln
    Beiträge
    455
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Welchen Motor schließt Du an (2-poler????)?. Act Freew. bringt deutliche Absenkung des Stromverbrauchs und der Reglertemperatur im Teillastbereich. Habe ich immer an.

    Gruß, Jan
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    06.08.2019
    Ort
    Gilching
    Beiträge
    1
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Erfahrung YEP Regler 120A HV

    Hallo zusammen, ich habe den Regler an meiner Schleppmaschine seit 2 Jahren im Einsatz. Bisher habe ich keine Probleme damit. Allerdings habe auch ich einen Stück Schrumpfschlauch über die Kabel gelegt damit sie nicht an der Platine scheuern. Die Daten zur Schleppmaschine:
    Dornier DO 27 von Vogt / 2,80m / Motor Engel Benzinkiller EM64-80-160 / Akku: 2*6s 6000 / 24*10 Super Silence Carbonprop / 14,2kg Fluggewicht . Zieht bei Vollgas 85A.
    Größter Segler im Verein ist eine Mucha mit 5m die locker geschleppt wird.
    Gruß in Runde
    Robert
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Bad Wildbad
    Beiträge
    6.253
    Daumen erhalten
    244
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    weiß jemand vielleicht warum es den beliebten YEP90 mit einstellbarem (Jumper) SBEC nicht mehr gibt?
    Ist bei mir zahlreich in Verwendung und müsste nun mit dem LV 120A YEP ersetzt werden.

    Gruß
    Onki
    Gruß aus dem Nordschwarzwald
    Rainer aka Onki
    Meine Homepage
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    04.11.2014
    Ort
    Kelkheim
    Beiträge
    31
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sorry für OT...
    Hi Onki,
    funktionieren deine YEP 90? Ich habe zwei (einen als Ersatzlieferung) die unter Last die Drehzahl nicht halten. Der Motor dreht beim Gasgeben kurz hoch, dann fällt die Drehzahl wieder ab und es kommt zu einem unregelmäßigen Auf und Ab ohne das die Drehzahlvorgabe erreicht wird. :-(
    Habe schon viel rumprobiert, aber die Regler nie zum Laufen gebracht.
    Der Hobbywing, den ich danach für das Modell genommen habe funktioniert mit der gleichen Konstellation problemlos...
    DX9 - Goblin 380 - T-Rex 550 - TDR - MPX Dogfighter - HK EFX Racer
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Bad Wildbad
    Beiträge
    6.253
    Daumen erhalten
    244
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    meine YEP90 laufen einwandfrei, einer im Ventus (FES-Antrieb), dann noch im Skywalker und in der FunCub XL.
    Das einzige, kleine Manko ist bei der Funcub, dass der Regler unablässig nach dem initialisieren einen Doppelpieps von sich gibt.
    Beim Ventus konnte ich das durch neu proggen eliminieren, beim Skywalker ist es nach einmal kurz Gas geben weg, nur bei der FunCub XL bleibt es.

    Alle Antriebe laufen an 6S. Hast du mal die Abschaltschwellen und das Timing überprüft? Hochlaufen und dann runterregeln hört sich nach Unterspannungsabregelung an.

    Nun aber wieder zurück zum eigentlichen Thema.

    Gruß
    Onki
    Gruß aus dem Nordschwarzwald
    Rainer aka Onki
    Meine Homepage
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    13.02.2012
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.962
    Daumen erhalten
    52
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich flieg den YEP90 mit einstellbarem (Jumper) SBEC im SebArt Wind 50 mit 6S, seit ca 2 Jahren (erste Reglerserie)
    Keine Probleme bei bis ca. 50 A Volllast.

    Ich hatte allerdings Probleme beim Proggen mit der Karte.
    gefühlt 1000 mal probiert, 1000 mal ist nichts passiert.

    Dann ging plötzlicm aber nie wieder probiert.

    Das gleiche Spiel mit der 120A Variante.

    Aber auch der läuft ohne Probleme wie alle meinen YEG von 18 - 120HV.

    Sigi
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    04.11.2014
    Ort
    Kelkheim
    Beiträge
    31
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    https://www.youtube.com/results?sear...125329+YEP90AH

    Ich hatte mal von dem Problem ein Video gemacht. Im Video piepst der Regler zwar, aber das seltsame Reglerverhalten ist auch da, wenn der Regler nicht piepst.
    DX9 - Goblin 380 - T-Rex 550 - TDR - MPX Dogfighter - HK EFX Racer
    Like it!

  12. #27
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    2.012
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    Oh der Goblin 380, den fliege ich auch allerdings mit Brain, und dem Castle Creations Talon 90A. Funktioniert ausgezeichnet zusammen.

    Du hast das Spektrum Ar - xxx mit Beast drin.
    Keinen Governor im Beast oder so aktiv?

    Dann mal den Regler komplett reseten/Werkseinstellung, vielleicht ist der Governor Gain verstellt oder so...

    Und dann im YEP zuerst den Gasweg einlernen, über die Knüppelprogrammierung!
    Anleitung steht im Netz.

    Dann Heli Mode mit Governor, mit Prog Karte im Yep programmieren. (Governor Store?)

    Lipo Zellen Anzahl 6S fest einstellen!

    Und Cuttoff mal komplett deaktivieren oder nur auf 2,8V/Z stellen!

    Und dann ganz wichtig Aktive Freewheeling erstmal aus!
    Kann sein das der mit deinem Motor nicht kann. (Welcher ist das)?

    Vielleicht jeden Programmierschritt erstmal nacheinander machen und dazwischen testen, was der eine Punkt gebracht hat!

    Dann je nach Motor noch Timing auf fest 15° Grad und PWM könnte man dann mal sehen, wie sie mit dem Governor harmoniert...
    Etwas mehr PWM (khz) lässt den Governor feinfühliger regeln... (10-16khz)

    Ansonsten falls alles nicht funktioniert, Regler auf Airplane programmieren, und den Governor vom Beast benutzen...
    Gruß Alex
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    04.11.2014
    Ort
    Kelkheim
    Beiträge
    31
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Alex,
    danke für die Vorschläge!
    In einen Heli kommt der Regler bestimmt nicht mehr.
    Hatte die Regler aber noch mal für meine neue Grand Tundra ausgegraben und auf Flugzeug programmiert und rumprobiert, leider mit ähnlichem Ergebnis. Die hat jetzt einen YEP 80 bekommen, geht problemlos.
    Habe mehrere YEPs in Schaumwaffeln, die zwei 90iger sind die Einzigen die rumspinnen.
    Getestet habe ich mit verschiedenen Empfängern (wegen dem AR7200Bx)
    Verschiedene Motoren
    Viele mögliche Einstellungen
    Immer an 6S
    Das Problem tritt mal mehr, mal weniger auf.
    Deine Vorschläge klingen auf jeden Fall sinnvoll, werde es bei Gelegenheit nochmal ausprobieren.

    Sonst noch jemand Ärger mit diesem Typ Regler?

    Matthias
    DX9 - Goblin 380 - T-Rex 550 - TDR - MPX Dogfighter - HK EFX Racer
    Like it!

  14. #29
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    2.012
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von matze-xxx Beitrag anzeigen
    Hi Alex,
    danke für die Vorschläge!
    In einen Heli kommt der Regler bestimmt nicht mehr.
    Hatte die Regler aber noch mal für meine neue Grand Tundra ausgegraben und auf Flugzeug programmiert und rumprobiert, leider mit ähnlichem Ergebnis. Die hat jetzt einen YEP 80 bekommen, geht problemlos.
    Habe mehrere YEPs in Schaumwaffeln, die zwei 90iger sind die Einzigen die rumspinnen.
    Getestet habe ich mit verschiedenen Empfängern (wegen dem AR7200Bx)
    Verschiedene Motoren
    Viele mögliche Einstellungen
    Immer an 6S
    Das Problem tritt mal mehr, mal weniger auf.
    Deine Vorschläge klingen auf jeden Fall sinnvoll, werde es bei Gelegenheit nochmal ausprobieren.

    Sonst noch jemand Ärger mit diesem Typ Regler?

    Matthias
    Ansonsten, bau dir doch einen Castle Creations Talon 90 ein.
    Der hat ein super starkes Bec /8A und man kann es auf HV 7,4V umprogrammieren und er war sehr günstig.
    Damit fliegt mein Goblin schon 4 Jahre mit.

    Oder ein Hobbywing Platinum 60A,der hat fast noch den besseren Governor und regelt noch feiner.

    Kann mir auch nicht vorstellen, daß der Governor vom YEP 90 geeignet ist, für einen Heli.
    Gruß Alex
    Like it!

  15. #30
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    2.012
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    21
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    wollte dir noch einen Vorschlag machen,
    ob ich mal mit der Prog Karte probieren sollte den YEP 90A Regler zu programmieren?
    Könnten wir irgendwie hin und her schicken. Habe aber gerade keinen Motor frei zum testen. Muss ich was überlegen und vielleicht den Motor meiner Mustang abstopseln.
    Aber auch an den Goblin 380 Motor könnte ich gut rankommen, und mit dem mal testen /umprogrammieren.
    Futaba Empfänger liegt hier gerade frei rum.

    Ansonsten tauscht Hobbyking den auch sofort um, er muss nur irgendwann mal im Account gekauft worden sein. Die haben mir auch mal so einen, ohne Probleme einfach neu wieder zugeschickt!


    Vielleicht liegt es auch daran, das ich den mit einem Futaba Empfänger betreibe, bzw. einen anderen mit Frsky TFR6 Fasst Empfänger , und er ein anderes Gassignal bekommt. Wie gesagt das wichtigste war, den Gasweg per Knüppelprogrammierung! einzurichten, nicht mit der Prog Card.

    Mein YEP 90A Regler sitzt in einem T-50 Impeller Jet und muss andauernd über 75A leisten. Dort habe ich auch 4 Zellen fest programmiert, und läuft seitdem gut.

    In meiner Freewing F-14 Tomcat sitzen sogar zwei YEP 150A Regler, die syncron zwei 80er Impeller Motoren gleichzeitig antreiben. Strom von beiden zusammen =220A

    Der habe ich Active Freewheeling eingeschaltet /aktiviert.
    Läuft im Teillastbereich ohne stottern.

    Konntest du einen vollen Werksreset am Anfang einprogrammieren?

    Gruß Alex
    Gruß Alex
    Like it!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer kann mir helfen ? Regler Hobbyking YEP 120 HV
    Von Maggifix2 im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.07.2016, 08:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •