Anzeige Anzeige
www.cb-elektronics.de   www.paf-flugmodelle.de
Seite 1 von 15 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 212

Thema: Mig-15 Fagot Carf-Models.VT-80 Jets mant Turbines. E-Line-Fahrwerk- E-Tract Behotec

  1. #1
    User
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    1.632
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern Mig-15 Fagot Carf-Models.VT-80 Jets mant Turbines. E-Line-Fahrwerk- E-Tract Behotec

    Hallo zusammen,

    habe mir eine kleine vor Freude, zum Weihnachts-Fest gemacht.

    Werde berichten.


    LG Paul
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    29.01.2008
    Ort
    Donauwörth
    Beiträge
    1.818
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Paul,

    das wird spannend, da freue ich mich für Dich.
    Ich bin dabei hier und bin gespannt auf nen Baubericht
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    03.05.2002
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    637
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Paul,

    schönes Projekt

    Vor allem bin ich auf deine Erfahrung mit der VT 80 gespannt, denn die wäre evtl. auch was fürs kommende Projekt.

    Verbaust du das neue Behotec E Fahrwerk und Bremse?

    Ciao René
    Get the Tiger Spirit!
    BavarianTigers
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    1.632
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Mig-15

    Hallo Andreas und Rene,

    Baubericht? Werde berichten wie ich es immer mache

    E-Line von Behotec ? Ja, muss vielleicht angepasst werden ?


    Habe jetzt mal schon angefangen einige Teile zu wiegen ,siehe Bilder.

    Werde noch viele Bilder machen und berichten............bin schon zwei Abende am bauen ( Ja ,ich bin nicht so der Modellbauer )

    Baubericht:
    http://www.carf-models.com/public_ca...uctions_v2.pdf

    Ui, da sind so viele Teile dabei


    Was ich aber jetzt schon sagen kann ,dass ich ein Super Modell erworben habe.

    Lieferzeit: waren 3 Tage
    Beratung: sehr gut .( Marc Fröhn )
    Quallität : 100 % Super*
    Preis: für die Mig-15 ist gerechtfertigt .( Baukasten ist aber kein ARF )


    LG Paul



    Ps. Bild .5 sind nur 90 gr. Holz
    Angehängte Grafiken            
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    16.04.2006
    Ort
    Alkoven
    Beiträge
    764
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Paul,

    Ein Foto des Fahrwerks währe toll, sind die schon lieferbar?.
    Hab es zwar in Niederöblarn gesehn, aber man hört nicht viel?
    Möchte meine Viper auf elektrisch umbaun und das wäre vielleicht was.

    lg
    Andi
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    1.632
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von kasi122 Beitrag anzeigen
    Hallo Paul,

    Ein Foto des Fahrwerks währe toll, sind die schon lieferbar?.
    Hab es zwar in Niederöblarn gesehn, aber man hört nicht viel?
    Möchte meine Viper auf elektrisch umbaun und das wäre vielleicht was.

    lg
    Andi
    Schau mal Andi, bei Behotec.......http://www.behotec.de/xtcommerce/index.php


    Werde selber mal mit der Mig-15 bei Behotec aufschlagenWeihnachts-Angebot?

    @ Quelle: Behotec

    Steuerung E-Tract V1.0




    Funktionen:
    Steuerung von bis zu drei Fahrwerksmechaniken mit Wegmessung Steuerung der Bremsen, Regelung des
    Bugfahrwerksservos, minimale Batteriespannung einstellbar - bei Erreichen der Minimalspannung
    automatisches Ausfahren des Fahrwerks.



    Steuerung von 3 Fahrwerksmechaniken:
    Bei jedem Fahrwerk wird durch den integrierten Encoder permanent die Umdrehung der Schubspindel

    überwacht, und somit ein 100 prozentiger Verfahrweg des Messingschiebers gewährleistet.

    Diese revolutionäre Entwicklung verhindert das Festfahren bzw. Abschalten durch

    Stromanstieg bei erreichen der Endposition was wiederum wesentlich zur Haltbarkeit der

    Präzisionsspindel und des MS-Schiebers beiträgt.

    Zusätzliche Stromabschaltung:
    Sollte das Fahrwerk unvorhergesehen blockieren greift die Stromabschaltung ein, welche je
    nach ermessen zwischen 0,5A - 4,0A eingestellt werden kann und stoppt sofort den Motor.
    Danach regelt die Steuerung automatisch für die Zeit von ca. 0,02 - 0,10 Sekunden in die
    andere Richtung.



    Steuerung des Bugfahrwerks:
    Hier wird das Rudersignal des Bugfahrwerk Lenk Servos über die E-TRACT V1.0 geregelt.
    Anschluss z.B. über ein V-Kabel, Anschluss am Seitenruder Servo. Sobald das das FW
    einfährt wird das Servo in Position verriegelt. Das Mitlaufen während des Fluges ist somit gesperrt.



    Bremsen:
    Ausgelegt für zwei Elektromagnet Bremsen.
    Anschluss z.B. am Höhenruder über ein V-Kabel. Sobald das das FW einfährt wird die Bremse
    deaktiviert. Bremskraft einstellbar zwischen 0 -100%, ebenso kann die Position am Sender frei
    zugemischt werden, z.B. Höhenruderknüppel oder bzw.einem sepperaten Schieberegler.



    Anschlüsse:
    MOT1: Hauptfahrwerk
    MOT2: Hauptfahrwerk
    MOT3: Bugfahrwerk
    Brake: 2 x Bremsenausgänge
    RC-Gear: Eingangssignal vom Empfänger
    RC-BRAKE: Eingangssignal Bremse vom Empfänger
    RC-Rudder: Eingangssignal Bugfahrwerk-Servo vom Empfänger
    RUDDER SERVO: Zum Bugfahrwerk-Servo
    Grüner MPX Stecker: Stromversorgung (8-12Volt)
    DATA: Verbindung zum Programmiergerät oder Doorsequenzer
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    1.632
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    So wollte ich nicht Landen,wie bei 17.50 Minuten...


    http://youtu.be/9VisiSCvNyY


    So gehe jetzt in den Keller und mache mal einige Bilder.


    LG Paul
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    1.632
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tank

    So einige Bilder vom Tank.
    Nicht vergessen den Tank mit viel Wasser zu Spülen.

    Pendel sollte man auf bohren ......... (denn eine 6 mm Saugleitung hilft da nicht )


    LG Paul
    Angehängte Grafiken            
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    25
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Mig 15

    Hallo Paul
    Diesen Flieger habe ich auch schon gebaut, schau mal da besteht ebenfalls eine Baudokumentation.
    Der Flieger fliegt übrigens sehr gut.

    http://www.die-modellflieger.ch/ddef...ContentID=2004


    Sonnige Grüsse aus der Schweiz
    Armin
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    1.632
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern Die Schweizer

    Hallo Armin,

    schön von dir zu hören.
    Danke für denn Link,Super Bilder.

    Meine Mig -15 gibt eine Sportversion.Also keine Fahrwerks-Klappen usw.

    Die NEUE MIG-15 ,hat viele Verbesserungen,werde noch darauf eingehen.

    ...............................................................Bilder............................... ....................................



    .....................................http://www.die-modellflieger.ch/gall...lt.aspx?aid=65...............................


    LG Paul
    Angehängte Grafiken     
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    1.632
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    .....
    Angehängte Grafiken                   
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    1.632
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag

    Anbei noch einige Bilder.

    Morgen soll die Vt-80 kommen,bin mal gespannt........Ne-Rassige-Spanierin

    LG Paul
    Angehängte Grafiken                  
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    1.632
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern Der Mann mit dem Gelben Wagen war da

    Sollte vor ab, sagen das ich mit den Behotec-Produkten mehr als zu Frieden bin, aber in der Gewichts-Schub-Klasse haben die nicht´s.

    So der Mike ist der Anstoß der Sache

    Mike" hatte" mehrere Turbinen der 60 er Klasse.........da zu möchte ich hier nichts sagen!

    Wie man so unter Kollegen spricht erzählte er mir von seinen beiden neuen VT-80 ,die ich bis DATO noch nicht kannte............Nur gutes

    http://youtu.be/TXGNfO9eZPo


    Also hob:.......http://www.final-modellbau.de/


    Bei Finale-Modellbau eine Frau die Sonja war am anderen Ende ...........was soll ich sagen ,sie gab mir über alle meine Fragen Auskunft....( O.K der Dirk hat auch geholfen.... ihr Mann ).

    Ach ein Kollege ,der Christian.E.....hatte mir auch zur VT-80 Bine geraten......

    Vor 10 Tagen bestehlt und bezahlt..... und .....und .....und..... 11.15 Uhr kam dann Postler.

    Was ich jetzt schon sagen kann, die Firma ( Jets-Munt ) gibt kein Rabatt ,das ist aber so schon ein Kampf-Preis............Manche Firmen geben natürlich 30%.......ohne Rechnung usw.


    Jetzt mal wieder Bilder.
    O.K sind nicht alle gut geworden,man sollte erkennen was ich meine


    LG Paul
    Angehängte Grafiken                   
    Like it!

  14. #14
    User Avatar von edf-mike
    Registriert seit
    08.09.2010
    Ort
    36404 Martinroda
    Beiträge
    815
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Paul
    Wünsche Dir viel Spaß mit der Turbine und dem Flieger. Der Mann von der netten Sonja heißt übrigenz Dirk. Wenn ich es schaffe diesen Winter meine Gleichauf F16 zu bauen werde ich mir noch ne 3. VT-80 holen. Laut Jetmunts wird es ein Update für die VT-80 geben mit dem Sie zum Start für begrenzte Zeit etwas höher dreht und ca 10kg Schub bringt. Wann das aber soweit ist steht noch nicht fest. Habe in meiner Mirage eine P100RX durch eine VT-80 ersetzt und kann sagen das ich viel weniger (ca1/3) Sprit bei gleicher Flugzeit und ohne Leistungsverlust brauche. Die 2. ist in meinem JL-Viperjet und schafft das auch ohne Probleme. Auf Rasen nach ca 50m airborn. Durch das leicht Setup ein sehr gutmütiges fliegen fast wie mein Falcon 120.
    Gruß Mike
    je schneller das Modell um so tiefer muß Man(n) graben
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    27.02.2004
    Ort
    Bruchsal
    Beiträge
    1.632
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Nachbrenner:):):)

    Zitat Zitat von edf-mike Beitrag anzeigen
    Laut Jetmunts wird es ein Update für die VT-80 geben mit dem Sie zum Start für begrenzte Zeit etwas höher dreht und ca 10kg Schub bringt.


    Super Sache ,immer beim Vollgas geben liegen kurz 10 Kg an für ( ca.10 Sekunde ) und sie geht dann wieder auf ihre ca:8,5 Kg zurück.

    Also für die Dauer-Voll-Gas -Flieger liegen nach 10 Sekunden leider nur ca:8,5 Kg Schub an

    Mal kurz denn Deckel ab gemacht......


    LG Paul


    Ps.ob es nur einmal geht?
    Angehängte Grafiken      
    Like it!

Seite 1 von 15 1234567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.2012, 11:16
  2. Mig 15 Fagot modifiziert
    Von ETraby im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 16:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •