Anzeige 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27

Thema: Historische Baupläne von Artur Tiller

  1. #1
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Sarstedt
    Beiträge
    924
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Historische Baupläne von Artur Tiller

    Hallo liebe Segelfreunde,

    vielleicht hat der Eine oder Andere von Euch ja schon in einem anderen Forum gelesen, daß ich Segelschiffsbaupläne von Artur Tiller aus dem Jahre 1933 abzugeben habe.

    Es handelt sich um lizensierte Kopien von Sharpie-, Knick- und Rundspantmodellen, sowie einem Schichtmodell, dem Schoner Hamburg.

    Interessenten können sich gern an mich wenden..

    Gruß

    Ragnar
    ..........................

    Sailor und Powerboater
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    18.06.2004
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    977
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe die passenden Baubücher zu den Booten.
    Ich weiß nur nicht wie es mit den Urheberrechten dazu steht.

    Gruss

    Arnim
    "Ihr Geld ist nicht weg, Ihr Geld klebt auf dem Rumpf!" (nicht Philippe de Rothschild)
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Sarstedt
    Beiträge
    924
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @armin,

    ich habe vom Ravensburger Verlag eine Nachdruckgenehmigung für die Pläne bekommen, gegen ein Lizensgebühr.

    Zwei passende Tiller-Bücher habe ich auch, sowie eins auf Cd, welches ich durch einen netten Zufall bekommen habe. Es ist aber sozusagen nur eine Sicherungskopie, weder Editier- noch Druckbar.

    Aber wie wäre es, wenn Du Dich beim Verlag mal um einer Nachdruckgenehmigung bemühst? Kostet nicht wirklich viel.

    Wobei, wenn ich meine Kosten rechne für einscannen der Pläne und die Lizens, muss ich noch viele Pläne verkaufen, bis es sich rechnet.
    Aber das war ja auch so nicht geplant. Ich wollte primär meine alten stark angegriffenen Pläne von 1933 archivieren und sie halt interessiertem Modellseglern auch zugänglich machen. Dazu erschien mir halt dies Genehmigung sehr wichtig.
    Man kennt das ja, man ersteigert bei Ebay einen Bauplan und stellt hinterher fest, daß es sich um eine Raubkopie handelt.
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    18.06.2004
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    977
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Ragnar!

    Hm, brauchst du das Password von dem pdf

    Ich hatte dir im Frühjahr die anderen Sachen (Baubschreibung Hamburg usw.) auch geschickt. Sind die nicht angekommen?

    Gruss

    Arnim
    "Ihr Geld ist nicht weg, Ihr Geld klebt auf dem Rumpf!" (nicht Philippe de Rothschild)
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Sarstedt
    Beiträge
    924
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ha............. du bist das

    klar ist die cd angekommen.
    danke nochmals dafür.

    gruß

    ragnar
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    18.06.2004
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    977
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hatte nochmal ein geschickt mit dem Titel "Bauen von Rennjachten" auch von Artur Tiller. Da wird an Beispielen der Bau von den Yachten erklärt. Da sind die Hamburg, Sturmvogel usw. im Bau erklärt. Ist eine Zusammenstellung aus 5-6 Bauanleitungen für die einzelnen dazugehörigen Pläne. Ich schick das nochmal an deine Adresse. Als Leihkopie Ich meine den Verlag gibt es nicht mehr und ich weiß nicht wer die Rechte dafür hat.

    Gruss

    Arnim
    "Ihr Geld ist nicht weg, Ihr Geld klebt auf dem Rumpf!" (nicht Philippe de Rothschild)
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Sarstedt
    Beiträge
    924
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ist das heftchen nicht vom otto meier verlag, ravensburg?
    Gruß Ragnar
    Sailor und Powerboater und der Micro Star 400 soll den Hangar verlassen.
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Sarstedt
    Beiträge
    924
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    so,
    poste euch mal ein paar fotos

    Name:  Neu-5.JPG
Hits: 2910
Größe:  10,6 KB

    Name:  Neu-3.JPG
Hits: 2821
Größe:  8,9 KB

    Name:  Neu-4.JPG
Hits: 2896
Größe:  8,9 KB
    Gruß Ragnar
    Sailor und Powerboater und der Micro Star 400 soll den Hangar verlassen.
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von WIESEL
    Registriert seit
    19.12.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    3.662
    Daumen erhalten
    71
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Arnim L.
    Ich hatte nochmal ein geschickt mit dem Titel "Bauen von Rennjachten" auch von Artur Tiller. Da wird an Beispielen der Bau von den Yachten erklärt. Da sind die Hamburg, Sturmvogel usw. im Bau erklärt. Ist eine Zusammenstellung aus 5-6 Bauanleitungen für die einzelnen dazugehörigen Pläne. Ich schick das nochmal an deine Adresse. Als Leihkopie Ich meine den Verlag gibt es nicht mehr und ich weiß nicht wer die Rechte dafür hat.

    Gruss

    Arnim
    Durch das Modell " STURMVOGEL " bin ich Modellsegelsport gekommen.
    Ich sah das Modell (Freisegler) am Edersee 1956, und es ließ mich nie mehr los!Der Besitzer war der Bruder vom SCHÄTZCHEN später war er Deutscher Meister (Jugend) in N1. Den suche ich. er war von Beruf Zahntechniker.

    " WIESEL "
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Sarstedt
    Beiträge
    924
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ armin,

    die cd das segeln von modellyachten ist im frühjahr angekommen,
    die rennyachten allerdings nicht ............ (ich hab mal wieder nur halb gelesen)

    das pw wäre ganz nett ..... dann könnte ich mal ein paar interessante passagen ausdrucken. das lesen am pc ist halt doch anstrengender, als vom papier.

    achso .......... meine adresse hat sich zwischenzeitlich auch geändert.

    schick doch einfach mal ne mailscs78x@aol.com
    Gruß Ragnar
    Sailor und Powerboater und der Micro Star 400 soll den Hangar verlassen.
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    90
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage download?

    Im Juli-Heft des Schiffsmodell-Magazins gibt es ein Bauplan-Projekt für ein Tiller Sharpie,
    siehe http://www.schiffsmodell-magazin.de/...iller-sharpie/

    Im Heft steht dass der Bauplan im download-Bereich kostenlos zur Verfügung stehen soll,
    am Cover steht ebenfalls "kostenloser Download-Plan".
    Im Download-Bereich habe ich ihn aber nicht gefunden.
    Dort ist nur ein Link über den man den Artikel kaufen kann.

    Hat jemand schon dort geschaut und/oder hat den Plan?
    I remember when sex was safe and flying was dangerous.
    http://martinpi.at
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    90
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von martinpi Beitrag anzeigen
    Im Juli-Heft des Schiffsmodell-Magazins gibt es ein Bauplan-Projekt für ein Tiller Sharpie,
    siehe http://www.schiffsmodell-magazin.de/...iller-sharpie/

    Im Heft steht dass der Bauplan im download-Bereich kostenlos zur Verfügung stehen soll,
    am Cover steht ebenfalls "kostenloser Download-Plan".
    Im Download-Bereich habe ich ihn aber nicht gefunden.
    Dort ist nur ein Link über den man den Artikel kaufen kann.

    Hat jemand schon dort geschaut und/oder hat den Plan?
    Ooops, mein Fehler. Rechts auf der Seite befindet sich ein download-Button.
    Ich habe bei SchiffsModell per Facebook angefragt und blitzartig die Antwort mit dem Hinweis auf den button erhalten.

    Danke!!!!!
    I remember when sex was safe and flying was dangerous.
    http://martinpi.at
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    18.05.2018
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern Bauplan Hamburg von Artur Tiller

    Nachricht an Ragnar,

    suche Plan und, oder weitere Infos zur Hamburg von Tiller die ich als Nächstes bauen möchte.
    Kannst du mir bitte weiterhelfen ?

    Uli1958
    Segler
    Zitat Zitat von Ragnar Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Segelfreunde,

    vielleicht hat der Eine oder Andere von Euch ja schon in einem anderen Forum gelesen,
    daß ich Segelschiffsbaupläne von Artur Tiller aus dem Jahre 1933 abzugeben habe.

    Es handelt sich um lizensierte Kopien von Sharpie-, Knick- und Rundspantmodellen, sowie einem Schichtmodell, dem Schoner Hamburg.

    Interessenten können sich gern an mich wenden..

    Gruß

    Ragnar
    ..........................

    Sailor und Powerboater
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    09.06.2019
    Ort
    -
    Beiträge
    3
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schoner Yacht Hamburg von Artur Tiller

    Hallo zusammen, vor allem Ragnar,

    bin ganz neu in diesem Forum. Habe mit Freude festgestellt, wie viel Leute sich noch mit den Kreationen von Artur Tiller beschäftigen. U. a. habe ich Ragnars Fotos von der Hamburg gesehen - klasse! Da war auch noch jemand in der Nähe von Karlsruhe, der im vergangenen Jahr an den Bau der Hamburg gehen wollte - ist da was draus geworden?

    Ich bin am Gedankenaustausch mit Freunden von Artur Tiller und seinen Entwürfen interessiert. Wohnhaft bin ich in der Nähe von Darmstadt.
    In meinem Profil seht Ihr mich mit der Colibri von A. Tiller. Ist gut X0 Jahre her. Hohwacht, Ostsee. Im angehängten Bild meine "Hamburg", oben in der Ostsee, in der Mitte im Wohnzimmer, Stapellauf vor ca. 30 Jahren. Der Roh-Rumpf wurde vor ca. 50 Jahren gebaut, überwiegend von meinem Vater, auf Spant mit 5x5 mm Leisten, die er jeweils einzeln von Hand passend behobelt hat, handwerklich brillant! Den 6 Kg Bleikiel haben wir im Waschkeller gegossen - Konservendose, Drahthenkel, Blei von alten Auswuchtgewichten für Autos, geschmolzen mithilfe einer alten Petrolium-Lötlampe.

    Ich freue mich auf Kontakte zum Thema.

    Viele Grüße vom SehWolf
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Scannen0011.jpg 
Hits:	42 
Größe:	308,5 KB 
ID:	2142729  
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    Sarstedt
    Beiträge
    924
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Sehwolf,

    ich freue mich immer, wenn diese tollen Yachten gebaut oder gesegelt werden.
    Für meine Hamburg plane ich noch ein Teakdeck und Holzmasten.
    Aber bis das so weit ist, sollte erst noch ein paar malö in See stechen.
    Gruß Ragnar
    Sailor und Powerboater und der Micro Star 400 soll den Hangar verlassen.
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •