Anzeige Anzeige
 

Thema: "Die C02-Lüge" oder "Der Klima-Schwindel"

  1. #9751
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also segeln hier...... würde ich zu schätzen wissen
    Der Simon's ach Stausee ist etwas klein.....
    Like it!

  2. #9752
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    1. Moderator Café
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.520
    Daumen erhalten
    235
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jeder Beitrag zu CO2-Vermeidung zählt: https://www.daserste.de/unterhaltung...video-100.html
    ab 3;45 Min.

    Servus
    Hans
    Like it!

  3. #9753
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.571
    Daumen erhalten
    331
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    https://www.focus.de/gesundheit/news..._11448938.html

    In NAM gehen natürlich auch Hyänen...
    Like it!

  4. #9754
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    258
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Verlinkt habe ich einen Spiegel-Artikel, der zugegeben an einigen Stellen etwas ungewöhnlich formuliert, an welchen Punkten u.a. auf der Klimakonferenz "Madrid" gearbeitet wird. Für mich ein Beispiel dafür, was alles auftreten kann, wenn die -weltweite- Politik einen "künstlichen" Markt schafft, z.B. für den "CO2-Zertifikate-Zwang".
    Gruss Dietmar

    Zitate: "In Madrid feilschen die Staaten darum, sich mit Geld vom Klimaschutz freizukaufen. Werden keine strengen Regeln für diese Geschäfte vereinbart, drohen gewaltige Schlupflöcher, die den Klimaschutz um Jahre zurückwerfen könnten."

    SPIEGEL ONLINE: Verhandlungen auf der Klimakonferenz: Die Kohlenstoffbombe von Madrid.
    Like it!

  5. #9755
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.303
    Daumen erhalten
    332
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das geht ja nun gar nicht. Das ist doch reinste Verschwendung von Energie, Platz und Zeit dieser antiquierte Umweg der Kompostierung. Und das dann auch noch zu benutzen um einen Baum zu pflanzen, also weißt du, komische Ideen haben die.
    Tzz.
    Bäume, Pah, braucht doch kein Mensch...

    Und, von was soll dann Soylent Green hergestellt werden? Na? Milliarden Menschen werden Hunger leiden.

    In NAM gehen natürlich auch Hyänen...
    Das geht schon mal aus Tierschutzgründen nicht.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  6. #9756
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.571
    Daumen erhalten
    331
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Bushpilot Beitrag anzeigen
    Das geht schon mal aus Tierschutzgründen nicht.
    Hast ja recht, die armen Tierchen...

    Kommt gerade durch den Newsticker - die USA wollen Nord Stream 2 jetzt noch verhindern und Sanktionen verhängen. Damit würde aber das Konzept der Energiewende (Kohle weg, Gas als Puffer) nicht mehr funktionieren, es sei denn wir kaufen teueres LNG aus den USA.

    https://www.focus.de/finanzen/news/o..._11450037.html
    Like it!

  7. #9757
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    849
    Daumen erhalten
    99
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen

    ...die USA wollen Nord Stream 2 jetzt noch verhindern und Sanktionen. Damit würde aber das Konzept der Energiewende (Kohle weg, Gas als Puffer) nicht mehr funktionieren.
    Geht trotzdem.
    Die Cowboys wollen uns ersatzweise amerikanisches Gas liefern, aus Fracking gewonnen versteht sich.
    Und falls die Kanzlerin nicht mitmacht, wird sie von der CIA nicht mehr abgehört,
    sondern künftig von Huawei.
    Like it!

  8. #9758
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.571
    Daumen erhalten
    331
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gringo Beitrag anzeigen
    Und falls die Kanzlerin nicht mitmacht, wird sie von der CIA nicht mehr abgehört,
    sondern künftig von Huawei.
    Ähm, diese ganze Diskussion kapier ich ehrlich gesagt nicht. Denn ein Grossteil der Technik darunter 95% der Basisstationen im aktuellen 4G Netz in Deuschland stammt von.... Huawei. Jeder Anruf, jedes IP-Paket geht da aktuell schon drüber.

    Huawei-Technik steckt in allen drei deutschen Mobilfunknetzen: Telekom, Vodafone und Telefónica arbeiten mit dem chinesischen Konzern zusammen. Beim jetzigen Mobilfunk-Standard 4G sind die Chinesen zudem der größte Lieferant für Antennen und für Basisstationen, das Herz einer jeden Funkzelle. Mehr als 120.000 Mobilfunk-Basisstationen gibt es derzeit in Deutschland.
    ...
    Im Mobilfunknetz der Deutschen Bahn steckt ebenfalls chinesische Hardware - zusammen mit Siemens hat Huawei das Netz vor einigen Jahren erneuert.
    https://www.swrfernsehen.de/marktche...-swr-5792.html

    Sich da jetzt aufzuregen, dass der 5G-Ausbau Huawei-Technik verbauen wird, ist doch etwas heuchlerisch. Müsste man nicht erstmal die vorhandene durch DSGVO/PR/DreissigmalGeauditet-konforme Deutsche Technik[tm] austauschen? Ach ja, ich vergass - die gibts ja nicht (mehr)... Siemens macht auch nur noch Rebranding.
    Like it!

  9. #9759
    User Avatar von glipski
    Registriert seit
    07.01.2011
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    508
    Daumen erhalten
    87
    Daumen vergeben
    57
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    https://www.focus.de/gesundheit/news..._11448938.html

    In NAM gehen natürlich auch Hyänen...
    Und dann gibt es ja noch die Möglichkeit Soylent Green

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/%E2%...erleben_wollen



    Grüße Gerhard
    Like it!

  10. #9760
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.303
    Daumen erhalten
    332
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gringo Beitrag anzeigen
    von der CIA nicht mehr abgehört, sondern künftig von Huawei.
    Pah! Wer heutzutage jemanden Geheime Infos zukommen lassen möchte, macht das am besten in Klarschrift per Postkarte.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  11. #9761
    User
    Registriert seit
    29.05.2013
    Ort
    RLP
    Beiträge
    619
    Daumen erhalten
    78
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hans Schelshorn Beitrag anzeigen
    Jeder Beitrag zu CO2-Vermeidung zählt: https://www.daserste.de/unterhaltung...video-100.html
    ab 3;45 Min.

    Servus
    Hans
    Ich weiß nicht, ob es auf den 650 Seiten vorher schon mal erwähnt wurde, aber der deutsche Anteil am Menschen gemachten CO2-Ausstoß dieser Welt beträgt ca. 2% (i.W.: zwei Prozent!). Will sagen: Was wir hier in D an CO2 einsparen, hat auf das Weltklima - ohnehin vorausgesetzt, der Klimawandel liegt überwiegend am CO2 - absolut keine Auswirkung. Es kommt also definitiv NICHT darauf an, was wir in D einsparen, sondern es kommt darauf an, dass unsere Lösungen zur CO2-Einsparung für die großen derzeitigen und noch kommenden CO2-Emittenten (China, Indien, USA, afrikanischer Subkontinent)) als kopierfähiges Vorbild sowohl technisch als auch ökonomisch geeignet sind. Genau daran sind massive Zweifel angebracht. Häuserdämmung mit tausenden Tonnen Plastik, Holzschnitzelverbrennung, astronomische Steuern auf fossile Brennstoffe beim Konsumenten, Fokussierung auf E-Mobilität, Windräder, die unregelmäßig Strom produzieren und für die die nötigen Netze und Umspannwerke fehlen, Verzicht auf Wasserkraftwerke, Verzicht auf CO2-freie Atomkraftwerke - alles für den Rest der Welt weitgehend ungeeignet.
    Mit dem, was wir im Moment planen, pflegen wir unser Gewissen ("moralischer Ansatz"), tun aber wenig für die Problemlösung. Als führende Industrie- und Wissenschaftsnation sollte man von D etwas anderes erwarten dürfen!

    Gruß
    Michael
    Like it!

  12. #9762
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Aber aber Michael,
    am Deutsche Wesen muss die Welt genesen und nicht an unserer pösen Technik
    Like it!

  13. #9763
    User
    Registriert seit
    19.04.2002
    Ort
    Gräfelfing
    Beiträge
    2.509
    Daumen erhalten
    59
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Michael,

    wenn es nach der Regierung geht ist es so wie der Oliver schreibt. Aber es ist genau so wie Du schreibst. Etwas mehr CO2 ist es dann aber doch , da hier in Deutschland sehr viel zb. aus China direkt bestellt wird und dadurch dort für die Waren die hier gekauft wird CO2 anfällt. Durch das Internet kommt da schon was zusammen. Aber auch klar die Anderen Völker müssen ja auch nicht für uns irgendetwas Herstellen. Wir könnten einfach wieder selbst das Alles Herstellen. Schlim sind halt so dicke Brocken wie z.B. ein ganzes Auto von z.B. Tesla.

    Happy Amps Christian
    Happy Amp´s Christian
    GO FAST TURN RIGHT AND GET OUT OF MY WAY
    Like it!

  14. #9764
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sag ich doch,
    Globalisierung beenden, Klima retten
    Like it!

  15. #9765
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    1. Moderator Café
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.520
    Daumen erhalten
    235
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Malmedy Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob es auf den 650 Seiten vorher schon mal erwähnt wurde, aber der deutsche Anteil am Menschen gemachten CO2-Ausstoß dieser Welt beträgt ca. 2% (i.W.: zwei Prozent!).
    ...
    Ich kann dich beruhigen, Michael: Du drehst diese Kurbel gerade gefühlt zum sechshundertzweiundfünfzigsten Mal, das werden wir auch noch überleben. Und wegen Spam wirst Du auch nicht verknackt, der Modi hat diesbezüglich schon längst aufgegeben!
    Und ewig grüßt das Murmeltier ...

    Servus
    Hans
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. "Die" oder "der" Fox?
    Von bergsegler im Forum Segelflug
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 12.08.2019, 09:22
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 18:26
  3. "Zen-Segeln"...oder "Die etwas andere Meditation"
    Von Nik GER 60 im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2004, 08:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •